eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
39 Seiten V  « < 37 38 39  
Reply to this topicStart new topic
> Joint Strike Fighter, Sammelthread
Dave76
Beitrag 26. Jul 2019, 12:18 | Beitrag #1141
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(xena @ 26. Jul 2019, 13:03) *
Vor einiger Zeit hatten wir ja einen Disput, wie viele AA-Lenkwaffen nun nicht nur theoretisch, sondern praktisch in den Waffenschacht passen. Hier nun der Beweis, dass die F-35 noch nicht die vollen drei AAM pro Schacht mitführen können, die sie theoretisch mitführen können sollen. Der wesentliche Teil steht noch vor der Bezahlschranke. Die Fähigkeit drei AAM im Schacht mitführen zu können, soll erst ab 2022 kommen. Also deswegen gibt es auch noch keine Bilder davon, wie ich schon vorher zu bedenken gab.

F-35 Mod Adds New Missiles To Weapons Bay

Bitte was? Du hast Anfang des Jahres Zweifel daran angemeldet, dass die F-35 zu diesem Zeitpunkt zwei AMRAAM pro Schacht intern mitführen kann, ich habe dir dann erklärt, dass zwei jetzt möglich sind und eine dritte später dazukommen soll, also genau so wie jetzt in dieser Meldung angekündigt wird:

ZITAT(Dave76 @ 28. Jan 2019, 17:14) *
ZITAT(xena @ 28. Jan 2019, 14:52) *
Das Thema Reichweite ist doch inzwischen klar.
Mich würde mal interessieren, ob inzwischen die zweite AMRAAM im Schacht möglich ist, wie in der Info-Grafik angegeben. Lange Zeit war das nämlich nicht der Fall. Gibt es dazu etwas belastbares?

Zwei AMRAAM pro Schacht sind doch schon jetzt möglich, eine dritte soll in einem späteren Block dazukommen (also dan insg. 6 intern möglich).


Zumal ich diese Aviationweek-Meldung direkt über dir vorgestern schon zitiert und verlinkt hatte.

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 26. Jul 2019, 12:41


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
xena
Beitrag 26. Jul 2019, 12:43 | Beitrag #1142
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.623



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 18. Sep 2019, 02:35
 
Dave76
Beitrag 26. Jul 2019, 13:26 | Beitrag #1143
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(xena @ 26. Jul 2019, 13:43) *
Naja, nicht einmal dafür gibt es einen Beweis. Ich denke, das soll mit den drei AAM kommen.

rolleyes.gif Geht das jetzt wieder von vorne los? Du hast ja keinen meiner "Beweise" akzeptiert, also drehen wir das doch mal um: Wie kommst du überhaupt darauf, dass es nicht geht? Zeig mir dochmal die Beweise in SAR, DOT&E oder GAO-Report, dass nur eine AMRAAM pro Schacht geht.

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 26. Jul 2019, 13:28


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 30. Jul 2019, 14:00 | Beitrag #1144
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Japan wants to be an official F-35 partner. The Pentagon plans to say no.

July 29 2019
WASHINGTON and MELBOURNE, Australia — Japan has formally expressed interest in joining the F-35 program as a full partner, but the Pentagon plans to shoot down that request, Defense News has learned.

Sources say Japan’s request to join the partnership creates major political headaches for the Pentagon, with fears it would cause new tensions among the international production base for the joint strike fighter and open the door for other customer nations to demand a greater role in future capability development.
[...]
https://www.defensenews.com/global/asia-pac...lans-to-say-no/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 8. Aug 2019, 16:21 | Beitrag #1145
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
F-35 talks to US Army’s missile command system, says Lockheed

August 7, 2019
HUNTSVILLE, Ala. — The F-35 joint strike fighter demonstrated its ability to send data to the U.S. Army’s Integrated Air and Missile Defense Battle Command System during the Orange Flag Evaluation 19-2 at Palmdale, California, and Fort Bliss, Texas, in June.

