Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Infanterist (Teil 42 oder so)
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113
SailorGN
Danke, Dave.... an 6,5x hab ich nicht gedacht, weil ich die bisher aus dem MilBereich nicht kannte und die gesamte Optik auf dem Carbine so mächtig aussah.

@Wittmann: Das ist bekannt, vor allem bei "langen" StG (also Rohrlängen >400mm). Bei Carbines ziehe ich persönlich den Sinn in Zweifel...
Kreuz As
ZITAT(sailorGN @ 12. Mar 2014, 16:19) *
Danke, Dave....


Hey!
Kleiner
ZITAT(Kreuz As @ 12. Mar 2014, 14:22) *
Der Vorderschaft ist ein Daniel Defense AR15 Lite Rail II™ 9.5 FSP in Carbine Length.

Gasblock ist von Adams Arms.

Magpul AFG2

Magpul CTR Hinterschaft

Das Ding ist ein zusammengestückeltes AR15. Da war ein Bastler am Werk, der an einer ganz heftigen Form der Black Rifle Disease leidet. Der lebt wohl grade seinen feuchten Tactical Traum aus.


rofl.gif du haust hier ohne Pause raus aus welchen Bauteilen sein Gewehr besteht, aber der Besitzer hat einen feuchten Tactical Traum rofl.gif

Aber nichts für ungut wink.gif
Dave76

ZITAT
Members of the new pro-Russian forces dubbed the "military forces of the autonomous republic of Crimea" stand guard in the Republican military enlistment complex in Simferopol on March 10, 2014. Ukraine sought urgent Western backing after Russian President Vladimir Putin insisted that Crimea had the right to join his country even while hinting at a readiness for dialogue. The self-declared leadership on the predominantly ethnic Russian peninsula of Crimea has proclaimed independence from Kiev and set a March 16 referendum on switching over to Kremlin rule. AFP PHOTO/Filippo MONTEFORTE



ZITAT
Armed men, believed to be Russian servicemen, stand at the entrance of a military unit in Simferopol, on March 10, 2014. These forces consolidated their hold on Ukraine's Crimea peninsula on Monday, taking over a military hospital and a missile base as officials geared up for a referendum on the region's future. (Reuters/Vasily Fedosenko)



ZITAT
An armed man (right), believed to be a Russian serviceman, stands near members of a pro-Russian self defense unit before they take an oath to the Crimean government in Simferopol, on March 10, 2014. (Reuters/Vasily Fedosenko)
Kreuz As
ZITAT(Kleiner @ 12. Mar 2014, 19:28) *
ZITAT(Kreuz As @ 12. Mar 2014, 14:22) *
Der Vorderschaft ist ein Daniel Defense AR15 Lite Rail II™ 9.5 FSP in Carbine Length.

Gasblock ist von Adams Arms.

Magpul AFG2

Magpul CTR Hinterschaft

Das Ding ist ein zusammengestückeltes AR15. Da war ein Bastler am Werk, der an einer ganz heftigen Form der Black Rifle Disease leidet. Der lebt wohl grade seinen feuchten Tactical Traum aus.


rofl.gif du haust hier ohne Pause raus aus welchen Bauteilen sein Gewehr besteht, aber der Besitzer hat einen feuchten Tactical Traum rofl.gif

Aber nichts für ungut wink.gif


biggrin.gif smokin.gif
skape


ZITAT
Army Sgt. Chuck Riegel engages a target with a M107 .50-caliber long-range sniper rifle in a UH-60 Black Hawk helicopter over Malamute drop zone on Joint Base Elmendorf-Richardson, Alaska, March 7, 2014


HI-Res


Wie sehr nimmt die Genauigkeit bei den gezeigten Voraussetzungen ab?
H.Macher
ZITAT(wittmann456 @ 12. Mar 2014, 13:32) *
ZITAT(Dave76 @ 12. Mar 2014, 11:29) *

