Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Infanterist (Teil 42 oder so)
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113
Dave76
ZITAT
Boarding-Übung mit Kampfschwimmern
Kampfschwimmer während einer Boarding-Übung in der Eckernförder Bucht. © 2013 Bundeswehr / Björn Wilke










Dave76







ZITAT
Soldier Operating Black Hornet Nano UAV Helicopter
A soldier of The Queen's Royal Lancers operates a Black Hornet, Nano UAV from a compound in Afghanistan during Operation QALB.
The Black Hornet Nano Unmanned Air Vehicle measures around 4 inches by 1 inch (10cm x 2.5cm) and provides troops on the ground with vital situational awareness.
The Black Hornet is equipped with a tiny camera which gives troops reliable full-motion video and still images. Soldiers are using it to peer around corners or over walls and other obstacles to identify any hidden dangers and the images are displayed on a handheld terminal.
This revolutionary new system - the size of a child’s toy - is carried easily on patrol and is capable of performing in harsh environments and windy conditions.
The Black Hornet weighs as little as 16 grams and has been developed by Prox Dynamics AS of Norway as part of a £20 million contract for 160 units with Marlborough Communications Ltd in Surrey.
© Crown Copyright 2013
Photographer: Sgt Rupert Frere RLC


Shakraan
Wow, 125000 Pfund für einen Spielzeugheli mit Ipad-Anschluss? biggrin.gif
Malefiz
Wenn das Teil wirklich Wind und Wetter abkann und brauchbare Bilder liefert, ist das sicherlich ein lohnender Preis.

Zu den Kampfschwimmern : Da sind ja 12 Mann auf dem Boot, weiß zufällig jemaden, wieviele davon das eigentliche Boarding Team sind und wieviele auf dem Boot verbleiben?
Praetorian
Bootsbesatzung sind üblicherweise zwei oder drei Mann.
Zugelassen sind die Boote (Zodiac Hurricane 1010 MID IO CDO) bis 15 Personen, Sitzplätze gibt's für 3+8.
Dave76
ZITAT(Malefiz @ 16. Mar 2013, 10:48) *
Zu den Kampfschwimmern : Da sind ja 12 Mann auf dem Boot, weiß zufällig jemaden, wieviele davon das eigentliche Boarding Team sind und wieviele auf dem Boot verbleiben?


IMHO sind diese 4 Soldaten Bootsbesatzung der Einsatzgruppe See (EinsGrpSee):

Malefiz
Danke für die ausführlichen Antworten xyxthumbs.gif
Dave76
ZITAT
Operation SERVAL au Mali
METTATAI, le 08 Mars 2013.
La 3eme Compagnie du 2eme REP ( "noir") ainsi que des élément du genie et les GCP du REP et du 17eme RGP prennent d'assaut le "camp des rochers".
Crédit photo : ECPAD / EMA

























Dave76
ZITAT
Operation SERVAL au Mali
METTATAI, le 08 Mars 2013.
La 3eme Compagnie du 2eme REP ( "noir") ainsi que des élément du genie et les GCP du REP et du 17eme RGP prennent d'assaut le "camp des rochers".
Crédit photo : ECPAD / EMA
























Dave76
ZITAT
Operation SERVAL au Mali
METTATAI, le 08 Mars 2013.
La 3eme Compagnie du 2eme REP ( "noir") ainsi que des élément du genie et les GCP du REP et du 17eme RGP prennent d'assaut le "camp des rochers".
Crédit photo : ECPAD / EMA
























Dave76
ZITAT
Operation SERVAL au Mali
METTATAI, le 08 Mars 2013.
La 3eme Compagnie du 2eme REP ( "noir") ainsi que des élément du genie et les GCP du REP et du 17eme RGP prennent d'assaut le "camp des rochers".
Crédit photo : ECPAD / EMA














Hummingbird


Lethal Miniature Aerial Munitions Systems (LMAMS) — better known as the Switchblade

http://www.defensenews.com/article/2013021...dyssey=nav|head
Dave76

ZITAT
Marines patrol through strong winds and heavy snow March 2 during a comprehensive bilateral field training exercise as part of Exercise Forest Light 13-3 at the Hokkaido-Dai Maneuver Area in Hokkaido prefecture, Japan. The FTX began with the Marines and JGSDF patrolling separately on foot and with mechanized vehicles to reach an area where they set up a defensive position. Photo by Pfc. Kasey Peacock
writer
Kampfschwimmer









Fennek
Noch ein Foto von der Malaysia-Operation.



