Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Computerproblem(e) :(
WHQ Forum > Allgemein > Medienforum
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32
MeckieMesser
keine Geräusche beim anlaufen? Im Zweifel mal an nen Monitor anschließen.
Redeagle
So nun hab ich auch mal ein kleineres Problem.

Ich habe meine Externe Festplatte verborgt, nun hab ich sie wieder, aber meine beiden Rechner erkennen nicht das sie angesteckt wird... das WIN7 Tool zum formatieren und partitionieren findet sie auch nicht.

Ich vermute, das die Platte zu früh abgesteckt wurde und somit irgendein Flag falsch gesetzt wurde.

Ich weiß das es Tools in Linux gibt die sowas beheben können. (Über eine Start CD)

Könnt ihr mir da etwas empfehlen?
Merci smile.gif
Minfun
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk

Hat bei meiner externen Festplatte damals geholfen zumindest alle Daten zu retten, bevor sie hopps gegangen ist. Eignet sich auch zum Reparieren der Partionen, aber ich würd trotzdem vorher die Daten rausziehen wink.gif Bebilderte Tutorials sind oben im Link zu finden.
Redeagle
Danke, aber das funzt leider nicht.. der findet die Platte auch nicht
Praetorian
Hast du mal reingeschaut, ob da überhaupt noch eine Platte drin ist? Vielleicht hast du ja einen Backstein zurückbekommen. Oder mal ernsthaft nachhaken, ob der damit schwimmen war o.ä.
Fährt sie denn überhaupt noch hoch? Das müsste man hören/fühlen können.
LoneWolf
Vielleicht ganz simpel das Kabel?
Bei verliehenen mobilen Festplatten wurden mir schon einige Stecker verbogen.
Minfun
ZITAT(Redeagle @ 3. May 2012, 16:07) *
Danke, aber das funzt leider nicht.. der findet die Platte auch nicht

Wenn testdisk die nicht mehr findest, wird es arg. Wie schon vorgeschlagen: Wie sehen die Kabel aus?
Redeagle
Habs nochmal probiert

- die orginale Platte ist drin... wink.gif
- die Kontroll-LED leuchtet
- die Platte rattert (wenn man die Hand drauf hält)

aber es könne tatsächlich am USB-Kabel liegen... die Stromversorgung (kommt über USB) klappt zwar aber wohlmöglich hat das "Kabel/Drähtchen für den Data-Link" ein Problem, ich werd das morgen mal mit einem Ersatzkabel ausprobieren.

Danke xyxthumbs.gif
---------

Anderes Kabel.. alles funzt smile.gif
ChrisCRTS
Folgendes.

Interne Festplatte. Eine bestimmte unter- unterordner Vorgestern hatte ich noch zugriff, hatte ich ein paar dateien dort kopiert.
Gestern gab Probleme, die Meldung "E/A Gerätefehler" kam jedes mal als ich versuchte zuzugreifen. Seit heute steht "Unzulässige Funktion"!
Wie kann ich die Dateien retten? Ideen?
Prinz Eugen
Kein Problem, aber ne Frage:

Gibt es ein Programm, das mir Daten, die irgendwo im Netz (eStorage, MediaCenter, Webspace, ...) liegen, mit dem entsprechenden Rechner synchronisiert? Idealerweise automatisch bei Systemstart und nur in eine Richtung.

Hintergrund sind Formulare und Dokumente, die, ausgehend von einem Ersteller/Uploader automatisch auf allen befugten PC in aktueller Form vorhanden sind.

Probiert hab ich schon das Tool:

http://allwaysync.com/de/index.html

Aber das war nicht so das Wahre.

Achso: Kosten soll es natürlich nix, weil es für nen armen Verein ist.

mfg
Eugen
Camouflage
Dropbox?
Du müsstest die Daten dann halt einmalig vom jetzigen Speicherort in die Dropbox verschieben.
Prinz Eugen
Das sieht nicht schlecht aus, aber dann können ja alle schreiben, oder?
Eigentlich such ich ne Lösung, bei der einer schreibt und der Rest nur Leserechte hat.