ZITAT
A member of the new pro-Russian forces dubbed the "military forces of the autonomous republic of Crimea" stands guard in the Republican military enlistment complex in Simferopol on March 10, 2014. Crimea's pro-Russian authorities sought to boost their claim to break from Ukraine Monday as volunteer soldiers swore an oath of allegiance in front of prime minister Sergei Aksyonov. He told journalists 186 volunteers had so far joined the new Crimean "self-defence" units after pro-Moscow forces took power in the region and announced their intention to join with Russia, with a referendum planned for Sunday. FILIPPO MONTEFORTE/AFP/Getty Images

Na was haben wir denn hier? (Auf's Bild klicken für Hi-Res)



Russen mit HK416 mata.gif Wo gibts den sowas?


ist sicher ne private knife, also halbautomat, da macht ein glas schon sinn, auf grund der eigenpräzision von ar15 systemen kann mit der 223. schon auf 500m hinlangen
Dave76
ZITAT(skape @ 13. Mar 2014, 15:34) *
http://abload.de/img/hires_140307-f-lx370-6ps5l.jpg

ZITAT
Army Sgt. Chuck Riegel engages a target with a M107 .50-caliber long-range sniper rifle in a UH-60 Black Hawk helicopter over Malamute drop zone on Joint Base Elmendorf-Richardson, Alaska, March 7, 2014


HI-Res


Wie sehr nimmt die Genauigkeit bei den gezeigten Voraussetzungen ab?

Ich verstehe deine Frage irgendwie nicht so ganz; die Genauigkeit nimmt ab im Vergleich zu was und wie sehr? Wie soll man das beantworten?

Der gezielte Schuss aus einem Luftfahrzeug ist durchaus möglich, allerdings sind natürlich einige zusätzliche Parameter einzukalkulieren im Vergleich zu einem Schuss aus einer statischen Position, und diese lassen das Ganze schon um einige Stufen komplizierter werden, bzw. setzten diesem einfach natürliche Begrenzungen.
Um die mögliche Präzision mal etwas einschätzen zu können: Die Scharfschützen des US Coast Guard Helicopter Interdiction Tactical Squadrons (HITRON) können durch den gezielten Schuss Außenborder von Booten sicher treffen und ausschalten.
Dabei ist interessant, dass dort oft eher Reflexvisiere zum Einsatz kommen, da eine Hauptschwierigkeit beim gezielten Schuss aus dem Helikopter die generelle Zielauffassung darstellt und nicht so sehr auf große Entfernungen geschossen werden kann, also auf eine große Vergrößerung verzichtet wird gegenüber einem weniger beschränkten Sichtfeld. Ebenso werden auch gerne Laserzielmarkierer an den Gewehren, wie etwa das AN/PEQ-2, eingesetzt.
Ein paar Beispiele:


5th SFG sniper mit SR-25 und AN/PEQ-2


Irish ARW sniper mit HK417 und EOTech


ZITAT
JACKSONVILLE, Fla. – Petty Officer 2nd Class Anthony Phillips, a precision marksman at Helicopter Interdiction Tactical Squadron, shows a group of VIPs the weaponry used at HITRON during missions Tuesday Feb. 23, 2010. The VIPs were at HITRON to view an advanced screening of an upcoming episode of Top Sniper featuring HITRON on the Military Channel Thursday at 9 p.m. EST. (U.S. Coast Guard photo by Petty Officer 1st Class Bobby Nash.)

M107, EOTech und AN/PEQ-2


ZITAT
A Royal Marines marksman takes aim from a Merlin helicopter
Crown Copyright/MOD 2010

SailorGN
Die Technik wurde AFAIK von Seals in Somalia, Vol. I entwickelt. Zumindest stand das so in einem Seal-Buch. Darin ging Wasin auch auf die Probleme/Herausforderung der Technik ein... Damals wohl eher ohne EO-Tech wink.gif
docholiday


Dave76
ZITAT(sailorGN @ 14. Mar 2014, 12:26) *
Die Technik wurde AFAIK von Seals in Somalia, Vol. I entwickelt. Zumindest stand das so in einem Seal-Buch. Darin ging Wasin auch auf die Probleme/Herausforderung der Technik ein... Damals wohl eher ohne EO-Tech wink.gif

Das geht schon noch ein wenig weiter zurück, ich denke mal, dass sobald der Helikopter damals in den militärischen Einsatz kam, auch irgendjemand versuchte von dort präzise mit einem Gewehr zu wirken; der erste, der darüber (AFAIK) geschrieben hat, war David Hackworth, welcher in Vietnam Scharfschützen von Hueys aus einsetzte.

