Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
28 Seiten V  « < 24 25 26 27 28 >  
Reply to this topicStart new topic
> Artillerie in der Bundeswehr, Ausgelagert aus dem GG-Fragenthread
PzArt
Beitrag 5. Feb 2021, 13:00 | Beitrag #751
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Oh, dann stellt sich das nat├╝rlich anders dar. Hatte ich so nicht auf dem Zettel.
 
400plus
Beitrag 5. Feb 2021, 14:42 | Beitrag #752
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.718



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Wobei die Amerikaner interessanterweise die ganze Raketenartillerie auf Ebene Korps bzw. selbst├Ąndiger Artilleriebrigaden geb├╝ndelt haben, die Divisionen und Brigaden haben keine organischen Werfer. Allerdings gilt das sowohl f├╝r HIMARS als auch MARS.
 
PzArt
Beitrag 5. Feb 2021, 18:35 | Beitrag #753
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Das erkl├Ąrt dann aber warum die sich so keine Gedanken hinsichtlich der geringeren Feuerkraft bei HIMARS machen m├╝ssen. Wenn man z.B. pro Korps eine ganze RakArt-Brigade zur Verf├╝gung hat, verteilt man die Menge nach Schwerpunkten einfach so wie ben├Âtigt. Nebenbei hat man bei HIMARS dann noch den Vorteil der gr├Â├čeren Dislozierung im Falle von Counterfire/ Luftangriff.
 
PzArt
Beitrag 15. Mar 2021, 12:50 | Beitrag #754
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Anbei ein Interessanter Artikel zum Joint-Fire-Support-Missile-Projekt der mbda.

https://www.mbda-deutschland.de/wp-content/...-EST_3_2021.pdf

Geplant wird die Ert├╝chtigung der Divisions- und Korpsartillerie mit einem Marschflugk├Ârper, welcher skalierbar in der Wirkung und Loiteringf├Ąhig sein soll und Ziele bis 499 Km bek├Ąmpfen k├Ânnen soll. Die Integration in bestehende Werfer, wie auch neue Werfersysteme sind angedacht.
 
Aetius
Beitrag 15. Mar 2021, 18:55 | Beitrag #755
+Quote PostProfile CardPM
Grenadier
Beiträge: 11



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.03.2019


Sieht aus wie eine Weiterentwicklung des TAURUS, der ist prinzipiell auch geeignet f├╝r einen Einsatz "container-launched".

 
400plus
Beitrag 4. Apr 2021, 13:53 | Beitrag #756
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.718



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Ein recht interessanter ├ťberblicksartikel ├╝ber die geplante Zukunft der Bw-Artillerie:

https://www.edrmagazine.eu/german-army-the-...e-fires-concept
 
Merowinger
Beitrag 4. Apr 2021, 14:49 | Beitrag #757
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.940



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Aus obigem link:
ZITAT
The project for the antitank mine missile with a range in excess of 80 km and that of the Intruder UAS, which will operate at more than 300 km, are underway albeit in the very early stage. Another future project will be a loitering ammunition for precise target engagements in deep enemy-controlled areas.

Obacht SPD, hier kommt ein neues Thema f├╝r 10 Jahre Diskussion. ;-)


Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 4. Apr 2021, 16:09
 
400plus
Beitrag 15. Apr 2021, 18:34 | Beitrag #758
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.718



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Bilder vom Testschie├čen des RCH-Boxers:

https://twitter.com/nicholadrummond/status/...3166084/photo/1

https://twitter.com/nicholadrummond/status/...2382592/photo/1
 
Merowinger
Beitrag 15. Apr 2021, 19:36 | Beitrag #759
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.940



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Was ist da auf der Waffenstation neben dem MG montiert?
 
