Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Kinothread III
WHQ Forum > Allgemein > Medienforum
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64
Enigma
ZITAT(den otes @ 22. Aug 2008, 14:56) *
the dark knight : 9/10 (sensationell)
mit hawkeye zusammen : army of darkness 10/10 (hach war das schén)
gestern abend : dungeons&dragons II 0/10 (ausser man hat je dnd gespielt und will sich die schlechteste visualisierung von zaubern reinziehen, auch wenn diese völlig ident mit der beschreibung in den büchern ist, die jemals einen bildschirm erleuchtet haben. WER ZUM TEUFEL FINANZIERT SOLCHE FILME ?)


im zweifelsfall irgendwelche idioten die auf Versprechungen von Uwe Boll reingefallen sind
Freestyler
ZITAT(Hummingbird @ 16. Aug 2008, 18:11) *
Hat den hier jemand gesehen? Würde mich mal interessieren was hier die Kosovo Veteranen dazu sagen.

ich hab den film in münchen zusammen mit Nite angesehen, die bewertung gibts hier und kann ich mich auch immer noch anschließen, selbst als nicht-kosovo-veteran...
goschi
also der Trailer hat mir gereicht um zu wissen, dass das ganze so weit weg von der Realität ist, wie es geht.
abgesehen von den Schauspielern, die man offensichtlichin der Gosse aufsammelte, angesichts ihres nicht vorhandenen Talents
ChrisCRTS
ZITAT(Markus11 @ 22. Aug 2008, 14:11) *
"Leg dicht nicht mit dem Zohan an" - Wertung kann ich keine vergeben da mir irgendwie alle Filme im Kino immer perfekt gefallen, jedoch verdient sich der Film meiner Meinung nach mindestens 9 von 10 Punkten.

Das liegt einerseits daran dass ich ein totaler Adam Sandler Fan bin, aber auch weil der Humor im Film mir richtig zugesagt hat.

Der Film selbst dauert 2 Stunden und 53 Minuten und die Storie hat perfekt in die Zeit reingepasst.

Bleibt nur zu sagen "Lass Knacken!".

Mfg. Markus


Ich fand der Film SCHROT! Sandler hin oder her es war übertrieben. Ja ich weis es sollte eine "Komödie" sein aber das war nicht mehr lustig. kotz.gif
bill kilgore
ZITAT(Black Arrow @ 24. Aug 2008, 16:24) *
Ich habe den Fim mir angesehen und finde ihn ausgesprochen gut gemacht.
Endlich mal ein Hollywoodfilm mit anspruch! smokin.gif
Ist zwar nicht alles Comic-getreu, aber ich finde ihn trotzdem top xyxthumbs.gif

ewood223
ZITAT(ChrisCRTS @ 22. Aug 2008, 18:44) *
ZITAT(Markus11 @ 22. Aug 2008, 14:11) *

Bleibt nur zu sagen "Lass Knacken!".

Mfg. Markus


Ich fand der Film SCHROT! Sandler hin oder her es war übertrieben. Ja ich weis es sollte eine "Komödie" sein aber das war nicht mehr lustig. kotz.gif

Hast Du die Szene mit dem Schrott- Gewehr gesehen?





rofl.gif
Hummingbird
ZITAT(goschi @ 22. Aug 2008, 19:38) *
...abgesehen von den Schauspielern, die man offensichtlichin der Gosse aufsammelte, angesichts ihres nicht vorhandenen Talents
Solltest du nach deiner Karriere als Internetforenmoderator nochmal umsatteln, dann solltest du Filmkritiker werden. lol.gif wink.gif
da Busch
Gestern Abend in Batman gewesen. Muss sagen: Dat lohnt. Der Joker ist super dargestellt, erstklassige Leistung von Heath Ledger. SO stellt man sich nen irren doch vor, sein wir ehrlich wink.gif
Christian Bale als Batman war ebenfalls super, mein absoluter Favorit war, ist und bleibt aber Alfred. Ganz großes Kino

Prinz Eugen
Wir waren am WoE in Hancock.

