eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
2 Seiten V   1 2 >  
Reply to this topicStart new topic
> K31 auf lange Distanz
im4ak
Beitrag 12. Jan 2008, 20:09 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Hallo zusammen
Ich habe einen alten K31 zu einer Art Scharfschützengewehr umgebaut.
Nun habe ich eine Frage an euch: Wisst ihr wie viel die GP11(Die normale Armeepatrone aus der Schweiz in Thun produziert) auf 100/200/300/400/500/800m fällt. Ich weiss nicht wie man den Luftwiederstand in die Berechnung einbezieht? Wenn man ein K31 mit Zf auf 25m einschiesst wo liegt der Schuss auf 300m?

Freundliche Grüsse

im4ak


--------------------
   
 
   
 
Kreuz As
Beitrag 12. Jan 2008, 20:14 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant a. D.
Beiträge: 21.639



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.05.2001


Thema abgetrennt. Der alte Thread ist nach der Umstellung zu verwürfelt.


--------------------
Operative Desinformation
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
.
"If Jesus had a gun, he'd be alive today." Homer Simpson
 
imi-uzi
Beitrag 12. Jan 2008, 20:26 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


aus einem alten reglement:
Bild: http://www.abload.de/img/aufzeichnenido.jpg (Bild automatisch entfernt)

ZITAT(im4ak)
Wenn man ein K31 mit Zf auf 25m einschiesst wo liegt der Schuss auf 300m?

wenn du bei deinem umbau geschickt vorgegangen bist, kannst du
noch nebst dem zf auch die ursprüngliche visierung nutzen. somit
kannst du ja genau kontrollieren wo du auf 25m mit der "visierung 300m"
hinzielst...
 
im4ak
Beitrag 12. Jan 2008, 20:52 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


vielen Dank
Leider kann ich die Standartvisierung nicht mehr nutzen da ich die Visierplatte durch eine massive weaverschiene ersetzt habe die einen Hülsenabweiser besitzt.(bei den billigen werden die hülsen glaube ich gegen das zf ausgeworfen)
Hat jemand noch mehr informationen über das Flugverhalten etc der GP11?


Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 12. Jan 2008, 20:54


--------------------
   
 
   
 
Schakal
Beitrag 13. Jan 2008, 11:22 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.405



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 23.09.2001


Ich würde sagen probiers doch einfach aus!

Geh auf 100 Meter, nimm den Verschluss raus und visiere durch den Lauf die Scheibe an, dann blickst du hoch zum ZF und schaust, ob das in etwa stimmt. Dann gibst du mal drei Schuss ab und schaust ob sie auf der Scheibe sind und korrigierst falls nötig. Wenn sie nicht auf der Scheibe sind einfach mal über die Scheibe, unter die Scheiber, links und rechts davon einen Schuss abgeben (sofern von der Anlage her bedenkenlos möglich).

Was hast du für ein ZF? Was für eine Klickvestellung?


--------------------
Das Sturmgewehr 90 bedeutet im Gegensatz zum vorherigen 57er-Modell einen Quantensprung, sie ist eine eigentliche Massenvernichtungswaffe.
Zitat Schweizerischer Friedensrat
 
André1
Beitrag 13. Jan 2008, 13:20 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.067



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.07.2002


Wenn der Treadersteller mal ein paar Daten wie Visierhöhe ( Abstand Lauf- und Optikachse ) und evtl. die Höhe der Örtlichkeit über n.N. nennen würde,dann könnte man mal den Rechenknecht bemühen.

Der Beitrag wurde von André1 bearbeitet: 13. Jan 2008, 13:22
 
im4ak
Beitrag 13. Jan 2008, 14:41 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Das ZF ist ein relativ günstiges Model bei dem die Qualität jedoch sehr gut ist. Bushnell Sportsman 3-9x32. Die Visierhöhe konnte ich noch nicht ermitteln, jedoch hat die Montageschiene eine Neigung von 20moA. Was meinst du mit n.N.? Ich hab keine 100m Anlage in der Nähe nur 300m und 10-25m.

Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 10. Feb 2008, 20:20


--------------------
   
 
   
 
Reservist
Beitrag 13. Jan 2008, 16:02 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.084



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.09.2005


normal null, höhe über dem meeresspiegel


--------------------
Mein Blog- Der Kamener

Mein Spritverbrauch:
 
im4ak
Beitrag 13. Jan 2008, 16:17 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


ca 750 m.ü.M


--------------------
   
 
   
 
Gren21
Beitrag 14. Jan 2008, 20:20 | Beitrag #10
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 62



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.11.2006


Hallo @im4ak

Kannst du vielleicht mal eine Foto der Montage hier zeigen.
Ich habe auch ein paar 31 und suche für einen eine gute Montage.

