Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Bundeswehr in Afghanistan - Bilder
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63
Hummingbird
Mehr Bilder bitte und weniger Dampfplauderei.

---



ZITAT
German Defence Minister Thomas de Maiziere (L) wearing a pilots helmet, sits in a military helicopter during a flight from Mazar-i-Sharif to Kabul March 27, 2011. This is de Maiziere's first trip to Afghanistan since becoming defence minister.


stillermitleser
Wie ich sehe bevorzugt der aktuelle Verteidigungsminister Jacken der Marke Wellensteyn smokin.gif
Exquisiter Geschmack. Trägt der Sicherungssoldat da eine P12 von HK?
Major_Steiner
Wohl eher ne P30 der Feldjäger.
Kiebitz
ZITAT(stillermitleser @ 31. Mar 2011, 16:04) *
Wie ich sehe bevorzugt der aktuelle Verteidigungsminister Jacken der Marke Wellensteyn smokin.gif
Exquisiter Geschmack. Trägt der Sicherungssoldat da eine P12 von HK?

Nää, sorry, aber voll unexquisit. Trägt jeder zwote mittlere Angestellte morgens in der S-Bahn. Wie Jack Wolfskin nur halt dunkelblau oder gedeckt anthrazit. Aber: Die Schuhe finde ich ansprechend, kann die vielleicht jemand identifizieren?

Damit's kein SPAM bleibt:

Danach ging's noch in den Kosovo. Da hier A'stan-Thread, Link zum BW-Flickr-Stream.
Praetorian
ZITAT(Major_Steiner @ 31. Mar 2011, 16:39) *
Wohl eher ne P30 der Feldjäger.

Seit wann haben die Feldjäger P30? confused.gif
stillermitleser
Über Geschmack kann man ja bekanntlich streiten wink.gif

Col. Breytenbach
ZITAT(Praetorian @ 31. Mar 2011, 20:08) *
Seit wann haben die Feldjäger P30? confused.gif

Schon über ein Jahr als Ersatz für die P7.


Auf dem Bild sieht es aber wie eine USP mit Hogue-Überzieher aus.

PzBrig15
ZITAT(Kiebitz @ 31. Mar 2011, 18:03) *
. Aber: Die Schuhe finde ich ansprechend, kann die vielleicht jemand identifizieren?
Damit's kein SPAM bleibt:
Danach ging's noch in den Kosovo. Da hier A'stan-Thread, Link zum BW-Flickr-Stream.



LOWA Renegade GTX MID mit Stoffösen ( ein All Terrain Halbschuh ) . ca. 169,- UVP
Famas
ZITAT(Col. Breytenbach @ 31. Mar 2011, 18:35) *
Auf dem Bild sieht es aber wie eine USP mit Hogue-Überzieher aus.


Vom Griff her hab ich auch zuerst dran gedacht.
Aber dazu passt der Magazinboden nicht... da würde tatsächlich am ehesten P12 zutreffen. P30 und P8 kommt hier beides nicht in Frage.
Col. Breytenbach
Ich habe bewusst den "Überbegriff" USP genommen... Müsste aber eine P12 sein wegen dem Magazinboden.
Father Christmas
Ich suche für einen Wikipedia Artikel ein nutzbares Bild, eines Soldaten mit Chest Rig in einem Fahrzeug (Marder, Dingo, Fuchs). Das Bild soll den Vorteil des CRs in diesem begrenztem Raum darstellen.

Danke.
Ironfawks

U.S. Army 1st Lt. Roman A. Terehoff, an Oakton, Va., native, now the platoon leader for 3rd Platoon, A Company, 2nd Battalion, 18th Infantry Regiment, 170th Infantry Brigade Combat Team assesses an area with Afghan Uniformed Police in the near Gerdab, Afghanistan, April 14.


Wo ist Gerdab?
Und kann jemand das Bild mit höherer Auflösung posten?
Hummingbird
ZITAT(Ironfawks @ 22. Apr 2011, 11:26) *
Wo ist Gerdab?
GoogleMaps ist manchmal hilfreich wink.gif

ZITAT(Ironfawks @ 22. Apr 2011, 11:26) *
Und kann jemand das Bild mit höherer Auflösung posten?
http://www.flickr.com/photos/170infantry/5...in/photostream/

