eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
69 Seiten V  « < 44 45 46 47 48 > »   
Closed TopicStart new topic
> Der neue Infanterist, ...diesmal mit Bildern! ;)
Fennek
Beitrag 26. Nov 2009, 22:48 | Beitrag #1351
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.298



Gruppe: Members
Mitglied seit: 18.03.2003


Ist das ein Nachtsichtgerät oder ähnliches?

 
anschobi
Beitrag 27. Nov 2009, 00:27 | Beitrag #1352
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.215



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 26.04.2003


ist das nicht das teil, dass einen lichtpunkt aufs ziel wirft, ähnlich wie ein laser?


--------------------
„You can have my gun when you can pry it loose from my cold, dead hand“
"When an armed man guardeth his home, thieves are as Swiss-cheese in the night air."
- Book of Stoner, Chapter 15, Verse 223
 
Madner Kami
Beitrag 27. Nov 2009, 02:19 | Beitrag #1353
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.584



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.07.2008


Ein bisschen groß für einen Lasermarker, denkst du nicht? Der Punkt würde dann ja so breit sein, wie zwei Daumendurchmesser...


--------------------
"If you get shot up by an A6M Reisen and your plane splits into pieces - does that mean it's divided by zero?" - xoxSAUERKRAUTxox
 
Panzermann
Beitrag 27. Nov 2009, 05:52 | Beitrag #1354
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Sieht nach einem altmodischen Restlichtverstärker aus. Früher waren die so groß.


hier zum Vergleich:

AN/PVS-2 Starlight Scope

Der Beitrag wurde von Panzermann bearbeitet: 27. Nov 2009, 06:03


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Panzermann
Beitrag 27. Nov 2009, 06:09 | Beitrag #1355
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


ZITAT(MatzeMania @ 26. Nov 2009, 22:30) *
Guten Tag
Ich schnupper in diesem Forum schon seit längeren rum, habe da mal eine (vielleicht dumme xyxthumbs.gif ) Frage.

Sind die Kampfstiefel aus der Mode ??
Auf viele Bilder (zumeist Spezial- Sondereinheiten) tragen sie nämlich normale Joggingschuhe.
Vielen Dank schon mal im Vorraus,
mit Freundlichen Grüßen MatzeMania

Willkommen, Neuer.

Lies bitte die Forenregeln und das FAQ. Und mach doch einfach für Deine Frage eine neue Diskussion auf.



Die kurze Antwort ist nein, die meisten tragen immernoch Stiefel, auch wenn manche Polizeistiefel eher was von Sportstiefeln haebn. Adidas stellt zum Beispiel einen Stiefel für die Grenzschutzgruppe 9 her, der ein wenig an Boxerstiefel erinnert. Wie kommst Du zu dieser Annahme?

Der Beitrag wurde von Panzermann bearbeitet: 27. Nov 2009, 06:11


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Nightwish
Beitrag 27. Nov 2009, 06:16 | Beitrag #1356
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.819



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Panzermann @ 27. Nov 2009, 05:52) *
Sieht nach einem altmodischen Restlichtverstärker aus. Früher waren die so groß.


hier zum Vergleich:

AN/PVS-2 Starlight Scope


Interessante Montage! Ich war der Meinung, die wurden auf den Bügel montiert! Aber dann kann man ja die Visierung nicht mehr nutzen... confused.gif


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont über die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Panzermann
Beitrag 27. Nov 2009, 06:59 | Beitrag #1357
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Stimmt! eek.gif Ist mir gar nicht aufgefallen. Ich habe das Bild bei wikipedia schnell runtergepult, damit Ich ein frühes Nachtsichtgerät zum zeigen habe. Ich dachte eigentlich auch, ide Optik wäre oben drauf montiert worden. Die Montage ist tatsächlich seltsam. mata.gif

Durch die seitliche Montage bekommt man Probleme mit der Parallaxe, weil die Visierlinie neben der Rohrlinie ist. Andererseits war die Sichtreichweite nicht besonders groß und das Geschoß schnell, so daß da eh nur ein einfach Kreuzchen als Absehen drin sein dürfte, da man eh nicht weit genug sieht um was entfernteres zu treffen. Oder ein Prototyp?

