Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Videothread für Wasserratten
WHQ Forum > Technik > Schiffe
Seiten: 1, 2, 3, 4
ironduke57
So, da ich keinen Viehdeo Thread für Schiffer finden kann, mach ich einfach mal einen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.youtube.com/watch?v=RK5WOXZknk0

Ich nehme zwei. smokin.gif

MFG
ironduke57
Gortos
ZITAT(ironduke57 @ 15. Feb 2009, 00:26) *
So, da ich keinen Viehdeo Thread für Schiffer finden kann, mach ich einfach mal einen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.youtube.com/watch?v=RK5WOXZknk0

Ich nehme zwei. smokin.gif

MFG
ironduke57


Kannte ich schon^^

Hier gibts ein PDF dazu
MiC
Ich weiß schon, warum ich mich gegen eine Schnellboot-WO-Karriere entschieden habe smokin.gif


Obwohl es mit nem Minenjäger wohl auch nicht besser wird...
Gortos
@ minfun: Ich kann einfach nicht anders biggrin.gif Ich habe es immerhin mal geschafft, einem zu erklären, dass ein Eurocopter Tiger einem Mi-24 gegenüber auch Vorteile hat...


Damits nicht OT wird:
Skjold-Klasse beim Abfeuern des oto melara Rapid
Black Arrow
Dieses Video der Admiral Kuznetsov finde ich nicht schlecht gemacht.
Thor=LWN=
01:37 DAS Fahrwerk is mal hinüber!
Pilgrim
Ein RTL Kamerateam hat die Fregatte Hessen während der SAGA in der Ostsee begleitet.

Inneres & Äusseres Gefecht

Mann über Bord
Almeran
Was für Flugzeuge sind das denn?
Praetorian
PC-9B der EIS Aircraft GmbH, die im Auftrag des BWB u.a. auch in Neustadt Zieldarstellung fliegen.
MSK87
Warum wurde dass monarc projekt eigentlich eingestellt? Es scheint ja funktioniert zu haben!?!
http://www.youtube.com/watch?v=8fkWTISxYu8...feature=related
Praetorian
Nur weil es sich bewegt, heisst es nicht, daß es funktioniert wink.gif
Antiterror
Ein sehr interessantes Video der neuen russischen Korvette 20380 Stereguschiy.
Die wesentlichen Einzelheiten werden schön gezeigt und erklärt(mit englischen Anmerkungen).
Was für mich neu ist bzw. mir neue Einblicke in die noch neue Schiffsthematik verschafft hat ist das in diesem (ich kenn das Wort nicht) unteren Frontboden(an der Spitze) der so schön gewölbt ist,sich ein Sonar befindet.Ich dachte früher der wär nur hohl und zu Fahrtechnischen oder Stabilisierungstechnischen Gründen angebracht.

Projekt 20380

Und das einigermaßen in Live
Thor=LWN=
Bei zivilen Schiffen nennt man das Teil "Wulstbug" und es wird zusammen mit der Antriebsanlage und dem restlichen Unterwassserschiff auf einen optimalen Betriebspunkt hin konstruiert.
In diesem Fall jedoch handelt es sich um einen sogenannten "Sonardom" für ein hull mounted sonar. Dessen Form ergibt sich hauptsächlich aus der Bauform der Sonarbasis. Bei der Konstruktion der Fregattenklasse 122 hat man sich vor knappen 40 Jahren mal Gedanken darüber gemacht, wie der Dom auszusehen hat, damit die Strömungsgeräusche in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich minimiert und so der Geschwindigkeitsbereich in dem das Sonar nutzbar bleibt (zumindest auf dem papier) maximiert werden. Dies war die erste und letzte deutsche Schiffsklasse, bei der explizit Geld ausgegeben wurde, um dieses Ziel zu erreichen.
Das Verfahren war damals sehr zeitaufwendig und teuer über Schleppversuche. Mit den damals gewonnenen Daten konnte man Computermodelle realisieren, mit denen man das seither macht. Die Praxis hat allerdings gezeigt, daß dieses Verfahren deutliche Nachteile in der Leistung bringt. Kostet aber auch sehr viel weniger.

edit: Tschuldigung vergessen
Der Wulstbug beim Händler dient dazu das Schiffseigene Wellensystem und damit die Reibung am Rumpf (Stichwort: dynamische Wasserlinienlänge) in einem bestimmten Einsatzbereich (optimale Beladung bei optimaler Geschwindigkeit) zu minimieren und so Kraftstoff zu sparen.
Antiterror
Danke Thor!
Antiterror
Russische Schiffe in Aktion

Ein eigentlich wie ich finde sehr solides Video mit der manch einen oder anderen interessanten Aufnahme.
Vor allem das Abfeuern aus einer recht nahen und authentischen Seite zu betrachten.

