Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Der Infanterist (Teil 42 oder so)
WHQ Forum > Technik > Infanterie
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75, 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82, 83, 84, 85, 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92, 93, 94, 95, 96, 97, 98, 99, 100, 101, 102, 103, 104, 105, 106, 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113
Grenadier
Klasse Bilder!
wittmann456
Geile Bilder Danke euch beiden!
Dave76



ZITAT
Les forces spéciales françaises (FS) au Sahel et au Sahara (BSS) [Dezember 2017]
Dave76
ZITAT
Les forces spéciales françaises dans le Sahel. Une opération baptisée «Sabre». [Januar 2018] Photos: Bernard Sidler







Im letzten Bild ist der Kommandeur des französischen Spezialkräfteoberkommandos (COS), contre-amiral Laurent Isnard, zu sehen
Dave76

ZITAT
The High Dive
A student of the Recon Team Leaders Course (RTLC) jumps out of the back of a CH-53E Super Stallion helicopter during a helocasting exercise, Marine Corps Base Hawaii, Oct. 19, 2017. RTLC is an 8-week advanced joint-service course that takes place in three key geographical regions of operation such as classes at Camp Pendleton, California, desert patrol operations in Yuma, Arizona, and ending with jungle and amphibious exercises across Oahu, Hawaii.
(U.S. Marine Corps photo by Lance Cpl. Luke Kuennen)



ZITAT
Blast Off
A Marine with Company A, 1st Battalion, 5th Marine Regiment the 15th Marine Expeditionary Unit's Ground Combat Element, fires an M72A7 rocket launcher during a familiarization course. This course offered Marines the opportunity to experience firing shoulder fired rocket launchers, Oct. 23, 2017. The 15th MEU is embarked on the America Amphibious Ready Group and is deployed to maintain regional security in the U.S. 5th Fleet area of operations.
(U.S. Marine Corps photo by Cpl. Timothy Valero)



ZITAT
Can you hear me now?
A Marine yells orders to his squad members during an Integrated Training Exercise.



ZITAT
Seeing Double
Lance Cpl. Benton Allen exits a tunnel during the endurance course at the Jungle Warfare Training Center in Okinawa, Japan, Jan. 15, 2017.
(U.S. Marine Corps photo by Sgt. Ricky Gomez)



ZITAT
Winter is Coming
Japan Ground Self-Defense Force Soldiers make movement through snow at Sekiyama, Japan, during exercise Forest Light March 14, 2017. Forest Light is one of various bi-lateral training opportunities conducted by JGSDF and deployed U.S. Marine forces to demonstrate the enduring commitment by both countries to peace, stability and prosperity across the region. Soldiers are with 30th Infantry Regiment.
(U.S. Marine Corps photo by Sgt. Isaac Ibarra)

Arado-234
Durch die Reihen gute Bilder mit netten Unterschriften.
Bei Laurent Isnard sieht man dann den Profi, immer die Hand an der Waffe, wenn das Auge kreist.
Dave76

ZITAT
Qatari special operations personnel conduct a military free-fall friendship jump during a static-line and military free-fall parachute training exercise over Qatar, Aug. 21, 2017. This marked the first event of its kind conducted between the U.S. and Qatar, allowing the enhanced interoperability between special forces personnel from both nations. (U.S. Air Force photo by Staff Sgt. Trevor T. McBride)
Grenadier
Kurze Frage zum Bild mit Laurent Isnard:
Hat es einen Grund das der Soldat rechts im Bild einen anderen Kampfanzug trägt als der links? Auch der Soldat am 50er scheint einen anderen Anzug zu tragen (anderes Wüstentarnmuster -identisch zu den Soldaten in den vorherigen Bildern).
Sind die Soldaten rechts und links im Bild evtl. die Personenschützer vom Vizeadmiral hmpf.gif Konteradmiral?
Nite
Ein Tarnmuster-Gemisch (Daguet, CCE, Multicam, zum Teil sogar ATACS) sieht man bei französischen Spezialkräften in Afrika häufig. Auch andere französische Kräfte mischen gerne mal CCE und Daguet bei Barkhane.
Zum Thema ob die Herren die den Admiral flankieren seine Personenschützer sind: kann sein, muss aber nicht sein.
Father Christmas
Ich würde eher behaupten wollen, dass dies "seine" Spezialkräfte" sind.
Dave76
ZITAT(Father Christmas @ 3. Feb 2018, 07:27) *
Ich würde eher behaupten wollen, dass dies "seine" Spezialkräfte" sind.

