Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Infanterist (Teil 42 oder so)
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113
sempertalis
Sehen für mich eher nach ledernen Schutzhüllen für Fahnen aus wo das obere Ende in die untere Öffnung gesteckt wurde.
Dave76
ZITAT
German special police stand in front of the Munich, southern Germany, main train station Thursday evening, Dec. 31, 2015 after police warned of 'imminent threat' of terror attack and ordered two train stations to be cleared. (Sven Hoppe/dpa via AP)













ZITAT
Terrorwarnung in München. Bilder: Stephan Rumpf 1. Januar 2016 © SZ.de/bepe/dpa/segi





Forodir
ZITAT(Father Christmas @ 1. Jan 2016, 02:07) *
ZITAT


Helmbezug in AOR-2?

Die MP7 sehen auch interessant aus. Klapp- anstelle des Schiebeschafts?


mit Schiebeschaft ist die Verwendung mit Visier stark eingeschränkt, hatten wir auch mal bei den G36 das diese einen anderen Schaft haben um damit vernünftig wirken zu können.


edit: Das hat aber SLAP schon beantwortet, man sollte nicht Beiträge überlesen.
Father Christmas
Der Sinn ist mir schon klar, mir ging es um die technische Umsetzung. Aber danke smile.gif
Forodir
Mich wundert hier das nicht B&T genommen wurde, was ja im Behördenkreis ja weit verbreitet ist. Der Preis scheint es ja nicht gewesen zu sein. Die Ausstattung kann sich sehen lassen, hier wurde fast überall viel Geld in die Hand genommen.
writer










Newschoolbiker
ZITAT(Forodir @ 1. Jan 2016, 14:43) *
Die Ausstattung kann sich sehen lassen, hier wurde fast überall viel Geld in die Hand genommen.


Bayern halt! smile.gif

Aber ne andere Frage, wieso haben die Steyr AUGs?
Father Christmas
Hat das SEK Bayern schon länger. Dürften mittlerweile mehr als 20 Jahre sein. Man wollte die Lücke zwischen 9x19mm und 7,62x51mm schließen. Die GSG9 hat dafür zum SIG 551/G37 gegriffen.
Newschoolbiker
Besten Dank für die Erklärung! smile.gif

Ich beschäfftige mich noch nicht so lange mit dem Thema und wusste nicht, dass die das bereits so lange nutzen.
Markus11
ZITAT(Father Christmas @ 1. Jan 2016, 18:11) *
Hat das SEK Bayern schon länger. Dürften mittlerweile mehr als 20 Jahre sein. Man wollte die Lücke zwischen 9x19mm und 7,62x51mm schließen. Die GSG9 hat dafür zum SIG 551/G37 gegriffen.


Die Augs auf den Bildern sehen mir aber stark nach den neueren, also A2/A3 aus, die es afaik noch nicht so lange gibt. Genauer könnte man es sagen, wenn man es von der anderen Seite sieht, und über dem Magazin ein Verschlussfang Knopf ist, wie hier https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Steyr_AUG_A3.jpg

Nehme aber an, dass es sich um eine ähnlich, wenn nicht sogar gleiche, Version wie beim Bundesheer handelt. Nur dass hier der Aimpoint oben zusätzlich fehlt.

Was auch dafür sprich, ist dass es ebenso mit 42er Magazin und dem Magazinhalter ausgeliefert wurde.

Wiki liegt da übigens falsch, das Zf vergrößert 3 fach, und ist kein bloßer Kreis mehr, sondern hat ein durchgezogenes Absehen.



edit: wohl doch Variante A2, hätte genauer hinsehen sollen. Zielfernrohr ist auf Picatiny montiert, und nicht in die Baugruppe integriert. Kann also doch älter sein.
Forodir
ZITAT(Newschoolbiker @ 1. Jan 2016, 18:04) *
ZITAT(Forodir @ 1. Jan 2016, 14:43) *
Die Ausstattung kann sich sehen lassen, hier wurde fast überall viel Geld in die Hand genommen.


