Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
92 Seiten V  « < 90 91 92  
Reply to this topicStart new topic
> Army-News
Tankcommander
Beitrag 18. Jul 2021, 12:51 | Beitrag #2731
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 341



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2015


ZITAT(General Gauder @ 18. Jul 2021, 13:45) *
Warum muss man die Kisten gr├╝n f├Ąrben? Die notwendigkeit sehe ich irgendwie nicht.


Dann siehts mehr nach Bw-Material aus wink.gif
 
Forodir
Beitrag 18. Jul 2021, 15:29 | Beitrag #2732
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.696



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Tankcommander @ 18. Jul 2021, 13:49) *
ZITAT(Nightwish @ 18. Jul 2021, 13:16) *
Zum Teil sieht man auch Bundeswehrfahrzeuge in Sandt├Ânen.


Stimmt Boxer werden h├Ąufig so pr├Ąsentiert, sind dann aber auch wohl f├╝r Mali oder so vorgesehen.
Panzergrenadiere die IdZ pr├Ąsentieren laufen allerdings auch in W├╝stentarn rum.

Wahrscheinlich auch so ein komischer Modetrend, alles was neu ist ist jetzt besch.
Gilt ja auch f├╝r Handfeuerwaffen, MG5 z.B.


Nein das ist kein Modetrend, sondern die Beschaffung von IDZ ES usw. ist explizit f├╝r den Einsatz gewesen, deswegen am Anfang alles in 3Fb Flecktarn. Jetzt erst kommt so langsam auch die Beschaffung in 5fb Flecktarn, wir sind jetzt z.B. f├╝r VJTF komplett mit den neuen Klamotten in Gr├╝n eingekleidet worden (plus den Rucksack von Snigel Design im guten alten Steingrau Oliv).

Siehe auch parallel Vorhaben Soldat im Einsatz, IDZ ES und Ausstattung Einsatz/├ťbung.

Das Handwaffen endlich mal in nat├╝rlicheren Farben angeboten worden ist eher zu begr├╝├čen, eine braune Waffe l├Ąsst sich besser und schneller Tarnen als eine komplett schwarze.


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
kato
Beitrag 18. Jul 2021, 15:41 | Beitrag #2733
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.709



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.06.2007


ZITAT(Tankcommander @ 18. Jul 2021, 13:42) *
Aber gabs daf├╝r nicht schon vorher geeignetes Ger├Ąt?

Bei den Luftlandepionieren gibts nur Schlauchboote. Die Fahrzeuge kommen per Hubschrauber ├╝bers Waser.

 
Funker Andreas
Beitrag 18. Jul 2021, 17:41 | Beitrag #2734
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 371



Gruppe: Members
Mitglied seit: 04.01.2008


ZITAT(Forodir @ 18. Jul 2021, 16:29) *
Nein das ist kein Modetrend, sondern die Beschaffung von IDZ ES usw. ist explizit f├╝r den Einsatz gewesen, deswegen am Anfang alles in 3Fb Flecktarn. Jetzt erst kommt so langsam auch die Beschaffung in 5fb Flecktarn, wir sind jetzt z.B. f├╝r VJTF komplett mit den neuen Klamotten in Gr├╝n eingekleidet worden (plus den Rucksack von Snigel Design im guten alten Steingrau Oliv).


Ist der Rucksack denn mit dem H├╝ftgurt der Schutzweste kompatibel? Oder muss man sich weiterhin entschieden, ob die Last der Weste oder die des Rucksacks auf die H├╝fte ├╝bertragen wird?
 
Forodir
Beitrag 18. Jul 2021, 21:25 | Beitrag #2735
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.696



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


ZITAT(Funker Andreas @ 18. Jul 2021, 18:41) *
ZITAT(Forodir @ 18. Jul 2021, 16:29) *
Nein das ist kein Modetrend, sondern die Beschaffung von IDZ ES usw. ist explizit f├╝r den Einsatz gewesen, deswegen am Anfang alles in 3Fb Flecktarn. Jetzt erst kommt so langsam auch die Beschaffung in 5fb Flecktarn, wir sind jetzt z.B. f├╝r VJTF komplett mit den neuen Klamotten in Gr├╝n eingekleidet worden (plus den Rucksack von Snigel Design im guten alten Steingrau Oliv).