Jupp, entweder Heeresspezialkräfte des 1er RPIMa oder Marinespezialkräfte (Commandos Marine, der Herr Konteradmiral Isnard war ja ebenfalls beim Commando Hubert, welches er auch kommandierte), möglich auch CPA 10 der Luftwaffe.

Dave76

ZITAT
Soko „Rocker“ durchsucht Wohnungen in Hamburg
06.02.2018
Das Spezialeinsatzkommando rückte mit einem Großaufgebot an. Insgesamt durchsuchten die Beamten zehn Objekte in Hamburg
Foto: Marco Zitzow
Famas
Kann mir jemand sagen, was das für Plattenträger sind? Lindnerhof?
münchen110
Ja!
Dave76
ZITAT
Athena 18-1
Ils sont tous des professionnels qualifiés et s'apprêtent à être projetés au profit des opérations spéciales. Depuis le 15 janvier et jusqu'au 26/01, nos aviateurs s'entraînent ensemble depuis la base aérienne 118 de Mont-de-Marsan. Forces spéciales air et unités conventionnelles de l'armée de l'air démontrent leur interopérabilité lors de scenarii réalistes et adaptés au contexte opérationnel. Retour en images sur la première semaine de l'exercice, phase de montée en puissance.



ZITAT
Les équipages du "Pyrénées" et les commandos parachutistes du CPA 10 "mécanisent" leurs procédures avant projection en opération.
© Cédric Guerdin / Armée de l'air / Armées



ZITAT
Entraînement au tir embarqué pour ces spécialistes du commando parachutiste de l'air n°10, au-dessus du champ de tir de Captieux.
© Cédric Guerdin / Armée de l'air / Armées



ZITAT
Interception d'un ennemi par un groupe action du CPA 10, infiltré sur zone par Caracal.
© Cédric Guerdin / Armée de l'air / Armées



ZITAT
Les participants de l'exercice Athena 18-1 se déploient quotidiennement sur le champ de tir de Captieux, terrain d'entraînement de choix pour les forces spéciales.
© Cédric Guerdin / Armée de l'air / Armées



ZITAT
Le commando parachutiste de l'air n°10 et l'escadron d'hélicoptères "Pyrénées" sont labellisés "Forces spéciales air", tout comme l'escadron de transport 3/61 "Poitou".
© Cédric Guerdin / Armée de l'air / Armées

Nightwish
Mehr kann man an den Cougar Caracal wohl kaum noch anbauen... Ist das unter dem Cockpit eine Panzerung?
Hummingbird
ZITAT(Nightwish @ 12. Feb 2018, 20:14) *
Mehr kann man an den Cougar Caracal wohl kaum noch anbauen... Ist das unter dem Cockpit eine Panzerung?
Ich glaube du meinst die Floats? Aufblasbare Schwimmkörper für Notwasserungen.
Nightwish
Das könnte sein, danke. Hatte ich zwar auch in Betracht gezogen, aber können die sich mit den Anbauteilen noch entfalten und ist der Helicopter überhaupt noch schwimmfähig?
Hummingbird
Man kann davon ausgehen, dass dieses System zertifiziert ist. wink.gif
Nightwish
Könnte ja deaktiviert sein wink.gif !

Danke für die Auskunft!
goschi
ZITAT(Nightwish @ 12. Feb 2018, 20:38) *
Könnte ja deaktiviert sein wink.gif !

Danke für die Auskunft!

dann wird es abmontiert wink.gif
Die Schwimmkörper werden nur bei Bedarf montiert (Missionen über See)
Nightwish
Danke! xyxthumbs.gif
Dave76
ZITAT
Opération Barkhane au Sahel, 2018
État-major des armées







wittmann456
Klasse Bilder Dave xyxthumbs.gif

Dave76
Anti-Terror-Übung im Frankfurter Hauptbahnhof


ZITAT
Übung im Hauptbahnhof: Das Überfallkommando der Frankfurter Polizei rückt vor. 21.03.2018 Bild © picture-alliance/dpa



ZITAT
Polizisten sichern bei einer Übung im Frankfurter Hauptbahnhof den Abtransport eines Verletzten. © rtr, FR
Dave76
Anti-Terror-Übung im Frankfurter Hauptbahnhof


ZITAT
Anti-Terror-Übung: Polizisten sichern den Frankfurter Hauptbahnhof. © Helmut Fricke



ZITAT
Auch das gehört zum Einsatz: Polizisten kümmern sich um einen verletzten Passanten. © Helmut Fricke



ZITAT
Immer wieder fallen Schüsse. Für einige Reisende scheint der Terror schon zum Alltag zu gehören. © Helmut Fricke


ZITAT
Anti-Terror-Übung am Frankfurter Hauptbahnhof

21.03.2018

Landes- und Bundespolizei proben im Frankfurter Hauptbahnbahnhof ihre Reaktion auf einen fiktiven Terrorangriff. Im Einsatz sind ganz normale Streifenpolizisten, keine Spezialeinheiten.