Bayern halt! smile.gif

Aber ne andere Frage, wieso haben die Steyr AUGs?


Bei den anderen Ländern und der Bundespolizei sieht es ähnlich aus, zumindest was solche Einheiten angeht.
Dave76
ZITAT
Tag des Zolls am 05.09.2015 in Köln (NRW). Vorführungen der Zentralen Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ), der Observationseinheit Zoll (OEZ) und der tschechischen Spezialeinheit des Zolls Skupina Operativniho Nasazeni (SON). Fotos: © Tomas Moll




















Dave76
ZITAT
Tag des Zolls am 05.09.2015 in Köln (NRW). Vorführungen der Zentralen Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ), der Observationseinheit Zoll (OEZ) und der tschechischen Spezialeinheit des Zolls Skupina Operativniho Nasazeni (SON). Fotos: © Tomas Moll

[Teil 2]



















Dave76
ZITAT
Tag des Zolls am 05.09.2015 in Köln (NRW). Vorführungen der Zentralen Unterstützungsgruppe Zoll (ZUZ), der Observationseinheit Zoll (OEZ) und der tschechischen Spezialeinheit des Zolls Skupina Operativniho Nasazeni (SON). Fotos: © Tomas Moll

[Teil 3]








Cuga
Gehört der Präzisionsschütze in Teil 1 Bild 2 zu den Tschechen? Interessant, dass hier in Europa ein SRS als Dienstwaffe eingeführt worden ist.

ps: Dem Armpatch nach ist wohl doch ein Zollbeamter vom ZuZ.
writer
Ist ein Tscheche.

Die Abzeichen ähneln sich tatsächlich sehr, das vom ZUZ ist aber blau.
HANS
ZITAT(Dave76 @ 11. Jan 2016, 17:59) *


Weiss jemand, was der linker Herr für eine Hose trägt? Muster und Hersteller? Danke!

MfG

HANS
Father Christmas
http://www.recon-company.com/marken/heliko...pants-a-tacs-fg

Edit/
Der Vollständigkeithalber:
Helikon CPU Pants in A-TACS FG
HANS
ZITAT(Father Christmas @ 11. Jan 2016, 22:55) *
Helikon CPU Pants in A-TACS FG


Danke!

MfG

HANS
Fennek
ZITAT
Bei mehreren Explosionen und Schießereien sind in der indonesischen Hauptstadt Jakarta mindestens sieben Menschen getötet worden. Zahlreiche Personen wurden zudem schwer verletzt, wie auf Fernsehbildern zu sehen war.


Aktuelle Bilder
















Fennek





Schnibbs
ZITAT(goschi @ 1. Jan 2016, 11:55) *
Seit wann hat das SEK München denn SIG SG551 im Arsenal? ich kannte da bisher vor allem das AUG.


Es handelt sich um ein SG751 wink.gif
Von daher dürfte es relativ neu im Bestand sein.
Markus11
Zu den Indonesiern: interessanter Waffenmix. Wie kommt so eine Beschaffung zustande, oder ist dort wie in den USA auch grob gesagt jede Polizeiinspektion für die Beschaffung selber verantwortlich?
Nite
Unterschiedliche Organisationen beschaffen unterschiedlich, und dann unterscheiden sich auch noch die Kriterien nach denen beschafft wird.
goschi
ZITAT(Schnibbs @ 14. Jan 2016, 15:21) *
ZITAT(goschi @ 1. Jan 2016, 11:55) *
Seit wann hat das SEK München denn SIG SG551 im Arsenal? ich kannte da bisher vor allem das AUG.


Es handelt sich um ein SG751 wink.gif
Von daher dürfte es relativ neu im Bestand sein.

aaaaah!
Danke dir smile.gif
Fennek
Grundsätzlich ist die Beschaffung von Waffen dort zentral geregelt. Bei einer Großlage ist natürlich alles unterwegs vom Streifenpolizisten bis zum Infanteriebataillon, wodurch dann so ein Mix entsteht.