(2:37 - 3:00) unbedingt anschauen.
bill kilgore
Meroka Werbefilmchen: http://www.youtube.com/watch?v=QW8ilPgWc7s

Man beachte das offensichtliche Alter des Videos. Aufgrund der sichtbaren IT ist es wohl ein wenig älter als viele der User hier biggrin.gif
goschi
ende 80er, eher aber anfang 90er tippe ich mal, also so jung sind die meisten hier dann doch nicht tounge.gif
Praetorian
Das Video selbst wird nicht älter als Dezember 2000 sein - erst da wurde aus Bazán IZAR.
Das verwendete Videomaterial mag aber älter sein.
Pilgrim
Ich habe zwar leider kein Video von dieser Postbeutelübergabe mehr gefunden, aber dennoch ein Video von dem Manöver davor.

Bootstransfer zwischen LCF und F124



ironduke57
U 32: http://www.youtube.com/watch?v=YV5VDyBfIbA

MFG
ironduke57
SeaTiger
Hallo
ZITAT(Antiterror @ 26. Aug 2009, 17:56) *
Russische Schiffe in Aktion

Ein eigentlich wie ich finde sehr solides Video mit der manch einen oder anderen interessanten Aufnahme.
Vor allem das Abfeuern aus einer recht nahen und authentischen Seite zu betrachten.

(2:37 - 3:00) unbedingt anschauen.

Was ist das für ein Torpedo/Flugkörper zwischen 2:40 - 3:00 confused.gif
ASROC, nur umgekehrt ...
Wenn einem die ASM in den Startcontainer ausgegangen ist, feuert man diesen Typ aus dem Torpedorohr heraus, oder wie? mata.gif
Oder soll dieser Torpedo/Flugkörper auch ASM Fähigkeiten einem Torpedoboot verleihen,
nur wurde hier dieser Torpedo/Flugkörper zu Testzwecken/fürs Video von einer Fregatte/Zerstörer aus abgefeuert !?
goschi
ich tippe auf letzteres.
scheint eine "normale" sub-launch-ASM/cruise missile zu sein.
Praetorian
Mein Tip wäre eine SS-N-15B von einem Kreuzer Typ Slava aus - also eine U-Jagd-Lenkwaffe.
Die Sowjets verwendeten quasi keine leichten ASW-Torpedos auf ihren Überwassereinheiten wie man das im Westen tat, sondern setzten konsequent auf Schwergewichtstorpedos und das Kaliber 533 mm. Die Russen greifen das bei größeren Neubauten auch heute noch auf. Daher ist es möglich, aus diesen Rohren auch Lenkwaffen oder SLCM zu starten. Dazu braucht man dann halt keinen eigenen Starter, und kann sich auf vergleichsweise wenig komplexe TR abstützen. Da die U-Boot-Waffen sowieso dafür ausgelegt sind, unter Wasser zu starten, stößt man sie ins Wasser aus, und von da geht alles den gewohnten Gang.
meyer
Das Schiff, von dem die Ujagdwaffe abgefeuert wurde, ist die Admiral Chabanenko(Udaloy II).

Die Uboote zwischen 1:45 und 2:00 sind übrigens amerikanisch, britisch und schwedisch.
Praetorian
ZITAT(meyer @ 24. Sep 2009, 09:53) *
Das Schiff, von dem die Ujagdwaffe abgefeuert wurde, ist die Admiral Chabanenko(Udaloy II).

Stimmt, die hat ihre TR-Gruppen auch so eingebaut...
Gork
Bericht über Speedbootabwehr-Trainig bei Spiegel Online:

http://www.spiegel.de/video/video-1029153.html
Antiterror
Die Russen haben ein wenig Spaß mit den Piraten
Xizor
Typ rennt bei Raketenstart übers Deck

Sind dazu Hintergründe bekannt?
techol2002
In der deutschen Marine sind die Decks beim FK-Start gesperrt, was auch durch Durchsagen und Posten deutlich gemacht wird. Ich denke, dass es bei der U.S. Navy genauso ist. Insofern denke ich, dass das Dummheit oder ne Mutprobe war.
Pilgrim
Bei uns wurde die Besatzung auf Gefechtstation gerufen, Schottalarm aktiviert und gut ist. Dazu ständig Durchsagen über die SLA.
Was bei dem Amerikaner schief gelaufen ist, würde ich auch gerne wissen. Aber Dummheit ist bestimmt nicht auszuschließen.
Xizor
Ging mir eher um die Frage verletzt (wie schwer), tot oder Glück gehabt, sofern bekannt. Dass das Deck gesperrt ist ist klar.
Pilgrim
Ich hab heute ein kleines Video über die Fregatte Hessen während Unifil 2008 gefunden.