Hier ein Bild eines aerial platform sniper aus den 80igern:


ZITAT
In the late 1980s, Navy SEAL Master Chief Jim Kauber, flew over the Persian Gulf at night strapped to the outside of an Army OH-58 helicopter, to interdict Iranian gunboats and mine layers. Outfitted with a Litton M-845 night vision device on his M-16, Jim was part of a then-unacknowledged project, “Earnest Will.” Kauber and his cohorts hunted in the darkness using the 58’s mast-mounted FLIR system, struck with no warning then disappeared before daylight. U.S. Special Operations Command credits these Gulf missions as, “the first successful night combat engagement that neutralized an enemy threat while using aviator night vision goggles and forward looking infrared devices."


Dave76
ZITAT
Operatører fra Marinens jegerkommando (MJK) trener på antiterror operasjoner under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from Norwegian Naval Special Operations Comand (NORNAVSOC) practice on antiterror operations during the winter exercise Cold Response 2014 in Northern-Norway
Torbjørn Kjosvold / Forsvarets mediesenter

















Dave76
ZITAT
Telemark Bataljon og Panserbataljonen gjennomførte skarpskyting under Cold Response 2014.// Telemark Battalion and Armed Battalion from the Norwegian Armed Forces conducting a live fire excercise during excercise Cold Respons in North Norway, march 2014.
Simen Rudi/ Hæren /Forsvarets mediesenter

















ZITAT
En soldat holder utkikk på vaktpost med et lett maskingevær av typen Minimi på Setermoen under Cold Response.
Audun Braastad / Hæren / Forsvarets




Hummingbird
ZITAT(Dave76 @ 14. Mar 2014, 18:50) *
der erste, der darüber (AFAIK) geschrieben hat, war David Hackworth, welcher in Vietnam Scharfschützen von Hueys aus einsetzte.
Kannst du zu dem Thema ein bestimmtes Werk empfehlen? Er hat ja mindestens sechs Bücher geschrieben und dann noch zahlreiche Artikel.

Danke für den Hinweis.

Scheint "quite a charakter" gewesen zu sein...
ZITAT
"You're going to land this ... right now. Park this ... thing or I'll blow your brains out.' " It got the pilot's attention.
biggrin.gif
Nachdenker
ZITAT(skape @ 13. Mar 2014, 15:34) *
Wie sehr nimmt die Genauigkeit bei den gezeigten Voraussetzungen ab?


Stehend aus einem Helikopter zu schießen? Drastisch bis 100% würde ich sagen.
Famas
ZITAT


Sehe ich das richtig, dass sich der Kamerad in Anlehnung ans GPNVG-18 ein Selfmade-Vierauge gebaut hat?
Dave76
ZITAT(Hummingbird @ 15. Mar 2014, 21:24) *
ZITAT(Dave76 @ 14. Mar 2014, 18:50) *
der erste, der darüber (AFAIK) geschrieben hat, war David Hackworth, welcher in Vietnam Scharfschützen von Hueys aus einsetzte.
Kannst du zu dem Thema ein bestimmtes Werk empfehlen? Er hat ja mindestens sechs Bücher geschrieben und dann noch zahlreiche Artikel.

Das war in About Face: The Odyssey of an American Warrior.
sempertalis
ZITAT(Dave76 @ 16. Mar 2014, 12:25) *
ZITAT(Hummingbird @ 15. Mar 2014, 21:24) *
ZITAT(Dave76 @ 14. Mar 2014, 18:50) *
der erste, der darüber (AFAIK) geschrieben hat, war David Hackworth, welcher in Vietnam Scharfschützen von Hueys aus einsetzte.
Kannst du zu dem Thema ein bestimmtes Werk empfehlen? Er hat ja mindestens sechs Bücher geschrieben und dann noch zahlreiche Artikel.