Schwabo Elite
Beitrag 16. Apr 2021, 09:10 | Beitrag #760
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.148



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Das scheint mir Teil der Stabilisierung zu sein bei den FLW von KMW: https://www.kmweg.de/systeme-produkte/bewaf...affenstationen/


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." - Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchstr├Âmen mich Zaubers├Ąfte. Der Riese hat wieder die Mutter ber├╝hrt, Und es wuchsen ihm neue Kr├Ąfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Winterm├Ąrchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- N╬Á╬Ż╬╣╬║╬«╬║╬▒╬╝╬Á╬Ż! -- #flapjackmafia
 
PzArt
Beitrag 16. Apr 2021, 09:27 | Beitrag #761
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


ZITAT(400plus @ 15. Apr 2021, 19:34) *


Fein. Danke f├╝r die Bilder. Scheint dort mit der Entwicklung ja echt voranzugehen, wenn schon das Modell mit der niedrigeren Silhouette im direkten Richten getestet wird.
 
Forodir
Beitrag 16. Apr 2021, 11:26 | Beitrag #762
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.602



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Schwabo Elite @ 16. Apr 2021, 10:10) *
Das scheint mir Teil der Stabilisierung zu sein bei den FLW von KMW: https://www.kmweg.de/systeme-produkte/bewaf...affenstationen/


Wenn ihr den Zylinder rechts unterhalb des MG3 meint, das ist die Motor-Spindel zum Spannen des MGs.

Zum Gesch├╝tz, 2027 ist die Einsatzreife geplant. Aber ob jetzt wirklich neue Gesch├╝tze gekauft werden, ist aufgrund der zuk├╝nftigen HH Lage eher fraglich.



--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
PzArt
Beitrag 16. Apr 2021, 12:53 | Beitrag #763
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Die Frage halt ob man den geplanten Aufwuchs zumindest in Teilen durchf├╝hren will. Aber auch wenn nicht, irgendwann stehen auch die ersten PzH zum Ersatz an. Die kommen auch schon aus den 90ern. Und auch f├╝r den Export sind die sicherlich nicht g├Ąnzlich uninteressant.

Der Beitrag wurde von PzArt bearbeitet: 16. Apr 2021, 12:54
 
Nightwish
Beitrag 19. Apr 2021, 08:04 | Beitrag #764
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.861



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(PzArt @ 16. Apr 2021, 13:53) *
Die Frage halt ob man den geplanten Aufwuchs zumindest in Teilen durchfŘhren will. Aber auch wenn nicht, irgendwann stehen auch die ersten PzH zum Ersatz an. Die kommen auch schon aus den 90ern. Und auch fŘr den Export sind die sicherlich nicht gńnzlich uninteressant.



Wobei die PzH 2000 aus den 90ern sicherlich nicht das drńngendste Problem im Bestand der Bw sein dŘrfte und die Systeme an sich im Vergleich noch recht leistungsfńhig sind. Ich halte das fŘr Klagen auf hohem Niveau.

Bevor es aber jemand schreibt: Ja, es braucht perspektivisch sicher einen Nachfolger mit dessen Planung man frŘhzeitig beginnen sollte...

P. S.: Nńchste Seite nicht gesehen...

EDIT: Zitat eingefŘgt.

Der Beitrag wurde von Nightwish bearbeitet: 19. Apr 2021, 10:51


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont Řber die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
Praetorian
Beitrag 19. Apr 2021, 10:41 | Beitrag #765
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.354



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


ZITAT(Nightwish @ 19. Apr 2021, 09:04) *
Wobei die PzH 2000 aus den 90ern sicherlich nicht das dr´┐Żngendste Problem im Bestand der Bw sein d´┐Żrfte und die Systeme an sich im Vergleich noch recht leistungsf´┐Żhig sind. Ich halte das f´┐Żr Klagen auf hohem Niveau.

Bevor es aber jemand schreibt: Ja, es braucht perspektivisch sicher einen Nachfolger mit dessen Planung man fr´┐Żhzeitig beginnen sollte...

