eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
49 Seiten V  « < 47 48 49  
Reply to this topicStart new topic
> Computerproblem(e) :(, Ich will auch mal ^^
Merowinger
Beitrag 6. Jun 2017, 20:54 | Beitrag #1441
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.128



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


ZITAT(Crazy Butcher @ 6. Jun 2017, 20:59) *
Also fasse ich lieber das M5 ins Auge. Wenn ich das richtig sehe, könnte ein einzelner Sender in meinem Fall sogar ausreichend sein, wenn ein 5GHz-Router mit Sichtverbindung als Empfänger fungiert.

Im Prinzip ja, denn ein moderat-gerichteter AP wie die zwei oben diskutierten haben neben +13 bis +16 dBi Sendeantennen auch noch eine erhöhte Empfangsempfindlichkeit, welche die schwächeren Fähigkeiten des Routers recht gut ausbügeln kann (deren Rundstrahlerantennen verteilen die Energie überall, und haben einen "antenna gain" von nur ca. +4 dBi). Der Router muss allerdings noch durch Wand oder Fenster, was idR 3-8 dB kostet.

Zwei 802.11n Geräte mit zwei Antennen können mit 40 MHz unter Idealbedingungen bis zu 150 Mbps realem traffic in eine Richtung erzielen. Achtung, die neuen NanoStations mit 802.11ac können nicht mit herkömmlichen WiFi Geräten interagieren!

Hinweis: Für jede +3 dB verdoppelt sich die Stärke des Signals, +10 dB = Verzehnfachung.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 6. Jun 2017, 21:05
 
Crazy Butcher
Beitrag 6. Jun 2017, 20:59 | Beitrag #1442
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.427



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


Hört sich gut an. Ich schaue mich mal nach dem M5 um. Danke für die ausführlichen Erläuterungen xyxthumbs.gif
Die Loco M5 sind mir bisher nur mit 802.11an begegnet.

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 6. Jun 2017, 21:01


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Merowinger
Beitrag 6. Jun 2017, 21:03 | Beitrag #1443
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.128



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Genau, "M2" oder "M5" zeigt immer 802.11n an.
 
Crazy Butcher
Beitrag 18. Jun 2017, 20:57 | Beitrag #1444
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.427



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


Habe mir zwei gebrauchte M5 Loco mit den dazugehörigen Fensterhalterungen besorgt. Kostenfaktor: 115€
Alles eingerichtet und funktioniert soweit sehr gut. Ich denke, dass ich nur noch bisschen an den Stellschräubchen drehen muss, um das beste rauszuholen. Ansonsten genau das was ich für mein Vorhaben gebraucht habe. Danke Merowinger (und die anderen) für die Tipps xyxthumbs.gif


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Merowinger
Beitrag 19. Jun 2017, 15:02 | Beitrag #1445
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.128



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Prima, freut mich, und 5 GHz ist natürlich die bessere Wahl (neu teurer). Draussen oder drinnen montieriert, mit Mauer oder Fenster dazwischen, wie stark ist das Signal (dB) und was ist die Distanz, welche PHY Geschwindigkeit resultiert? Bin nur neugierig. ;-)

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 19. Jun 2017, 15:04
 
Crazy Butcher
Beitrag 21. Jun 2017, 20:20 | Beitrag #1446
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.427



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


Ich kann nicht mit allen Werten etwas anfangen bzw diese richtig deuten.


Sender (über Powerlineadapter mit dem Hauptrouter verbunden) und Empfänger sind jeweils aussen angebracht und grob aufeinander ausgerichtet. Geschätzte Entfernung liegt bei ca 15m. Sicherlich, dafür ist es overkill, aber man weiß ja nie, ob man die Reserven später doch noch braucht.
Am Empfänger ist ein DLink-Router angeschlossen, welcher auch die WLAN-Quelle für den Haushalt darstellt. Mein Desktoprechner (über WLAN-Dongle mit dem Router auf der anderen Wandseite verbunden) gibt beim Speedtest (wieistmeineip.de) etwa 20MBit aus.

Siehst du noch irgendwo optimierungsbedarf?

Das Ausrichtungstool sieht folgendermaßen aus:


Auf welchen Wert sollte ich Max Signal setzen?

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 21. Jun 2017, 20:23


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
 
 

49 Seiten V  « < 47 48 49
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. June 2017 - 18:25