Das war in About Face: The Odyssey of an American Warrior.

Oder in "Steel my soldiers hearts". Sehr gutes Buch über seine Zeit als Btl.Kdr. im Mekong Delta 1969.
Dave76

ZITAT
PRICE BARRACKS, Belize (March 13, 2014) U.S. Special Forces soldiers search a compound after fast roping from a UH-60 Black Hawk helicopter during Fused Response 2014. The exercise, sponsored by U.S. Southern Command and executed by Special Operations Command South, aims to improve interoperability, tactics, and training techniques between U.S. SOF and Belize Defence Forces. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers search a compound while on a mission for Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
A U.S. Special Forces Soldier observes a location of interest while on a mission during Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers search buildings in a compound while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers help a member to safety, wounded while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers search buildings in a compound while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers search buildings in a compound while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers search buildings in a compound while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)


Sieht mir ganz nach 'ner Army SF CIF (Combatant Commander's In-extremis Force) Coy aus.
Dave76

ZITAT
PRICE BARRACKS, Belize (March 13, 2014) U.S. Special Forces Soldiers search a compound while on a mission as part of Fused Response 2014. The exercise, sponsored by U.S. Southern Command and executed by Special Operations Command South, aims to improve interoperability, tactics, and training techniques between U.S. SOF and Belize Defence Forces. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
A U.S. Special Forces Soldier renders medical aid to a member wounded while on a mission as part of Fused Response 2014. The exercise, sponsored by U.S. Southern Command and executed by Special Operations Command South, aims to improve interoperability, tactics, and training techniques between U.S. SOF and Belize Defence Forces. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
A U.S. Special Forces Soldier takes a suspect, portrayed by a Belize Defence Forces soldier, during a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/NOT RELEASED)



ZITAT
A U.S. Special Forces Soldier provides medical aid to a member wounded while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
A U.S. Special Forces Soldier, wounded while on a mission as part of Fused Response 2014, awaits medical evacuation aboard a UH-60 Blackhawk helicopter. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
A U.S. Special Forces Soldier, wounded while on a mission as part of Fused Response 2014, receives medical care aboard a UH-60 Blackhawk helicopter. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)



ZITAT
U.S. Special Forces Soldiers, administer medical aid aboard a UH-60 Blackhawk helicopter to a member wounded while on a mission as part of Fused Response 2014. (U.S. Navy photo by Mass Communication Specialist First Class Elisandro T. Diaz/Released)


SEB1
Weis jemand wohin das Fallschirmjägerbataillon 261 über die BAB4 Richtung Erfurt verlegt?

Hoffe ich bin hier Richtig mit der Frage, wenn nicht, bitte verschieben, danke!
goschi
Na auf die Krim natürlich!
SEB1
Mal Ironie bei Seite, gibt's eine größere Übung/Manöver (so wie "Colibri") in den neuen Bundesländern vielleicht?



Ironie an
"Die BW verlegt (wie auch andere Nato/Eu Staaten) Luftlandekräfte mit Antonov Airlines vom Flughafen Leipzig/Halle auf die Krim in dortige Ukrainische Kasernen, Flughäfen und Häfen. Zum Schutz der auf der Krim noch lebenden Ukrainische Staatsbürger und Westlichen Medien. Die dann entweder ausgeflogen oder über eingen geschützten Korridor, die Krim verlassen können."
Ironie aus

-WDW-
Die aktuellen Übungen der ukrainischen Armee
























-WDW-








Markus11
Zu den Fotos von Dave: seit wann werden Handschellen statt Kabelbindern verwendet/mitgeführt? Bzw aus welchen Gründen? Habe ich so noch nicht gesehen.

Gibt ja auch Kabelbinder die wieder aufschließbar sind. Dazu haben Kabelbinder noch den Vorteil dass man leicht mehrere mitführen kann, sie nicht glänzen, nicht metallisch klappern und weniger wiegen.

