Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Infanterist (Teil 42 oder so)
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113
beastmaker












SailorGN
IPSC goes east? smile.gif
ChrisCRTS
ZITAT(SailorGN @ 22. May 2017, 18:21) *
IPSC goes east? smile.gif


Ehe IPSC goes Military. wink.gif

Famas
Von so ner Schießanlage träumt man hierzulande!
beastmaker
ZITAT
Large-scale exercises of the FSB took place in the Crimea on the water, on land and in the air
























beastmaker






















docholiday
ZITAT(beastmaker @ 25. May 2017, 11:58) *
ZITAT
Large-scale exercises of the FSB took place in the Crimea on the water, on land and in the air



Du musst nicht das Video im Video thread posten und dann noch low quality Screenshots vom Video hier...
beastmaker
ZITAT(docholiday @ 26. May 2017, 04:29) *
ZITAT(beastmaker @ 25. May 2017, 11:58) *
ZITAT
Large-scale exercises of the FSB took place in the Crimea on the water, on land and in the air



Du musst nicht das Video im Video thread posten und dann noch low quality Screenshots vom Video hier...


Ich bitte vielmals um Verzeihung. In anderen Foren und sozialen Plattformen ist es durchaus üblich, interessante Szenen aus insbesondere längeren Videos als Bilder nachzureichen/beizufügen.
beastmaker
Chinesische Spezialeinheiten der Luftlandetruppen





beastmaker
ZITAT
(PLA) At the training ground






beastmaker
Italienische Bersaglieri im Rahmen ihres Schutzauftrags am Mossul-Staudamm.











Dave76
ZITAT(beastmaker @ 28. May 2017, 00:38) *
ZITAT
Italy has sent 500 more special forces troopers to Mosul to protect an Italian-constructed dam retaken from ISIS terrorists in 2016, Izvestia reported on Tuesday.

The force from the elite 6th Bersaglieri regiment arrived in Iraq, becoming the first combat force Rome sends to participate in the war against ISIS militants.

[...]

Unfug. Weder sind die Bersaglieri Spezialkräfte, noch befindet sich derzeit das 6. Bersaglieri-Regiment im Irak. Der Schutz des Mossul-Damms wird seit April 2016 von italienischen Truppen gewährleistet, diese Task Force Praesidium wurde von verschiedenen leichten Infanterieverbänden gestellt, darunter auch im letzten Jahr das erwähnte 6. Bersaglieri-Regiment. Zur Zeit stellt das 3. Alpini-Regiment, also Gebirgsjäger, die TF Praesidium.

Edit: Die Bilder zeigen übrigens tatsächlich Bersaglieri an der Mossul-Talsperre, allerdings sind dies Soldaten des 1.Regiments, welches bis vor kurzem die TF Praesidium stellte (Bilder sind vom März).
beastmaker
Danke für die korrigierende Einordnung wink.gif
beastmaker
ZITAT
Antiterrorist exercises in the eastern military district (Russia)
























beastmaker








beastmaker
ZITAT
Primorye comprehensive exercises (Russia)


















Dave76
ZITAT
Armed police officers walk near Borough Market after an attack left 7 people dead and dozens injured in London, Britain, June 4, 2017. REUTERS/Peter Nicholls











Hummingbird


Frühes Leuchtpunktvisier bei der Operation Ivory Coast (Vietnam, 1970)
Dave76
ZITAT(Hummingbird @ 4. Jun 2017, 14:31) *
https://abload.de/img/54196549844dkxb.jpg

Frühes Leuchtpunktvisier bei der Operation Ivory Coast (Vietnam, 1970)

Singlepoint Occluded Eye Gunsight (OEG). Hier gibt es mehr zu den Waffen und Optiken: http://soldiersystems.net/2015/11/19/sof-c...a1-cqbr-part-i/
Dave76

