Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
 
Reply to this topicStart new topic
> Seezielbekämpfung aus der Luft, durch Luftwaffe/Marine
Schwabo Elite
Beitrag 8. Mar 2020, 22:06 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.200



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Tankcommander @ 8. Mar 2020, 05:40) *
Na um die beiden Tornadogeschwader wieder aufzustellen und mit Kormoran2-bewaffneten EF (oder anderen Tornadonachfolger) auszurüsten dürfte es wohl zu spät sein.

Kormoran 2? mata.gif Das ist so 2012. biggrin.gif

https://www.kn-online.de/Nachrichten/Hambur...egen-nicht-mehr


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." - Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte. Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Tankcommander
Beitrag 9. Mar 2020, 08:04 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 340



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2015


ZITAT(Schwabo Elite @ 8. Mar 2020, 22:06) *
ZITAT(Tankcommander @ 8. Mar 2020, 05:40) *
Na um die beiden Tornadogeschwader wieder aufzustellen und mit Kormoran2-bewaffneten EF (oder anderen Tornadonachfolger) auszurüsten dürfte es wohl zu spät sein.

Kormoran 2? mata.gif Das ist so 2012. biggrin.gif

https://www.kn-online.de/Nachrichten/Hambur...egen-nicht-mehr


Naja, es gebe ja noch luftgestützte Harpoon.
 
400plus
Beitrag 9. Mar 2020, 08:26 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.853



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Vor allem wird es in Zukunft die JSM geben wink.gif
 
Praetorian
Beitrag 9. Mar 2020, 21:34 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.497



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(Tankcommander @ 9. Mar 2020, 08:04) *
Naja, es gebe ja noch luftgestützte Harpoon.

Aber nicht in Deutschland. Die Bundeswehr verfügt derzeit nicht über einen luftgestützten Seezielflugkörper, weder die Luftwaffe noch die Marine. Kormoran 2 und Sea Skua sind beide ausgephast.
Da man also in jedem Fall etwas neues kaufen müsste, öffnet sich ein ganzer Haufen von Möglichkeiten in verschiedenen Größen für verschiedene Trägerplattformen.

Am oberen Ende kann es sinnvoll sein, sich an den für die Fregatten und Korvetten eingeführten Flugkörpersystemen zu orientieren. Das wären derzeit perspektivisch RBS15 und die mit den Norwegern zusammen weiterentwickelte Version des NSM, Harpoon wird absehbar aussterben. Muss es aber nicht zwangsläufig, insbesondere wenn abweichende Anforderungen gestellt werden oder der Integrationsaufwand in die vorgesehenen Luftfahrzeuge mit einbezogen wird.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
400plus
Beitrag 9. Mar 2020, 22:33 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.853



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(Praetorian @ 9. Mar 2020, 21:34) *
Muss es aber nicht zwangsläufig, insbesondere wenn abweichende Anforderungen gestellt werden oder der Integrationsaufwand in die vorgesehenen Luftfahrzeuge mit einbezogen wird.


Man könnte das natürlich auch bei der Typentscheidung für die Tornado-Nachfolge gleich mitberücksichtigen (als ein Kriterium von vielen, versteht sich).
 
Praetorian
Beitrag 10. Mar 2020, 12:22 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.497



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(400plus @ 9. Mar 2020, 22:33) *
Man könnte das natürlich auch bei der Typentscheidung für die Tornado-Nachfolge gleich mitberücksichtigen (als ein Kriterium von vielen, versteht sich).

Das tut man auch, da der Nachfolger unter anderem alle Rollen des Tornado abdecken soll, einschließlich Bekämpfung von Seezielen aus der Luft. Da der Vorgang leider wesentlich weniger transparent gestaltet ist als in anderen Ländern (das finnische HX-Programm ist da vorbildlich) bleiben Details dazu für Außenstehende leider offen. Bei solchen Ausschreibungen ist es aber oft so, dass nur der Fähigkeitsrahmen (z.B. Reichweiten, Missionsprofile, Zielarten etc.) vorgeben wird, und die Bieter dann ihre konkreten Lösungen dazu anbieten. Die Bieter wissen dabei aber auch, dass Lösungsvorschläge, die besser in das Logistik-, Ausbildungs- und Nutzungskonzept des Kunden passen, bessere Bewertungen erhalten werden.
Allerdings ist das nicht immer möglich, zum Beispiel ist das bei der Rafale immer ein grundsätzliches Problem, da sich deren Exportkunden in der Regel auch in französische Bewaffnung einkaufen müssen. Sowohl bei Eurofighter als auch bei Super Hornet als den beiden Kandidaten zur Tornado-Nachfolge wird es einige Herausforderungen geben, insbesondere bei möglichen Seezielflugkörpern. Beim Eurofighter ist kaum Auswahl (Marte-ER wird durch die Italiener integriert, die Briten gehen über SPEAR 3, Kongsberg möchte die Joint Strike Missile integrieren, alles andere wie Harpoon oder RBS-15 ist über Vorstudien m.W. bisher nicht hinausgekommen), bei der Super Hornet ist natürlich alles sehr Navy-lastig (JASSM/LRASM, Harpoon und Joint Strike Missile). Ob man sich den Aufwand machen würde da nochmal was eigenes integrieren zu lassen, beispielsweise wenn es unbedingt ein RBS-15 sein muss, ist eher fraglich. Letztendlich kann es auch sein, dass man die Fähigkeitslücke wie derzeit hinnimmt und auf einen Seezielflugkörper verzichtet.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Merowinger
Beitrag 10. Mar 2020, 13:36 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.113



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Die Marine juckt der fehlende FK schon deutlich, das liest man quer durch alle Artikel. Nicht zu vergessen: Dieser Seeziel FK ist im Einsatz idR mit HARM/ ALARM zu kombinieren. Bei Landzielen nicht unbedingt.
 
 
 

Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 30. July 2021 - 18:52