Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Infanterist (Teil 42 oder so)
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113
Seydlitz
Der HFw als Mg Schütze ist mir auch aufgefallen. biggrin.gif
Der Anschlag steht zwar in der ZDv, aber nach dem von Father Christmas beschriebenen Vorfall war der zeitweise auch Verboten.
Auch das "stürmen" mit Berghaus wirkt erstmal ungewöhnlich, aber aus 3 Bildern kann man natürlich auch nicht viel herauslesen.
Dave76
ZITAT
Luftlandeübung Colibri 2016
Soldaten des Fallschirmjägerregimentes 26 üben gemeinsam mit Fallschirmjägern des 8e Régiment de Parachutistes d'Infanterie de Marine das Überwinden der Hindernisbahn im Rahmen der multinationalen Übung Colibri 2016 in Frankreich, am 21.09.2016.
©Bundeswehr/Sebastian Wilke









Dave76
ZITAT
Luftlandeübung Colibri 2016
Soldaten des Fallschirmjägerregimentes 26 üben gemeinsam mit Fallschirmjägern des 8e Régiment de Parachutistes d'Infanterie de Marine (mit deutschen Fallschirmen) im Rahmen der multinationalen Übung Colibri 2016 in Frankreich, am 20.09.2016.
©Bundeswehr/Sebastian Wilke




















Dave76
ZITAT
#COLIBRI: dimanche 25 septembre a été lancée l’opération aéroportée sur Caylus dans le cadre de l’exercice Colibri.
460 parachutistes français, allemands, américains, espagnols et anglais ont été mis en place par la 3e dimension puis se sont emparés du village de Jean Cousy.
11e brigade parachutiste






















Dave76
US SOF mit FSA in Syrien:
ZITAT
Free Syrian Army (FSA) member attack with howitzers to Daesh terrorists' positions around Tilalin village during the 'Operation Euphrates Shield' in Aleppo, Syria on September 27, 2016. The anti-Daesh operation called Euphrates Shield, which was launched on August 24, aims at improving security, supporting coalition forces, supporting Syrias territorial integrity and eliminating the terror threat along Turkeys border through Free Syrian Army (FSA) fighters backed by Turkish armor, artillery, and jets.













writer
ZITAT
Soldaten des KSK bei der Übung Night Hawk 2016 in Dänemark

Fotos: Flyvevåbnets fototjeneste










writer
ZITAT
Soldaten des KSK bei der Übung Night Hawk 2016 in Dänemark

Fotos: Flyvevåbnets fototjeneste












stoenggi
ZITAT(writer @ 7. Oct 2016, 19:54) *
ZITAT
Soldaten des KSK bei der Übung Night Hawk 2016 in Dänemark

Fotos: Flyvevåbnets fototjeneste






Sehe nur ich ein T am Höhenleitwerk des Cougars hinten oder noch andere hier?
Kampfhamster
Scheint ein Schweizer zu sein.
goschi
Scheint der TH98 Cougar T-332 oder T-333 gewesen zu sein
Dave76



ZITAT
Snipers control the area during the celebrations to mark German Unity day on October 3, 2016 in Dresden, Germany. Unity Day, called Tag der Deutschen Einheit, commemorates German reunification of East and West Germany following the end of the Cold War. This year's celebrations were accompanied by protests from both left and right-wing groups, notably the anti-Muslim and anti-immigration Pegida movement, which has its roots in Dresden, as well as extraordinary security measures by police.







ZITAT
Snipers observe the celebrations to mark German Unity day on October 3, 2016 in Dresden, Germany. Unity Day, called Tag der Deutschen Einheit, commemorates German reunification of East and West Germany following the end of the Cold War.


stoenggi
ZITAT(Kampfhamster @ 7. Oct 2016, 20:35) *
Scheint ein Schweizer zu sein.


Kennt einer die original Bildquelle? Google brachte mich nicht so richtig weiter. Suche Bilder vom AAD10, das dort auch schon teilnahm.
Dave76
ZITAT(stoenggi @ 8. Oct 2016, 13:25) *
ZITAT(Kampfhamster @ 7. Oct 2016, 20:35) *
Scheint ein Schweizer zu sein.


Kennt einer die original Bildquelle? Google brachte mich nicht so richtig weiter. Suche Bilder vom AAD10, das dort auch schon teilnahm.

http://nyheder.tv2.dk/samfund/2016-09-29-s...erste-oevelse-i

https://www.facebook.com/%C3%98velse-Night-...34822069975681/
stoenggi
Danke!