Aber ich werds mal ausprobieren, Danke!

PS: Weitere Vorschläge sind erwünscht
Praetorian
Alternativen zu Dropbox wären Google Drive oder Microsoft Skydrive.
Gruppenberechtigungen wie nur Lesezugriff auf den synchronisierten Ordner für eine definierte Benutzergruppe können die aber m.W. alle (noch) nicht.
Was aber geht ist das Erstellen von Links zu bestimmten Dateien im synchronisierten Ordner, über die jeder, der den Link kennt, diese Datei herunterladen kann.
jooogii
Microsoft Skydrive

ZITAT
"If the file is already shared, you'll find a list of people with their permission settings under Sharing. Click the drop-down for the person whose permissions you'd like to change and select either Can view or Can edit. People with Can view permission can only view files, but not change them. People with Can edit permission can view and edit files. Your changes will be saved automatically."

http://windows.microsoft.com/en-US/skydriv...ermissions-faq#

- bietet 7 GB Speicher
http://home.live.com/

Ob Dateien, die man mit anderen teilt, auch automatisch synchronisiert werden, kann ich jetzt aber nicht sagen.
Prinz Eugen
Super, danke Jungens!

Ich werd mal ein paar Systeme ausprobieren!
mr.trigger
Kennt jemand ein Tool, dass über größere Zeiträume Downloadgeschwindigkeiten protokollieren kann? Hintergrund ist, ich hab mir ein Geschwindigkeitsupgrade geleistet, habe aber das Gefühl, dass es nichts bringt, da die Geschwindigkeit extrem pendelt. Hatte ich früher immer so um die 1,5 MB kann es jetzt sein, dass es bis zu 4 MB sind dafür gehen sie aber auch auf bis 200 KB runter.
skape
Seit dem letzten Update (12.00) spinnt mein Opera. Er freezt relativ häufig und der Shockwave Player stürzt regelmäßig ab. Opera habe ich bereits geupadated und als das nicht geholfen hat auch nach vorherigem Löschen neuinstalliert und auch das hat nicht das Problem behoben.
Hat jemand eine Idee woran das noch liegen könnte und wie man das beheben könnte?
Pliskin
ZITAT(skape @ 8. Jul 2012, 20:38) *
Seit dem letzten Update (12.00) spinnt mein Opera. Er freezt relativ häufig und der Shockwave Player stürzt regelmäßig ab. Opera habe ich bereits geupadated und als das nicht geholfen hat auch nach vorherigem Löschen neuinstalliert und auch das hat nicht das Problem behoben.
Hat jemand eine Idee woran das noch liegen könnte und wie man das beheben könnte?


Hast du auch das Profil gelöscht?

Nutze schon lange kein Opera mehr, aber wenn Firefox so ein Verhalten an den Tag gelegt hat, war es meist dieses Profil was die Probleme gemacht hat

@Chris: Welches Betriebssystem? Schonmal mit nem LiveLinux oder Windows getestet?
skape
Ja, ich habe vor der Neuinstallation alles gelöscht und nur vorher Lesezeichen aus dem Verzeichnis extrahiert.

edit: Gerade nochmal die operaprefs.ini gelöscht, aber das hat auch keinen Nutzen.
Pliskin
ZITAT(skape @ 9. Jul 2012, 11:01) *
Ja, ich habe vor der Neuinstallation alles gelöscht und nur vorher Lesezeichen aus dem Verzeichnis extrahiert.

edit: Gerade nochmal die operaprefs.ini gelöscht, aber das hat auch keinen Nutzen.


Hast du ne Fehlermeldung oder nen Screenshot?
skape
Es gibt keine Fehlermeldung, er freezt halt alle paar Minuten und nach 10/15 Sekunden warten, geht es wieder. Ansonsten kommt es manchmal vor, dass der Shockwave Player abstürzt, meist beim schauen von Streams, dann steht oben im Browserfenster auch nur "Shockwave Flash ist abgestürzt." mit den Auswahlmöglichkeiten "Seite neu laden" und "Fertig".