Ironfawks
@ Hummingbird

Danke für die Info, bin wohl wider in einem Faulheitsloch smile.gif

Aber gibt es auch von einer Bundeswehreinheit einen solchen Afghanistan Fotostream z.B. in Flicker?
Hummingbird
Es gibt da diese lustigen kleinen Suchfenster...
Ironfawks
Ja das weiß ich auch rolleyes.gif
Aber da ich so nur wenig bis nichts gefunden habe, habe ich hier mal danach gefragt. Nicht zuletzt weil sich in diesem Trad ja nicht wirklich viel mehr tut bis auf ein paar offiziellen Pressebildern.
goschi
nutz die Forensuche, auf Google-Bot spielen hat hier keiner Bock, also tu selbst was! rolleyes.gif



goschi (admin)
Tyler D.
Also ich hab noch zwei Bilder gefunden mit deutschen drauf.
http://www.flickr.com/photos/170infantry/5...in/photostream/
http://www.flickr.com/photos/170infantry/5...in/photostream/

Is schon traurig wie wenig Bilder es gibt.
Freestyler
Das ist das Flickr-Album des 170th Infantry Brigade Combat Team, warum sollten auf deren Fotos mehr Deutsche zu sehen sein? Oder meinst du generell Fotos von deutschen Soldaten in Afghanistan?

Auf dem ersten Foto faellt mir die extrem kurze Schulterstuetze des M249 SAW auf. Kann man mit der kurzen Schulterstuetze ueberhaupt das Eotech noch nutzen und zielgenau schiessen?
Praetorian
ZITAT(Freestyler @ 22. Apr 2011, 22:29) *
Auf dem ersten Foto faellt mir die extrem kurze Schulterstuetze des M249 SAW auf. Kann man mit der kurzen Schulterstuetze ueberhaupt das Eotech noch nutzen und zielgenau schiessen?

Das ist eine Einschubschulterstütze!?
Col. Breytenbach
ZITAT(Tyler D. @ 22. Apr 2011, 22:19) *
Is schon traurig wie wenig Bilder es gibt.


wallbash.gif


Google -> "Bundeswehr Flickr" eintippen -> http://www.flickr.com/photos/augustinfotos/

Ja, die Bw ist im Web 2.0 angekommen und hat einen eigenen Fotostream bei Flickr mit ganz vielen Fotos.

Freestyler
Dessen bin ich mir durchaus bewusst wink.gif Trotzdem verwundert mich die kurze Einstellung.

Edit:

ZITAT(Col. Breytenbach @ 22. Apr 2011, 22:37) *
Ja, die Bw ist im Web 2.0 angekommen und hat einen eigenen Fotostream bei Flickr mit ganz vielen Fotos.


Naja, viele Fotos sind das nicht wirklich und die Aktualitaet laesst auch zu wuenschen uebrig. Die letzten Fotos aus Afghanistan sind von Ende Maerz und das auch nur weil der IBuK dort war.
Ironfawks
Rückmeldung von mir
Ich hatte nicht vor jemanden als google zu misbrauchen!
Von BW bei Flickr wusste ich schon, ich wollte nur wissen ob einer aus dem Kopf einen Tread oder eine Page kennt
der BW Astan Bilder hat wie dieser hier.
Hummingbird
Es gibt von Isafmedia noch einen Stream über das RCN: http://www.flickr.com/photos/isafmedia/col...57612805547983/

Ansonsten immer mal wieder vereinzelt Bilder mit dem tag "Afghanistan". Die musst du dir aber schon selber raussuchen.
Desweiteren ist es doch auffällig, wie wenig Bildmaterial im Besonderen und Berichterstattung im Allgemeinen in letzter Zeit erfolgt. Das beschränkt sich eigentlich auf das Material das von der Bundeswehr selbst veröffentlicht wird. Ein Agenturfotograf war z. B. schon lange nicht mehr vor Ort. Das ist schade, weil es jetzt gerade auch mal eine Gelegenheit für Erfolgsmeldungen gäbe, da es ja gelungen scheint für relative Ruhe zu sorgen. Wenigstens für den Moment.
Aber sowas weckt natürlich nicht das Interesse der Massen. In den Medien gilt nach wie vor: When it bleeds, it leads.
Hummingbird
Ich glaube die zwei hatten wir noch nicht. Sind aus einer alten Serie von der 2. /FschJgBtl 373
Entstanden Anfang Dezember letzten Jahres. Gehören in die Serie mit dem Nikolaus auf dem Fuchs.






anderleSanOA



Patrouille im Raum Kundus in Afghanistan, undatiertes Foto von Bundeswehr.de
ironduke57
*hust* Bildergröße *hust* wink.gif

MFG
ironduke57
ing
viel, viel G3!
sdw
Und ich dachte im 1. Moment mein Browser spinnt... rofl.gif

EDIT:
Auf 31% der Originalgröße runterskaliert... ist das neuer Rekord für das Überschreiten der Maximalgröße? biggrin.gif
goschi
Nein, der Rekord liegt bei 16k pix Bildbreite.....
Dave76

ZITAT
Letzte Ehre
Die Angehörigen der internationalen Schutztruppe bilden ein Zwei Kilometer langes Ehrenspalier .©Bundeswehr/Schmidt