Beispielhaft, ich kann natürlich nicht jeden Beamten da eindeutig zuordnen:
Der hier. Vermutlich 'Streifenpolizist' der Jakarta-Stadtpolizei mit Ausrüstung aus der Waffenkammer für Sonderlagen. Waffe ist ein Pindad SBC-1, eine halbautomatische Kurzversion des FN FNC speziell für die Polizei. Wird in örtlichen Polizeirevieren vorgehalten ähnlich wie hierzulande die uralten MP5.
AK-101, Resimen Pelopor. Riot Police/Paramilitär/Sicherungs-Einheiten der Brigade Mobil (Brimob), eine Art Bereitschaftspolizei des Bundes.
AUG A3 und Geardo-M4: Gegana. Spezialeinheit der Brigade Mobil/Brimob.

Die Jungs im Flecktarn gehören zum Militär und sind natürlich nochmal separat einzuordnen.
zauberwald.fee
.
goschi
Nö, das von Fennek genannte Pindad SBC-1, im Grunde einfach ein FN FNC
Nolte
ZITAT(Fennek @ 14. Jan 2016, 10:36) *


Moin zusammen,

was ist denn mit den Pneus vom SUV passiert? Sieht aus wie geschmolzen?!
Dave76

ZITAT
In this Thursday, Jan. 14, 2016, file photo, police officers are deployed near the site of an explosion in Jakarta, Indonesia. Counterterrorism forces apparently did not anticipate Thursday’s attack, though authorities announced last month that they knew of a credible threat. Security personnel, however, were able to respond rapidly. That was partly luck - police happened to be in the area on other business - but it still bolstered the image of security forces and government. (AP Photo/Dita Alangkara, File)



ZITAT
In this Thursday, Jan. 14, 2016, file photo, a police officer gives a hand signal to a squad mate as they search a building after an explosion in Jakarta, Indonesia. (AP Photo/Tatan Syuflana)



ZITAT
Police officers take cover behind a vehicle during a gun battle with attackers near the site where an explosion went off in Jakarta, Indonesia Thursday, Jan. 14, 2016. Attackers set off explosions at a Starbucks cafe in a bustling shopping area in Indonesia's capital and waged gunbattles with police Thursday, leaving bodies in the streets as office workers watched in terror from high-rise windows. (AP Photo)


GRAPHIC IMAGE
ZITAT
A police officer holds his pistol during a gun-battle with attackers near the site of an explosion, rear, in Jakarta, Indonesia Thursday, Jan. 14, 2016. (AP Photo)



ZITAT
A plainclothes police officer aims his gun at attackers during a gun battle following explosions in Jakarta, Indonesia Thursday, Jan. 14, 2016. (AP Photo)



ZITAT
A police officer gestures at reporters as they search buildings near the site of an explosion in Jakarta, Indonesia Thursday, Jan. 14, 2016. (AP Photo/Tatan Syuflana)



ZITAT
Armed Indonesian police officers secure the area following gunfire and bomb blasts in front of a shopping mall in Jakarta, Indonesia, 14 January 2016. EPA/ALFIAN



ZITAT
Indonesian police take position and aim their weapons as they pursue suspects outside a cafe after a series of blasts hit the Indonesia capital Jakarta on January 14, 2016. AFP PHOTO / Bay ISMOYO / AFP / BAY ISMOYO



ZITAT
A plainclothes policeman prepares his handgun as authorities chase the suspects after a series of blasts hit the Indonesia capital Jakarta on January 14, 2016. AFP PHOTO / Bay ISMOYO / AFP / BAY ISMOYO





ZITAT
In this photo released by China's Xinhua News Agency, an unidentified man with a gun walks in the street as people run in the background on Thamrin street near Sarinah shopping mall in Jakarta, Indonesia, Thursday, Jan. 14, 2016. (Veri Sanovri/Xinhua via AP)

Vermutlich einer der Terroristen
Nite
Hier wären Markierungen wie es beispielsweise die Israelis mit gelbem Tape machen zweckmäßig.
Dave76

