eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
4 Seiten V   1 2 3 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Wer war/ist alles beim Bund? Wo?, Wer war wo was?
milhouse
Beitrag 5. Mar 2003, 20:54 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 486



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


Mein Gott, haben hier echt auffallend viele Kameraden, äh, Clubmitglieder der Luftwaffe...


--------------------
Verlierer sagen immer dass sie ihr Bestes geben, Gewinner gehen nach Hause und vögeln die Ballkönigin
 
Alexander
Beitrag 28. Feb 2003, 23:09 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.644



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 03.10.2002


Dann melde ich mich halt auch mal!

1.10.95-31.12.95 Grundi bei der 3./MWAS Eckernförde A
1.1.96-31.7.96  5.MGeschw. SM - Boot Hameln.
u.a bei der AAR 104 dabeigewesen


--------------------
Wir die guten Willens sind,geführt von Ahnungslosen,versuchen für die
Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen.Wir haben soviel ,mit
sowenig so lange versucht,das wir jetzt qualifiziert sind fast alles mit
nichts zu bewerkstelligen.
 
Flattermann
Beitrag 26. Feb 2003, 19:09 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 729



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.02.2003


Grundi: III./LwAusbReg 2 in Ulmen/Eifel (mittlerweile aufgelöst); danach JaboG 33 in Büchel, Sicherungsstaffel.

...@ Panzermeyer:noch dabei oder schon draussen?
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 26. Feb 2003, 14:30 | Beitrag #4
+Quote Post





Gast



QUOTE(Dogtag @ 26 Feb. 2003 - 14:02)
1999-2003 HuRsmOs

was heisst das?
 
Dirk Diggler
Beitrag 26. Feb 2003, 20:04 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.281



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.01.2002


3./BeobPzArtLBtl 51 in Idar Oberstein, k1/k3 auf M109A3GEA1.
war 1996/97.
 
Gast__*
Beitrag 11. Mar 2003, 20:12 | Beitrag #6
+Quote Post





Gast



Servus,

ich war bei ziemlich jedem Gebirgsjägerstandort der BW. Jetzt genieße ich die Vorzüge des Studentenlebens...

Hurra, die Gams!

PS: Täteräää, mein erster Beitrag!!!!
 
mrpft
Beitrag 25. Feb 2003, 22:06 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.799



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2001


Ja die war der Hammer . Da hat man immer ziemlich schnell Freunde gefunden  :hmpf  und die Frauen waren der Wahnsinn. Oder waren sie Wahnsinnig hach ich weiss nicht mehr schon so lange her  :rolleyes
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 1. Mar 2003, 19:14 | Beitrag #8
+Quote Post





Gast



QUOTE(polo @ 01 März 2003 - 16:25)
Ich war die ganze zeit im JgBtl 1 BERLIN.

wann und wie lange warst du da?
 
PzFw
Beitrag 26. Feb 2003, 18:41 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 816



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.01.2003


PzBtl183 Boostedt; z.Z. PzBtl184 n.a. Boostedt
PzKdt Leo1 A2,Leo1A5, Leo2A4
@ plattmacher:
QUOTE
Es handelt sich um eine Form des uralten (nord-)friesischen Freiheitsmottos, die ich bislang auch nicht gänzlich lokal bestimmen konnte.

Ruf mal den Niebüller Heimatforscher A.Panten an, der hat evtl. eine genauere Vorstellung.. wink.gif
 
milhouse
Beitrag 26. Feb 2003, 16:15 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 486



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.12.2001


Na ja, mit der Mig hatte ich nicht wirklich was zu tun, aber zuminndest kann ich Dir auch so einige Dinge sagen. Vielleicht können andere das bestätigen.
Was vor allem stört ist die Reichweite, durch zu geringen Treibstoffvorrat. Baut man nen Zusatztank ran kann man nicht Überschall fliegen und die Bordkanone nicht nutzen, Luftbremse geht ebenfalls nicht.
Desweiteren ist ebn die Avionik und der Waffenrechner mit Radar veraltet. Hab da genauere Daten weiß aber nicht ob ich die hier veröffentlichen darf. (Weiß zwar wohl eh jeder der sich damit befasst und ist bestimmt auch im www zu finden, will da aber auf Nummer sicher gehn.)
Die Mig hat natürlich auch einige Vorteile, zum Beispiel ein sehr gutes Schub/Gewichtsverhältnis, hohe Manövrierfähigkeit, Laserentfernungsmesser etc. aber das bringt ihr nur im Kurvenkampf etwas.
Zusammenfassend: Die Mig ist ein super Kurvenkämpfer, das bringt ihr aber nix wenn sie von einem anderen Flugzeug schon vorher auf große Entfernung abgeschossen wird.