Ist der Rucksack denn mit dem H├╝ftgurt der Schutzweste kompatibel? Oder muss man sich weiterhin entschieden, ob die Last der Weste oder die des Rucksacks auf die H├╝fte ├╝bertragen wird?


Kommt drauf an was du f├╝r eine Weste tr├Ągst, mit dem Linderhof Plattentr├Ąger geht es, warum man allerdings einen 110Liter Rucksack tr├Ągt und ballistischen Schutz erschlie├čt sich mir nicht ganz.

Bei dem Rucksack ist ein 30L Daypack dabei den man mit den Seitentaschen des gro├čen Packs auf ca. 50L erweitern kann.

Der Beitrag wurde von Forodir bearbeitet: 18. Jul 2021, 21:29


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Tankcommander
Beitrag 19. Jul 2021, 09:11 | Beitrag #2736
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 341



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2015


ZITAT(Forodir @ 18. Jul 2021, 16:29) *
Das Handwaffen endlich mal in nat├╝rlicheren Farben angeboten worden ist eher zu begr├╝├čen, eine braune Waffe l├Ąsst sich besser und schneller Tarnen als eine komplett schwarze.


W├Ąre dann Olivgr├╝n nicht sinnvoller? W├╝rde dann auch sogar in der W├╝ste Sinn machen da es dort ja auch Vegetation gibt. Und in der reinen Sandw├╝ste wird wahrscheinlich keine Infanterie k├Ąmpfen, da das ja eher "perfektes Panzergebiet" w├Ąre.
 
Tankcommander
Beitrag 19. Jul 2021, 09:20 | Beitrag #2737
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 341



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2015


ZITAT(kato @ 18. Jul 2021, 16:41) *
Bei den Luftlandepionieren gibts nur Schlauchboote. Die Fahrzeuge kommen per Hubschrauber ├╝bers Waser.


Wobei ich mir gut vorstellen kann dass es das Szenario, Der Heli kann denn Flu├č nicht ├╝berfliegen und der Wiesel mu├č vorher runter und so r├╝ber kommen, geben wird. Sonst h├Ątten die ja diese "Kistenf├Ąhre" nicht eingef├╝hrt.
 
General Gauder
Beitrag 19. Jul 2021, 09:21 | Beitrag #2738
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.006



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.10.2005


ZITAT(Tankcommander @ 19. Jul 2021, 10:11) *
ZITAT(Forodir @ 18. Jul 2021, 16:29) *
Das Handwaffen endlich mal in nat├╝rlicheren Farben angeboten worden ist eher zu begr├╝├čen, eine braune Waffe l├Ąsst sich besser und schneller Tarnen als eine komplett schwarze.


W├Ąre dann Olivgr├╝n nicht sinnvoller? W├╝rde dann auch sogar in der W├╝ste Sinn machen da es dort ja auch Vegetation gibt. Und in der reinen Sandw├╝ste wird wahrscheinlich keine Infanterie k├Ąmpfen, da das ja eher "perfektes Panzergebiet" w├Ąre.

Also ich finde diese Gelbt├Âne eigentlich sogar besser da sie viel besser zu trokenem Gras passen

Hier einfach mal ein Random Bild aus dem Internet,

https://wandernbonn.files.wordpress.com/2014/02/img_0329.jpg

man sieht hier viel mher braun und gelb t├Âne als gr├╝n.


--------------------
Ehemaliger K÷nig von Team Bravo der wahren Nr.1!
Bier ist kein Alkohol, sondern ein Nahrungsmittel. Peer SteinbrŘck
 
Tankcommander
Beitrag 19. Jul 2021, 09:35 | Beitrag #2739
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 341



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2015


ZITAT(General Gauder @ 19. Jul 2021, 10:21) *
Also ich finde diese Gelbt├Âne eigentlich sogar besser da sie viel besser zu trokenem Gras passen

Hier einfach mal ein Random Bild aus dem Internet,

https://wandernbonn.files.wordpress.com/2014/02/img_0329.jpg

man sieht hier viel mher braun und gelb t├Âne als gr├╝n.



Ja im Sommer, im Fr├╝hling k├Ânnte es wieder mehr gr├╝n geben. Im Grunde k├Ânnte auch schwarz reichen da das ja aus Distanz eher wie Schatten wirkt.
 