ZITAT
A man stands guard after members of the "3% of Idaho" group along with several other organizations arrived at the Malheur National Wildlife Refuge Saturday, Jan. 9, 2016, near Burns, Ore. A small, armed group has been occupying a remote national wildlife refuge in Oregon for a week to protest federal land use policies. (AP Photo/Rick Bowmer)



ZITAT
A member of the Pacific Patriots Network, which is attempting to resolve the occupation, looks on while helping to set up a temporary security perimeter as a meeting takes place at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Oregon, January 9, 2016. REUTERS/Jim Urquhart



ZITAT
Members of the Pacific Patriots Network, who are attempting to resolve the occupation, set up a temporary security perimeter while a meeting takes place at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Oregon, January 9, 2016. REUTERS/Jim Urquhart



ZITAT
Men stand guard after members of the "3% of Idaho" group along with several other organizations arrived at the Malheur National Wildlife Refuge Saturday, Jan. 9, 2016, near Burns, Ore. A small, armed group has been occupying a remote national wildlife refuge in Oregon for a week to protest federal land use policies. (AP Photo/Rick Bowmer)



ZITAT
A man standing guard pushes the media aside after members of the "3% of Idaho" group along with several other organizations arrived at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Ore., on Saturday, Jan. 9, 2016. (AP Photo/Rick Bowmer)



ZITAT
A man standing guard pushes a videographer aside after members of the "3% of Idaho" group along with several other organizations arrived at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Ore., on Saturday, Jan. 9, 2016. (AP Photo/Rick Bowmer)



ZITAT
A man stands guard after members of the "3% of Idaho" group along with several other organizations arrived at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Ore., on Saturday, Jan. 9, 2016. (AP Photo/Rick Bowmer)



ZITAT
FBI agents at the Burns Municipal Airport keep watch as other agents meet with members of the Pacific Patriots Network, who are attempting to resolve the occupation at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Oregon, January 9, 2016. REUTERS/Jim Urquhart



ZITAT
FBI agents at the Burns Municipal Airport walk out to watch other agents meet with members of the Pacific Patriots Network, who are attempting to resolve the occupation at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Oregon, January 9, 2016. REUTERS/Jim Urquhart



ZITAT
FBI agents at the Burns Municipal Airport meet with members of the Pacific Patriots Network, who are attempting to resolve the occupation at the Malheur National Wildlife Refuge, near Burns, Oregon, January 9, 2016. REUTERS/Jim Urquhart



ZITAT
A FBI agent at the Burns Municipal Airport shakes hands with Joseph Rice, right, of Pacific Patriots Network, who are attempting to resolve the occupation at the Malheur National Wildlife Refuge near Burns, Oregon, January 9, 2016. REUTERS/Jim Urquhart
zauberwald.fee
.
Almeran
In der Situation würde es Sinn machen, ausschließlich uniformierte Agenten einzusetzen. Die sind ja kaum voneinander zu unterscheiden ...
schießmuskel
Ich bin mal gespannt wie das ablaufen würde, wenn ein Haufen bis an die Zähne bewaffnete Schwarze oder Muslime Regierungseigentum besetzen und offen noch Andere zu den Waffen rufen ? Irgendwie glaube ich nicht, dass man die wochenlang gewähren lässt so wie man diesen Haufen von weißen rechten "Patrioten " gewähren lässt.
Nite
ZITAT(schießmuskel @ 15. Jan 2016, 21:08) *
Ich bin mal gespannt wie das ablaufen würde, wenn ein Haufen bis an die Zähne bewaffnete Schwarze oder Muslime Regierungseigentum besetzen und offen noch Andere zu den Waffen rufen ? Irgendwie glaube ich nicht, dass man die wochenlang gewähren lässt so wie man diesen Haufen von weißen rechten "Patrioten " gewähren lässt.

Und für derartige Diskussionen haben wir das PuG!