Der Weisse Hai
Das ist Bestandteil des Airsoftconfusatordrills. Genau so, daß man keine Pistolenmagazine in den dafür vorgesehenen Halterungen mitführt.

DWH
Father Christmas
Da sind dann auch die schwarzen Taschen an den Unterschenkeln dazu zu zählen wink.gif
Dave76

ZITAT
An Ukrainian soldier stands near an armored personnel carrier (APC) at a checkpoint near the village of Salkovo, in Kherson region adjacent to Crimea, March 18, 2014. REUTERS/Viktor Gurniak
Dave76
Cold Response 2014






ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen går skipatrulje langs kystlinjen under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando on a ski patrol along the coastline during winter exercise Cold Response 2014
Hæren/Forsvarets mediesenter



ZITAT
Operatørefra Kystjegerkommandoen observerer langs kystlinjen under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operator from the Coastal Ranger Commando observing the coastline during winter exercise Cold Response 2014
Hæren/Forsvarets mediesenter







ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen på snøscooter under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando on a snowmobile during winter exercise Cold Response 2014
Hæren/Forsvarets mediesenter



ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen forlater en kamuflert base under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando leaving a wintercamuflaged base during winter exercise Cold Response 2014
Hæren/Forsvarets mediesenter



ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen går skipatrulje langs kystlinjen under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando on a ski patrol along the coastline during winter exercise Cold Response 2014
Hæren/Forsvarets mediesenter

Dave76
Cold Response 2014


ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen går skipatrulje langs kystlinjen under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando on a ski patrol along the coastline during winter exercise Cold Response 2014



ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen forlater en kamuflert base under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando leaving a wintercamuflaged base during winter exercise Cold Response 2014





ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen går skipatrulje langs kystlinjen under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando on a ski patrol along the coastline during winter exercise Cold Response 2014







ZITAT
Operatør fra Kystjegerkommandoen på snøscooter under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operator from the Coastal Ranger Commando on a snowmobile during infiltration on winter exercise Cold Response 2014





ZITAT
Operatører fra Kystjegerkommandoen går skipatrulje langs kystlinjen under vinterøvelsen Cold Response 2014 / Operators from the Coastal Ranger Commando on a ski patrol along the coastline during winter exercise Cold Response 2014



ZITAT
En kystjeger på patrulje under øvelse Cold Response 2014 beundrer nordlyset.
Desert Hawk
NATO-Übung Cold Response 2014



ZITAT
16.000 Soldaten aus 16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.

Im Bild: Ein leichter Transporthubschrauber Bell UH-1D des Transporthubschrauberregiment 30 landet im Rahmen eines Übungsfluges in den Fjorden auf einer Schneefläche. Der aufgewirbelte Schnee (White Out) ist gefürchtet, weil er der Besatzung die Sicht nimmt.
©Bundeswehr/Vennemann

HiRes



ZITAT
16.000 Soldaten aus 16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Gebirgsjaeger aus Bischofswiesen (Unterstützungskräfte EGB) legen ihre Wintertarnbekleidung an.
©Bundeswehr/Burow

HiRes



ZITAT
16.000 Soldaten aus 16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Gebirgsjaeger aus Bischofswiesen (Unterstützungskräfte EGB) und Fallschirmjäger EGB bei der gemeinsamen Skidooeinweisung. ©Bundeswehr/Burow

HiRes



ZITAT
16.000 Soldaten aus 16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Ein Fernspäher ausgestattet mit LUCIE , G36, AG 36, sichert während der Vorausbildung in Nordnorwegen seine Kameraden.
©Bundeswehr/Burow

HiRes



ZITAT
16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Eine deutsche Bell UH 1D wird nach dem Transport durch eine Antonov auf dem Flugfeld HARSTAD-NARVIK entladen.
©Bundeswehr/Burow

HiRes



ZITAT
16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Fernspäher der Fernspählehrkompanie 200 trainieren die Verwundetenversorgung.
©Bundeswehr/Vennemann

HiRes



ZITAT
16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Ein Trupp der Fallschirmjäger mit Erweiterter Grundbefähigung beim vorgehen im Gelände.
©Bundeswehr/Bender