Der Beitrag wurde von Panzermann bearbeitet: 27. Nov 2009, 07:03


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Dave76
Beitrag 27. Nov 2009, 12:00 | Beitrag #1358
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


^Die Optik wurde entsprechend der seitlichen Versetzung eingestellt:

http://imageevent.com/willyp/firearmsalbum...amp;s=0&z=9


-------


SEAL Team 2 Waffen, Việt Nam


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Cyruz
Beitrag 27. Nov 2009, 14:57 | Beitrag #1359
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.660



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002




ZITAT
U.S. soldier PV2 John MacIntosh takes cover in farm field and scans the ridge line as Taliban fighters ambush U.S soldiers from the 2nd Battalion, 12th Infantry Regiment, 4th Brigade Combat Team, 4th Infantry Division during a patrol in the Pech Valley of Afghanistan's Kunar province on Tuesday, Nov. 3, 2009. (AP Photo/David Guttenfelder)





ZITAT
U.S soldiers from the 2nd Battalion, 12th Infantry Regiment, 4th Brigade Combat Team, 4th Infantry Division return fire after their patrol in the Pech Valley of Afghanistan's Kunar province was ambushed by Taliban fighters on Tuesday, November 3rd, 2009. (AP Photo/David Guttenfelder)





Schöner Patch:



ZITAT
Medic Sgt. Bryan Eickelberg of Arden Heights, Minnesota, with the 82nd Airborne Combat Aviation Brigade, watches doctors work on a wounded Afghan National Army soldier that he had just brought in from the battlefield November 1, 2009 in Kandahar province, Afghanistan. The soldier later died of his injuries. (Chris Hondros/Getty Images)





Mehr Bilder


--------------------
The first law of physics: Everything thats fun costs at least eight dollars.
 
Markus11
Beitrag 27. Nov 2009, 14:59 | Beitrag #1360
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.984



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


ZITAT(Herki @ 26. Nov 2009, 22:36) *
Ich kenne nur Bilder mit zumindest halbhohen Stiefeln, also mindestens über den Knöchel.

Hast du sonst mal ein paar Bilder zur Hand ?


Vl meint er Bilder von den Russen in Afghanistan, oder bei der einen Operation (name vergessen) wo diese Oper ( oder Theather, ach egal) erst mit gas voll gepumpt und dann gestürmt wurde.

Da sind einige mit Turnschuhen zu sehen.

Mfg. Markus
 
Father Christmas
Beitrag 27. Nov 2009, 15:05 | Beitrag #1361
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.413



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Moin,
es gab mal Bilder us-amerikanischer Special Forces in Bagdad im Jahre 2003, die Kameraden trugen Zivilkleidung und die Interceptor Westen in woodland, hat die Bildern zufällig noch jemand ?

Danke im vorraus.

cheers.


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Dave76
Beitrag 27. Nov 2009, 17:53 | Beitrag #1362
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Father Christmas @ 27. Nov 2009, 15:05) *
Moin,
es gab mal Bilder us-amerikanischer Special Forces in Bagdad im Jahre 2003, die Kameraden trugen Zivilkleidung und die Interceptor Westen in woodland, hat die Bildern zufällig noch jemand ?

Danke im vorraus.

cheers.

Hmm, weiß nicht genau welche Bilder du meinst. Möglicherweise dieses:


Ist aber AFAIK Afghanistan 2002


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Almighurt
Beitrag 28. Nov 2009, 01:31 | Beitrag #1363
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.381



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.06.2002


Hat das zufällig jemand ohne den bescheuerten Spruch dazu?



-------------------------------------

Beim googlen hab ich aber zufällig das gefunden:




Helmand, Sommer 2007

Mirror.co.uk
Klingt interessant das Buch.

Der Beitrag wurde von Almighurt bearbeitet: 28. Nov 2009, 01:32


--------------------
 
Xizor
Beitrag 28. Nov 2009, 08:45 | Beitrag #1364
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 871



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


ZITAT(Cyruz @ 27. Nov 2009, 14:57) *


Ist das normal, dass die mit entsicherter Waffe im Holster rumlaufen? mata.gif
 
Hummingbird
Beitrag 28. Nov 2009, 09:18 | Beitrag #1365
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004




Der Beitrag wurde von Hummingbird bearbeitet: 28. Nov 2009, 09:35
 
Xizor
Beitrag 28. Nov 2009, 09:37 | Beitrag #1366
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 871



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


ZITAT(Hummingbird @ 28. Nov 2009, 09:18) *
Steht auf sicher.