Waffen ID?
Dave76
ZITAT(Fennek @ 20. Mar 2013, 19:24) *
Waffen ID?

Accuracy International AX?

---------------------------------

Klendathu Mali:

ZITAT
Le 3 mars, dans la vallée d’Ametetai, des légionnaires du 2e Rep (régiment étranger de parachutistes, basé à Calvi). L’ennemi est sur le monticule d’où émerge la fumée. | Photo Ghislain Mariette
Dave76
Royal Canadian Mounted Police - Emergency Response Team
Credit: http://www.flickr.com/photos/11652987@N03 2012












skape
Gravierte Zippos aus Vietnam:




skape
Soldaten und ihre Maskottchen

skape
Teil 2

Desert Hawk
EGB-Kräfte FschJgBtl 373


























Dave76
MACVSOG Recon Team (New York?), CCC, 1970/71:




RPD rechts?




Man beachte die SCU-patches.




Colonel Sadler (Commander SOG) überreicht CCC-Plakette.
HANS
ZITAT(Dave76 @ 28. Mar 2013, 11:49) *

RPD rechts?


Yep.

Cheers

HANS
Cuga
Bilder von Ultima Ratio und PGM 338.
Dave76
ZITAT
Dans la nuit du 22 au 23 mars 2013 et dans la journée du 24 mars, environ 300 militaires français en provenance des Forces Françaises au Gabon (FFG) ont été déployés en République Centrafricaine (RCA) à Bangui, en mesure d’assurer si nécessaire la sécurité des ressortissants et des emprises diplomatiques françaises.
ECPAD

Frankreich verlegt etwa 300 Mann aus Gabon in die Zentralafrikanische Republik. Im Bild: Soldaten des 8e RPIMa (Man beachte das FÉLIN).







Dave76



ZITAT
A Marine Special Operations Team member fires a M240B machine gun during night fire sustainment training in Helmand province, Afghanistan, March 28, 2013. Marine Special Operations Team members are deployed in Helmand province to train and mentor Afghan National Security Forces. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)





ZITAT
A Marine Special Operations Team member fires an AK-47 during night fire sustainment training in Helmand province, Afghanistan, March 28, 2013. Marine Special Operations Team members are deployed in Helmand province to train and mentor Afghan National Security Forces. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)
Szymek
Die Bilder zeigen schön, wie sich Nachtsichtfähigkeit auch negativ auswirken kann.
Konnte selbst schon bei einigen Übungen beobachten, wie aus befestigter Stellung heraus auch ohne Nachtsichtgerät anrückende Kräfte früh durch den grünen Lichtschein aufgeklärt werden konnten, ohne dass die Stellungen von ihnen aufgeklärt wurden.
Ich weiß, dass die z.B. die Dänischen Nachtsichtgeräte einen Schutz vor der Linse haben, der sich erst öfnet, wenn man das Gerät ans Auge presst. Der Name fällt mir grad nicht ein.
docholiday
Das ist hier nur durch die Belichtungszeit so. Bei den Gen3 PVS7/14/15 was die Jungs hier haben siehst du den grünen schein mit blossem Auge nur wenn sie direkt vor dir stehen. Auf die Entfernung keine chance vor allem mit dem Schutz mantel drum.


Weiß natürlich nicht welche Nachtsichtgeräte du auf deiner Übung hattest, da mag das anders sein. Aber ich sehe fast jede Woche die oben genanten Geräte der Amerikaner in Verwendung und da ist definitiv kein schein auf die Entfernung zu erkenne, erst wenn es schon zu spät ist.
agdus
ZITAT(docholiday @ 31. Mar 2013, 17:18) *
Das ist hier nur durch die Belichtungszeit so. Bei den Gen3 PVS7/14/15 was die Jungs hier haben siehst du den grünen schein mit blossem Auge nur wenn sie direkt vor dir stehen. Auf die Entfernung keine chance vor allem mit dem Schutz mantel drum.