F-35 manufacturer Lockheed Martin announced in an Aug. 6 statement that the jet, in a live demonstration, sent track data to the IBCS through the F-35 ground station and “F-35-IBCS adaptation kit.”

The Northrop Grumman-developed IBCS was able to “receive and develop fire control quality composite tracks during the exercise, leveraging the F-35 as an elevated sensor," the statement added.

The capability is seen as important in multidomain operations because it would be able to detect threats that are tough for ground-based sensors alone to pick up.

“This demonstration represents a significant growth in capability for the Army IAMD program and Army for multi-domain operations. The capability creates additional battlespace awareness, and the ability to track incoming targets and take action, if necessary,” Scott Arnold, Lockheed’s deputy of integrated air and missile defense, said in the statement. “The F-35, with its advanced sensors and connectivity, is able to gather and seamlessly share critical information, enabling greater joint force protection and a higher level of lethality of Army IAMD forces.”
[...]
https://www.defensenews.com/land/2019/08/06...command-system/




--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 18. Aug 2019, 18:02 | Beitrag #1146
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Japan formally announces decision to buy F-35B stealth fighter jets from U.S.

Aug 17, 2019
The Defense Ministry has formally announced the selection of the U.S.-made F-35B cutting-edge stealth fighter jet as part of its plan to acquire short take-off and vertical landing (STOVL) aircraft.

The ministry, which made the decision Friday, plans to renovate the Maritime Self-Defense Force’s Izumo-class helicopter carriers into de facto aircraft carriers to host the F-35Bs.

The government decided last December to procure 42 STOVL aircraft to strengthen the country’s air defense capabilities on its southern islands, where the number of air bases with long runways is limited.
[...]
https://www.japantimes.co.jp/news/2019/08/1...ghter-jets-u-s/


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Seneca
Beitrag 30. Sep 2019, 16:15 | Beitrag #1147
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.157



Gruppe: Members
Mitglied seit: 09.08.2008


Eine F-35 wurde bei ihrem Flug über Deutschland - vielleicht- vom Passivradar "Twinvis" des Herstellers Hensoldt über 150 km verfolgt.

https://www.c4isrnet.com/intel-geoint/senso...om-a-pony-farm/
https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik...-a-1289333.html
 
goschi
Beitrag 30. Sep 2019, 16:35 | Beitrag #1148
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 31.982



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Bei solchen Überführungsflügen nutzt man doch idR Radarreflektoren, weil man sich im normalen Luftraum bewegt.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Schwabo Elite
Beitrag 30. Sep 2019, 17:00 | Beitrag #1149
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.581



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Es geht hier auch um Passivradar, dass Strahlungsquellen Dritter nutzt, die also weder vom eigenen Emitter noch vom beobachteten Objekt ausgesandt wurden, um Ortungen vorzunehmen. Es ist ja nun keine Neuigkeit, dass Stealth-Flugzeuge für bestimmte Frequenzbereiche optimiert sind. Die Sache könnte also auch ohne Reflektoren wahr sein - mit aber erst recht! - und es wäre keine Neuerung.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Praetorian
Beitrag 30. Sep 2019, 17:00 | Beitrag #1150
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.675



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


TwInvis ortet in anderen Frequenzbereichen als Flugsicherungsradare, auf deren Frequenzbereiche die Radarreflektoren ausgelegt sind (VHF und UHF bei rundum 50-500 MHz, während Flugsicherungsradare im GHz-Bereich arbeiten). Hensoldt selbst gibt zumindest an, dass das Vorhandensein von Radarreflektoren keinen Einfluss auf die Ortungsleistung hat.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Arado-234
Beitrag 2. Oct 2019, 06:03 | Beitrag #1151
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 904



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.03.2010


Wenn genügend andere Strahler als Beleuchter herhalten, ist das Ergebnis nicht verwunderlich.
Auch wenn der F35 alle Strahlen reflektieren sollte, es bleibt ein "schwarzer Fleck", den man detektieren könnte.
Mal sehen wie das weitergeht.
Hat das über Jugoslawien mit einer F111 nicht so ähnlich funktioniert?