Gruss Gren21


--------------------
Ein Tag ohne Schmerzen, ist wie ein Tag ohne Sonnenschein!
 
im4ak
Beitrag 14. Jan 2008, 20:29 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Bild: http://i17.tinypic.com/7ygf5ax.jpg (Bild automatisch entfernt)
Montage von gunfactory.ch


--------------------
   
 
   
 
imi-uzi
Beitrag 14. Jan 2008, 20:41 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


ZITAT(im4ak)
Montage von gunfactory.ch

war sicher günstig...
 
im4ak
Beitrag 14. Jan 2008, 20:46 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


nee wink.gif aber die Qualität ist super


--------------------
   
 
   
 
im4ak
Beitrag 18. Jan 2008, 20:25 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


http://www.youtube.com/watch?v=ZqBa_XWDQs0
http://www.youtube.com/watch?v=VdRd-tZ7Pvs

War heute im Schiesskeller und habe das Zf grob eingeschossen.

Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 18. Jan 2008, 21:21


--------------------
   
 
   
 
imi-uzi
Beitrag 18. Jan 2008, 23:00 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


immerhin, 25m
hehe... den keller kenn ich
 
im4ak
Beitrag 23. Feb 2008, 20:02 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Weiss jemand von euch wie man den kompleten Teil der vorderen Visierung(Korn) abbekommt ohne die Waffe zu beschädigen? In den Handbüchern hab ich nichts gefunden und bei google auch nicht.
Bild: http://i25.tinypic.com/2luovaa.jpg (Bild automatisch entfernt)

Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 23. Feb 2008, 20:03


--------------------
   
 
   
 
PeaceDevil
Beitrag 24. Feb 2008, 10:52 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Unteroffizier
Beiträge: 86



Gruppe: Members
Mitglied seit: 19.01.2005


Hab's noch nie gemacht aber theoretisch:
Pin rauschlagen und Visier nach vorne abnehmen, kann sein dass das Visier zusätzlich aufgeschrumpft wurde.

Aber wie gesagt: ich hab's nie gemacht.


--------------------
Gelobt seien diejenigen die nichts zu sagen haben und das für sich behalten.
 
imi-uzi
Beitrag 24. Feb 2008, 11:00 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


man könnte auch z.b. zum büma seines vertrauens gehen
erspart unter umständen viel ärger...
 
im4ak
Beitrag 5. Apr 2008, 18:32 | Beitrag #19
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Ich habe eine Mündungsbremse gefunden und gekauft bei der es gar nicht nötig ist das Korn abzumontieren. Das schiessen ist um einiges angenehmer und meine abreissen bin ich auch los. Nachteil ist einzig das es ein bischen lauter im Stand wird.
War am Donnerstag auf unserem örtliche Schiessstand und habe ein paar Schüsse abgegeben.
Das Gewehr war auf 25 m eingeschossen. Der erste Schuss auf 300m lag link hoch 1 nach einigen korrekturen konnte ich mich im Bereich 8-10 halten. Denn Kopf konnte ich am Schaft nicht auflegen, da ich keine Wangenauflage/Schaftbacke oder so habe. Habt ihr Ideen wo ich so ein Teil in der Schweiz bekomme das man um den Schaft schnallen kann und so die auflage um ca 2 cm erhöht?

im4ak

Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 5. Apr 2008, 18:33


--------------------
   
 
   
 
Enigma
Beitrag 5. Apr 2008, 19:26 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


ZITAT(im4ak @ 5. Apr 2008, 19:32) *
Habt ihr Ideen wo ich so ein Teil in der Schweiz bekomme das man um den Schaft schnallen kann und so die auflage um ca 2 cm erhöht?

im4ak



Panzertape und eine Schachtel Zigaretten wink.gif


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
im4ak
Beitrag 5. Apr 2008, 19:33 | Beitrag #21
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Hab mir was anderes darunter vorgestellt.

Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 5. Apr 2008, 19:33


--------------------
   
 
   
 
André1
Beitrag 5. Apr 2008, 20:54 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.067



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.07.2002


Hatte mir mal dieses Teil durch einen Bekannten besorgen lassen.Wer die Teile in der Schweiz vertreibt weiss ich nicht,evtl. einfach selber in Ami-Land bestellen.Aufgrund des Materials verrutscht diese Auflage aber sehr schnell,sodaß es angebracht ist,etwas rutschhemmendes ( z.B. ne dünne Gummimatte oder ne dünne Lage Schaumstoff ) unterzulegen. Die originale Nylonschnur hatte ich auch durch eine aus Baumwolle ( Schnürsenkel ) getauscht.

edit:

Was wären wir nur ohne unsere Airsoft-Tactical-Spezies? biggrin.gif Klick. Allerdings im Moment nicht auf Lager.