Bundespolizei, Feuerwehr und Beamte des Frankfurter Polizeipräsidiums haben am Dienstagabend gemeinsam den Einsatz im Fall eines Terroranschlags geübt. Bei der Übung mit rund 700 Beteiligten wurde in sechs unterschiedlichen Szenarien geprobt, wie Terroropfer schnellstmöglich versorgt und die Täter außer Gefecht gesetzt werden können.

Dabei ging es weniger um die Spezialkommandos als um die Reaktionen ganz normaler Streifenpolizisten, die im Falle von Anschlägen auf sogenannte weiche Ziele als erste am Tatort sind. So etwa im ersten Szenario, in dem „Terroristen“ eine Menschengruppe von der S-Bahn-Ebene in die Bahnhofshalle trieben und dort wahllos das Feuer auf die Menschen eröffneten.

„Wir wollen vorbereitet sein, falls es zu einem Anschlag kommt“, betonte Joachim Moritz, Präsident der Bundespolizei Koblenz. Dabei gehe es um die schnelle Reaktion der Streifenbeamten vor Ort, aber auch die Verzahnung der verschiedenen Polizeieinheiten und der Rettungskräfte, für die „sichere Räume“ geschaffen werden müssten.

[...]

http://www.fr.de/frankfurt/sicherheit-in-f...hnhof-a-1471427


ZITAT
Unter den Zuschauern an diesem Abend ist auch der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU). Spätestens nach den Anschlägen von Paris 2015 habe sich die Landespolizei in Hessen zunehmend darauf eingestellt, dass sie es eines Tages möglicherweise ebenfalls mit Terrorristen aufnehmen müssten. Das betreffe nicht nur die Spezialeinheiten, sondern in erster Linie auch die normalen Streifenbeamten, die als erste eintreffen. Beuth verweist auf die sogenannten Not-Interventionsteams, die eigens für solche Situationen gegründet worden sind. Mit der Bundespolizei gebe es da viele Schnittstellen.

http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/fran...l-15504576.html

(Hervorhebungen von mir). Sehr sinnvoll! xyxthumbs.gif
Dave76
ZITAT
Snipers Camouflage Demonstration

Snipers of the Lotar Counter-Terror School demonstrating their camouflage skills. They use "Ghillie Suits" and special equipment to stay in the shadows.

See if you can spot our snipers hiding in the forest.

For more information on the unit: bit.ly/2EHyFMc

Photo by Sgt. Eden Briand, IDF Spokesperson's Unit.


















Dave76
ZITAT
83rd ERQS Guardian Angels Range Training
U.S. Air Force Pararescuemen, assigned to the 83rd Expeditionary Rescue Squadron, Bagram Airfield, Afghanistan, perform pistol and rifle training March 28, 2018. Weapons familiarity and competence is vital to a pararescueman's ability to perform the combat search and rescue mission set. (U.S. Air Force Photo by Tech. Sgt. Gregory Brook)
























Slavomir
Waffen der Jednostka Wojskowa Formoza, einer Spezialeinheit der polnischen Marine. Ein durchaus interessanter Waffenmix.


















Slavomir
Und die Formoza bei einer Demonstrationsübung:




















Dave76
^ Nur so als Info, aber die Bilder der Formoza-Demo sind schon knapp 3 Jahre alt (außerdem gilt immer noch die Bildgrössenbegrenzung von 1024).

----------------------------






ZITAT
Exercice TARENTULE : l’escadron spécialisé milieu désertique et mobilité du 13e RDP (4ème escadron) profitent des infrastructures d’instruction exceptionnelles offertes par le 5e Cuirassiers et son environnement immédiat pour s’entrainer dans des conditions proches des engagements opérationnels de l’armée de Terre dans sa lutte contre le terrorisme.
29.03.2018
Crédit : 5e RC
wittmann456
MOLLE an Bikes ist in Sachen Tacticool einfach nicht mehr zu toppen! biggrin.gif

Danke für die Bilder
Slavomir
Mal was anderes als die immer gleichen, auf Hochglanz gephotoshopten tacticoolen Fotos der Späschlz.
Elec Stone ist acht und hat Mukoviszidose, träumt aber davon ein Ranger zu werden. Er durfte einige Tage in Fort Benning mittrainieren (Sommer 2017).


