Forodir
Beitrag 19. Jul 2021, 09:36 | Beitrag #2740
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.696



Gruppe: Members
Mitglied seit: 14.11.2010


Betreff: Tarnung Waffen

Was General Gauder geschrieben hat +1

Egal ob Oliv oder Braun, beide Farben eignen sich da ist keine besser. Ich muss sowieso ein bisschen mehr machen wenn es richtig wirken soll.

Der Beitrag wurde von Forodir bearbeitet: 19. Jul 2021, 09:38


--------------------
Niemand hat gesagt das es Spa├č machen muss!
 
Reitlehrer
Beitrag 19. Jul 2021, 10:23 | Beitrag #2741
+Quote PostProfile CardPM
Fńhnrich
Beiträge: 164



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.02.2015


Bzgl. der Luftlandepioniere ist es etwas zu eindimensional gedacht, dass die Luftlandepioniere nur die Fallschirmj├Ąger unterst├╝tzen.

Zwar ist das der prim├Ąre Auftrag, aber das hei├čt nicht, dass nicht auch andere Truppen unterst├╝tzt k├Ânnen, wenn bedarf besteht. Insbesondere zeitkritisch, so dass nur Lufttransport zeitnah Unterst├╝tzung bieten kann.

Oder die anderen Pionierkr├Ąfte stehen im Stau. Ich erinnere hier mal an "MarketGarden" und den Vorsto├č des XXX Panzerkorps.
 
Nightwish
Beitrag 19. Jul 2021, 10:27 | Beitrag #2742
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.880



Gruppe: Members
Mitglied seit: 27.01.2002


ZITAT(Forodir @ 18. Jul 2021, 16:29) *
ZITAT(Tankcommander @ 18. Jul 2021, 13:49) *
ZITAT(Nightwish @ 18. Jul 2021, 13:16) *
Zum Teil sieht man auch Bundeswehrfahrzeuge in Sandt├Ânen.


Stimmt Boxer werden h├Ąufig so pr├Ąsentiert, sind dann aber auch wohl f├╝r Mali oder so vorgesehen.
Panzergrenadiere die IdZ pr├Ąsentieren laufen allerdings auch in W├╝stentarn rum.

Wahrscheinlich auch so ein komischer Modetrend, alles was neu ist ist jetzt besch.
Gilt ja auch f├╝r Handfeuerwaffen, MG5 z.B.


Ich meine die Fahrzeuge nicht bei der Pr├Ąsentation, sondern im regul├Ąren Betrieb habe ich im Weserbergland schon Boxer und Fuchs in "W├╝stentarn" gesehen. Letztes Jahr auf der A7 sogar ein Gespann in wei├č mit UN-Markierung.


ZITAT(General Gauder @ 19. Jul 2021, 10:21) *
ZITAT(Tankcommander @ 19. Jul 2021, 10:11) *
ZITAT(Forodir @ 18. Jul 2021, 16:29) *
Das Handwaffen endlich mal in nat├╝rlicheren Farben angeboten worden ist eher zu begr├╝├čen, eine braune Waffe l├Ąsst sich besser und schneller Tarnen als eine komplett schwarze.


W├Ąre dann Olivgr├╝n nicht sinnvoller? W├╝rde dann auch sogar in der W├╝ste Sinn machen da es dort ja auch Vegetation gibt. Und in der reinen Sandw├╝ste wird wahrscheinlich keine Infanterie k├Ąmpfen, da das ja eher "perfektes Panzergebiet" w├Ąre.

Also ich finde diese Gelbt├Âne eigentlich sogar besser da sie viel besser zu trokenem Gras passen

Hier einfach mal ein Random Bild aus dem Internet,

https://wandernbonn.files.wordpress.com/2014/02/img_0329.jpg

man sieht hier viel mher braun und gelb t├Âne als gr├╝n.


Gelb als Grundton, allerdings f├╝r Gro├čger├Ąt, hatten wir in unseren Breiten ja schonmal...