Ich muss sagen: Nicht schlecht. So als lockere Abendunterhaltung mit geringem Denkanspruch kann man sich den anschauen. Die Story ist ein bisschen vorhersehbar, auch ohne den Trailer gesehen oder die Zusammenfassung gelesen zu haben.


mfg
Eugen
goschi
The Dark Knight
überlanges, aber absolut fulminantes meisterwerk mMn.
die Figur des Bruce Wayne/Batman wird gut und passend weiterentwickelt, die ganze Atmosphäre wandelt sich von Anfangs etwas gar heroisch zu wunderbar düster, was mir sehr gefiel, die kulissen, modelle und kostüme sind wieder erstklassig.
herausragen tut dieser Film aber vor allem wegen den Schauspielern, einem joker, der jeden anderen Schauspieler in diesem Film und erst recht jeden Filmbösewicht der ganzen Filmgeschichte geradezu spielend in den Schatten stellt, aber auch die mehrheit der anderen Rollen sind sehr passend besetzt, vom als Bruce Wayne absolut arrogant und als batman der Stadt verpflichtend wirkenden Bale über den glaubhaften Freeman hin zu Aaron Eckhart, der als Harvey Dent (geradezu geniale Neuinterpretation der Rolle) die erst klangsam und dann immer schneller fortschreitende Wandlung dieses Charakters genial darstellt (ich mag den seit "thank you for smoking" eh biggrin.gif )

leider ist der Film wirklich etwas sehr lang und durch die sich immer wieder etwas überschlagende handlung ist es nicht gerade einfach, jedem Detail und jedem Charakter des Films zu folgen, ergo werde ich ihn wohl ein zweites mal schauen gehen (diesmal hier in der Schweiz, ergo OT mit UT) und die DVD kann man getrost vorbestellen biggrin.gif


9/10 und das absolut verdient! xyxthumbs.gif



----

ausserdem Die hard 4.0 endlich mal gesehen, war etwas enttäuscht.
zwar ein knalliges Actionmovie, aber irgendwie passt das ganze Szenario nur bedingt zu der bisherigen Die hard Reihe, der bösewicht hat einfach viel zu wenig Charisma, zudem wirkt einiges arg aufgesetzt.
da wären mir 10'000 afgahnische Höllenreiter die mittels galeere im hafen von NY landen lieber gewesen biggrin.gif
imi-uzi
ZITAT(goschi @ 2. Sep 2008, 16:49) *
da wären mir 10'000 afgahnische Höllenreiter die mittels galeere im hafen von NY landen lieber gewesen biggrin.gif

das wär ne gute idee für ein movie lol.gif
Almeran
Babylon A.D.
Dieser Film ist ein einziges großes Logikloch. Soviel zur Handlung. Dazu kommt: Schauspielerisch wenig überzeugend, die wahrscheinlich schlechtesten Dialoge der Filmgeschichte (dagegen ist der berühmte "Was ist das? Blaues Licht"-Dialog aus Rambo hohe Kunst), kein Witz, keine schön anzusehende Action (zu schnell geschnitten, man erkennt effektiv überhaupt nichts) und die Erkenntnis das anscheinend kein neuerer Actionfilm ohne Parcours auskommt. Sogar für 4€ in der Sneak ne Enttäuschung, von Vin Diesel hätte ich wenigstens sehenswerte Action erwartet.
Hummingbird
Mir hat The Dark Knight auch gut gefallen und das obwohl ich es mit Comicverfilmungen eigentlich nicht so übermäßig habe.

Ich finde nur das dieser Twoface Plot nicht mehr hätte sein müssen. Das wurde dann zu lang und wirkte auf mich irgendwie "angehängt".

Guter Film aber so gut das dieser ganze Hype gerechtfertigt wäre ist er jetzt auch wieder nicht.
goschi
ich muss zugeben, dass ich ein sehr grosser Fan der Tim Burton Umsetzungen des Batman-plots bin, die neuen von Christopher nolan gefallen mir so sehr, weil das ganze sehr glaubwürdig (nicht realistisch, aber stimmig) umgesetzt wurde und vor allem der Cast immer zu überzeugen mag.