Nite
(Mod Waffenforen)
Dave76

ZITAT
French soldiers take position in the surroundings of the Splendid hotel and a restaurant during an attack on both the hotel and restaurant by Al-Qaeda linked gunmen early on January 16, 2016. Burkina Faso troops supported by French special forces were battling Al-Qaeda linked gunmen in the early hours of January 16 in a Ouagadougou hotel where at least 20 people have been killed. AHMED OUOBA/AFP/Getty Images



ZITAT
French special forces (rear L and R) and a Burkina Faso's soldier take position in the surroundings of the hotel Splendide and the cafe Cappuccino during an attack on both the hotel and cafe by Al-Qaeda linked gunmen early on January 16, 2016 in Ouagadougou. Burkina Faso troops supported by French special forces were battling Al-Qaeda linked gunmen in the early hours of January 16 in a Ouagadougou hotel where at least 20 people have been killed. AFP / AHMED OUOBA



ZITAT
French special forces gather by the Labour Ministry building in the surroundings of the Splendid hotel during an attack on both the hotel and a restaurant by Al-Qaeda linked gunmen on January 15, 2016 in Ouagadougou. AFP / AHMED OUOBA



ZITAT
French and U.S. soldiers gather before launching a counter-assault on Islamist gunmen at the Splendid Hotel in Ouagadougou, Burkina Faso, January 16, 2016. REUTERS/Stringer



ZITAT
French soldiers gather near the Splendid hotel in the Burkina Faso capital Ouagadougou on January 15, 2016 (AFP Photo/Nabila El Hadad)



ZITAT
French special forces gather while taking position in the surroundings of the Splendid hotel and a restaurant during an attack on both the hotel and restaurant by Al-Qaeda linked gunmen early on January 16, 2016 in Ouagadougou. AFP / AHMED OUOBA



ZITAT
Burkina Faso's soldiers take position in the surroundings of the hotel Splendide and the cafe Cappuccino during an attack on both the hotel and cafe by Al-Qaeda linked gunmen early on January 16, 2016 in Ouagadougou. AFP / AHMED OUOBA



ZITAT
Burkina Faso's soldiers evacuate an injured man (3rd L) from the Splendid hotel during an attack on both the hotel and a restaurant by Al-Qaeda linked gunmen late on January 15, 2016 in Ouagadougou. AFP / AHMED OUOBA
Dave76

ZITAT
French soldiers arrive at the site of the attack in Ouagadougou, Burkina Faso, January 16, 2016. REUTERS/Stringer







ZITAT
French special forces take position in the surroundings of the Splendid hotel following an attack by Al-Qaeda linked gunmen on January 16, 2016 in Ouagadougou. Burkina Faso troops supported by French special forces were battling Al-Qaeda linked gunmen in the early hours of January 16 in a Ouagadougou hotel where at least 23 people have been killed. At least 23 people from 18 countries were killed in a jihadist attack that struck the heart of the capital of Burkina Faso, a security source told AFP, adding that the toll could yet rise. / AFP / OUOBA_AHMED



ZITAT
French soldiers arrive at the site of the attack in Ouagadougou, Burkina Faso, January 16, 2016. REUTERS/Stringer



ZITAT
Burkina Faso forces take up positions outside the Splendid Hotel in Ouagadougou, Burkina Faso, 16 January 2016. According to media reports at least 23 people from 18 nationalities have been killed after Islamist militants attacked The Splendid Hotel frequented by many westeners in Burkina Faso. A joint operation by French and Burkina Faso forces freed many hostages. Al-Qaeda in the Islamic Maghreb (AQIM) has claimed responsibility. (Atentado) EFE/EPA/AHMED YEMPABOU

Praetorian
ZITAT(Dave76 @ 17. Jan 2016, 13:00) *

ZITAT
French soldiers arrive at the site of the attack in Ouagadougou, Burkina Faso, January 16, 2016. REUTERS/Stringer