Markus11
Waum hat der eine Typ am letzten Bild rechts das Nachtsichtgerät runtergeklappt? Weiter oben imho auch?

Ok, hat wohl nur wegen der Sonnenbrille so ausgesehen.
writer
KSK auf der ILA 2018



















Waduio
Seit wann benutzen die Calwer ein ball. Schild ? Noch nie gesehen, ausser vielleicht in den Anfangsjahren...
writer
Wie du schon sagtest, im Grunde von Anfang an. Es sind diverse Modelle in Gebrauch, auch Größere und Aktuellere wie man sie von Spezialkräften der Polizei kennt.
Xizor
https://i.imgur.com/fojhvy7.gifv

Treibladungsversager(?) bei Mörserschießen der Bundeswehr.
Slavomir
Hängt das mit der Meldung über vier verletzte Soldaten zusammen?
Glorfindel
Auf diese kurze Distanz dürft die Granate kaum scharf geworden sein.

BTW: Ist das exemplarisch für ein Bundeswehr Mörserschiessen? Keine Helme, Leute die einfach etwas herumstehen? Ist es wirklich notwendig, dass einer auf der Grundplatte steht?
Father Christmas
ZITAT(Slavomir @ 31. May 2018, 19:17) *
Hängt das mit der Meldung über vier verletzte Soldaten zusammen?


In Munster, soll es am 30.05.2018 gegen 13:30 Uhr zu einem Sprengunfall mit vier Verletzten gekommen sein. Das verlinkte Video gibt es schon länger.
Forodir
ZITAT(Glorfindel @ 31. May 2018, 19:33) *
Auf diese kurze Distanz dürft die Granate kaum scharf geworden sein.

BTW: Ist das exemplarisch für ein Bundeswehr Mörserschiessen? Keine Helme, Leute die einfach etwas herumstehen? Ist es wirklich notwendig, dass einer auf der Grundplatte steht?


Dürfte ein Schulschießen gewesen sein, kenne das eigentlich nur als Taufe das man auf der platte steht, so angenehm ist das eigentlich nicht.
Marauder
Wenn wir abgesetzt geschossen haben wurde das Zweibein immer von der Seite festgehalten um so eine Situation zu vermeiden.
Da wir ja Panzermörser waren hatten wir Sprechhauben auf.
Forodir
Ja, scheint ein JägerBtl zu sein, evtl Schwarzenborn. Das Taktische Zeichen kann man schlecht sehen aber die Fahrzeuge sind Wölfe. Das kein Helm getragen wird liegt wohl daran das bei doppeltem Gehörschutz, Gehörschutzstopfen mit Kapselgehörschutz, man keinen (dienstlichen) Helm tragen kann. Ob sie tatsächlich gemäß Vorschrift doppelten Gehörschutz tragen, keine Ahnung.
maggus
Das taktische Zeichen sieht nach Fallschirmjäger aus, evtl 7./31?
Dave76
ZITAT
#French [and US] forces in Manbj
[30. April 2018]






Dave76

ZITAT
TF Hydra - Membre des forces spéciales françaises en Syrie, il y a quelques jours sur le front de Deir ez-Zor (confirmation source locale) [23. Mai 2018]
Dave76
So, jetzt können wir eine 3 Jahre alte Frage beantworten:
ZITAT(Dave76 @ 20. Nov 2015, 20:34) *

ZITAT
Members of special forces are seen inside the Radisson Blu hotel in Bamako on November 20, 2015, after the assault of security forces. Suspected Islamist gunmen stormed a luxury hotel in Mali's capital on November 20, firing automatic weapons and seizing more than 100 guests and staff in a hostage-taking that has left at least 22 people dead. AFP PHOTO / HABIBOU KOUYATE



ZITAT
A Malian army officer (L) speaks to a member of special forces at the entrance the Radisson Blu hotel in Bamako on November 20, 2015, after the assault of security forces. Gunmen went on a shooting rampage at the luxury hotel in Mali's capital Bamako, seizing 170 guests and staff in an ongoing hostage-taking that has left at least three people dead. AFP PHOTO / HABIBOU KOUYATE





ZITAT
Remaining hostages freed at the Radisson Hotel in Bamako. Demotix



ZITAT
A member of special forces checks under a car parked outside the Radisson Blu hotel in Bamako on November 20, 2015, after the assault of security forces. Malian forces backed by French troops stormed the Radisson Blu hotel in the capital Bamako after suspected Islamist gunmen seized guests and staff in a nine-hour hostage crisis that left at least 18 people dead. UN Secretary-General Ban Ki-moon condemned the 'horrific terrorist attack' on November 20, and indicated the violence was aimed at destroying peace efforts in the country. AFP PHOTO / HABIBOU KOUYATE