Der Beitrag wurde von André1 bearbeitet: 5. Apr 2008, 21:06
 
im4ak
Beitrag 5. Apr 2008, 23:01 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Danke André1 hab mich auch noch ein bischen umgeschauft aber keinen Deutschen oder Schweizer anbieter gefunden der das Teil auf Lager hat.
Wäre für mich genau das richtige da ich Rechtsschütze bin.


--------------------
   
 
   
 
goschi
Beitrag 5. Apr 2008, 23:57 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 29.671



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


www.e-pointbreak.ch schon ausprobiert?
die bestellen dir auf Wunsch auch alles direkt in den USA.


--------------------
ZITAT(Garst @ 28. Apr 2014, 19:28) *
faschistische Putinisten!

Qui tacet, consentire videtur
 
imi-uzi
Beitrag 6. Apr 2008, 10:50 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


@im4ak
irgendwie kann ich deinen ideen nicht ganz folgen
aber das muss ich ja auch nicht. für mich ist es unverständlich
wenn von einem "umbau" auf sniper-k31" geredet wird
aber nur schnik-schnak u. gebastel dabei rauskommt.
wieso konzentrierst du dich nicht auf den kauf eines richtigen sniper-gewehrs
oder du "spendierst" deinem k31 - wenns unbedingt ein k31 sein soll - ein komplett
anderen schaft, z.b. sowas:
Bild: http://www.abload.de/img/schmidt_rubin_match_tfs.jpg (Bild automatisch entfernt)
 
im4ak
Beitrag 6. Apr 2008, 11:56 | Beitrag #26
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


@imi-uzi
Ich selbs sehe mein k31 nicht als gebasteln an. Das Geld für ein Scharfschützengewehr und die dazugehörige Munition (Gp 11 kostet halt 40 Rappen pro Schuss und das liegt noch gut in meine Budget) hab ich nicht da ich noch im 2. Lehrjahr bin. Vom Erwerb ganz abgesehen. Man muss ja 18 sei um ein Waffenerwerbschein zu beantragen können.

mfg

Im4ak

Dieser Schaft sieht noch gut aus: http://www.richnerwaffen.ch/bild_detail.ph...mp;subtitel=PSG

Der Beitrag wurde von im4ak bearbeitet: 6. Apr 2008, 11:59


--------------------
   
 
   
 
imi-uzi
Beitrag 8. Apr 2008, 14:23 | Beitrag #27
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


jo, tolles bild hmpf.gif
gibts das auch schärfer?
- -

durfte vor einiger zeit mal
verci's sako-trg im .308 austesten
und war sehr positiv beeindruckt.
sowas ist schon ein tolles teil.
klar, auch ein guter k31, wie z.b. bei dem letzten bild aus meinem post mit dem bull-barrel
wird sicher auch sehr gute resultate bringen, aber eben.. da muss man
schon echt geld in die hand nehmen um was zu erreichen.

unterm strich muss man sich einfach mal klar vorstellen, was man will.
willst du mit einem gepimpten k31 auf dem schiessstand etwas "aufsehen" erregen
und das beste draus machen? ein historischen bezug hat das ganze ja nicht mehr
sonst gäbs da nur eine lösung: zfk-55
oder aber wirklich auf lange sicht auf ein "richtiges" sniper-gewehrchen sparen
kann ja auch ein aktuellen ordonnanz-hintergrund haben... z.b. eins der aktuellen
schweizer armee-sniper-gewehre tounge.gif
 
im4ak
Beitrag 16. Jun 2008, 17:58 | Beitrag #28
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 124



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.01.2008


Bild: http://i27.tinypic.com/k54aau.jpg (Bild automatisch entfernt)
weiter gebastelt


--------------------
   
 
   
 
Kampfhamster
Beitrag 16. Jun 2008, 18:53 | Beitrag #29
+Quote PostProfile CardPM
little Angrybird
Beiträge: 11.903



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 03.07.2001


WTF? mata.gif

Sieht aber gut aus.


--------------------
The citizen watches the watchman, not the taxpayer.
 
imi-uzi
Beitrag 17. Jun 2008, 13:26 | Beitrag #30
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


als schaft, hätt ich da aber was anderes genommen... aber ich denke das ist noch nicht das endstadium, oder?
 
 
 

2 Seiten V   1 2 >
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 21. December 2014 - 17:29