eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
48 Seiten V  « < 46 47 48  
Reply to this topicStart new topic
> TV Serien
Nightwish
Beitrag 21. Mar 2020, 13:37 | Beitrag #1411
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Kann schon jemand etwas zu "The Mandalorian" sagen? Sehenswert?


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Almeran
Beitrag 21. Mar 2020, 14:32 | Beitrag #1412
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.893



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(Nightwish @ 21. Mar 2020, 13:37) *
Kann schon jemand etwas zu "The Mandalorian" sagen? Sehenswert?

Ja, auf jeden Fall!


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
Merowinger
Beitrag 21. Mar 2020, 18:14 | Beitrag #1413
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.495



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Hat mir gut gefallen, ist etwas anders als Star Wars, was der Sache gut tut. Im Prinzip Kurzgeschichten in Comic Form.
 
goschi
Beitrag 21. Mar 2020, 19:12 | Beitrag #1414
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.253



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Italowestern trifft StarWars, sehr gelungen! xyxthumbs.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
skape
Beitrag 21. Mar 2020, 19:36 | Beitrag #1415
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.637



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 27.07.2007


ZITAT(Nightwish @ 21. Mar 2020, 13:37) *
Kann schon jemand etwas zu "The Mandalorian" sagen? Sehenswert?


Wenn du Star Wars und den damit verbundenen Fan Service magst, absolut zu empfehlen. Wenn du SW nicht magst oder nur lauwarm gegenüber eingestellt bist und die ganzen Anspielungen nicht verstehst, ist es ein eher langweiliges Unterfangen mit mittelmäßiger Story, die nach der sechsten Episode völlig zusammen bricht.


--------------------
Warning! Unpleasant spoiler: You lost the game!

The best part of living in a dictatorship is, the news are always great!
 
Nightwish
Beitrag 21. Mar 2020, 19:49 | Beitrag #1416
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Vielen Dank für eure Rückmeldungen! Das hört sich doch vielversprechend an!

@ skape

Ich mag StarWars und sein Universum sehr gerne, wie SciFi im Allgemeinen, aber ohne ein Nerd zu sein und alle Charaktere ergründen zu wollen. Aber Querverbindungen und Anspielungen zu entdecken finde ich natürlich spannend. wink.gif


ZITAT(goschi @ 21. Mar 2020, 19:12) *
Italowestern trifft StarWars, sehr gelungen! xyxthumbs.gif


Den Eindruck hatte ich bei dem Trailer den ich sah auch. War mir aber nicht sicher, ob das gelingt... tounge.gif


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
bill kilgore
Beitrag 21. Mar 2020, 21:03 | Beitrag #1417
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.537



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Ich hab die letzten Tage "Broadchurch" angeschaut. Für Freunde des gepflegten Krimis sehr zu empfehlen (in der OV).
Und es spielen zwei Doktoren mit... (OK, ich hab noch keine einzige Folge Dr. Who gesehen)


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
400plus
Beitrag 21. Mar 2020, 21:26 | Beitrag #1418
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.190



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Schaue gerade Succession. Gefällt mir sehr gut- geht um einen alternden Medienmogul, der sowohl sein Konglomerat, als auch seine Familie mit eiserner Hand regiert und sich um Nachfolger bisher wenig gekümmert hat. Nun erleidet er aber einen Schlaganfall, und plötzlich muss sich die Familie (und auch er) Gedanken machen, wie es weiter gehen soll.

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 21. Mar 2020, 21:27
 
Nightwish
Beitrag 24. Mar 2020, 15:32 | Beitrag #1419
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Almeran @ 21. Mar 2020, 14:32) *
ZITAT(Nightwish @ 21. Mar 2020, 13:37) *
Kann schon jemand etwas zu "The Mandalorian" sagen? Sehenswert?

Ja, auf jeden Fall!


xyxthumbs.gif

Kann ich, zumindest für die erste Episode, jetzt bestätigen! Bin gespannt auf mehr.