--------------------
Microsoft ist eine Kreuzung zwischen den Borg und den Ferengi. Leider nutzen sie die Borg für das Marketing und die Ferengi für das Programmieren, was dabei herauskommt sehen Sie selbst. . .
 
Schwabo Elite
Beitrag 2. Oct 2019, 07:49 | Beitrag #1152
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.581



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Ähm, Stealth heißt eigentlich, dass man eben nicht Radarwellen reflektiert, sonst nimmt das Radar die Reflexionen ja war und sieht, dass man da ist. Es geht eben darum genau das nicht zu bieten und die Radarstrahlen zu zerstreuen. Der Vorfall in Jugoslawien betraf eine F-117A. Diese konnte erfasst werden, als sie die Bombenbuchttüren öffnete und sich so die Radarsignatur erhöhte. Allerdings gab es vermutlich bereit bei der Operation Fehler, weil die USAF ähnliche Missionen zu ähnlichen Uhrzeiten in der Vergangenheit in der Gegen geflogen hatte und die Serben so wussten, wie sie ihre Radare einzusetzen hatten, um a) einen Angriff kommen zu sehen und b) der Aufschaltung durch NATO-Anti-Air-Suppression zu entgehen. So zumindest damals die Berichterstattung.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 9. Oct 2019, 14:30 | Beitrag #1153
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.782



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Die Niederlande beschaffen 9 F-35 mehr. Diese sollen den "Grundstein" einer dritten Staffel bilden. Mir ist aber nicht so ganz klar, ob das dann heißt, dass mittelfristig nochmal mehr beschafft werden.

ESuT
 
Schwabo Elite
Beitrag 9. Oct 2019, 14:42 | Beitrag #1154
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.581



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Das würde ja so klingen.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
NielsKar
Beitrag 9. Oct 2019, 20:16 | Beitrag #1155
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 162



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.03.2018


Ja ziemlich sicher, aber wirklich vllt. eher mittelfristig. Die Niederlande möchte mehr Geld für Verteidigung ausgeben, aber niemand weiß im Moment wie viel genau (gerade 1,35%). Eine der Hauptprioritäten bei mehr Budget ist dezidiert die F35. Die soll ja auch 65 F18 in 4 Staffeln ersetzen. Bestellt waren ja erst 37 (2x15 plus 6-7 für Training/Test in den USA stationiert). Jetzt ''hat die Nato eine dritte Staffel angefragt'' (was etwas vorgeschoben ist, da die Nato in den Niederlanden beliebt ist. In Wirklichkeit weiß da jeder, dass zwei Staffeln und 37 Lfz nicht ausreichen). Mit den 9 zusätzlichen kann man wenigstens erstmal eine dritte Staffel umrüsten, auch wenn die einzelnen Staffeln dann nicht auf den gewünschten Buchbestand von 15 Lfz kommen.

Wenn das Budget steigt und die F35 günstiger wird kann es sehr gut sein, dass man nochmal ca. 4 weitere kauft (vllt. sind langfristig auch weniger als 6-7 Lfz in den USA geplant, nach der 15er Rechnung wären im Moment 5 niederländische F18 in den USA, aber ob die Rechnung auch für die F18 gilt weiß ich nicht). Es kann sogar gut sein, dass man sich irgendwann entscheidet die vierte Staffel auch zu behalten und für diese auch noch F35 beschafft.


--------------------
Im Angesicht des Bösen ist Pazifismus das Gegenteil von Moral.
Si vis pacem para bellum - Wenn du Frieden willst, bereite dich auf den Krieg vor.
 
Schwabo Elite
Beitrag 10. Oct 2019, 09:40 | Beitrag #1156
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.581



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(NielsKar @ 9. Oct 2019, 21:16) *
Bestellt waren ja erst 37 (2x15 plus 6-7 für Training/Test in den USA stationiert).


