eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
59 Seiten V  « < 57 58 59  
Reply to this topicStart new topic
> Entwicklungen und News, ...rund um die Infanterie
maschinenmensch
Beitrag 22. Aug 2017, 11:52 | Beitrag #1741
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 910



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.03.2004


Jaja, da hab ich nicht gescheit geschaut. thefinger.gif

Hier der Original-Link:

http://www.thefirearmblog.com/blog/2017/04...kac-stoner-lmg/

ZITAT
European Special Operations Forces (SOF) are set to assess Knight Armaments’ evolution of the Stoner Light Machine Gun (LMG), designed to provide an even more mobile and lightweight weapon system for airborne forces.
According to industry sources, speaking to Monch at the Special Operations Forces Innovation Network Seminar (SOFINS) at Camp de Souge, France on 30th March, force elements from the French Special Operations Command and Danish Special Operations Command have scheduled an evaluation programme for the weapon system later in 2017.
The Stoner XLMG, which is available in NATO Standard 5.56mm x 45mm calibre, represents a 2kg weight saving over legacy models (including FN Herstal’s Mimimi LMG) providing operators with a more streamlined solution suitable for close quarter battle and military operations in urban terrain as well as parachute insertion.
 
SLAP
Beitrag 22. Aug 2017, 20:30 | Beitrag #1742
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.209



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 13.08.2003


In einem vorherigen TFB-Artikel bzw. Janes-Artikel wurde behauptet das Stoner LMG sei eine Weiterentwicklung des Stoner 63. Ein Blick auf die beiden Patente verrät jedoch, dass die beiden Waffen nicht allzuviel gemein haben.

Stoner LMG: Convertible, belt/clip-fed automatic gun with positive shell casing ejection

Stoner 63: Convertible gun


--------------------
"There are children on Promethea who can't afford ammo, you know."
 
maschinenmensch
Beitrag 26. Aug 2017, 20:18 | Beitrag #1743
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 910



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.03.2004


Glock Gen 5 bald erhältlich:

http://www.recoilweb.com/inside-the-glock-gen-5-129141.html

ZITAT
We can’t say that the release of the Gen5 Glock is the biggest surprise in the world–with rumors and leaks swirling for weeks, it’s unlikely this comes as unexpected news to many of you. As you’ll learn below, the next generation Glock is very similar to the much-leaked, but seldom revealed FBI M-series pistols.

Glock says the G17 Gen5 and G19 Gen5 pistols “were inspired by the GLOCK M pistols used by the FBI,” and include more than 20 design changes compared to it’s predecessors; the most obvious include a non-polyagonal rifled barrel, an updated grip with an integral magwell and no finger grooves, a new nDLC finish, and ambidextrous slide stop levers. The new guns will be on dealers shelves beginning August 30, 2017, and prices will be comparable to their Gen4 brethren.

Read more: http://www.recoilweb.com/inside-the-glock-...l#ixzz4qtHQj47q


 
Praetorian
Beitrag 7. Sep 2017, 12:39 | Beitrag #1744
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 18.747



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Polen beschafft 53000 Sturmgewehre "Grot" (MSBS-5.56) von FB Lucznik im Wert von etwa 500 Millionen Zloty (~120 Mio Euro), die bis 2022 ausgeliefert sein sollen.

DefenseNews


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Kampfhamster
Beitrag 7. Sep 2017, 17:48 | Beitrag #1745
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 12.308



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


ZITAT(maschinenmensch @ 26. Aug 2017, 21:18) *
Glock Gen 5 bald erhältlich:

http://www.recoilweb.com/inside-the-glock-gen-5-129141.html

ZITAT
We can’t say that the release of the Gen5 Glock is the biggest surprise in the world–with rumors and leaks swirling for weeks, it’s unlikely this comes as unexpected news to many of you. As you’ll learn below, the next generation Glock is very similar to the much-leaked, but seldom revealed FBI M-series pistols.

Glock says the G17 Gen5 and G19 Gen5 pistols “were inspired by the GLOCK M pistols used by the FBI,” and include more than 20 design changes compared to it’s predecessors; the most obvious include a non-polyagonal rifled barrel, an updated grip with an integral magwell and no finger grooves, a new nDLC finish, and ambidextrous slide stop levers. The new guns will be on dealers shelves beginning August 30, 2017, and prices will be comparable to their Gen4 brethren.

Read more: http://www.recoilweb.com/inside-the-glock-...l#ixzz4qtHQj47q



Am Wochenende befummeln dürfen: fühlt sich "richtig" an. Muss ich demnächst mal probeschiessen.


--------------------
The citizen watches the watchman, not the taxpayer.
 
Famas
Beitrag 7. Sep 2017, 18:28 | Beitrag #1746
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 444



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2003


ZITAT(Praetorian @ 7. Sep 2017, 12:39) *
Polen beschafft 53000 Sturmgewehre "Grot" (MSBS-5.56) von FB Lucznik im Wert von etwa 500 Millionen Zloty (~120 Mio Euro), die bis 2022 ausgeliefert sein sollen.