Weiß natürlich nicht welche Nachtsichtgeräte du auf deiner Übung hattest, da mag das anders sein. Aber ich sehe fast jede Woche die oben genanten Geräte der Amerikaner in Verwendung und da ist definitiv kein schein auf die Entfernung zu erkenne, erst wenn es schon zu spät ist.

Bei den Geräten die die Amis 2001 hatten konnte man sie mühelos auf 30-50 m erkennen. Natürlich wenn die Umgebung entsprechend dunkel war und man nicht gerade unter ner Straßenlampe stand
Hummingbird


Syrische "Regierungstruppen" mit Steyr HS .50
Andr
ZITAT(Hummingbird @ 3. Apr 2013, 20:22) *
Syrische "Regierungstruppen" mit Steyr HS .50


Da war doch dieser Geschichte mit dem abgelaufenen Patent und dem Iran ? mata.gif Oder verwechsle ich da was ?
Markus11
ZITAT(Andr @ 4. Apr 2013, 13:03) *
ZITAT(Hummingbird @ 3. Apr 2013, 20:22) *
Syrische "Regierungstruppen" mit Steyr HS .50


Da war doch dieser Geschichte mit dem abgelaufenen Patent und dem Iran ? mata.gif Oder verwechsle ich da was ?


Von Wikipedia smile.gif:

ZITAT
Laut einem Bericht der britischen Zeitung Daily Telegraph im Februar 2007 konnten US-Soldaten bei einer Razzia in Bagdad rund 100 dieser Präzisionswaffen sicherstellen.[4] Steyr Mannlicher gab nach der Nachricht bekannt, dass der Patentschutz seit Jahren abgelaufen sei und die Waffe in mehreren Staaten weltweit nachgebaut werde.[5]
Ob die Waffen aus österreichischer Produktion stammen oder nicht, konnte anhand der Seriennummern auf den Waffen ermittelt werden. Laut einem Bericht der Wiener Zeitung handelt es sich keineswegs um Waffen aus österreichischer Produktion.[6] Laut einer auf der offiziellen Seite von Steyr Mannlicher veröffentlichten Erklärung war die Firma an einer schnellen Aufklärung interessiert, da die Anschuldigung nicht nur der Firma, sondern auch dem österreichischen Staat schadeten.[7]

Hummingbird
Die Story von den 100 AM im Irak ist nicht wahr.
Dave76
ZITAT
A Marine Special Operations Team assists with security during the construction of an Afghan Local Police checkpoint in Helmand province, Afghanistan, March 30, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)
























Herki
Unglaublich was heutzutage so an einigen Helmen hängt: NVG, Gegengewicht zum NVG, IR-Strobe, Cam, Licht, Aktivgehörschutz mit Funk, teilweise noch Chemlights/V-Lights etc - im Wald braucht man das auch nicht probieren.
Abteilix
Das Gestruwwel im Gesicht, wodurch wohl ein Bart dargestellt werden soll, nicht zu vergessen. Woraus wird das gemacht und vor allem wie befestigt?
Abteilix
Dave76
^ Bitte nicht wieder diese 'Diskussion'... rolleyes.gif

---------------


ZITAT
A Marine Special Operations Team member provides over watch for Afghan National Army Special Forces to help Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
A Marine Special Operations Team member walks through a field near an over watch for Afghan National Army Special Forces helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
An Afghan National Army Special Forces Commander speaks with an Afghan Local Policeman after a construction project to build an ALP checkpoint in Helmand province, Afghanistan, March 30, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)

Afghan National Army Special Forces mit Stars & Stripes? Hmmm...


ZITAT
A coalition force member speaks with a villager from an over watch position for Afghan National Army Special Forces helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)





ZITAT
A Marine Special Operations Team member and his dog Wilbur maintain security from a field near an over watch for Afghan National Army Special Forces helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
Wilbur, a Marine Special Operations Team member, maintains security from a field near an over watch for Afghan National Army Special Forces helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
An Afghan National Army Special Forces Soldier returns from helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
An Afghan National Army Special Forces Soldier returns from helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
An Afghan National Army Special Forces Soldier returns from helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
A coalition force member maintains security near an over watch position for Afghan National Army Special Forces helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)