Hat man den aus dem Bett geholt, oder gibt es eine sinnvollere Erklärung für die zivile Aufmachung?
Nite
Da ich kaum glaube dass jemand zum Schlafen oder zum Sport Jeans trägt ist die einzig sinnvolle Erklärung abseits von "Ich trage zivil weil ich es kann und darf" dass der Typ als die Alarmierung hereinkam in zivil unterwegs war (sei es in dienstlichem Auftrag oder privat)
Dave76
ZITAT(Nite @ 17. Jan 2016, 17:24) *
[...] dass der Typ als die Alarmierung hereinkam in zivil unterwegs war (sei es in dienstlichem Auftrag oder privat)

Dies, jedenfalls habe ich mir das auch so gedacht, als ich das Bild gesehen habe. Notfalllage für alle französischen Speziakräfte der Operation Sabre, welche ihre Basis ja in Ouagadougou haben, Alarmierung aller verfügbaren Kräfte, auch derjenigen, welche kein Dienst schieben, keine Zeit mehr, um in die komplette Ausrüstung zu schlüpfen, oder die Kollegen haben nur schnell Waffe, Weste und Helm zum Einsatzort mitgebracht, wo dann der Kamerad in zivil direkt eintraf. Jedenfalls ist dies die naheliegenste Erklärung, und damit auch die wahrscheinlichste.
docholiday
Sicher, dass die zwei vorderen Franzosen sind und keine Amerikaner?
Dave76
ZITAT(docholiday @ 17. Jan 2016, 21:32) *
Sicher, dass die zwei vorderen Franzosen sind und keine Amerikaner?

Nö, bzw. je ne sais pas. Könnte sich natürlich auch um die andernorts erwähnten "[a] small number of U.S. forces directly assisted the recovery operation in the hotel" handeln. Kann man schwer erkennen, warum denkst du das?
Dave76

ZITAT
Contre-terrorisme: comme en novembre à Bamako, l'appui des forces spéciales a permis de sauver des vies à Ouagadougou.



ZITAT
Ouagadougou - Les forces françaises sont intervenues en soutien des forces du Burkina Faso. (Élysée)
Freestyler
Gehören die Franzosen in Multicam und CCE unterschiedlichen Einheiten an oder sind das eine Amerikaner?
docholiday
ZITAT(Dave76 @ 18. Jan 2016, 11:02) *
ZITAT(docholiday @ 17. Jan 2016, 21:32) *
Sicher, dass die zwei vorderen Franzosen sind und keine Amerikaner?

Nö, bzw. je ne sais pas. Könnte sich natürlich auch um die andernorts erwähnten "[a] small number of U.S. forces directly assisted the recovery operation in the hotel" handeln. Kann man schwer erkennen, warum denkst du das?


Sicher bin ich mir auch nicht, von der Ausrüstung her sehen sie aber etwas anders aus als der Rest.
Unter anderem für mich als Indiz ist die Anerikanishe Flagge aufm Shirt, Geissele rail, Hel-Star strobe und am besondersten das ball-detent NVG Mount, welches ich bisher nur bei Amerikanern gesehen habe.

Allerdings kann man das auch alles als Französischer Soldat auf dem einen Order anderen Wege bekommen.
Glorfindel
Ich würde jetzt einmal vermuten, dass es sich ausschliesslich um Franzosen handelt. Sind alle ähnlich ausgerüstet... zumindest was die Helme betrifft. Es wäre auch äusserst unwahrscheinlich, dass sich Amis und Franzosen einfach so vermischen.
Father Christmas
Für die Flagge auf dem T-Shirt fehlen mir die Sterne.
Kiebitz
Hier wird die Ausrüstung ebenfalls diskutiert und von Amerkanern ausgegangen.
Nite
ZITAT(Father Christmas @ 18. Jan 2016, 15:21) *
Für die Flagge auf dem T-Shirt fehlen mir die Sterne.

Auf das T-Shirt würde ich jetzt mal nicht viel geben. Ist halt eins der typischen Shirts mit tacticoolen Motiven die jede 2. Gearbude vertickt
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.