ZITAT
Armed officers attend to an incident near London Bridge in London, Britain, June 4, 2017. REUTERS/Hannah McKay

Höchstwahrscheinlich UKSF (also SAS/SBS), es landeten ja auch unmarkierte Dauphin-Helis des 658 Sqdrn. AAC mit UKSF auf der London Bridge ('Blue Thunder'): https://www.google.de/amp/www.dailymail.co....don-Bridge.html
Katana
ZITAT(Dave76 @ 4. Jun 2017, 10:49) *
ZITAT
Armed police officers walk near Borough Market after an attack left 7 people dead and dozens injured in London, Britain, June 4, 2017. REUTERS/Peter Nicholls






Was sind denn das für Sturmgewehre?
schießmuskel
LMT defender oder Sig516 . Sehen sich sehr ähnlich da beides AR Derivate.
Forodir
ohne Buffertube? Eher ein SIG MCX, hatten wir nicht sogar Bilder davon als diese dort eingeführt worden sind?
Praetorian
Das sind auch Sig MCX
Katana
Danke Jungs xyxthumbs.gif
Dave76
ZITAT(Forodir @ 6. Jun 2017, 11:55) *
Eher ein SIG MCX, hatten wir nicht sogar Bilder davon als diese dort eingeführt worden sind?

Ja, zwar nicht direkt von ihrer Einführung, aber ich hatte die schon öfters als Waffe der London Met SFOs gepostet:
http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...p=1360771&#

http://www.whq-forum.de/invisionboard/inde...p=1361630&#
vonFeilitzsch
ZITAT(Hummingbird @ 4. Jun 2017, 14:31) *


Frühes Leuchtpunktvisier bei der Operation Ivory Coast (Vietnam, 1970)


https://www.youtube.com/watch?v=o4o7xhw_SWo

2G-ACM - Vietnam - Stage 1 & Introduction - Battle Of Ia Drang

Ian Mccollum benutzt das OEG in einem 2Gun Match
Hummingbird
xyxthumbs.gif

Interessantes Stück Technikgeschichte.
Seneca
Jeder bayrische Streifenwagen wird jetzt mit ballistischen Helmen und dreiteiligem ballistischem Körperschutz (aufrüstbar mit Platten bis "Kalaschnikow -Schutz") ausgestattet, insgesamt werden 10.000 Sets beschafft - das ist schon eine stattliche Menge.
ZITAT
Angesichts der gestiegenen Terrorgefahr rüstet die bayerische Polizei auf. Die Beamten bekommen für 30 Millionen Euro neue Schutzausrüstung, die Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä vorstellten.
Dazu zählen erstmals schusssichere Helme auch für Streifenpolizisten sowie neue kugelsichere Westen. Diese bestehen aus mehreren Elementen, die je nach Einsatzlage miteinander kombiniert werden und in vollem Umfang sogar einem Kalaschnikow-Beschuss standhalten sollen.
Alle Streifenwagen sollen bis Jahresende ausgerüstet werden; laut Ministerium werden dazu mehr als 10 000 Sets angeschafft.

http://www.sueddeutsche.de/bayern/sicherhe...i-aus-1.3541032
http://www.br.de/nachrichten/neue-schutzau...bayern-100.html
maggus
Hätte ich nicht so ein Vertrauen in die deutsche Bürokratie und damit einhergehend, dass SK4 gemeint ist, dann hätte ich bei "Kalashnikow-Beschuss" keine Lust, das Ding zu tragen. Damit könnte alles gemeint sein von 5,45*39 auf 800m bis 7,62*54 R aufgesetzt (Wohl wissend, dass das keine "Kalashnikow" ist. Aber als ob das wen in Presse und Politik interessieren würde.) und damit auch von "kein Schutz" bis zu "totschleppen an der Schutzausrüstung".
schießmuskel
Mit dem Ausdruck soll einfach auch dem Laien klar gemacht werden, das diese Westen Sturmgewehrbeschuss stand halten. Hätte man geschrieben SK 4 bis einschließlich Nato 7.62 mm hätten viele nichts damit anfangen können .
Father Christmas
Das Totschleppen ist relativ. Es geht um Zusatzausstattung für Funkwagenbesatzungen. Diese würden in einer Echtlage maximal solange aktiv mitmischen, bis sie von Spezialeinheiten abgelöst worden sind. Wahrscheinlich würden die Funkwagenbesatzung dann eh im Schwerpunkt Objektschutz durchführen, absperren oder Kontrollstellen betreiben.
writer
KSK beim Tag der Bundeswehr in Faßberg, 10.06.2017