--------------------
Verlierer sagen immer dass sie ihr Bestes geben, Gewinner gehen nach Hause und vögeln die Ballkönigin
 
harmlos
Beitrag 26. Feb 2003, 17:12 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 3.938



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 23.07.2001


Hülsenauswurf


--------------------
Die ZDV liegt - gottseidank - in irgendeinem Panzerschrank.
Bei irgendeinem fremden Mann, der sie bestimmt nicht brauchen kann.
 
Herzog Atreides
Beitrag 26. Feb 2003, 14:10 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.381



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.12.2001


98 -99
<= da  :D  FSLK 200


--------------------
  • Personalführung ist die Kunst, den Mitarbeiter so schnell über den Tisch zu ziehen, daß er die Reibungshitze als Nestwärme empfindet.
  • Leben in der Lage
  • Im Kampf sollt ihr beides sein, Feuer und Eis
 
Radar
Beitrag 25. Feb 2003, 21:53 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.781



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.03.2002


Road House ? Wenn ich mich richtig erinnere war doch fast direkt vor der Kaserne sone Dorfdisko.
Aber da ich für sowas eher nicht zu haben war weiß ich auch nicht wie das Ding hieß. Ich hab nur gehöhrt man solle denn Laden am besten nur mit Gummistiefeln betreten.


--------------------
Von der Geburt bis zur Universität hört kein Deutscher ein positives Wort über sein Heimatland. :Frederick Forsyth
Lächeln ist die beste Art dem Leben die Zähne zu zeigen
"Die Freiheit, die die Alten schwer errungen,
möge die Nachwelt würdig erhalten."
 
Panzermeyer
Beitrag 26. Feb 2003, 10:17 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.451



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 15.01.2002


13./III LAR 3 Germersheim
8./ USLW Diepholz
FlgBtrStff. JaboG33 Büchel

und auch noch insgesamt 4,5 Monat TSLW in Lagerlechfeld

Kurz und schmerzlos


mkg

Panzermeyer


--------------------
Es gibt drei Dinge auf dieser Welt die immer die Wahrheit sagen: Kleine Kinder, Betrunkene und Leggings.
 
Plattmacher2000
Beitrag 1. Mar 2003, 01:03 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


QUOTE(PzFw @ 26 Feb. 2003 - 18:41)
PzBtl183 Boostedt; z.Z. PzBtl184 n.a. Boostedt
PzKdt Leo1 A2,Leo1A5, Leo2A4
@ plattmacher:
QUOTE
Es handelt sich um eine Form des uralten (nord-)friesischen Freiheitsmottos, die ich bislang auch nicht gänzlich lokal bestimmen konnte.

Ruf mal den Niebüller Heimatforscher A.Panten an, der hat evtl. eine genauere Vorstellung.. wink.gif

Hmmm... der Panten scheint nicht schlecht zu sein xyxthumbs.gif
Wollte mich sowieso mal wieder drum kümmern, wenn ich in zwei oder drei Wochen nach Sylt fahre.
- - -
Aber: Ein Leo Zwo in (gut eigentlich hinter dem schaurig scharf bewachten Ende) der 'von dem Borne- Straße'? hmpf.gif  eek.gif
Wer hätte das noch geglaubt...
Ich dachte schon die 183er bekommen den M48 biggrin.gif

Ich meinte da neulich im Vorbeifahren immer noch den alten Zehnzylinder auf dem StoÜbPl gesehen zu haben. rolleyes.gif

Gruß,
Plattmacher


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Famo18t
Beitrag 11. Mar 2003, 19:32 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 105



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.02.2002


QUOTE(Sergeant @ 26 Feb. 2003 - 12:18)
@milhouse und andere
Mensch haben wir so viele Flieger hier? Wenn es so ist dann möchte ich gern eine Frage stellen die mir noch keine beantworten konnte.

Ich möchte gern die Nachteile des MiG-29 erfahren und zwar nicht die, die bei einem Vergleich der Tech-Tabellen entstehen sondern die, die aus der Erfahrung kommen von den jenigen die mit dem Flugzeug irgendwie zutun hatten/haben oder sogar damit geflogen sind oder vielleicht aus den Erzählungen von Bekannten und Freunden.

Wäre es machbar?

mfg.
Benner

Ein Nachteil kann ich Dir geben.
Bei einer Luftnotlage geht die Mig 29 in ein Fangnetz,die F4F dagegen wird mit dem Fanghaken zum stehen gebracht.
Dabei geht an der Mig29 so einiges kaputt.