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Thor=LWN=
Beitrag 24. Mar 2020, 20:52 | Beitrag #1420
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.172



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Episode 2 war noch besser. Richtig guter Spaghetti Western! smile.gif
 
Freestyler
Beitrag 3. Apr 2020, 19:58 | Beitrag #1421
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.050



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Der "Brief für den König", ein Jugendbuch, das ich vor fünfzehn Jahren gelesen hab, wurde verfilmt und läuft bei Netflix. Allerdings so verfälscht, dass es mit dem ursprünglichen Buch nichts mehr zu tun hat. Und Magie. Und Kämpfer, die irgendwelche Reste an Kettenhemden und lederne Fetzen tragen. Und natürlich PoC- und weibliche Ritter rolleyes.gif kotz.gif

Edit: Und der Held kann nicht ordentlich kämpfen, will es nicht lernen und in der nächsten Szene siegt er plötzlich. Er ist "Novize", nicht "Knappe" rolleyes.gif Alle sind gleich, jeder geeignete kann Ritter werden unabhängig von seiner Herkunft usw. (tatsächlich treten dann nur Söhne von Adligen an).

Edit 2: https://www.imdb.com/title/tt8741648/reviews?ref_=tt_urv

Der Beitrag wurde von Freestyler bearbeitet: 3. Apr 2020, 20:11


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
Schwabo Elite
Beitrag 3. Apr 2020, 23:01 | Beitrag #1422
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.989



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(goschi @ 21. Mar 2020, 20:12) *
Italowestern trifft StarWars, sehr gelungen! xyxthumbs.gif


Absolut!

Und Lone Wolf and Cub.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Schwabo Elite
Beitrag 3. Apr 2020, 23:02 | Beitrag #1423
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.989



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Freestyler @ 3. Apr 2020, 20:58) *
Der "Brief für den König", ein Jugendbuch, das ich vor fünfzehn Jahren gelesen hab, wurde verfilmt und läuft bei Netflix. Allerdings so verfälscht, dass es mit dem ursprünglichen Buch nichts mehr zu tun hat. Und Magie. Und Kämpfer, die irgendwelche Reste an Kettenhemden und lederne Fetzen tragen. Und natürlich PoC- und weibliche Ritter rolleyes.gif kotz.gif

Edit: Und der Held kann nicht ordentlich kämpfen, will es nicht lernen und in der nächsten Szene siegt er plötzlich. Er ist "Novize", nicht "Knappe" rolleyes.gif Alle sind gleich, jeder geeignete kann Ritter werden unabhängig von seiner Herkunft usw. (tatsächlich treten dann nur Söhne von Adligen an).

Edit 2: https://www.imdb.com/title/tt8741648/reviews?ref_=tt_urv
Hab ich als Junge gelesen und mal zu einem Fantasy-RPG-Abenteuer verbastelt. Die Serie soll überhaupt nicx mit dem Buch zu tun haben, wie ich hörte...


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Thor=LWN=
Beitrag 4. Apr 2020, 03:52 | Beitrag #1424
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.172



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Ich kenne die Bücher nicht. Die Serie ergibt jedenfalls nicht viel Sinn.

Armer schwarzer Junge wird von privilegierten Weißen Kindern fertig gemacht und unterdrückt. Armer schwarzer Junge darf trotzdem mitspielen. Privilegierte weiße Kinder sind doof.



Der Müll ist mir politisch zu korrekt.....
 
Freestyler
Beitrag 4. Apr 2020, 09:29 | Beitrag #1425
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.050



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


ZITAT(Schwabo Elite @ 4. Apr 2020, 00:02) *
Hab ich als Junge gelesen und mal zu einem Fantasy-RPG-Abenteuer verbastelt. Die Serie soll überhaupt nicx mit dem Buch zu tun haben, wie ich hörte...

Die Handlung orientiert sich ganz grob daran, aber das war's dann auch schon...


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
Nite
Beitrag 4. Apr 2020, 13:43 | Beitrag #1426
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.014



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Das hier noch niemand Tiger King erwähnt hat? biggrin.gif

Einfach nur geballter Wahnsinn der gefühlt von Folge zu Folge schlimmer wird
Prädikat: sehenswert


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
W.-Brandt
Beitrag 4. Apr 2020, 14:19 | Beitrag #1427
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 74



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.01.2018


ZITAT(Nite @ 4. Apr 2020, 14:43) *
Das hier noch niemand Tiger King erwähnt hat? biggrin.gif

Einfach nur geballter Wahnsinn der gefühlt von Folge zu Folge schlimmer wird
Prädikat: sehenswert

Ja völliger Wahnsinn 30k Wildkatzen in den USA in Gefangenschaft und Weltweit nur noch 10k in freier Wildbahn.
Hauptsache damit Psychopathen Geld machen und Leute tolle Facebook Bildern machen können.