DefenseNews


Ist bekannt ob die Bullpup oder die normale Version beschafft wird? Aus dem Artikel geht das nicht hervor, wenn ich es nicht übersehen habe.


--------------------
Dear Burpees,
you suck! And I hate you!
Yours sincerely...
 
brainwarrior
Beitrag 7. Sep 2017, 19:38 | Beitrag #1747
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.336



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.07.2002


Laut wiki die "normale" Version.
 
Der Weisse Hai
Beitrag 7. Sep 2017, 21:53 | Beitrag #1748
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.543



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.07.2002


Wird die normale Version.



DWH


--------------------
www.sondereinheiten.de
Semper Et Ubique
 
SLAP
Beitrag 14. Sep 2017, 18:12 | Beitrag #1749
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.209



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 13.08.2003


HK hat auf der DSEI (nochmals) ihre Interpretation des SA80A3 vorgestelllt. [Soldier System]







--------------------
"There are children on Promethea who can't afford ammo, you know."
 
Hummingbird
Beitrag 17. Sep 2017, 17:32 | Beitrag #1750
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.056



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Huthi im Jemen bauen Anti-material rifles bis zum Kaliber 30 mm.

http://armamentresearch.com/craft-produced...annon-in-yemen/
 
agdus
Beitrag 18. Sep 2017, 11:06 | Beitrag #1751
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 453



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.12.2006


ZITAT(Hummingbird @ 17. Sep 2017, 18:32) *
Huthi im Jemen bauen Anti-material rifles bis zum Kaliber 30 mm.

http://armamentresearch.com/craft-produced...annon-in-yemen/


Mit 75Kg ist das Teil auch sehr handlich. (Ironie)


--------------------
Glück Ab!

Bauernregel:
Wenn's den Bauer vom Trecker schnellt, war der Acker ein Minenfeld.
 
Xanopos
Beitrag 18. Sep 2017, 12:20 | Beitrag #1752
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 11



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2017


ZITAT(Hummingbird @ 17. Sep 2017, 18:32) *
Huthi im Jemen bauen Anti-material rifles bis zum Kaliber 30 mm.

http://armamentresearch.com/craft-produced...annon-in-yemen/

Sind die 5000 Meter Reichweite für 30 mm nicht ein wenig optimistisch?
 
wittmann456
Beitrag 18. Sep 2017, 16:52 | Beitrag #1753
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 106



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.01.2014


ZITAT(Xanopos @ 18. Sep 2017, 13:20) *
ZITAT(Hummingbird @ 17. Sep 2017, 18:32) *
Huthi im Jemen bauen Anti-material rifles bis zum Kaliber 30 mm.

http://armamentresearch.com/craft-produced...annon-in-yemen/

Sind die 5000 Meter Reichweite für 30 mm nicht ein wenig optimistisch?


Doch, sehr sogar, aber der Autor erwähnt im Text auch das die Angaben zu den Reichweiten fraglich sind.
 
peter
Beitrag 18. Sep 2017, 18:10 | Beitrag #1754
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 903



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.07.2003


Geschweige der custom made 200MOA Montage, die es auf diese Entfernung geschätzt bräuchte...
Bis 1000m auf Fahrzeuge aber vielleicht gar nicht sooo dumm smile.gif

mkg

peter


--------------------
"Was habt Ihr denn gedacht?"
 
Dave76
Beitrag Gestern, 10:14 | Beitrag #1755
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.740



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT
Wirkmittel 90 an Bundeswehr übergeben
DND will Fähigkeiten der Waffe ausbauen

22. September 2017

Der Hersteller von schultergestützten Waffen und Reaktivpanzerung, Dynamit Nobel Defence (DND), will das Potenzial für eine Weiterentwicklung des Wirkmittels 90 näher untersuchen. Wie DND-Geschäftsführer Michael Humbek am Donnerstag am Rande der offiziellen Übergabezeremonie des Wirkmittels an die Truppe in Burbach ausführte, könnte die Waffe möglicherweise mit einem panzerbrechenden Gefechtskopf ausgestattet werden, der bis 1.200 Meter einzusetzen ist.

[...]

Bislang wurden laut Hersteller in einem ersten Los 1.700 Einheiten mit Spreng/Splitter-Munition an das KSK und die Spezialkräfte der Marine ausgeliefert, für die das Wirkmittel auch entwickelt wurde. Weitere Lose – auch mit Leucht- und Übungs-Munition – seien vorsehen. Auch ausländische Kunden von DND interessieren sich laut Humbek für das Waffensystem.

[...]

https://www.hartpunkt.de/dnd-will-faehigkei...waffe-ausbauen/


--------------------
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
 
 

59 Seiten V  « < 57 58 59
Reply to this topicStart new topic


3 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 3 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25. September 2017 - 00:07