Klicken für HiRes!









Waduio
Danke für die Bilder!
Das erste mal, dass man so viele Schalldämpfer sieht oder irre ich mich da?
SpezPi(Ppl)301
@Bayern: Was für Großraum-Pkw mutzen die denn, wenn das Gerödel dort rein soll? Oder fahren die dann das Personal mit Bussen hinterher, weil in die Autos nichts mehr passt? NRW fährt ja auch Sportkombis......und braucht zum Abtransport von in Gewahrsam genommenen immer 2 Autos, weil 1 Wagen dann mit dem Gerödel des "Verhaftungswagens" gefüllt wird.
Panzermaus
Gibt es dann auch eine zusätzliche Bewaffnung mit einer Langwaffe? Das wurde wohl nach dem letztem Amoklauf in München moniert ( das fehlen selbiger) um ggf. auf eine entsprechende Lage reagieren zu können als First Responder
Almeran
ZITAT(SpezPi(Ppl)301 @ 12. Jun 2017, 07:58) *
@Bayern: Was für Großraum-Pkw mutzen die denn, wenn das Gerödel dort rein soll? Oder fahren die dann das Personal mit Bussen hinterher, weil in die Autos nichts mehr passt? NRW fährt ja auch Sportkombis......und braucht zum Abtransport von in Gewahrsam genommenen immer 2 Autos, weil 1 Wagen dann mit dem Gerödel des "Verhaftungswagens" gefüllt wird.

Diese Beschwerden scheint es bisher auch nur aus NRW zu geben, andere Länder kommen mit ihren 3er Touring wohl gut zurecht.
Black Forest
Das SEK Nordbayern hat die ersten G38 in Ral8000 im Einsatz wie man nun leider beim Einsatz in Unterföhring sehen konnte.
Bilder folgen.
goschi
Thema Bajonett am Hk416F ausgelagert


goschi (admin)
Dave76
ZITAT(goschi @ 15. Jun 2017, 20:13) *
Thema Bajonett am Hk416F ausgelagert


goschi (admin)

Joa, danke. Aber die Bilder sollten schon auch hier rein, deshalb "reposte" ich sie jetzt mal:

ZITAT
C'est officiel, le 1er régiment de tirailleurs est la première unité de l'Armée de Terre à percevoir le #HK416F !






Seydlitz
Haben die Franzosen für ihre neuen Gewehre eigentlich auch ein Optisches Standard Visier beschafft, oder nimmt man bereits vorhandene?
Gar keins kann ich mir nicht vorstellen..
Father Christmas
Scheint nicht so: http://www.thefirearmblog.com/blog/2017/01...-hk416f-france/
Warum sollte man auch, wenn man die bisher fürs FAMAS ausgegebenen Optiken weiternutzen kann.
Dave76
ZITAT(Seydlitz @ 16. Jun 2017, 11:20) *
Haben die Franzosen für ihre neuen Gewehre eigentlich auch ein Optisches Standard Visier beschafft, oder nimmt man bereits vorhandene?
Gar keins kann ich mir nicht vorstellen..