P.S. Quarantäne Zeit nutzen und The Wire schauen wer das hier liest
 
Schwabo Elite
Beitrag 4. Apr 2020, 19:38 | Beitrag #1428
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.989



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Freestyler @ 4. Apr 2020, 10:29) *
Die Handlung orientiert sich ganz grob daran, aber das war's dann auch schon...
Mal reingucken...
Mit Person-of-Color-Rittern hab ich jetzt keine Probleme per se. Es ist a) Fantasy, b) gab historisch natürlich Nicht-Weiße-Ritter und c) hat die Fantasy-Industrie Diversität längst als Marktfaktor entdeckt. Ich hab mir das natürlich mit 12 oder 13 Jahren nicht so ausgemalt und am Ende muss es halt gefallen. Würd ich jetzt nicht an dem Hauptcharakter (?) festmachen.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Freestyler
Beitrag 4. Apr 2020, 19:45 | Beitrag #1429
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.050



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.08.2005


Ja, es gab sicherlich nicht-weiße Ritter, allerdings nicht im europäischen Mittelalter in Europa - das ganze Setting sowohl des Buchs als auch des Films ist im europäischen Mittelalter. Ich hätte damit auch kein Problem, wenn man irgendwie die Herkunft von PoC-Personen im Film erklären würde, aber so wird suggeriert, dass dort eine multi-ethnische/-kulturele Gesellschaft existiert.


--------------------
ZITAT(Kreuz As)
Entweder eine Frau fingern oder schiessen gehen. Dann geht das zucken im Zeigefinger auch wieder weg.
 
Schwabo Elite
Beitrag 4. Apr 2020, 22:43 | Beitrag #1430
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.989



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Freestyler @ 4. Apr 2020, 20:45) *
Ja, es gab sicherlich nicht-weiße Ritter, allerdings nicht im europäischen Mittelalter in Europa - das ganze Setting sowohl des Buchs als auch des Films ist im europäischen Mittelalter.
Das hängt wirklich sehr vom Europa-Begriff ab und bedingt vom Mittelalterbegriff. Wenn Europa hier meint "lateinisches Christentum mit Bezug zum (West-)römischen Reich, dann reden wir im Wesentlichen über den Raum zwischen Atlantik und Polen bzw. Skandinavien bis Malta. Man müsste den Raum eventuell ergänzen um die Kreuzfahrerstaaten auf der Peloponnes, Thrakien, Anatolien und der Levante sowie das zeitlich fassen zwischen (mindestens) 800 bis 1550.
In dem Raum und der Zeit gibt es für Ritter mit nicht-weißer Haut zumindest literarische Erzählbelege (z. B. im Arhtusmythos: https://www.smithsonianmag.com/smart-news/n...ite-180949361/), historische Belege durch Figuren (z. B. in Bildern: https://www.thehumanityarchive.com/history/...edieval-europe) und eine große Kontaktfläche zwischen PoC und "Weißen" im gesamten Mittelmeerraum, vor allem auf der iberischen Halbinsel, auf Malta und auf Sizilien (vgl. https://medievalpoc.tumblr.com/). "Schwarze Ritter" sind also nicht per se undenkbar, auch wenn mir jetzt kein eindeutiger Beleg einfällt, ist einfach nicht meine Baustelle.

Auffällig ist zumindest, dass Hinweise auf PoC-Ritter erst ab dem 13. oder eher 14. Jahrhundert zunehmen und so richtig visuell greifbar wird das erst im 16. Jahrhundert, als gegen Ende der Epoche, und hier vor allem in Portugal. Das lässt sich mit historischen Ereignissen, vor allem dem Raumgreifen der lateinischen Königreiche, natürlich gut übereinbringen.

Was Tonke Dragt (die Buchautorin) angeht, darf man aber nicht vergessen, dass sie im niederländischen Original ihre Erfahrungen aus Sumatra stark einfließen ließ. Ihre Welt ist eine, in der sich Sumatra mit der Renaissancewelt vermischt. Etwas, was ich erst im englischen Wikipedia-Artikel erfuhr und so nicht aus den Büchern in Erinnerung hatte. Da würde ich für die deutsche Übersetzung von 1977 aber eher knallhartes White-Washing im Zuge fantastischer Literatur der Siebziger annehmen, als dass Tonke Dragt mit der Sache hinterm Berg hielt.