Es geht hier nicht vorrangig um einen Nachfolger f├╝r die PzH2000, sondern um die Ausstattung der im Zuge der R├╝ckbesinnung auf LV/BV wieder aufwachsenden Artillerieverb├Ąnde. Die im Zuge der verschiedenen Transformationen reduzierten PzH2000 sind n├Ąmlich alle verkauft bzw. soll ein kleiner noch vorhandener Rest auch wieder f├╝r die BW reaktiviert werden. Das reicht aber bei WEITEM nicht aus, um den Materialbedarf zu decken.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Nightwish
Beitrag 19. Apr 2021, 10:49 | Beitrag #766
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.861



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Da sehe ich keinen Widerspruch zu meiner Aussage.

EDIT: Bezugszitat eingefŘgt, damit evtl. verstńndlicher.

Der Beitrag wurde von Nightwish bearbeitet: 19. Apr 2021, 10:51


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont Řber die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
ironduke57
Beitrag 19. Apr 2021, 10:57 | Beitrag #767
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.326



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.10.2004


W├Ąre es da nicht sinnvoll "einfach" noch ein paar Neue zu bestellen? Produktion l├Ąuft (IIRC Ungarn bekommt doch gerade 20 neue), Ersatzteile da, Schulung wie gehabt, etc.
Klar ist jetzt nicht mehr das neueste, aber IMHO zumindest eine ├ťberlegung wert.


--------------------
Like people in the U.S., we in Germany often feel that we really are the best country in the world.
Unlike them, we're not too naive anymore, and so we keep that kind of elementary-school bragging to ourselves.
But deep in our hearts, the feeling is indeed there.
 
Forodir
Beitrag 19. Apr 2021, 14:14 | Beitrag #768
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.602



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Die neuen PzH2000 f├╝r Ungarn usw. haben mit den PzH der Bundeswehr nicht mehr soviel gemeinsam, die obsolenzen sind beseitigt, ein neuer Feuerleitrechner ist verbaut, neue Bv Anlage und und und,...das wir die Bw selbst auf den Stand A4 noch nicht haben.

Abgesehen davon sind die Fzg wirklich am Ende ihrer Lebensdauer angelangt so weit zu dem Kommentar, das das Klagen auf hohem Niveau ist, das System als solches mag ja noch auf dem Papier leistungsf├Ąhig sein, die Gesch├╝tze selbst sind aber inzwischen derart runtergewirtschaftet das diese dringend komplett erneuert werden m├╝ssen, ein Vorhaben was noch ziemlich lange dauern wird.

Der Beitrag wurde von Forodir bearbeitet: 20. Apr 2021, 14:50


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
PzArt
Beitrag 19. Apr 2021, 18:12 | Beitrag #769
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Es hie├č doch die PzH werden umfangreich modernisiert? Wenn das noch nicht am laufen ist k├Ânnte man auch jetzt schon ├╝ber den RCH nachdenken...
 
Schwabo Elite
Beitrag 19. Apr 2021, 18:48 | Beitrag #770
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.148



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


ZITAT(Forodir @ 16. Apr 2021, 12:26) *
ZITAT(Schwabo Elite @ 16. Apr 2021, 10:10) *
Das scheint mir Teil der Stabilisierung zu sein bei den FLW von KMW: https://www.kmweg.de/systeme-produkte/bewaf...affenstationen/


Wenn ihr den Zylinder rechts unterhalb des MG3 meint, das ist die Motor-Spindel zum Spannen des MGs.


Super, danke, das erkl├Ąrt, warum das nur auf Bildern mit dem MG3 zu sehen ist. biggrin.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." - Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchstr├Âmen mich Zaubers├Ąfte. Der Riese hat wieder die Mutter ber├╝hrt, Und es wuchsen ihm neue Kr├Ąfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Winterm├Ąrchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- N╬Á╬Ż╬╣╬║╬«╬║╬▒╬╝╬Á╬Ż! -- #flapjackmafia
 
Forodir
Beitrag 19. Apr 2021, 19:04 | Beitrag #771
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.602



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(PzArt @ 19. Apr 2021, 19:12) *
Es hie├č doch die PzH werden umfangreich modernisiert? Wenn das noch nicht am laufen ist k├Ânnte man auch jetzt schon ├╝ber den RCH nachdenken...