ZITAT
Ehrenspalier zur Verabschiedung der gefallenen Soldaten in Mazar i-Sharif. Die Särge der gefallenen werden in ein Luftfahrzeug der Bundeswehr Typ "Transall" gebracht. Von rechts im Bild: Brigadegeneral Dirk Backen, der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker und der verletzte Kommandeur Regionalkommando North, Markus Kneip, die den Toten ihren Respekt erweisen. Der Generalinspekteur der Bundeswehr, General Volker Wieker besucht das deutsche Einsatzkontingent ISAF.
©Bundeswehr/Bienert



ZITAT
In großer Trauer und tief bestürzt über die tragischen Ereignisse erwiesen nationenübergreifend ISAF-Soldatinnen und -Soldaten ihren gefallenen deutschen Kameraden die letzte Ehre. Ehrenspalier zur Verabschiedung der gefallenen Soldaten.©Bundeswehr/Bienert





ZITAT
In großer Trauer und tief bestürzt über die tragischen Ereignisse erwiesen nationenübergreifend ISAF-Soldatinnen und -Soldaten ihren gefallenen deutschen Kameraden die letzte Ehre. Ein Sarg wird in ein Luftfahrzeug der Bundeswehr Typ "Transall" gebracht.©Bundeswehr/Bienert


Requiescat in pace
Gries_Greni
Was sind diese einfarbigen Uniformen? Gehören die zu der Flugzeugbesatzung? Und wieso hat der eine Priester ein blaues Barett?
Sgt. Sanderson
Ja, das sind Fliegerkombis. Lfz-Besatzungen tragen die im Einsatz in der Farbe.
Famas
ZITAT(Sgt. Sanderson @ 31. May 2011, 12:44) *
Ja, das sind Fliegerkombis. Lfz-Besatzungen tragen die im Einsatz in der Farbe.


Ohne pietätlos sein zu wollen:
Sieht man doch an der fehlenden Kopfbedeckung! smile.gif

Ruhet in Frieden, Kameraden!
Sgt. Sanderson
Stimmt, weil ja alle anderen Soldaten da Kopfbedeckung tragen... rolleyes.gif

Des Weiteren denke ich da an den Flugsicherheitsbereich.

Famas
ZITAT(Sgt. Sanderson @ 31. May 2011, 17:41) *
Stimmt, weil ja alle anderen Soldaten da Kopfbedeckung tragen... rolleyes.gif


Achtung, Warnhinweis! Mein vorangegangenes Posting kann Spuren von Ironie enthalten! Humorallergiker bitte Abstand halten!

ZITAT
Des Weiteren denke ich da an den Flugsicherheitsbereich.


Klar... beim Ehrenspalier.
Die immer wieder gern gehörte Ausrede von Luftwaffen- und Heeresfliegerkameraden, nirgends und gar nie irgendeine Kopfbedeckung zu tragen. Flugsicherheitsbereich ist schließlich auch im Wald, in der Kaserne zwischen zwei Blocks und auf dem Bahnhof bei der Wochenendheimfahrt. smokin.gif

Cheers!

PS: Achtung, das war wieder nicht ganz ernst zu nehmen!
Panzermaus
Das mit dem Kopfbedeckung ab hat man von den Amerikanern (?) übernommen.
Nite
In welchem Zusammenhang?
Flugbetriebsflächen? Erleichterung im Feldlager/im Einsatz generell? Faulheit bei fliegenden Kräften?
ramke
Wer genau hingeschaut hat, sollte eig. bemerkt haben, das die Herren mit den Fliegerkombies ihre Kopfbedeckung in der linken Hand bzw unter den Achseln oder in der Beintasche tragen. Und es sollte eig. aus reinem Respekt vor den Toten einem irgendwann im Leben mal beigebracht worden sein, das man, egal welche Kopfbedeckung man trägt, diese abnimmt, wenn Toten gedacht wird oder ein Begräbnis statt findet.
sdw
Das mit der Kopfbedeckung ist eigentlich eine "interessante" Frage. Ich könnte aus dem Steihgreif nicht sagen, ob es dafür wirklich eine Regelung gibt. Eigentlich erfolgt die Ehrenbezeugung ja durch den militärischen Gruß! Warum dann zusätzlich noch die Kopfbedeckung abnehmen? Meines Erachtens erfolgt das logischerweise in einer Kirche / Aussegnungshalle /...

Ansonsten wird das Abnehmen der Kopfbedeckung befohlen. Vgl. "Großer Zapfenstreich". Da ich auf den obigen Bildern keine Einheitlichkeit erkennen kann (am ehesten noch, daß das linke Spalier fast keine Kopfbedeckung trägt das recht aber fast durchgehend) und das auch nicht für "wichtig" halte im Sinne der Ehrerbietung, gehe ich mal davon aus, daß hier keine feste Regelung getroffen wurde.