Unsere Jungs scheinen ja sehr kamerascheu zu sein. Gut so (auch wenn ich natürlich gerne ein paar Bilder von ihnen gesehen hätte).
secdatx
ZITAT
Großeinsatz in Chemnitz nach Sprengstoff-Fund. Bildrechte: dpa/MDR/Mario Unger



redram
ZITAT(writer @ 7. Oct 2016, 18:56) *
ZITAT
Soldaten des KSK bei der Übung Night Hawk 2016 in Dänemark
Fotos: Flyvevåbnets fototjeneste

https://abload.de/img/3jqr83.jpg


Welche Atemschutzmaske tragen die Jungs denn da?
writer
ZITAT(redram @ 9. Oct 2016, 21:01) *
Welche Atemschutzmaske tragen die Jungs denn da?

Avon M53
Dave76

ZITAT
Chemnitz: Die Polizei hat drei Personen festgenommen: Beamte führen einen Mann ab – es ist nicht der Tatverdächtige. (8. Oktober 2016)
Bild: AFP





ZITAT
Einsatzkräfte bereiten sich auf den Ernstfall in Chemnitz vor Fotos: Harry Haertel



ZITAT
Polizei in Chemnitz: Festnahme in der Nacht auf Montag. Bild: EPA/DPA
Famas
ZITAT(Dave76 @ 10. Oct 2016, 17:08) *


OA-15? eek.gif
Col. Breytenbach
Das Haenel CR223 benutzt den gleichen Hinterschaft, bzw. Haenel kauft den Schaft bei OA. Nachdem die SEKS Sachsen und Hamburg das Haenel beschafft haben wurde ich darauf tippen...
Dave76
ZITAT
Hammelburg/Bayern, 07.10.2016.
Die Vorbereitungen für den Angriff der Fallschirmjägerkompanie sind in vollem Gange. Die Züge kurz vor dem Sturm auf das im Talkessel gelegene und feindbesetzte Reussendorf. Mörserfeuer bereitet den Angriff vor. Dann der Befehl des Kompaniechefs: „Angriff!“ Zügig wird das erste Zwischenziel von einem verstärkten Fallschirmjägerzug genommen, die weiteren Züge folgen.

Die 4. Kompanie des Fallschirmjägerregiments 26 aus Zweibrücken übt auf dem Truppenübungsplatz Hammelburg. Höhepunkt der Ausbildung war ein Gefechtsschießen, bei dem ein verstärkter Zug den Angriff bei Tag und Nacht trainierte. Die Verstärkung bestand aus Diensthundeführern, Waffenträgern Wiesel mit Maschinenkanone, Sanitätern und Pionieren.



ZITAT
Der Zug erreicht die Sturmausgangsstellung und sichert Richtung Reussendorf – gleich geht es los (Quelle: Bundeswehr/Guido Ritter)



ZITAT
Im Zwischenziel 1 wird zunächst die Sicherung aufgebaut und die Kräfte koordiniert (Quelle: Bundeswehr/Guido Ritter)



ZITAT
Feuerunterstützung durch den Granatmaschinenwaffentrupp (Quelle: Bundeswehr/Guido Ritter)



ZITAT
Die Besatzungen der Wiesel überwachen den gegenüberliegenden Hang und vernichten den leichtgepanzerten Feind (Quelle: Bundeswehr/Guido Ritter)



ZITAT
Luftlandepioniere stürmen sofort nach der Türsprengung in den ersten Raum (Quelle: Bundeswehr/Guido Ritter)



ZITAT
Sanitäter versorgen einen Verwundeten (Quelle: Bundeswehr/Guido Ritter)
Der Weisse Hai
ZITAT(Famas @ 11. Oct 2016, 07:24) *
ZITAT(Dave76 @ 10. Oct 2016, 17:08) *


OA-15? eek.gif


Haenel CR223

DWH
Seydlitz
Auf dem letzten Bild schön den Wendl-Tubus in der Nase, kann doch etwas unangenehm sein biggrin.gif
Der Weisse Hai
Besser als der Guedel-Tubus in der Nase.

DWH
vonFeilitzsch
ZITAT(Der Weisse Hai @ 12. Oct 2016, 14:53) *
Besser als der Guedel-Tubus in der Nase.