Das ist schon richtig, wir reden aber ├╝ber einen zeitraum bis 2031, und ein grund warum ja das RCH Gesch├╝tz pr├Ąferiert wird als Aufwuchs ist halt auch der Preis und logistische Kosten, die liegen beide unter der PzH.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
PzArt
Beitrag 20. Apr 2021, 08:30 | Beitrag #772
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Ist halt ein von Beginn an auf neuestem Stand konstruiertes System. Die lediglich notwendigen zwei Soldaten Besatzung kommen hinzu. Wie ist das bei der PzH? Die d├╝rfte auch nach Modernisierung immer noch 3-5 Mann erfordern?
 
Forodir
Beitrag 20. Apr 2021, 08:47 | Beitrag #773
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.602



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


An der Besatzung ├Ąndert sich nichts Munitionsfluss usw. bleibt ja gleich. Die 5 Mann sind vor allem deswegen drauf um im Ersatzbetrieb noch Schie├čen zu k├Ânnen, das f├Ąllt beim RCH weg. Auch die PzH 2000 kommt im Regelbetrieb mit 3 Mann aus, ich w├╝sste auch keine ├ťbung bei der wir mal alle 5 Mann pro Gesch├╝tz drauf gehabt h├Ątten.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Praetorian
Beitrag 20. Apr 2021, 08:49 | Beitrag #774
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.354



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Daf├╝r hat's nur die halbe Kampfbeladung einer PzH2000, die Schussfolge und das MRSI-Schie├čen sind aufgrund der Wankbewegungen der Wanne eingeschr├Ąnkt und trotz der hohen Gel├Ąndemobilit├Ąt des Boxer-Basisfahrzeugs sind RCH155 am obersten Ende der Fahnenstange und st├Ąrker auf befestigte Wege angewiesen als ein Kettenfahrzeug.
Die beiden Plattformen erg├Ąnzen sich hervorragend, gegenseitig ersetzen ist so eine Sache.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
400plus
Beitrag 20. Apr 2021, 09:59 | Beitrag #775
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.718



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(Praetorian @ 20. Apr 2021, 09:49) *
Die beiden Plattformen erg├Ąnzen sich hervorragend, gegenseitig ersetzen ist so eine Sache.


Ich finde die geplante L├Âsung (wenn sie denn so kommt) in der Hinsicht auch recht elegant: Die PzH bei den Brigaden, und die Boxer-Haubitzen auf Ebene Division. Der einzige Wermutstropen ist, dass man nicht genug Geld, Haubitzen und wahrscheinlich auch DP hat, um jeder Brigade drei Batterien zu unterstellen.
 
PzArt
Beitrag 20. Apr 2021, 10:42 | Beitrag #776
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 750



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.12.2016


Ist imho auch nicht der Plan. So wie ich das aufgenommen habe, sind für eine Brigadeartilleriegruppe 2 Batterien à 8 oder 9 Geschützen vorgesehen (3er oder 4er Gliederung in den Zügen, welche auch immer kommt).

Bei der Division sind wohl ebenso zwei Rohrbatterien vorgesehen, dazu eine MARS-Batterie und die Aufkl├Ąrungsbatterie. Zuz├╝glich jeweils nat├╝rlich der Stabs- und Versorgungskomponente.
 