Für was auch? Man kann es auch übertreiben, gerade bei solchen Anläßen...


EDIT:
Bevor mich jemand mißversteht. Mit "interessant" meine ich die Überlegung, ob es hier eine Tradition bzw. ein Ritual gibt. Da ich das eher verneine, halte ich es auch nicht für angebracht hier eine Regelung zu treffen nur um "Einheitlichkeit" zu erreichen bzw. mehr auf den Eindruck nach außen hin zu achten als darauf es ein gemeinsames Abschiednehmen von den Kameraden für die Kameraden sein zu lassen.
kato
ZITAT(Gries_Greni @ 31. May 2011, 13:59) *
Und wieso hat der eine Priester ein blaues Barett?

Militärgeistlichen ist nominell das mittelblaue Barett des SanDienstes zugewiesen (ohne Abzeichen iirc), die meisten tragens nur nie.
Malefiz
ZITAT(sdw @ 3. Jun 2011, 08:50) *
Das mit der Kopfbedeckung ist eigentlich eine "interessante" Frage. Ich könnte aus dem Steihgreif nicht sagen, ob es dafür wirklich eine Regelung gibt. Eigentlich erfolgt die Ehrenbezeugung ja durch den militärischen Gruß! Warum dann zusätzlich noch die Kopfbedeckung abnehmen? Meines Erachtens erfolgt das logischerweise in einer Kirche / Aussegnungshalle /...


Mir ist auch keine Reglung bekannt, vermutlich gibt es auch keine. Allerdings hat ramke schon recht, es "gehört" sich einfach, in solch einer Situation die Kopfbedeckung abzunehmen. Eine besondere Ehrenbezeugung ist das salutieren jedenfalls nicht, der durchschnittliche Soldat salutiert ja vor fast allem, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist, überspitzt formuliert.

Hier mal etwasvon knigge.de zu Beerdigungen. Passt jetzt natürlich nur entfernt, aber drückt doch das allgemeine Verhältnis von Kopfbedeckungen und Trauerfeiern jeder Art aus.

ZITAT
Bekleidung
Die Bekleidung hat für Herren und Damen gleichermaßen zwar nicht unbedingt schwarz, aber doch sehr dunkel zu sein. Das Hemd/ Bluse ist auf jeden Fall weiß und die Krawatte schwarz, ebenso Strümpfe und Schuhe.
Kurze Ärmel und unbekleidete Beine sind stillos, ebenso auffälliger schriller Schmuck.
Bei großen und gehobenen Beerdigungen kann auch Cut oder Stresemann getragen werden. Eine Kopfbedeckung (mit Schleier) ist nur den weiblichen Angehörigen erlaubt.

http://www.knigge.de/themen/kommunikation/...tungen-3621.htm
Desert Hawk
ZITAT(Malefiz @ 5. Jun 2011, 12:29) *
...
Eine besondere Ehrenbezeugung ist das salutieren jedenfalls nicht, der durchschnittliche Soldat salutiert ja vor fast allem, was nicht bei 3 auf den Bäumen ist, überspitzt formuliert.
...


Doch es ist eine besondere Ehrbezeugung, auch wenn das so mancher gerne mal vergisst. Und es ist die Einzige.... wink.gif
Dave76







ZITAT
ISAF Einsatz
Auf dem Flughafen Mazar-e Sharif wird eine Panzerhaubitze 2000 in das russische Frachtflugzeug Antonov AH-124-100 verladen.© Bundeswehr/Schmidt.
Karsten99
ZITAT
ISAF Einsatz
Auf dem Flughafen Mazar-e Sharif wird eine Panzerhaubitze 2000 in das russische Frachtflugzeug Antonov AH-124-100 verladen.© Bundeswehr/Schmidt.


Ich hoffe doch dies heißt entladen
Almeran
ZITAT(Karsten99 @ 9. Jun 2011, 21:41) *
ZITAT
ISAF Einsatz
Auf dem Flughafen Mazar-e Sharif wird eine Panzerhaubitze 2000 in das russische Frachtflugzeug Antonov AH-124-100 verladen.© Bundeswehr/Schmidt.


Ich hoffe doch dies heißt entladen

Warum? Scheinbar steht ein turnusmäßiger Wechsel an. Keine Angst hmpf.gif
MMG
Ja, das ist der turnusmäßiger Wechsel. Die neuen PzH werden die RKA haben.
sdw
RKA?
MMG
RKA = Raumkühlanlage

Notwendige F5/F6 Fristen können aufgrund fehlender InstKapazitäten im EinsGebiet nicht durchgeführt werden, daher werden die PzH ausgetauscht.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2018 Invision Power Services, Inc.