Man, wäs wäre das fein gewesen, wenn sich die große Gruppe der Länder, die gleichzeitig in NATO und EU sind auf ie F-35 hätte einigen können und die Ausbildung auf dem Typ in einem zentralisierten, in den USA stationierten (oder auf Sardinien oder wo auch immer) gemeinsamen Geschwader hätte arrangieren können.
Überhaupt wäre es prima, sowas in der EU und NATO zusammenzulegen.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
KSK
Beitrag 10. Oct 2019, 18:30 | Beitrag #1157
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.303



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 17.12.2002


ZITAT(Schwabo Elite @ 10. Oct 2019, 10:40) *
ZITAT(NielsKar @ 9. Oct 2019, 21:16) *
Bestellt waren ja erst 37 (2x15 plus 6-7 für Training/Test in den USA stationiert).


Man, wäs wäre das fein gewesen, wenn sich die große Gruppe der Länder, die gleichzeitig in NATO und EU sind auf ie F-35 hätte einigen können und die Ausbildung auf dem Typ in einem zentralisierten, in den USA stationierten (oder auf Sardinien oder wo auch immer) gemeinsamen Geschwader hätte arrangieren können.
Überhaupt wäre es prima, sowas in der EU und NATO zusammenzulegen.

Und dann fliegen alle europäischen NATO-Staaten ein Muster (und möglicherweise nur dieses eine)? Nein danke, das sieht für Controller zwar schön aus, wird aber weder Redundanz noch Aufgabenteilung gerecht.


--------------------
ZITAT(Nicht näher bekannter Dienstrecht-Dozent)
In 90% der Fälle gibt es nur einen Grund, für die Bewerbung im öffentlichen Dienst: Man ist nicht die hellste Kerze auf der Torte und braucht einen Studiengang ohne Mathematik.
 
400plus
Beitrag 10. Oct 2019, 18:41 | Beitrag #1158
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.782



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Schwabo ging es um die Länder, die die F-35 ohnehin beschaffen (und für die meisten wird es das einzige Muster sein). Also statt dass jedes Land ein paar Trainings-F-35 kauft, hätten sich Dänemark, die Niederlande, Norwegen, Italien, GB und perspektivisch Belgien besser zusammen getan und 15-20 Trainingsflugzeuge gemeinsam beschafft und dann gemeinsam eine Trainingsbasis in den USA betrieben (und mit dem gesparten Geld mehr Einsatzflugzeuge gekauft).

Der Beitrag wurde von 400plus bearbeitet: 10. Oct 2019, 18:53
 
Schwabo Elite
Beitrag 10. Oct 2019, 19:51 | Beitrag #1159
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.581



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Mir ging's schon auch zusätzlich um anstehende Neubeschaffungen. Ein paar wird man dafür nie gewinnen können (F), und das ist auch okay, aber die großen Mitspieler in dem Programm in Europa könnten da echt gewinnen bei.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 10. Oct 2019, 20:08 | Beitrag #1160
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.782



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ah sorry, dann hatte ich dich missverstanden.

ZITAT(Schwabo Elite @ 10. Oct 2019, 20:51) *
Ein paar wird man dafür nie gewinnen können (F, D), und das ist auch okay, aber die großen Mitspieler in dem Programm in Europa könnten da echt gewinnen bei.


FTFY wink.gif
 
Schwabo Elite
Beitrag 11. Oct 2019, 07:22 | Beitrag #1161
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.581



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Deswegen meine Einleitung mit "wäs wäre das fein gewesen". Alles halt hypothetisch. wink.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
400plus
Beitrag 11. Oct 2019, 08:00 | Beitrag #1162
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.782



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


In der Tat, und leider.

Trennung: Südkorea möchte 20 zusätzliche F-35 kaufen, wahrscheinlich F-35A (DefenseNews).
 
400plus
Beitrag 21. Oct 2019, 09:37 | Beitrag #1163
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.782



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Die Produktion der F-35 auf voller Auslastung wird um 13 Monate verschoben:

Jane's

War doch keine so schlechte Idee, noch ein paar F-15 nachzukaufen wink.gif
 
 
 

39 Seiten V  « < 37 38 39
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 12. November 2019 - 02:01