ich fand die Two Face implementierung eigentlich sehr stimmig, kam überraschend, aber passte zum ganzen, aber recht hast du, der Film ist etwas überladen (andere hätten zwei Filme daraus gemacht)
Ivy Mike
Yup, recht habt ihr, guter Film, aber am Ende zu lang. Ich habe den ganuen Schluß verpennt.
12ed13ull
ich guck mir heute abend "wanted" an und habe mir deshalb grad mal den trailer angeschaut: http://www.imdb.com/video/screenplay/vi402391321/
bei 00:50 fliegt die kugel ja einen bogen. ich als leihe sage natürlich sofort: geht nicht! ich hoffe ich werde jetzt eines besseren belehrt, denn sonst hab ich jetzt schon keinen bock mehr auf den film, zumal die restlichen szenen auch nicht soo realitätsnah aussehen.
ewood223
ZITAT(12ed13ull @ 4. Sep 2008, 13:19) *
ich guck mir heute abend "wanted" an und habe mir deshalb grad mal den trailer angeschaut: http://www.imdb.com/video/screenplay/vi402391321/
bei 00:50 fliegt die kugel ja einen bogen. ich als leihe sage natürlich sofort: geht nicht! ich hoffe ich werde jetzt eines besseren belehrt, denn sonst hab ich jetzt schon keinen bock mehr auf den film, zumal die restlichen szenen auch nicht soo realitätsnah aussehen.


meines (beschränkten) Wissens nach kreist das Projektil tatsächlich um die eigentliche Flugbahn in vorwärts- Richtung, aber sicherlich nicht so extrem, sonst würde es auch ziemlich schwierig, zu zielen.

edit sagt: Realitätsgrad wie Matrix oder John Woo- Filme
Hummingbird
ZITAT(12ed13ull @ 4. Sep 2008, 14:19) *
denn sonst hab ich jetzt schon keinen bock mehr auf den film, zumal die restlichen szenen auch nicht soo realitätsnah aussehen.
Dir ist schon klar das der Film eine Comicverfilmung ist?

Wenn du etwas "realitätsnahes" sehen willst, dann bist du heute Abend im falschen Film.

Wenn du dich von einem sinnfreien und rasanten Popcornmovie das überaus gut aussieht unterhalten lassen willst, dann wirst du Spaß haben.
Solide Actionkost. Schöne Bilder. War da sonst noch was?
12ed13ull
ich weis das es eine comicverfilmung ist, aber das ist batman auch. der hat mir sehr gut gefallen.
ich hab lieber einen unrealisch starken typ der auch einen stürz aus dem 5 stock überlebt, als "äpfel die nach oben fallen"(hoffe man versteht was ich meine)
so kleine grundgegebenheiten sollte man doch einhalten, oder ist diese szene auch im comic enthalten? das wäre dann verständlich
Rapax
Ich finde das sehr lustig das jemand nachfragt ob man wirklich die Schussbahn so krümmen kann, nimms nicht persönlich. xyxthumbs.gif

Und nein, dieses "curve the bullet" zeugs kommt im Comic nicht vor. Der Film hat überhaupt recht wenig mit dem Comic zu tun, was man, meiner Meinung nach, so auch gar nicht verfilmen könnte weil es ultra-brutal und "politisch inkorrekt" ist ums mal so zu sagen. "Wanted" ist quasi wie eine Fehlgeburt aus Matrix und Fight Club, nur hier schert man sich nicht um "Erklärungen" für die ganzen physikalischen Unmöglichkeiten. Die Leute könnens einfach. lol.gif
Nite
So, komme gerade auch aus Wanted.
Ich muss sagen dass ich ehrlich gesagt enttäuscht bin, auch wenn ich Popcornkino erwartet habe. Jedoch haben Sin City und 300 meines erachtens nach gezeigt wie Comic-Verfilmungen aussehen können, und an diese Werke kommt Wanted bei weitem nicht heran.
DemolitionMan
Dritter Teil von Ghostbusters?! http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,576488,00.html

Dafür!! "Who you gonna call..."
nobody
wantedFSK 18

- schöne action
- langweilige, (sinnlose) story
- die einzige Wendung in der story war recht abgedroschen