ZITAT
A Marine Special Operations Team member provides over watch for Afghan National Army Special Forces helping Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)
Abteilix
ZITAT
^ Bitte nicht wieder diese 'Diskussion'... rolleyes.gif

Sorry - wollte da nichts (wieder?) lostreten. Hat auch hier nix zu suchen.
Danke für Eure wirklich tollen Bilder - ich meine das auch so.
Mit der Bitte um Vergebung,
Abteilix
Dave76
ZITAT(Abteilix @ 5. Apr 2013, 17:36) *
Sorry - wollte da nichts (wieder?) lostreten. Hat auch hier nix zu suchen.
Danke für Eure wirklich tollen Bilder - ich meine das auch so.
Mit der Bitte um Vergebung,
Abteilix

Schon okay. wink.gif
Ansonsten: Danke für die netten Worte, schön, dass das auch mal jemand sagt, manchmal habe ich das Gefühl ich mache mir die Mühe hier umsonst...

-------

ZITAT
Côte d’ivoire : campagne de tir interarmes pour la force Licorne
Du 25 au 29 mars 2013, un sous-groupement tactique interarmes (SGTIA) composé de deux pelotons de l’escadron blindé et d’une section de la compagnie d’infanterie de la force interarmées Licorne a mené une campagne de tir sur le complexe de Lomo Nord. EMA / armée de Terre


Et encore une fois un FÉLIN et même avec un grenade à fusil.



Cuga
Die Mühe machst du dir ganz bestimmt nicht umsonst!
Auch von mir vielen Dank für die vielen Bilder.


ZITAT(Dave76 @ 5. Apr 2013, 17:29) *

ZITAT
A Marine Special Operations Team member provides over watch for Afghan National Army Special Forces to help Afghan Local Police build a checkpoint in Helmand province, Afghanistan, April 3, 2013. Afghan Local Police complement counterinsurgency efforts by assisting and supporting rural areas with limited Afghan National Security Forces presence, in order to enable conditions for improved security, governance and development. (U.S. Marine Corps photo by Sgt. Pete Thibodeau/Released)

Habe ich irgendetwas übersehen und die Marines haben AI Gewehre eingeführt, oder entspringt dieses nur dem üblichen Spec Ops Arsenal?
Dave76
ZITAT(Cuga @ 5. Apr 2013, 18:40) *
Die Mühe machst du dir ganz bestimmt nicht umsonst!
Auch von mir vielen Dank für die vielen Bilder.

Bitte schön! smile.gif

ZITAT(Cuga @ 5. Apr 2013, 18:40) *
Habe ich irgendetwas übersehen und die Marines haben AI Gewehre eingeführt, oder entspringt dieses nur dem üblichen Spec Ops Arsenal?

Müsste sich um ein MK 13 Mod 5 handeln, also im Prinzip ein Remington 700 in .300 WinMag.
Cuga
ZITAT
Müsste sich um ein MK 13 Mod 5 handeln, also im Prinzip ein Remington 700 in .300 WinMag.

Vielen Dank
ewood223
Spannend auch das relativ neue S&B 5-25er Glas (oder eher ein 3-20?)
docholiday
@Dave. Ich glaube hier gibt es viele Stille Zuschauer. Persönlich schaue ich mir neue Bilder hier alle 2-3 tage mal an und deine Posts sind immer sehr intressant!
KäpnBlaubär
ZITAT(docholiday @ 5. Apr 2013, 22:51) *
@Dave. Ich glaube hier gibt es viele Stille Zuschauer. Persönlich schaue ich mir neue Bilder hier alle 2-3 tage mal an und deine Posts sind immer sehr intressant!


Da schließ ich mich an.
-----------------------------

Damits kein Spam wird:



T65K2 zum anfassen im Armed Forces Museum Taipei. 'n Besuch wert, wenn man auch noch lesen und verstehen kann, was da überall geschrieben ist, sicherlich auch informativ ^^
Dave76
Verschoben in den passenden Thread.
Dave76
Bilder von der Geiselnahme gestern in Köln (Fotos dpa):

















SEK lässt Geiselnehmer keine Chance
Dave76












ceophil
Weiß jemand, was das für eine Montage ist, auf dem das Reflexmontier hier montiert wurde? Bild
Kampfhamster
ELCAN Spectre DR.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.