DWH


Ja, naja gibt ja auch Leute die lassen sich zum üben nen Fast1 setzen. Wer einen Fetisch dafür hat...
SailorGN
Bei BW-San-Ausbildern gibts irgendwie verdammt viele von denen, die sich das nicht nur zum Üben setzen lassen, sondern sich auch mal eben selbst nen Tubus verpassen mata.gif hmpf.gif
writer
Fernspäher bei der ILÜ 2016


Foto: Bundeswehr/ M.Baehr
writer
Jagdkommando bei Night Hawk 2016
Fotos: Bundesheer/Pusch
Link zum Artikel


ZITAT
Gemeinsam mit einem Hund seilen sich Soldaten von einem "Black Hawk" ab.



ZITAT
Vorbereitung für Dänemark: Mit Schutzschildern nähert sich ein Jagdkommando-Team einem Angriffsziel.



ZITAT
Soldaten mit einer Spezialladung kurz vor einem Zugriff.
Waduio
Einsatz der Bundespolizei in Berlin.

https://www.welt.de/politik/deutschland/art...iebesbande.html

(leider Check ich nicht wie ich Bilder, welche ich "gescreenshotet" habe hier hochlade, sorry :/....)


Hierzu die Frage. BFE+..... LHT Plattenträger ral7013 -> wollen wohl auch in der Riege der SEn mitspielen , Armorsource aufm Kopf, AdventureLights zur IFF, Arcteryx Leaf Maske in Wolfgrey, etc.

Ohne jemand zu nahe treten zu wollen. Aber ist das nicht etwas überzogen für eine Bfe ? Ich gehe sogar so weit, dass ich die komplette Einheit an sich in Frage stelle! (wohl gemerkt nicht die Beamten und ihr Engagement).
Eure Meinung hierzu?

Major_Steiner
Unabhängig vom eigentlichen Auftrag und Struktureigenheiten - wenn du darauf hinaus willst das hier "Perlen vor die Säue gehen": Ich trainiere regelmäßig mit zwei Angehörigen einer BFE+ Einheit in Distanzen zwischen 0 bis 300 m und muss sagen die sind wirklich gut ausgebildet. Gilt sicherlich nicht für alle, aber was meinen bescheidenen Blickwinkel zu dieser einen Einheit angeht ist die Ausrüstung angemessen.

Davon abgesehen: Der ganze Ausrüstungskram (ohne Waffen und Optiken) macht in den Behördenausgaben wirklich nicht soviel aus. Ich wünschte man würde auch bei der Bundeswehr mal einen Eurofighter aus dem Vertrag nehmen und dafür endlich mal überall mit dem Koppeltragegestell aufräumen.
Der Weisse Hai
@ Major Steiner: Die Ministerin lässt gerade rund 20 nicht genutzte Millionen für Bekleidung zurückgehen. Dafür gibt sie nächstes jahr das zehnfache an Beratungsleistungen aus.

Ich glaube, im V-Fall beruft McKinsey ein, nicht mehr die stolze Streitmacht. tounge.gif

DWH
Dave76
ZITAT(Waduio @ 13. Oct 2016, 17:34) *
[...]
Hierzu die Frage. BFE+..... LHT Plattenträger ral7013 -> wollen wohl auch in der Riege der SEn mitspielen , Armorsource aufm Kopf, AdventureLights zur IFF, Arcteryx Leaf Maske in Wolfgrey, etc.

Ohne jemand zu nahe treten zu wollen. Aber ist das nicht etwas überzogen für eine Bfe ? Ich gehe sogar so weit, dass ich die komplette Einheit an sich in Frage stelle! (wohl gemerkt nicht die Beamten und ihr Engagement).
Eure Meinung hierzu?

Weil du die Ausrüstung für überzogen hälst ist gleich die ganze Einheit fragwürdig? Sorry, aber da ergibt sich für mich überhaupt kein logischer Zusammenhang. Von mir aus sollen die Jungs ruhig mit dem tacticoolsten Gucci-Kram, den man mit Geld kaufen kann, rumlaufen, die riskieren schließlich täglich ihren Hals.