HiRes



ZITAT
16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Fallschirmjäger der 3.Kompanie des Fallschirmjägerbataillon 261 üben die taktische Annäherung an ein Objekt. Die Soldaten gehören zu den Spezialisierten Kräften des Heeres mit erweiterter Grundbefähigung (EGB).
©Bundeswehr/Vennemann

HiRes



ZITAT
16 Nationen üben Gefechtsoperationen im multinationalen Rahmen unter arktischen Bedingungen.
Im Bild: Fallschirmjäger der 3.Kompanie des Fallschirmjägerbataillon 261 üben in einem Übungshaus das richtige Eindringen in Räume. Die Soldaten gehören zu den Spezialisierten Kräften des Heeres mit erweiterter Grundbefähigung (EGB).
©Bundeswehr/Vennemann

HiRes
Partisan
Die Schneetarnanzüge der Gebirgsjäger sehen sehr nach einem Muster aus, das im Jagdhandel erhältlich ist. Zentral neu eingeführt oder (offiziell oder inoffiziell) beschafft?
Desert Hawk
ZITAT
1-41 Infantry Battalion (Straight and Stalwart) B Co and their German counterparts conducted a LFX with several US and German weapon systems
























writer
Persec ?!

Sind doch Schwarzwälder, oder nicht?
Madness
Wegen Multicam?
Hab hier genug Kameraden welche 2-3 Satz Multicam ausm letzten Einsatz im Spind hängen haben, ohne dass sie je mit der Sparkasse zu tun hatten.
Der Weisse Hai
ZITAT(writer @ 21. Mar 2014, 18:26) *
Persec ?!

Sind doch Schwarzwälder, oder nicht?


Mein Tipp: Irgendein Resi, der sich vom Auslandsverwendungszuschlag Oberland-Arms-Waffen kauft (siehe der "Tactical Sepp") biggrin.gif

DWH
writer
ZITAT(Madness @ 21. Mar 2014, 19:30) *
Wegen Multicam?
Hab hier genug Kameraden welche 2-3 Satz Multicam ausm letzten Einsatz im Spind hängen haben, ohne dass sie je mit der Sparkasse zu tun hatten.


Gefechtshelm SpezKr leicht, Meindl Madeira Pro, AN/PRC-148 und vorallem das Callsign auf Bild 4...
Der Weisse Hai
ja und? hat jedes weichluft- kiddie auch.

dwh
Desert Hawk
ZITAT(writer @ 21. Mar 2014, 18:26) *
Persec ?!

Sind doch Schwarzwälder, oder nicht?


Die Frage muss sich die Pressestelle des RC North gefallen lassen, welche die Bilder über ihre Facebook-Seite geteilt hat. Zu den Soldaten der deutschen Einheit sind keine Informationen dort zu finden.
Dave76

ZITAT
A soldier watches as a Tarantula Hawk (T-Hawk) Micro Remote Piloted Air System (RPAS) hovers over the desert in Afghanistan. The Tarantula-Hawk takes off vertically and hovers to get a clear view of the ground ahead of troops.It is used by the British Army in Afghanistan, clearing routes without risking human life and checking for roadside bombs.Talisman is the army unit using T-Hawk. It is a counter-IED task force and uses specialist equipment, including this drone, to clear routes for large convoys. © Crown Copyright 2013 Photographer: Captain Dave Scammell
Camouflage
ZITAT(Desert Hawk @ 21. Mar 2014, 18:12) *
ZITAT
1-41 Infantry Battalion (Straight and Stalwart) B Co and their German counterparts conducted a LFX with several US and German weapon systems


Seit wann ist es üblich (zulässig?) die Bundesdienstflagge anstelle der Bundesflagge an der Uniform zu tragen?
Panzermaus
Dürfte den Kameraden relativ egal sein.
Camouflage
Die haben ja auch nicht gefragt ...
maggus
Das sieht mir eher nach Bundesflagge mit Wappen aus, nicht nach einer Bundesdienstflagge. (Arme des Adlers weiter nach oben ausgeprägt, breiteres Federkleid. Auf Bild sieben wohl am besten zu sehen.) Kleiner, aber feiner Unterschied und für jedermann erlaubt zu tragen.
Dave76
ZITAT(Desert Hawk @ 22. Mar 2014, 00:15) *
ZITAT(writer @ 21. Mar 2014, 18:26) *
Persec ?!