--------------------
Der Dienstweg ist die Verbindung der Sackgasse mit dem Holzweg.
 
Plattmacher2000
Beitrag 26. Feb 2003, 12:22 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.450



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 29.01.2002


QUOTE(Sergeant @ 26 Feb. 2003 - 10:22)
@Plattmacher2000

Hi,
was bedeutet dieser Satz der bei dir in der Fusszeile steht?
-> Liever düd as slaw

mfg.
Benner

Es ist der Satz, der auf dem Deckel unserer Familienchronik unter dem Wappen steht. "Lieber Tod als Sklave" ist als hochdeutsche Übersetzung richtig!

Es handelt sich um eine Form des uralten (nord-)friesischen Freiheitsmottos, die ich bislang auch nicht gänzlich lokal bestimmen konnte. Am wahrscheinlichsten ist der Raum Lindholm, da die tonderner Region und Sylt andere Färbungen hatten. Häufiger sind "lever dood as slav" und "lever duad üs Slav" im Internet anzutreffen. Konrad Duden war erst deutlich später durch die Lande gezogen, so dass die lokalen Schreibweisen stark differieren.

In diesem Sinne:


--------------------
Liever düd as slaw
„Lese Nist! Leich teral, Smand enkt.“
 
Sergeant
Beitrag 11. Mar 2003, 20:23 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.910



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.10.2002


QUOTE(Famo18t @ 11 März 2003 - 19:32)
Ein Nachteil kann ich Dir geben.
Bei einer Luftnotlage geht die Mig 29 in ein Fangnetz,die F4F dagegen wird mit dem Fanghaken zum stehen gebracht.
Dabei geht an der Mig29 so einiges kaputt.

mata.gif


--------------------
Die technische Entwicklung in unserer Gesellschaft hat in ihrem Voranschreiten nicht vor, auf die Entwicklung des menschlichen Geistes zu warten.
( http://www.t-64.de )
 
mrpft
Beitrag 25. Feb 2003, 21:13 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.799



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2001


@ Radar

In Heide war ich immer beim Arzt smile.gif  Kennst du das Road House  ;)
 
goschi
Beitrag 1. Mar 2003, 23:25 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.810



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


QUOTE(T.S.C.Plage @ 01 März 2003 - 23:17)
Feldweibel = Marketenderin!?! rofl.gif


Gruß
Plage

thefinger.gif  :kma
ne, Feldweibel ist ein höherer Unteroffizier, der für den Rückwärtigen Dienst in einer Kompanie zuständig ist
er ist für Munition, Material und Unterkunft zuständig (sowie einigen Kleinigkeiten die ich hier nicht nenne)
nebst dem ist er der Fahnenträger bei Feierlichkeiten! (und dies ist eine [anstrengende] Ehre!)
er hat den Mun-Chef, den Mat-Chef und einige Büro-pimpel direkt unter sich

daneben gibt es noch den Fourier (ebenfals höherer Unteroffizier) dieser ist dem Feldweibel gleichgestellt aber für Verpflegung und Geld zuständig, macht also die ganze Buchhaltung (nix für mich)
er hat den Küchen-Chef und nen Büro-Pimpel unter sich

euer goschi


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
RoterStern
Beitrag 25. Feb 2003, 23:23 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 19



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.06.2002


FschJgL/VsuKp 909 (Landsberg am Lech/Altenstadt bei Schongau)

Glück ab!
 
sebbo
Beitrag 4. Mar 2003, 19:33 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 379



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


nee, fortenbacher war glaub 4., ausserdem ist der ganze zirkus für mich schon ein weilchen rum...
ein kumpel von mir ist noch ausbilder in stetten, laut ihm haben die den fortenbacher in den innendienst versetzt, so dass er keine armen rekruten mehr misshandeln kann  rolleyes.gif
wenns euch interessiert kann ich mal anfragen wie es dem guten forti zur zeit geht...

edit: ääh, bataillon ja, habs beim schnellen lesen mit Kp verwechselt...
 
Sergeant
Beitrag 1. Mar 2003, 17:55 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.910



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.10.2002


QUOTE(nickless @ 01 März 2003 - 17:50)
Eigentlich wollte ich als FWDLer 23 Monate in der Bw bleiben, aber weil die Gruppe vorraussichtlich 2004/2005 aufgelöst wird, wurden erstmal vorsorglich alle FWDL-Anträge abgelehnt... sad.gif

Am 01.03. geht es noch für 2 1/2 Wochen als Wachpersonal auf die Rhein Main Airbase, dann ist (leider) Schluss für mich.