6,5/10
Coolle action, kurzweilige Unterhaltung aber für 6€ würd ich ihn mir nich nochmal anschauen
nikko
servus
hab vor 3 tagen endlich ghostrider gesehen.
mir gefällt er gut, der film hat was(sam elliot ist sowieso der coolste)
die bösewichte sind zum schreien aber der ghostrider kommt gut rüber
nikko
Desert Hawk
Hat jemand eine Ahnung wann "Righteous Kill" in die deutschen Kinos kommt? Al Pacino und de Niro wieder zusammen in einem Film... xyxthumbs.gif


Glück Ab
Desert Hawk
bill kilgore
Und 50 Cent biggrin.gif

Gibt soweit ich weis noch keinen Termin für den Deutschlandstart. sad.gif
goschi
ZITAT(bill kilgore @ 11. Sep 2008, 16:39) *
Und 50 Cent biggrin.gif

wenigstens als Mordopfer?
DJ Döner
ZITAT(nobody @ 10. Sep 2008, 15:41) *
wantedFSK 18

- schöne action
- langweilige, (sinnlose) story
- die einzige Wendung in der story war recht abgedroschen

6,5/10
Coolle action, kurzweilige Unterhaltung aber für 6€ würd ich ihn mir nich nochmal anschauen


Da solltest du aber noch mindestens nen halben Punkt drauflegen.... allein schon die Szene wo er im Büro ausflippt bzw. wo er bei seinem ehem. Kumpel zu Hause ist, und der am Boden liegend noch son geilen Spruch bringt.... hab echt gut gelacht bei der Szene rofl.gif
UncleK
Zu Wanted kann ich nur auf meinen Post von vor ein paar Wochen verweisen, absoluter Murksfilm...

Aber ich schieb was neues nach:

Tropic Thunder: Die totale Parodie auf alle Nam und Chuck Norris Filme, absolut zum lachen, definitiv sehenswert.

7,5/10

Death Race: Eins vorne weg, Realität darf man hier keine erwarten (7,62 mm Miniguns werden als 30 mm Kanonen angepriesen, ...) dafür gibt es aber knallharte Jason Statham Action mit Autoszenen die nochmal über alles, was man aus den Transporterfilmen kennt ,hinausgehen. Prinzipiell hat der Filme eine Atmosphäre die an Klapperschlange meets Fast & the furious meets RunningMan erinnert. Zum einen die Knastatmosphäre, zum anderen die stark im Computerspiel-Style daherkommenden Races. Ist für einen typischen Actionfilmabend mit Bier und ein paar Freunden definitiv empfehlenswert...

7,5/10
UncleK
ZITAT(Desert Hawk @ 10. Sep 2008, 15:19) *
Hat jemand eine Ahnung wann "Righteous Kill" in die deutschen Kinos kommt? Al Pacino und de Niro wieder zusammen in einem Film... xyxthumbs.gif


Glück Ab
Desert Hawk



Kommt in den USA ab heute und wird nächste Woche angeschaut.... tounge.gif wink.gif
bill kilgore
ZITAT(UncleK @ 13. Sep 2008, 05:53) *
Death Race: Eins vorne weg, Realität darf man hier keine erwarten (7,62 mm Miniguns werden als 30 mm Kanonen angepriesen, ...) dafür gibt es aber knallharte Jason Statham Action mit Autoszenen die nochmal über alles, was man aus den Transporterfilmen kennt ,hinausgehen. Prinzipiell hat der Filme eine Atmosphäre die an Klapperschlange meets Fast & the furious meets RunningMan erinnert. Zum einen die Knastatmosphäre, zum anderen die stark im Computerspiel-Style daherkommenden Races. Ist für einen typischen Actionfilmabend mit Bier und ein paar Freunden definitiv empfehlenswert...

7,5/10

Ich hab mal einen Pseudotrailer-Filmschnipsel gesehen... Also da brauch auch einiges an Bier, wenn die Szene so im Film ist. Ich hab mich gelangweilt obwohl ich auf sowas ja eigentlich steh... naja.
Hummingbird
Tschechischer Film über Tobruk:

http://www.imdb.com/title/tt1224376/

http://www.militaryphotos.net/forums/showthread.php?t=133582

Ich konnte bisher nicht herausfinden ob der auch irgendwo in Deutschland laufen wird. Die DVD wird Anfang nächsten Jahres erscheinen.
Wayne
Freut sich eigentlich schon jemand auf "Max Payne"? Über "FarCry" müssen wir wohl nicht warten.. biggrin.gif
skape
Eine Uwe Boll Film der kann doch nur gut werden.
Nite
ZITAT(skape @ 15. Sep 2008, 23:51) *
Eine Uwe Boll Film der kann doch nur gut werden.

