Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
13 Seiten V  « < 11 12 13  
Reply to this topicStart new topic
> U212, quo vadis?, ausgelagert aus den Marine-News
SailorGN
Beitrag 30. Nov 2020, 21:06 | Beitrag #361
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.633



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 11.05.2003


Das Problem an der Kombo LFTAS und Raketentorpedo ist, dass der TO schon sehr genau ankommen muss... denn die TO haben ein Problem mit den reduzierten Zielma├čen moderner Boote. Ein Pony/Dipper kann einen TO ideal platzieren, ein Asroc sehe ich da deutlich unsicherer. Dar├╝ber hinaus werden nicht nur Helos Abwehrsysteme bekommen, sondern auch Uboote.


--------------------
Dans ce pays-ci, il est bon de tuer de temps en temps un amiral pour encourager les autres - Voltaire
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
 
Merowinger
Beitrag 2. Dec 2020, 22:25 | Beitrag #362
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.949



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Und bevor man an ASROC denken kann, mu├č man ersteinmal die Sache mit den verflixten MPAs auf die Reihe bekommen, die sind bis dahin ersteinmal wichtiger.
 
Merowinger
Beitrag 5. Dec 2020, 18:58 | Beitrag #363
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.949



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


tkMS wirbt in den Niederlanden mit einem neuen Video f├╝r das Modell "212CD E", wobei E f├╝r Expeditionary steht.


Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 5. Dec 2020, 19:00
 
W.-Brandt
Beitrag 5. Dec 2020, 19:02 | Beitrag #364
+Quote PostProfile CardPM
Fńhnrich
Beiträge: 164



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.01.2018


ZITAT(Merowinger @ 5. Dec 2020, 18:58) *
tkMS wirbt in den Niederlanden mit einem neuen Video f├╝r das Modell "212CD E", wobei E f├╝r Expeditionary steht.

Hat was Lada oder Astute m├Ą├čiges.
 
Merowinger
Beitrag 8. Dec 2020, 18:03 | Beitrag #365
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.949



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Statusupdate zu 212CD aus dem R├╝stungsbericht:
ZITAT
Nach einer mehrmonatigen Verhandlungsunterbrechung - zur Kl├Ąrung noch offener Punkte - hat sich das Ziel eines endverhandelten Vertrags auf den 31. M├Ąrz 2021 verschoben. Voraussetzung hierf├╝r ist, dass einerseits insbesondere die norwegischen Budgetgrenzen im Angebot reflektiert sind und andererseits der Verhandlungsprozess optimal und ohne weitere Unterbrechungen abl├Ąuft.Im Anschluss an die erfolgreich abgeschlossene Vertragsverhandlung ist die parlamentarische Behandlung des Vertrages geplant.
[...]
Die gefundene technische L÷sung muss im verfŘgbaren Budget liegen. Es kommt allerdings nun darauf an, dass die Industrie ein der strategischen Bedeutung dieses Projekts entsprechendes Entgegenkommen im Angebot und in den Verhandlungen zeigt, ohne dabei in die Unterfinanzierung zu geraten.

Erneut kein offizielles Wort zu NL, die ohne Zweifel fŘr tkMS bei der Kalkulation eine erhebliche Rolle spielen.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 8. Dec 2020, 18:07
 
Merowinger
Beitrag 27. Feb 2021, 13:36 | Beitrag #366
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.949



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Die 2 bzw. 4 neuen italienischen U-Boote "212 NFS" werden ein neues F├╝WES von Leonardo erhalten.

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 27. Feb 2021, 13:36
 
 
 

13 Seiten V  « < 11 12 13
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. May 2021 - 03:00