ZITAT
Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften ging die Bundespolizei am Donnerstag bei einer Razzia gegen eine mutmaßliche Bande von Taschendieben vor. Die Beamten durchsuchten mehrere Objekte am Stuttgarter Platz in Charlottenburg. Zeitgleich fand eine Razzia in Rumänien statt. Foto: Markus Wächter

writer

ZITAT
Die Jägertruppe führt den abgesessenen Kampf im urbanen Gelände im Rahmen der Informationslehrübung Landoperationen 2016 auf dem Truppenübungsplatz Munster durch, am 27.09.2016.
©Bundeswehr/Marco Dorow
Der Weisse Hai
ZITAT(Der Weisse Hai @ 12. Oct 2016, 07:00) *
ZITAT(Famas @ 11. Oct 2016, 07:24) *
ZITAT(Dave76 @ 10. Oct 2016, 17:08) *


OA-15? eek.gif


Haenel CR223

DWH


Dave76
ZITAT
Informationslehrübung (ILÜ) 2016



ZITAT
Soldaten mit IdZ-ES (Foto: Bundeswehr/ J.Weber)



ZITAT
Der Gruppenführer weist die Soldaten in die Lage ein. (Bild: Bundeswehr/ K.L.Quatra)
sakrificer
Hallo zusammen. smile.gif Russisch-Indische Manöver Indra 2016





















Nite
Thema BFE+ ausgelagert.

Nite
(Mod Waffenforen)
Dave76

ZITAT
Peshmerga soldiers acquire targets by using the scopes on their M14 Enhanced Battle Rifle during the sniper portion of a combined arms training exercise near Erbil, Iraq, July 26, 2016. The combined arms exercise allowed trainers to review the soldiers’ understanding of all the training conducted over the past several weeks during the modern brigade course. Combined Joint Task Force – Operation Inherent Resolve aims to enable and equip indigenous forces to take the Islamic State of Iraq and the Levant head on while leveraging Coalition nation airpower to halt the terrorist’s momentum. (U.S. Army photo by Sgt. Kalie Jones/Released)

Bild ist klickbar
Funker Andreas
Mal eine Frage zu den IdZ-Helmen. Wurde der zusätzliche Ohrenschutz nicht beschafft?
writer
ZITAT(Funker Andreas @ 17. Oct 2016, 18:12) *
Mal eine Frage zu den IdZ-Helmen. Wurde der zusätzliche Ohrenschutz nicht beschafft?

Wurde er... z.B. hier zu sehen. Auch im Gefechtshelmsystem SpezKr ist er enthalten.
Major_Steiner
Ist nicht sonderlich beliebt und wird daher wenig genutzt.
Forodir
Das ist auch nicht sehr gut gelöst, das macht der CRYE AIRFRAME deutlich besser. ->AirFrame Ears oder die AirFrame chops

(meiner Meinung nach)
writer

ZITAT
Seit Jahren im Einsatz: das Kommando Spezialkräfte in Afghanistan
(Quelle: Bundeswehr)
writer


ZITAT
Der Transporthubschrauber CH-53 setzt Soldaten in der Nähe der Unglücksstelle zum Sichern des Geländes ab im Rahmen einer Übung von Kampfrettern der Luftwaffe in Mazar-e Sharif/Afghanistan, am 18.10.2016.
©Bundeswehr/Koch



ZITAT
Soldaten versorgen einen Verletzten an der Unglücksstelle im Rahmen einer Übung von Kampfrettern der Luftwaffe in Mazar-e Sharif/Afghanistan, am 18.10.2016.
©Bundeswehr/Koch



ZITAT
Soldaten versorgen einen Verletzten an der Unglücksstelle im Rahmen einer Übung von Kampfrettern der Luftwaffe in Mazar-e Sharif/Afghanistan, am 18.10.2016.
©Bundeswehr/Koch



ZITAT
Soldaten tragen einen Verletzten zum Ausfliegen in den Transporthubschrauber CH-53 im Rahmen einer Übung von Kampfrettern der Luftwaffe in Mazar-e Sharif/Afghanistan, am 18.10.2016.
©Bundeswehr/Torsten Kraatz
Dave76
Aufgrund einer aktuellen Anfrage zu einem dieser Bilder poste ich nochmal die Serie, welche ich damals (2012) schon hier gepostet habe, schließlich sind ein paar Jahre vergangen und ich habe inzwischen noch ein paar "neue" auftreiben können:


ZITAT
Mitglieder der Anti-Terroreinheit GSG 9 schützen mit schussbereiter Maschinenpistole den Bundespräsidenten Walter Scheel (hinten Mitte) während seines Aufenthaltes in Hamburg am 19. September 1977 anlässlich des 23. Weltkongresses des Internationalen Gemeindeverbandes. Am 5. September wurde Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer entführt und befand sich zu diesem Zeitpunkt in der Hand der RAF.