Sind doch Schwarzwälder, oder nicht?


Die Frage muss sich die Pressestelle des RC North gefallen lassen, welche die Bilder über ihre Facebook-Seite geteilt hat. Zu den Soldaten der deutschen Einheit sind keine Informationen dort zu finden.

Von der Facebook-Seite sind ausgerechnet jene Bilder, welche deutsche Soldaten zeigten 'plötzlich' verschwunden. Tja...
Xizor
ZITAT(maggus @ 22. Mar 2014, 10:47) *
Das sieht mir eher nach Bundesflagge mit Wappen aus, nicht nach einer Bundesdienstflagge.


Von der Farbe ausgehend möchte ich behaupten das ist einer von DWH's Patches "Bundesdienstflagge subdued". Oder ein Nachbau davon, ich meine ASMC hat später auch welche gemacht.



Zum Vergleich, die Bundesdienstflagge:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/comm...%28state%29.svg
Panzermaus
ZITAT(Dave76 @ 22. Mar 2014, 12:35) *
ZITAT(Desert Hawk @ 22. Mar 2014, 00:15) *
ZITAT(writer @ 21. Mar 2014, 18:26) *
Persec ?!

Sind doch Schwarzwälder, oder nicht?


Die Frage muss sich die Pressestelle des RC North gefallen lassen, welche die Bilder über ihre Facebook-Seite geteilt hat. Zu den Soldaten der deutschen Einheit sind keine Informationen dort zu finden.

Von der Facebook-Seite sind ausgerechnet jene Bilder, welche deutsche Soldaten zeigten 'plötzlich' verschwunden. Tja...


Auf der FB Seite der 1-41 Infantry Battalion (Straight and Stahlhart) sind noch ein paar Bilder vorhanden.
Dave76
ZITAT(Panzermaus @ 22. Mar 2014, 16:26) *
ZITAT(Dave76 @ 22. Mar 2014, 12:35) *
ZITAT(Desert Hawk @ 22. Mar 2014, 00:15) *
ZITAT(writer @ 21. Mar 2014, 18:26) *
Persec ?!

Sind doch Schwarzwälder, oder nicht?


Die Frage muss sich die Pressestelle des RC North gefallen lassen, welche die Bilder über ihre Facebook-Seite geteilt hat. Zu den Soldaten der deutschen Einheit sind keine Informationen dort zu finden.

Von der Facebook-Seite sind ausgerechnet jene Bilder, welche deutsche Soldaten zeigten 'plötzlich' verschwunden. Tja...


Auf der FB Seite der 1-41 Infantry Battalion (Straight and Stahlhart) sind noch ein paar Bilder vorhanden.

Das ist doch die Seite von der ich spreche, da sind keine Deutschen mehr zu sehen: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1...9577&type=1
Der Weisse Hai
ZITAT(Xizor @ 22. Mar 2014, 14:20) *
ZITAT(maggus @ 22. Mar 2014, 10:47) *
Das sieht mir eher nach Bundesflagge mit Wappen aus, nicht nach einer Bundesdienstflagge.


Von der Farbe ausgehend möchte ich behaupten das ist einer von DWH's Patches "Bundesdienstflagge subdued". Oder ein Nachbau davon, ich meine ASMC hat später auch welche gemacht.



Zum Vergleich, die Bundesdienstflagge:

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/comm...%28state%29.svg


mit ziemlicher sicherheit ist das eine "bundesdienstflagge, taktisch". schön zu sehen, daß sich mein projekt von damals so weiträumig durchgesetzt hat. die über asmc vertriebenen stücke entsprechen dem damaligen "original". eine gute idee hat man nicht lange alleine, und die stickerei liefert halt an alle abnehmer.

dwh
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.