Wirklich abgestürzt ist Opera bisher nicht.
Pliskin
Okay, dann gehen wir die Sache doch mal anders an: Installier mal den Revo Uninstaller mit dem deinstallierst du den Shockwave-Player und Opera.
Dann nen schönen Neustart hinlegen und die beiden Programme wieder installieren. Hintergrund, der Revo löscht sämtliche Temp-Daten, welche man manuell nicht findet, ist nen Versuch wert.
skape
Ein Downgrade auf 11.64 hat die Probleme letztendlich behoben, Danke für die Hilfe Pliskin.
Pliskin
ZITAT(skape @ 9. Jul 2012, 22:56) *
Ein Downgrade auf 11.64 hat die Probleme letztendlich behoben, Danke für die Hilfe Pliskin.


Gerne, wobei ich eigentlich nicht wirklich zur Lösung beigetragen habe hmpf.gif
Prinz Eugen
Moin!

Ich habs nach einiger Suche geschafft, mittels "ClassicShellSetup_3_5_1" die Funktionen "Verschieben nach ..." und "Kopieren nach ..." wieder in meinen Win7 Explorer einzubauen (ein paar andere nützliche Dinge auch). Ich hatte die seit XP schmerzlich vermisst.
Aber:
Das Progrämmchen oben enthält nur die Funktionen, nicht die zugehörige Icons. Daher die Frage:

Kann ich die Icons irgendwie aus XP holen? Wenn ja wie? Die Ordnericons liegen in der shell32.dll, aber die der Funktionen?

oder

Wo kriege ich die Icons sonst her? Im Netz hab ich bis jetzt nur igrendwelche blödsinnigen App-, Ordner,- oder Schrotticons gefunden.

mfg
Eugen
jooogii
Welche Icons meinst du denn? Ich habe diese Funktion gerade bei meinen Windows XP aktiviert und keine Icons im Kontextmenü.
jooogii
Ich weiß jetzt welche Icons du meinst. Zumindestens das "Verschieden nach ..." Icon habe ich in der shell32.dll von Windows XP entdeckt.
Prinz Eugen
Echt, hab ich wohl übersehen *tomatenaufdenaugenhab*

Jetzt ist nur die Frage, ob Win 7 mit der XP dll was anfangen kann, wenn ich die umbenne und in den Systemordner stecke.

Probieren geht über studieren...

Danke!
Camouflage
Folgende Konstellation stellt mich als Netzwerklaien vor Probleme:
Ich habe ein Notebook (Windows 7 64bit), das über WLAN in einem Netzwerk angemeldet ist und über dieses WLAN-Netzwerk auch Internetzugriff hat. In einem zweiten Netzwerk (LAN) ist das Notebook nur mit einem Drucker, einer Netzwerkfestplatte und evtl. einem zweiten Rechner verbunden.

Beide Fälle für sich genommen funktionieren auch, nur wenn ich beide Netzwerke gleichzeitig betreiben will (Drucken und Netzwerkspeicher im LAN, Internetzugriff über WLAN) haut es nicht hin. De facto habe ich keinen Internetzugriff, sobald ich das LAN-Kabel herausziehe, funktioniert es.

Jemand eine Idee, woran das liegen kann und wie ich Abhilfe schaffe?
Icewolf
Hallo zusammen,

ich hab folgendes Problem:
Ich habe meinen Spiele PC per Devolo dLan A200 Mini mit meinem Router verbunden, das hat bisher auch immer sehr gut funktioniert, jetzt hab ich aber im laufenden Betrieb plötzlich keine Verbindung mehr. An den beiden Adaptern leuchtet auch die mittlere Lampe nicht mehr. Ich hab schon folgendes probiert: Aus und einstecken der Adapter, reseten der adapter, neustart PC

hat hier zufällig jemand erfahrungen mit den dingern?