Kann man sich in der BW nicht verpfichten oder so?
oder z.B. der Offz-Anwerter, oder willst kein Offz sein?
oder ist die BW so was von am Ende dass da nix mehr geht?

mfg.
Benner


--------------------
Die technische Entwicklung in unserer Gesellschaft hat in ihrem Voranschreiten nicht vor, auf die Entwicklung des menschlichen Geistes zu warten.
( http://www.t-64.de )
 
T.S.C.Plage
Beitrag 25. Feb 2003, 21:48 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.495



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.09.2002


Road House...dieses Drogenverstrahlte Loch? Wer da hingegangen ist, leidet für mich an Geschmacksverirrung!

@kalashnik:

Was meinst du jetzt? Das Ausbildungsregiment in Heide?


Gruß
Plage


--------------------
Shosholoza
 
Sergeant
Beitrag 26. Feb 2003, 17:40 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.910



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.10.2002


Ok.
mache ich.


--------------------
Die technische Entwicklung in unserer Gesellschaft hat in ihrem Voranschreiten nicht vor, auf die Entwicklung des menschlichen Geistes zu warten.
( http://www.t-64.de )
 
Donryu_Raiden
Beitrag 28. Feb 2003, 14:21 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 843



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002


Ich war von 1999 bis 2000 beim 2./PiBtl 4 Bogen...
ein jahr bayern..

P.S. Nochmehr ausm Pibtl4 hier??...
 
Y-566566
Beitrag 13. Mar 2003, 03:06 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 62



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.12.2002


AGA'93     2.PzAufklBtl 2 Hessisch-Lichtenau
SGA         Fahrschule Kuelsheim Leo2
SGA         MKF Leo2A4/Büffel/MTW/Wolf/Unimog/8x8/
             Tpz Fuchs  2. und 3.PzAufklBtl 2 Hess.-Licht.
Richt-Ladeschütze Leo2A4 Ausbildung
PzTrpS Munster (Offz.)
Kommandant Leo2A4
2xShilo 1xCastleMartin
Zugführer Schwerer AufklärungsTrupp

10'96 Auflösung PzAufklBtl 2
Versetzungen 2.PzAufklBtl 7 Augustdorf
                  3.PzBtl 64 Wolfhagen
                  2.PzBtl 84 Lüneburg
                  '99 Shilo

Umstieg auf Leo2A5

seit ' 00 Hptm d.R. Alarm "freiwillig"
mit ständigen Übungen,Lehrgängen u.Einsätzen
1xSFOR   2xKFOR(zum Studiengeld aufbessern)

Einweisung Leo2A6

10'00 Student (zivil)Maschinenbau-Produktiontechnik gesponsert durch BW :-))

Nebenbei Arbeit für KMWeg München und weiterhin nebenbei dienen an der Fahne

Das war jetzt nur ein grober Überblick


--------------------
Ein Reh springt hoch und weit; wieso auch nicht es hat ja Zeit.
 
Ta152
Beitrag 26. Feb 2003, 16:06 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 14.234



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2002


Erst Grundi in Heide beim 11/LAR I, dann in Bremervörde bei der 1/FlaRak 36 (HAWK) als Abschießer.


--------------------
/EOF
 
Dogtag
Beitrag 26. Feb 2003, 14:34 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 747



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.01.2003


Haupt und Realschule mit Orientierungsstufe  :rolleyes


--------------------
Ab 01.10 bei der PzTrS, StammKp, Fahrer auf SPz Marder 1A3/A5
 
Sergeant
Beitrag 1. Mar 2003, 23:23 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.910



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.10.2002


QUOTE(T.S.C.Plage @ 01 März 2003 - 23:17)
Feldweibel = Marketenderin!?! rofl.gif


Gruß
Plage

biggrin.gif

Quelle - Wissen.de

Feldwebel

bei den Landsknechten Feldweibel, hatte im Fähnlein für Ordnung und Ausbildung zu sorgen; jetzt unterster Dienstgrad in der Dienstgradgruppe der Unteroffiziere mit Portepee.

mfg.
Benner


--------------------
Die technische Entwicklung in unserer Gesellschaft hat in ihrem Voranschreiten nicht vor, auf die Entwicklung des menschlichen Geistes zu warten.
( http://www.t-64.de )
 
 
 

4 Seiten V   1 2 3 > » 
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 23. March 2019 - 22:36