noch nicht einmal wenn sich wie in Postal selbst persifliert
bill kilgore
Mehr zu Uwe: http://www.ws-avantgarde.de/blog/2008/08/3...halt-im-detail/

biggrin.gif
pinkinson
Der neue von Guy Richie:

http://www.youtube.com/watch?v=q0TsBUTk6A8...feature=related

Schaut mal richtig nicht übel aus... xyxthumbs.gif

imi-uzi
was soll'n das rechts sein?
http://www.abload.de/img/raf-uzitsm.jpg
ein flammenwerfer oder eine uzi? wallbash.gif lol.gif
bill kilgore
ZITAT(imi-uzi @ 21. Sep 2008, 12:49) *
was soll'n das rechts sein?
http://www.abload.de/img/raf-uzitsm.jpg
ein flammenwerfer oder eine uzi? wallbash.gif lol.gif

Filmplatzpatronen..? biggrin.gif

Ich hab im Trailer auch kurz eine Agusta A109 gesehen...

//

Tropic Thunder ist klasse, auch wenn er am Ende ein wenig inkonsequent wird, wie ich finde.
Aber Anschauen! xyxthumbs.gif
polo
ZITAT(imi-uzi @ 21. Sep 2008, 12:49) *
was soll'n das rechts sein?
http://www.abload.de/img/raf-uzitsm.jpg
ein flammenwerfer oder eine uzi? wallbash.gif lol.gif


Laut Wiki hätte es eigentlich eine PM 63 sein müssen. Im Buch von Stefan Aust ist von einem "großkalibrigen Repetiergewehr" und zwei HK-43 die Rede.

Gruß
Polo
pinkinson
Endlich "The Dark Knight" angeschaut. Hammer! Wenn auch ein wenig zu lang geraten.
imi-uzi
ZITAT(polo @ 21. Sep 2008, 14:39) *
Laut Wiki hätte es eigentlich eine PM 63 sein müssen. Im Buch von Stefan Aust ist von einem "großkalibrigen Repetiergewehr" und zwei HK-43 die Rede.

nun, wie mir scheint, ist das eine mini-uzi ohne klappschaft, und ich weiss jetzt nicht welcher mord da
auf dem bild sichtbar ist, aber das würde dann vermutlich zeitlich nicht passen, da die mini erst '84 auf
den markt gekommen ist...
Ivy Mike
Das war der Überfall zur Schleyer-Entführung.
polo
ZITAT(Ivy Mike @ 21. Sep 2008, 20:33) *
Das war der Überfall zur Schleyer-Entführung.


Richtig. Hier nochmal das Bild mit Erklärung: Klick

Gruß
Polo
imi-uzi
ah, ok, danke dann wars aber mal wieder ein totaler griff in die scheisse
mit den gezeigten waffe wallbash.gif
Almeran
Ja und? Einem Großteil fällts doch eh nicht auf und bei bewegten Bildern schon 3mal nicht.
imi-uzi
ein bisschen mehr akribie hätt ich schon erwartet
goschi
ZITAT(imi-uzi @ 21. Sep 2008, 21:12) *
ein bisschen mehr akribie hätt ich schon erwartet

bei Waffen?
das Hk43 stimmt, sei froh, dass sie nicht mit AKs oder M16 rumrennen wink.gif
Almeran
Und ne PM 63 als Filmwaffe ist sicher auch nicht einfach zu beschaffen. Immerhin haben sie ne MP mit Magazin im Griff gefunden wink.gif
UncleK
Rightous Kill gesehen und für gut befunden. Focus klar auf Psycho- und nicht Actionthriller, wer also Heat 2 Style erwartet wird klar enttäuscht. Passt aber ganz gut finde ich, schliessslich sind die beiden nun ja auch nicht mehr die jüngsten. Würde mal 8,5 / 10 geben. Sprüche und Style sind wieder erstklassig...
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.