Nein. Beretta muss zum entsichern hochgedrückt werden, wenn entsichert ist der rote Punkt sichtbar. Vergleiche hier: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/comm...e_exercises.jpg

Edit: HA-HA. biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Xizor bearbeitet: 28. Nov 2009, 09:38
 
goschi
Beitrag 28. Nov 2009, 11:16 | Beitrag #1367
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.275



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


da ich sowieso keine Pistolen mit manueller Sicherung mag, würde ich das Ding auch nicht sichern im Holster.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Hummingbird
Beitrag 28. Nov 2009, 12:00 | Beitrag #1368
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004




Man beachte das "Scharfschützenabzeichen" auf der Brust.
 
polo
Beitrag 28. Nov 2009, 12:06 | Beitrag #1369
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.837



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.06.2002


ZITAT(Almighurt @ 28. Nov 2009, 01:31) *
Hat das zufällig jemand ohne den bescheuerten Spruch dazu?
http://punditkitchen.files.wordpress.com/2...et-fox-news.jpg


Bitte schön


--------------------
Do you know what the difference between her IQ and mine is? 91 points.
In relation, she's closer to a gibbon than she is to me. Having sex with her would be an act of bestiality.
---
Liberia: The general that fought General Mosquito was named General Mosquito Spray
 
Dave76
Beitrag 28. Nov 2009, 14:23 | Beitrag #1370
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


Shayetet 13:














--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
HANS
Beitrag 28. Nov 2009, 17:01 | Beitrag #1371
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


ZITAT(Dave76 @ 27. Nov 2009, 12:00) *

SEAL Team 2 Waffen, Việt Nam


Welches Jahr? Danke!

mfg

HANS


--------------------
 
Panzermann
Beitrag 29. Nov 2009, 03:52 | Beitrag #1372
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Wenn Ich das Bild sehe frage Ich mich wann die 30er Magazine für das M16 benutzt/eingeführt wurden. IIRC sollen schon in Vietnam die ersten 30er aufgetaucht sein. Und welche Gewehre sehen wir dort genau?

Trennung.

ZITAT(Dave76 @ 28. Nov 2009, 14:23) *

Kann jemand hebräisch? confused.gif


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
Dave76
Beitrag 29. Nov 2009, 04:31 | Beitrag #1373
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Panzermann @ 29. Nov 2009, 03:52) *
Wenn Ich das Bild sehe frage Ich mich wann die 30er Magazine für das M16 benutzt/eingeführt wurden. IIRC sollen schon in Vietnam die ersten 30er aufgetaucht sein. Und welche Gewehre sehen wir dort genau?

M16 mit XM-148, Stoner, Reminton shotgun, 40mm pump action grenade launcher.


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Panzermann
Beitrag 29. Nov 2009, 06:41 | Beitrag #1374
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 11.635



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 19.11.2002


Pump-action grenade launcher? Wo denn? mata.gif


Und Du meinst wohl die Stoner 63, der gute Eugene hat ja noch andere Knarren entworfen. wink.gif


--------------------
ZITAT(Hawkeye @ 28. Mar 2011, 04:37) *
Tipp des Tages:
.454 Casull Flachkopf-Massivgeschosse eignen sich hervorragend als Ohrenstöpsel!
 
HANS
Beitrag 29. Nov 2009, 11:12 | Beitrag #1375
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


ZITAT(Panzermann @ 29. Nov 2009, 03:52) *
Wenn Ich das Bild sehe frage Ich mich wann die 30er Magazine für das M16 benutzt/eingeführt wurden. IIRC sollen schon in Vietnam die ersten 30er aufgetaucht sein. Und welche Gewehre sehen wir dort genau?


Das 30er gibt's seit Ende 1967, war aber bis Mitte der 1970er noch schwer zu kriegen. Selbst in den Sondereinheiten (SEALs, SOG, etc) hatte man meistens nur ein einziges pro Mann, der Rest waren 20er.