Vielen Dank für euro Hilfe schonmal vorab
MeckieMesser
Irgendwelche anderen Verbraucher im Haus/selben Zähler neu angeschlossen?
Icewolf
nein gar nicht, ist ja während dem laufenden betrieb passiert
Kampfhamster
Ich hab hier ein kleines Problem.

Da ich keinen eigenen Laptop hab hab ich mir das MacBook Pro meiner Schwester ausgeliehen für meine Zeit in den Ferien.

Meine ganzen Daten hab ich auf eine externe Festplatte gepackt, damit ich den Schlepptop nicht damit vollpacke.

Nun hab ich aber ganz offensichtlich aber bei "Freigabe & Zugriffsrechten" Zitat: "Sie dürfen nur lesen"

Was soll der Scheiss, ich hab an dem Ding nie was geändert. Ich hab die immer nur zuhause als Lagerplatz für Daten benutzt, die ich nicht auf dem PC haben wollte.

Kann ich das hier irgendwie ändern?
Alard
Wie ist die externe Festplatte formatiert? NTFS geht nämlich unter MacOSX nicht ohne weiteres zu beschreiben.

edit: Eine Lösung findet sich z.B. hier, allerdings ohne Gewähr, nur schnell gesucht
PzBrig15
Zum Thema Computerprobleme / W-Lan hätte ich folgende Frage :

Wenn ich in einem offenen W-Lan Netz mich einlogge , entstehen mir dann Kosten wenn ich innerhalb dieses offenen W-Lan Netzes ( im Hotel ) durch den grenznahen Raum dann von deutschen ins öster. Netz wechsele ( sehe ich am LOGO auf meinem Handy) . Hintergrund meiner Frage ist nämlich das ich in meinem Ferienhotel an der deutsch / öster. Grenze je nach Wetterlage im Hotel appartment D2 als auch dann A1 Netz habe.......

Sehe ich das technisch richtig das bei einem W-Lan Empfang meine Handydaten vom W-Lan Router dann in das Kabelnetz des Telefonanbieters des W-Lan Besitzers fliessen und von dort über das Telefonnetz zum Server des Handybetreibers.
KanKpl
Solange du nur Datentransfer hast, wird dieser via WLan des Hotels abgewickelt. Da spielt es keine Rolle in welchem Handynetz du dich gerade befindest.
PzBrig15
ZITAT(KanKpl @ 22. Jul 2012, 19:24) *
Solange du nur Datentransfer hast, wird dieser via WLan des Hotels abgewickelt. Da spielt es keine Rolle in welchem Handynetz du dich gerade befindest.


Danke für die Antwort. Wird dann der Datentransfer immer über das WLAN des Hotel abgewickelt oder spielt dann die Feldstärke der Funkverbindung eine Rolle.
z.B. UMTS Netz des A1 Netzes optimal weil direkt in der Nähe des Senders und die Funkverbindung des WLAN sehr schwach laut Anzeige weil das Hotelzimmer in einer ungünstigen Ecke des Hotel liegt .
Arado-234
Schau bitte ob Du eine Einstellmöglichkeit hast mit der Du WLAN vor dem WWLAN ( also UMTS ... ) den Vorzug geben kannst.
WLAN vor UMTS zum Bleistift.
Reservist
ZITAT(Kampfhamster @ 18. Jul 2012, 21:00) *
Ich hab hier ein kleines Problem.

Da ich keinen eigenen Laptop hab hab ich mir das MacBook Pro meiner Schwester ausgeliehen für meine Zeit in den Ferien.

Meine ganzen Daten hab ich auf eine externe Festplatte gepackt, damit ich den Schlepptop nicht damit vollpacke.

Nun hab ich aber ganz offensichtlich aber bei "Freigabe & Zugriffsrechten" Zitat: "Sie dürfen nur lesen"

Was soll der Scheiss, ich hab an dem Ding nie was geändert. Ich hab die immer nur zuhause als Lagerplatz für Daten benutzt, die ich nicht auf dem PC haben wollte.