DISCOVER UNIFIL - EPISODE 5 - MTF HESSEN (GERMAN)

Hatte ganz vergessen das das Videoteam mal bei uns an Bord war.
Schon wieder fast 2 Jahre her hmpf.gif



Wer den Pilgrim findet bekommt einen Keks biggrin.gif
ironduke57
Flottenparade zur Verabschiedung von Vizeadmiral Zenker im September 1967:
- http://www.youtube.com/watch?v=WGWi3R7wcPY

MFG
ironduke57
Opa Paul
USS Oriskany Aircraft Carrier Sinking
stillermitleser
Scharfes Schießen der Marine vor Südafrika
HannesKrötz
Saab ASW-601

http://www.youtube.com/watch?v=6rXc9FUGfEU
TrueKosmos
haha, nette Animation zu:
ZITAT
Ship general-purpose firing complex

http://www.concern-agat.ru/index.php?optio...=ru&lang=en
spooky
LCS ASW Mission Pkg Video

einsetzbar bei sea state 0 bis 0,5 ;-)
Merowinger
Boarding der MV Taipan durch ein Team der niederländischen Tromp.
TrueKosmos
Taufe der ersten Einheit Projekt 22460, "Rubin", für russischen Grenzschutz:
http://www.youtube.com/watch?v=80gSRpqSWj4 hmpf.gif
LeoOffz
Channel 4 Video über den Bau und Betrieb der HMS Daring (73 Minuten, Englisch)
Bullet_Tooth
Mal ne Frage, die mir die Marineleute hier wahrscheinlich leicht beantworten können: Wieso haben auf der Hessen manchen Besatzungsmitglieder den normalen blauen Marinedress und manche den Feldanzug in Tarnfarben an? Womit hat das zu tun?


Grüße
Bullet_Tooth
Pilgrim
ZITAT(Bullet_Tooth @ 8. Jun 2010, 20:58) *
Mal ne Frage, die mir die Marineleute hier wahrscheinlich leicht beantworten können: Wieso haben auf der Hessen manchen Besatzungsmitglieder den normalen blauen Marinedress und manche den Feldanzug in Tarnfarben an? Womit hat das zu tun?


Grüße
Bullet_Tooth


Die Soldaten mit dem blauen Dress (BGA) gehören zum Hauptabschnitt 200. Dh, Heizer/Schiffsbetriebstechnik. Da sie die meiste Zeit in Maschinenräumen arbeiteten bzw besondere Rollen in der Brandabwehrorganisation hatten, behielten sie BGA an. Der Feldanzug ist nicht flammhemmend.

Der Rest durfte dann den Feldanzug tragen, der unter diesen klimatischen Bedingungen natürlich auch etwas angenehmer zu tragen war. smokin.gif
Bullet_Tooth
Wieder was gelernt. Danke...
Ente
Auf meiner Suche nach Dokus wie "auf tauchfahrt unterwegs mit u18" ,"das Boot Auf tauchfahrt mit u29" "auf tauchstation unterwegs mit u16" ect...Die ich natürlich nicht finden konnte habe ich diese zwei, wie ich finde sehr menschlichen Filme gefunden...

http://www.rtlregional.de/player.php?id=45...oot&seite=0 (sind mehrer Parts, wer sie nicht findet kann in der Suche einfach "U-boot" eingeben)
http://www.kabeleins.de/doku_reportage/tae...boot-u32_19991/

Viele Grüße
Ente
Pilgrim
Kieler Woche 2010 - Einlaufen der Deutschen und internationalen Marine

Tummeln sich eigentlich irgendwelche Whqler auf Kieler Woche dieses Jahr? Ich werde wohl auf Grund zu vieler Prüfungen passen müssen.... sad.gif
TrueKosmos
oha, Mirage am 888!

http://www.youtube.com/watch?v=U9Wez4zpumg
ewood223
mata.gif was soll da passieren?
LeoOffz
Hook Down, Wheels Down - The Story Of The United States Navy's Aircraft Carriers (ca 1970's) - ca. 1 Std.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.