ZITAT(Freestyler @ 4. Apr 2020, 20:45) *
Ich hätte damit auch kein Problem, wenn man irgendwie die Herkunft von PoC-Personen im Film erklären würde, aber so wird suggeriert, dass dort eine multi-ethnische/-kulturele Gesellschaft existiert.
Das hieße aber ja, dass Nicht-Weiße eine Erklärung bedürfen, um vorkommen zu dürfen. Das hängt wohl einerseits von der konkreten Fantasywelt ab und andererseits von der Botschaft ab, die transportiert werden soll, also z. B. "ist das eine Welt, die gleiche Rassismen kennt wie unsere?" oder "in dieser Welt ist Hautfarbe kein Thema". Es wäre spannend, ob das thematisiert wird. So wie ich Folge 1 verstehe, sind aber einige/viele/zentrale Figuren aus dem südlichen Land PoC, während das im Norden weniger vorkommt. Das wäre dann in meinen Augen kein konsistenter Umgang mit dem Thema.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Wraith187
Beitrag 9. Apr 2020, 13:16 | Beitrag #1431
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 367



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.05.2007


Girls und Panzer, oder wie es jemand zusammenfaßte: "Highschool-Drama mit Panzern." Etwas ungewöhnlich, aber wer Panzer mag wird unterhalten.

Und bevor wieder die Frage kommt wie man sowas findet: Ich habe mich über die Animation des Ferdinand/Elephant in diesem Video gewundert und dann nach der Quelle gesucht. Und zack "Girls und Panzer". Und für alle die sich über die historische Genauigkeit sorgen: The History In Girls und Panzer (Part 1)


--------------------
BUNT
 
Thor=LWN=
Beitrag 9. Apr 2020, 14:51 | Beitrag #1432
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.172



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


Girls und Panzer ist Kult!

Der Film lustig. Die Serie mit 3,0 Atü auf dem Kessel noch besser wink.gif

edit:
es gibt dann noch
- Space Battleship Yamato
- High School Fleet
- Arpeggio of Blue Steel


mit den richtigen Leuten und genug Alkohol einfach nur glorreich wink.gif

Der Beitrag wurde von Thor=LWN= bearbeitet: 9. Apr 2020, 14:52
 
Wraith187
Beitrag 14. Apr 2020, 19:01 | Beitrag #1433
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 367



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.05.2007


Zur Feier des Tages heute Retro-Binge-Watching: Galaxy Rangers und BraveStarr. Ah... Spacewestern. Genauso unterhaltsam wie sinnlos. Und zum Abschluss des Tages gibt es: Firefly und Serenity. Und ewige Schande sei FOX für die Einstellung dieser Serie. wallbash.gif


--------------------
BUNT
 
Schwabo Elite
Beitrag 15. Apr 2020, 09:12 | Beitrag #1434
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.989



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Wraith187 @ 14. Apr 2020, 20:01) *
Firefly und Serenity. Und ewige Schande sei FOX für die Einstellung dieser Serie. wallbash.gif

FOX hat so manche gute Serie auf dem Gewissen. wink.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Xizor
Beitrag 15. May 2020, 17:17 | Beitrag #1435
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 871



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


https://www.youtube.com/watch?v=OD6kUZwMOjQ

Star Trek: Strange New Worlds. Anson Mount als Captain Pike, Rebecca Romijn als Number One und Ethan Peck als Spock. Also wie lange und laut gefordert, sie nehmen die so ziemlich einstimmig beliebtesten Elemente aus DISCO Staffel 2 und machen ne eigene Serie draus.
 
Xizor
Beitrag 15. Sep 2020, 16:57 | Beitrag #1436
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 871



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


Trailer zur 2. Staffel von The Mandalorian: https://www.youtube.com/watch?v=eW7Twd85m2g

Startet am 30.10.2020. This is the Way.
 
Thor=LWN=
Beitrag 17. Sep 2020, 20:28 | Beitrag #1437
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.172



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


The Boys. Neue Staffel bei Amazon. Noch mehr Blut und Gedärm. Und nebenbei echt überraschende Wendungen.
 
 
 

48 Seiten V  « < 46 47 48
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 30. September 2020 - 16:12