Kann ich das hier irgendwie ändern?


http://www.paragon-software.com/de/home/ntfs-mac/

Hier gibt es eine Testversion.


Immerhin liest OSX ja NTFS, Windows streikt bei HFS+ (Mac Format) völlig.
Kampfhamster
Mist, ich hab 'n Problem mit meinem geliehenen MacBook Pro.

Hab 'ne DVD reingeschoben, irgendwie hat das aber nicht richtig funktioniert und jetzt dreht das Ding grad völlig durch. Und ich krieg die Scheibe nicht mehr raus. wallbash.gif
jooogii
Notebook ausschalten und Laufwerk manuell öffnen: da ist so ein kleines Loch am DVD-Laufwerk, einfach z.B. mit einer Büroklammer rein und dann Laufwerk öffnen, Büroklammer gerade einführen, damit die DVD nicht zerkratzt wird
Alard
Falls das nicht hilft A4 Blatt nehmen, paar mal falten und vorsichtig ins Laufwerk einführen und von unten die DVD "raushebeln"
muckensen
Hier kommt muckensen mit einer sicher dummen Frage, doch es regt mich tierisch auf und eine Google-Suche fördert auch nichts Hilfreiches zutage: ich habe die neueste Version von Firefox nebst Popup-Blocker auf einem ad- und malwarefreien Rechner installiert, und die allermeisten Popups unterbindet der Browser auch brav. Was er hingegen nicht unterbindet, ist, dass Werbung in neuen Tabs oder gar neuen Fenstern aufgeht, wie es den besuchten Websiten so passt. Nebenbei bemerkt, es geht hier nicht um die "Problemviertel" des Internets, sondern um Image-Hoster, Funsites oder auch nur tvtoday.de.
Wie kann ich Firefox sagen, dass ohne mein Zutun keine neuen Tabs und keine neuen Fenster geöffnet werden sollen?

Almeran
Adblock Plus.
Damit geht zumindest bei mir gar nix mehr auf.
muckensen
Hab ich drauf. mata.gif Gibt es dafür irgendwelche speziellen tollen Konfigurationen, die man kennen sollte, damit es vollumfänglich funktioniert?
Der Kommissar
Hast Du auch ein Filterabonnement eingerichtet?
Arado-234
http://adblockplus.org/de/getting_started

Noch ein Tipp, bitte vergewissere Dich, dass im Internet Explorer der Popup Blocker auch ativiert ist,
auch wenn Firefox und Co. Dein Hauptbrowser ist pfuscht der IE gerne dazwischen.
muckensen
Die Filterabnonnements hatte ich vergessen. Danke für den heißen Tipp. xyxthumbs.gif
ZITAT(Arado-234 @ 19. Aug 2012, 23:04) *
http://adblockplus.org/de/getting_started

Noch ein Tipp, bitte vergewissere Dich, dass im Internet Explorer der Popup Blocker auch ativiert ist,
auch wenn Firefox und Co. Dein Hauptbrowser ist pfuscht der IE gerne dazwischen.
IE ist deinstalliert. (Ja, das geht tatsächlich biggrin.gif)

Danke trotzdem.
Arado-234
ZITAT
IE ist deinstalliert. (Ja, das geht tatsächlich biggrin.gif)

Gratulation zu der Entscheidung.
Crazy Butcher
meine frau hat seit neuestem ein neues notebook. ein A53SK von ASUS. verbaut sind 2xUSB2.0 und 1xUSB3.0-ports.
nun liefert der 3.0-port zwar strom, erkennt aber keine geräte. ich kann z.b. eine maus anschließen, die dann fröhlich leuchtet, ohne dass ich jedoch den mauszeiger bewegen kann. das gleiche bei meinem internet-stick. usb-sticks werden nicht erkannt.

habe beide in der kategorie "usb" angebotenen treiber von der asus-homepage geladen. es ändert sich jedoch nichts.im BIOS kann ich nicht wirklich was einstellen. hat jemand eine idee?
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.