Nein, haben sie nicht, braucht man ja auch nicht. Wie schon von FC angemerkt, nutzt man einfach die schon vorhandenen Optiken.
Prinz Eugen
ZITAT(Seneca @ 9. Jun 2017, 22:59) *
Jeder bayrische Streifenwagen wird jetzt mit ballistischen Helmen und dreiteiligem ballistischem Körperschutz (aufrüstbar mit Platten bis "Kalaschnikow -Schutz") ausgestattet, insgesamt werden 10.000 Sets beschafft - das ist schon eine stattliche Menge.
...


ZITAT(Father Christmas @ 10. Jun 2017, 07:26) *
Das Totschleppen ist relativ. Es geht um Zusatzausstattung für Funkwagenbesatzungen. Diese würden in einer Echtlage maximal solange aktiv mitmischen, bis sie von Spezialeinheiten abgelöst worden sind. Wahrscheinlich würden die Funkwagenbesatzung dann eh im Schwerpunkt Objektschutz durchführen, absperren oder Kontrollstellen betreiben.


In Baden Württemberg wurde das auch so umgesetzt, auch wurde die MP5 durch MP7 ersetzt.
Hinter der Beschaffung steht (in BaWü) der Gedanke, dass die ersten drei Polizisten, die eintreffen, auch sofort reingehen. Vom Warten auf SEK/MEK ist man abgekommen.

mfg
Eugen
Dave76
ZITAT(Prinz Eugen @ 16. Jun 2017, 12:00) *
[...]
Hinter der Beschaffung steht (in BaWü) der Gedanke, dass die ersten drei Polizisten, die eintreffen, auch sofort reingehen. Vom Warten auf SEK/MEK ist man abgekommen.

Bei bestimmten Lagen/Szenarien ja, ein pauschales "Reingehen" findet sicherlich nicht statt.
Prinz Eugen
Wo gilt denn schon "immer" bzw. "nie"?
Man verzeihe mir bitte meine pauschalisierende Aussage wink.gif
Holzkopp
ZITAT(Prinz Eugen @ 16. Jun 2017, 12:00) *
ZITAT(Seneca @ 9. Jun 2017, 22:59) *
Jeder bayrische Streifenwagen wird jetzt mit ballistischen Helmen und dreiteiligem ballistischem Körperschutz (aufrüstbar mit Platten bis "Kalaschnikow -Schutz") ausgestattet, insgesamt werden 10.000 Sets beschafft - das ist schon eine stattliche Menge.
...


ZITAT(Father Christmas @ 10. Jun 2017, 07:26) *
Das Totschleppen ist relativ. Es geht um Zusatzausstattung für Funkwagenbesatzungen. Diese würden in einer Echtlage maximal solange aktiv mitmischen, bis sie von Spezialeinheiten abgelöst worden sind. Wahrscheinlich würden die Funkwagenbesatzung dann eh im Schwerpunkt Objektschutz durchführen, absperren oder Kontrollstellen betreiben.


In Baden Württemberg wurde das auch so umgesetzt, auch wurde die MP5 durch MP7 ersetzt.
Hinter der Beschaffung steht (in BaWü) der Gedanke, dass die ersten drei Polizisten, die eintreffen, auch sofort reingehen. Vom Warten auf SEK/MEK ist man abgekommen.

mfg
Eugen


...weiß jemand welche Munition für die MP7 beschafft wird? Das ist ja nicht ganz unrelevant im Hinblick auf die gewünschte Terminalballistik.

Nachtrag:

kleiner Werbeartikel zur Einführung der MP7 im Polizeidienst.

Der Autor ist HK- Mitarbeiter.

http://www.polizeipraxis.de/themen/waffen-...or-einsatz.html
Katana
Wow dass ne 9mm Kugel von nem AK Magazin so abgebremst werden kann wusste ich nicht eek.gif
writer
KSM bei der Kieler Woche, 17.06.2017

Klicken für HiRes!









Forodir
schön zu sehen die neue Bekleidung von Lindnerhof für die Spezial Kräfte.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.