Forodir
Beitrag 20. Apr 2021, 14:40 | Beitrag #777
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.602



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Praetorian @ 20. Apr 2021, 09:49) *
Daf├╝r hat's nur die halbe Kampfbeladung einer PzH2000, die Schussfolge und das MRSI-Schie├čen sind aufgrund der Wankbewegungen der Wanne eingeschr├Ąnkt und trotz der hohen Gel├Ąndemobilit├Ąt des Boxer-Basisfahrzeugs sind RCH155 am obersten Ende der Fahnenstange und st├Ąrker auf befestigte Wege angewiesen als ein Kettenfahrzeug.
Die beiden Plattformen erg├Ąnzen sich hervorragend, gegenseitig ersetzen ist so eine Sache.



Sehe ich genauso und wie ja auch geschrieben scheint das durchaus auf Planungsebene genauso gesehen zu werden nur ist momentan eine Erg├Ąnzungsbeschaffung f├╝r die PzH nicht vorgesehen, alleine die geplanten obsolenzen Beseitigung wird viel Haushaltsmittel der Artillerie fressen. Aber das ist halt unbedingt notwendig da die Teile langsam auseinanderfallen und es den Feuerleitrechner gar nicht mehr gibt.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Nightwish
Beitrag 20. Apr 2021, 15:50 | Beitrag #778
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.861



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


Nat├╝rlich ist eine Modernisierung und in Dienst Haltung teuer, aber RCH halte ich nicht f├╝r einen ad├Ąquaten Ersatz. Als Erg├Ąnzung sicherlich. Aber da haben wir dann mal wieder, ebenfalls kostspielige, Nischenl├Âsungen.

@ Forodir

Kannst du "und es den Feuerleitrechner gar nicht mehr gibt" n├Ąher erl├Ąutern?!


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont Řber die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
400plus
Beitrag 20. Apr 2021, 16:05 | Beitrag #779
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.718



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(Nightwish @ 20. Apr 2021, 16:50) *
Aber da haben wir dann mal wieder, ebenfalls kostspielige, Nischenl├Âsungen.


Aber ist die Nische so klein? Die RCH macht imho auf Ebene Division durchaus Sinn, ebenso f├╝r eine m├Âgliche J├Ągerbrigade und ggfs. auch f├╝r die Gebirgsj├Ągerbrigade. Das w├Ąre dann ein Bedarf von locker 6-8 Batterien.
 
Forodir
Beitrag 20. Apr 2021, 16:18 | Beitrag #780
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.602



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Nightwish @ 20. Apr 2021, 16:50) *
Nat├╝rlich ist eine Modernisierung und in Dienst Haltung teuer, aber RCH halte ich nicht f├╝r einen ad├Ąquaten Ersatz. Als Erg├Ąnzung sicherlich. Aber da haben wir dann mal wieder, ebenfalls kostspielige, Nischenl├Âsungen.

@ Forodir

Kannst du "und es den Feuerleitrechner gar nicht mehr gibt" n├Ąher erl├Ąutern?!


RCH ist auf jeden Fall ein ad├Ąquater Ersatz und keinesfalls eine Nische. Das Thema hatten wir ja hier schon ├Âfters, es ist wie so oft eben ein Kompromiss. Den Weg mit zwei Gesch├╝tzplattformen ist aber ebenfalls ein guter Kompromiss und eben halt etwas aufwendiger und teurer und man ist halt gewillt das zu bezahlen.

Die physikalische Komponente des Feuerleitrechners wird nicht mehr hergestellt, das war ja noch Technik aus den 80ziger, eine Steckkarte mit embedded System. (schon ne' ganze weile nicht mehr), deswegen muss ein Ersatz her, das wird mit eine der ersten obsolenz-beseitigung sein die durchgef├╝hrt wird.

Der Beitrag wurde von Forodir bearbeitet: 20. Apr 2021, 16:20


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
 
 

28 Seiten V  « < 24 25 26 27 28 >
Reply to this topicStart new topic


17 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 15 | Anonyme Besucher: 0)
2 Mitglieder: Sparta, tosi0812




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 8. May 2021 - 11:14