ZITAT
Members of special forces look out from a window of the Radisson Blu hotel in Bamako on November 20, 2015, after the assault of security forces. AFP PHOTO / HABIBOU KOUYATE



ZITAT
Malian soldiers and special forces stand guard at the entrance the Radisson Blu hotel in Bamako on November 20, 2015, after the assault of security forces. AFP PHOTO / HABIBOU KOUYATE



ZITAT
Members of special forces stand guard in front of the entrance of the Radisson Blu hotel in Bamako on November 20, 2015, after the assault of security forces. AFP PHOTO / HABIBOU KOUYATE


Französische & US-amerikanische Spezialkräfte
[...]


ZITAT(Hummingbird @ 21. Nov 2015, 20:24) *
Hat jemand Informationen welche amerikanischen Truppen in Bamako beteiligt waren?


ZITAT(Freestyler @ 22. Nov 2015, 13:06) *
In einigen Medien war de Rede von Special Forces, die Ausrüstung deutet ja auch daraufhin und die Präsenz in der Region ist gegeben.


ZITAT(Dave76 @ 22. Nov 2015, 13:35) *
Special Forces ist leider der oft generisch gebrauchte Name, der von den Medien als allgemeiner Oberbegriff für alle Arten von Spezialkräften (SOFs) gebraucht wird und verweist somit nicht zwangsläufig auf die US Army Special Forces (Groups). Ich hielt die Jungs zuerst für die CIF-Kompanie (Combatant Commander's In-extremis Force) des AFRICOM (diese wird von der 10th SFG gestellt), dafür waren sie allerdings ziemlich fix vor Ort.

Gerüchterweise sollen sich etwa 25 Mann einer nicht näher identifizierten Army SFG in country zu Übungszwecken zum Zeitpunkt des Anschlags befunden haben, welche dann kuzerhand in Bamako zum Einsatz kamen. ergibt Sinn, wenn man die anscheind sehr kurze Verlegezeit beachtet.


Es handelte sich um Marine Raiders des MARSOC:

ZITAT
Raider's Valor Recognized with Silver Star


(U.S. Marine Corps photo by Marine Sgt. Janessa K. Pon)

A critical skills operator with 3rd Marine Raider Battalion, Marine Raider Regiment, U.S. Marine Corps Forces, Special Operations Command received the Silver Star award aboard Marine Corps Base Camp Lejeune, N.C., April 6, 2018.
The Raider received the award for acts of valor, saving dozens of hostages following a terrorist attack in Mali in 2015.
The Silver Star is presented to service members who display conspicuous gallantry in action while serving the U.S. mission in operational environments and is the third highest award that can be given to a member of the U.S. armed forces.

The Raider was serving as a senior leader of a small special operations team when they received notification of a coordinated terrorist attack on a nearby multi-story hotel. The terrorists had over 170 hostages under their control. Up to a dozen American citizens were thought to be located inside. The Raider gathered his team, donned his equipment and set off for the hotel complex while devising a plan en route.
“There was very little time to respond,” said the CSO. “We fell back on what we had prepared for. There were points in which the situation became more intense, ambiguous and scary. At times, the situation we faced was confusing and difficult. However, our purpose was clear. That clarity and unity of purpose allowed us to navigate the ambiguity and manage our emotions to accomplish the mission at hand.”
The U.S. personnel braved small-arms fire, grenade explosions and acrid, choking smoke to save more than 150 lives. A burst of enemy gunfire caught one team member, dropping him with undetermined wounds. The team laid down a heavy base of fire as they pulled him back to safety.
“It was one of those defining points in life where you realize you are exactly where you belong,” said the CSO. “I knew beyond all doubt what needed to be done and I was completely dedicated to completing the mission. I never thought about failure, I only saw a problem that we could solve if we just worked through it. Every American we found and pulled out of the hotel only increased my desire to keep going. Every time the smoke cleared a little more, I felt both exposed and enabled. When we made contact with the enemy, all of those years of preparation instantly flooded back and I knew what to do.”
[...]
https://www.dvidshub.net/news/272046/raider...ith-silver-star

Besser spät als nie... biggrin.gif
Dave76
ZITAT
Special Forces Advanced Urban Combat Training
U.S. Army Special Forces Soldiers assigned to 10th Special Forces Group (Airborne) conduct advanced marksmanship drills during a training event at Panzer Kaserne, Germany, March 18, 2018. This was part of a month-long training event to evaluate team skills and readiness. (U.S. Army photos by Staff Sgt. Matt Britton)










Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.