eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
 
Reply to this topicStart new topic
> Bergmann M.P.18,III
HANS
Beitrag 21. Feb 2018, 15:34 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


Hat von der schon mal jemand gehört? Ja, die Nummer ist richtig ...

MfG

HANS


--------------------
 
stefanpaul65
Beitrag 22. Feb 2018, 23:18 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 693



Gruppe: Members
Mitglied seit: 07.11.2002


Nicht gehört, nicht gelesen, beim Nachsehen/-lesen nichts gefunden...
Benutzte Quellen: Lidschun/Wollert, Götz, Hahn. Internet...
Außer Deiner Suchanfrage hier ist nichts zu finden...
Darf man fragen, was Dich zu der Frage veranlasst?

Edith Forgotten Weapons ab 11:35...aber auch nichts neues.

Der Beitrag wurde von stefanpaul65 bearbeitet: 22. Feb 2018, 23:51


--------------------
Wer sich einen Schuh anzieht, dem passt er auch...
Wenn man einen Stein in ein Rudel Hunde wirft, jault nur der, den es getroffen hat...
 
Praetorian
Beitrag 22. Feb 2018, 23:50 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 19.699



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Ian hat vor ein paar Monaten Videos zur MP18,I und MP28,II veröffentlicht. Vielleicht schreibst du ihn mal an?


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Schwabo Elite
Beitrag 23. Feb 2018, 09:57 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.629



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


In dem Video zur MP18,I erklärt Ian, dass es offenbar eine Version (oder ein Exemplar) einer 18,IV gäbe, aber keine 18,III.

Hier, ab ca. Minute 11:30.

https://www.youtube.com/watch?v=7Z7O8SZhdgw


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
HANS
Beitrag 23. Feb 2018, 11:59 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


Ich habe eine gefunden (möchte noch nicht sagen wo, es gibt noch Recherchebedarf). Das ist insbesondere deshalb interessant, weil es schon jahrzehntelang eine Debatte darüber gibt, was das "I" denn überhaupt heissen soll, mit gelehrten Fachartikeln in DWJ und verschiedenen Büchern. Ian McCollum ist leider nicht so firm in Bezug auf deutsche Nomenklatur, allerdings ist der Hinweis auf die "IV" interessant, hab ich wohl verpasst. Danke dafür, werd ihn mal fragen. Auch andere Fragen im Hinblick auf die Entwicklung zur M.P.28,II usw könnten mit dieser beantwortet oder zumindest besser verstanden werden.

Die alten deutsche MPi sind bisher extrem stiefmütterlich behandelt worden, auch das neuste Collector Grade Buch von Helebrant hat mehr Lücken als Antworten. Natürlich liegt das auch daran, dass viel Quellenmaterial schlicht weg ist. Die meisten Autoren kopieren jedoch einfach nur das, was schon seit Dekaden wiederholt wird ...

MfG

HANS


--------------------
 
HANS
Beitrag 23. Feb 2018, 12:05 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


Ach nee, ich erinnere mich wieder. Ian meint die angebliche "M.P.18,Iv" wobei v für verbessert stehen soll. Das sind die Polizeiwaffen, die ab 1930 oder so von Haenel mit Stangenmagazin nachgerüstet wurden. Selbst habe ich die Bezeichnung noch nie gesehen, scheint mir eine Erfindung von Helebrant zu sein, der übrigens auch kein Dokument mit der Bezeichnung liefert. Die verbesserte M.P.18,I läuft in den mir bekannten Anleitungen usw immer unter der Originalbezeichnung.
Also nee, keine M.P.18,IV. Schade wink.gif

MfG

HANS


--------------------
 
Schwabo Elite
Beitrag 23. Feb 2018, 12:42 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.629



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Aha, sehr interessant!

Ich würd mich über mehr Infos, bei Zeiten, freuen. Scheint ja wirklich eine Wissenslücke zu sein.


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
 
 

Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14. December 2019 - 09:35