L-R:
Stoner Model 63A LMG mit 150er Trommel
3x Colt M16A1 Sturmgewehr mit Colt XM148 Unterlaufgranatwerfer
Colt Colt M16A1, im Hintergrund Colt M16A1 mit Colt XM148
Colt M16A1, im Vordergrund Colt M16A1 mit Colt XM148 und dem Schiebeschaft eines Colt XM177 Karabiners
Stoner Model 63A mit 150er Trommel, im Vordergrund Colt M16A1 mit Schalldämpfer
Remington Model 7188 MK 1 Vollautoflinte
Stoner Model 63A mit 150er Trommel links, NWCCL Pump-Action Grenade Launcher rechts, im Vordergrund Colt M16A1 mit Colt XM148
Colt M16A1 mit Colt XM148
Stoner Model 63A mit 150er Trommel und dem Klappschaft des Stoner XM23 Karabiners

mfg

HANS

Der Beitrag wurde von HANS bearbeitet: 30. Nov 2009, 18:35


--------------------
 
Dave76
Beitrag 29. Nov 2009, 13:16 | Beitrag #1376
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Panzermann @ 29. Nov 2009, 06:41) *
Pump-action grenade launcher? Wo denn? mata.gif


Und Du meinst wohl die Stoner 63, der gute Eugene hat ja noch andere Knarren entworfen. wink.gif

Jo , klar. Wie HANS schon schrieb nutzten die SEALs 'ne modifizierte Version des Stoner 63A1 'Commando' AKA Mk 23. Überraschend, dass ich zu diesem Zeitpunkt überhaupt noch tippen konnte... wink.gif

Hier nochmal der 'China Lake' 40mm pump action grenade launcher:



Und zwei andere SEAL-Seltenheiten aus dieser Zeit:


ZITAT
Both the SOW (Special Operations Weapon) and its magazine-fed Remington 870 predecessor (bottom) were
products of mechanical wizard Carroll Childers, an engineer at the Naval Special Weapons Center. The 870 mod
kit provided SEAL shotgunners with a quick-change magazine holding 20 rounds. The SOW was full-auto.


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 29. Nov 2009, 13:22 | Beitrag #1377
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(Panzermann @ 29. Nov 2009, 03:52) *
Kann jemand hebräisch? confused.gif

Leider nicht, aber ich habe ebenfalls nach 'ner Übersetzung gefragt:

http://www.militaryphotos.net/forums/showp...mp;postcount=91

Nichts Erwähnenswertes dabei...


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Dave76
Beitrag 29. Nov 2009, 13:41 | Beitrag #1378
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 15.459



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 13.01.2005


ZITAT(HANS @ 28. Nov 2009, 17:01) *
Welches Jahr? Danke!

mfg

HANS

1967/68

--------


SEAL , Cộng hoà Xã hội Chủ nghĩa Việt Nam \\Edit: LOL! Wer hat denn das eingebaut? Goschi?

Der Beitrag wurde von Dave76 bearbeitet: 29. Nov 2009, 13:43


--------------------
"avenidas/avenidas y flores/flores/flores y mujeres/avenidas/avenidas y mujeres/avenidas y flores y mujeres y/un admirador" - Eugen Gomringer
"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying." - Arthur C. Clarke
Proud member of Versoffener Sauhaufen™!
#natoforum
 
Cyruz
Beitrag 30. Nov 2009, 11:22 | Beitrag #1379
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.660



Gruppe: Members
Mitglied seit: 29.08.2002


^ Bin ich der Einzige, der an Woody Harrelson denken musste?

*************

Tschechen vom PRT Logar:











Mehr Bilder hier


/edit:

Eins noch:



Der Beitrag wurde von Cyruz bearbeitet: 30. Nov 2009, 11:26


--------------------
The first law of physics: Everything thats fun costs at least eight dollars.
 
HANS
Beitrag 30. Nov 2009, 14:51 | Beitrag #1380
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 11.09.2003


ZITAT(Fennek @ 26. Nov 2009, 22:48) *
Ist das ein Nachtsichtgerät oder ähnliches?



Das ist ein Hensoldt ZPP (Zielpunktprojektor), ein Vorläufer der modernen Waffenlampen. Das Ding war für 1979 relativ hell und weitleuchtend und hatte einen dunklen Punkt in der MItte des Lichtkegels, der zum Zielen genutzt werden konnte. Durch die Klauenmontage während der 1980er sehr populär auf der MP5-Reihe, aber die obsolete Batterietechnik und die daraus resultierende Grösse des Geräts hat das System schnell altern lassen. Der Nippel vorne unten enthält den Tastschalter, den man mit der Vorderhand bedienen kann.

mfg

HANS


--------------------
 
 
 

69 Seiten V  « < 44 45 46 47 48 > » 
Closed TopicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. October 2020 - 22:22