ZITAT
Mitglieder der Anti-Terroreinheit GSG 9 schützen mit schussbereiter Maschinenpistole den Bundespräsidenten Walter Scheel (nicht im Bild) während seines Aufenthaltes in Hamburg am 19.09.1977 anlässlich des 23. Weltkongresses des Internationalen Gemeindeverbandes. Foto: Lothar Heidtmann +++© dpa - Report+++



ZITAT
Mitglieder der GSG 9 üben die schnelle Festnahme eines mutmaßlichen Terroristen, aufgenommen 1979.



ZITAT
Einsatzübung: Mitglieder der Anti-Terroreinheit GSG-9, einer Spezialeinheit des Bundesgrenzschutzes, bei einer Vorführung in Hangelar am 27.03.1979. - Verfolgung und Stellen motorisierter Störer durch die Spezialeinsatztruppe (SET). Ein Zipfel des Schleiers um die ansonsten so geheime Truppe, die nach dem Terroranschlag im Jahre 1972 auf die israelische Olympia-Mannschaft in München gegründet worden ist, wurde am 27.03.1979 von Journalisten gelüftet. Die Truppe der legendären "Helden von Mogadischu" ist heute rund 170 Mann stark. In achtmonatiger härtester Ausbildung werden die Einzelkämpfer gedrillt, die mit modernsten Waffen schießen und z.B. selbst ein Fünfmarkstück in der Luft treffen. Foto: Martin Athenstädt dpa +++© dpa - Report+++



ZITAT
Mitglieder der Anti-Terroreinheit GSG 9 bei der Ausbildung im Nahkampf, aufgenommen 1979. Foto: Roland Scheidemann +++© dpa - Report+++



ZITAT
Mitglieder der GSG 9 bei einem Hubschraubereinsatz. (Undatierte Aufnahme). Als Reaktion auf ein Massaker eines palästinensischen Terrorkommandos auf dem Flughafen München-Fürstenfeldbruck am 05.09.1972 ordnete der damalige Innenminister Genscher am 26.09.1972 die Gründung einer Grenzschutztruppe 9 zur Bekämpfung militanter Tätergruppen an. Die GSG 9 soll vor allem dann zum Einsatz kommen, wenn es um Mord und Totschlag, Menschenraub, Geiselnahme und räuberische Erpressung geht. Im Oktober 1977 stürmte die Eliteeinheit in einer spektakulären Aktion die entführte Lufthansa-Maschine "Landshut" im ostafrikanischen Mogadischu und befreite die an Bord befindlichen Geiseln. Foto: Roland Scheidemann +++© dpa - Report+++



ZITAT
Menschen und Ereignisse 1979. Das Foto zeigt: Schiesstraining der Polizeigruppe GSG 9 in einem Steinbruch im Sauerland, Foto: Klaus Rose



ZITAT
Kommandeur Ulrich Wegener (l.) 1979 mit der Spezialeinsatztruppe der GSG 9. Als Reaktion auf das Massaker bei den Olympischen Spielen 1972 in München ordnete der damalige Innenminister Genscher am 26. September die Gründung einer Grenzschutztruppe 9 an.
Quelle: picture alliance/ dpa



ZITAT
Rückkehr aus Mogadischu: Noch in Zivil bilden die Männer des Einsatzkommandos der GSG 9 nach ihrer Rückkehr auf dem Flughafen Köln-Wahn am 18. Oktober 1977 zusammen mit ihren uniformierten Kameraden eine Ehrenformation. Die Spezialeinheit hatte kurz zuvor die Geiseln der entführten Lufthansa-Maschine "Landshut" in Mogadischu (Somalia) befreit.

schießmuskel
sind das eigentlich noch alte Fallschirmjäger Helme aus Wehrmachtsbeständen oder wurden die neu angefertigt?
maggus
Ich blicke voller Verwunderung auf den "Anschlag" der Herren auf den Bildern drei und vier. (Und natürlich auf die Krawatte auf Bild eins. biggrin.gif)
Forodir
Hüftanschlag wurde noch sehr lange ausgebildet besonders mit MPi, gerade in der Infanterie und Polizei Ausbildung hat man sich die letzten 20 Jahre enorm weiter entwickelt.
Warhammer
Grundsätzlich für einen schnellen und stabilen Anschlag aus der Bewegung heraus (zumal mit Eisenvisieren) ja auch nicht vollkommen verkehrt. Man hat sich das damals ja auch nicht ohne Grund überlegt.
maggus
Aber um einen Kameraden in drei Metern Entfernung beim Durchsuchen einer Person zu sichern, ist das meiner Meinung nach definitiv vollkommen verkehrt. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Diskussion hier schon oft (genug) stattgefunden hat.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.