--------------------
lerne leiden, ohne zu klagen

manchmal geht der Horizont Řber die klassische BW-Schiessausbildung hinaus (Goschi)

Ich habe mit Debilen gesprochen, mit Debilen die einen Schulabschluss haben und mit Debilen die einen Schulabschluss vergeben.
 
kato
Beitrag 19. Jul 2021, 11:07 | Beitrag #2743
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.709



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.06.2007


ZITAT(Reitlehrer @ 19. Jul 2021, 11:23) *
Zwar ist das der prim├Ąre Auftrag, aber das hei├čt nicht, dass nicht auch andere Truppen unterst├╝tzt k├Ânnen, wenn bedarf besteht. Insbesondere zeitkritisch, so dass nur Lufttransport zeitnah Unterst├╝tzung bieten kann.

Ein Bw-Faltschwimmbr├╝ckenger├Ąt - und in der Dimension ist man, wenn man Panzer ├╝bersetzen m├Âchte - luftbeweglich zu transportieren w├╝rde ein komplettes Regiment Transporthubschrauber binden und obwohl technisch m├Âglich wenig praktikabel.

Der logistische Aufwand ist bei derartigem Ger├Ąt alles andere als trivial. Frankreich hat gerade erst neues von CNIM ein lufttransportables leichtes Faltschwimmbr├╝ckenger├Ąt entwickeln lassen (PFM NG XP). Der Transportaufwand des Systems bemisst sich selbst f├╝r die eingeschr├Ąnkteste m├Âgliche Konfigurationen f├╝r den ├ťbersee-Einsatz in mehreren A400M-Fl├╝gen, das Komplettsystem braucht acht A400M.
 
400plus
Beitrag 19. Jul 2021, 12:01 | Beitrag #2744
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.853



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Zum Material der LLPioKp: Neben den Schlauchbooten werden auch kurze Festbr├╝cken vorgehalten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Luftlandepion...Ausr%C3%BCstung
 
Reitlehrer
Beitrag 19. Jul 2021, 20:00 | Beitrag #2745
+Quote PostProfile CardPM
Fńhnrich
Beiträge: 164



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.02.2015


ZITAT(kato @ 19. Jul 2021, 12:07) *
ZITAT(Reitlehrer @ 19. Jul 2021, 11:23) *
Zwar ist das der prim├Ąre Auftrag, aber das hei├čt nicht, dass nicht auch andere Truppen unterst├╝tzt k├Ânnen, wenn bedarf besteht. Insbesondere zeitkritisch, so dass nur Lufttransport zeitnah Unterst├╝tzung bieten kann.

Ein Bw-Faltschwimmbr├╝ckenger├Ąt - und in der Dimension ist man, wenn man Panzer ├╝bersetzen m├Âchte - luftbeweglich zu transportieren w├╝rde ein komplettes Regiment Transporthubschrauber binden und obwohl technisch m├Âglich wenig praktikabel.

Der logistische Aufwand ist bei derartigem Ger├Ąt alles andere als trivial. Frankreich hat gerade erst neues von CNIM ein lufttransportables leichtes Faltschwimmbr├╝ckenger├Ąt entwickeln lassen (PFM NG XP). Der Transportaufwand des Systems bemisst sich selbst f├╝r die eingeschr├Ąnkteste m├Âgliche Konfigurationen f├╝r den ├ťbersee-Einsatz in mehreren A400M-Fl├╝gen, das Komplettsystem braucht acht A400M.



Geht wieder etwas in Richtung schwarz - wei├č

Zun├Ąchst, wenn der Auftrag es erfordert, muss hei├čt es halt, in den sauren Apfel zu bei├čen ein ganzes Hubschrauberregiment einzusetzen.

Abgesehen davon hei├čt ja nicht, dass ein leichtes ├ťbersetzmittel unbrauchbar ist, wenn Kampfpanzer mit dabei sind.

KPz k├Ânnen bis 4m Tiefwaten LKW dagegen nicht. Eine L├Âsung k├Ânnte also sein KPz ├╝berqueren das Gew├Ąsser im Tiefwaten, die Versorgungsfahrzeuge oder andere leichtere Kampffahrzeuge eben auf der leichten F├Ąhre. Oder KPz auf Faltfestbr├╝cke (F├Ąhre) andere mit den leichten ├ťbersetzmitteln. Also ein wenig Grau durch Kombination der F├Ąhigkeiten und M├Âglichkeiten.
 
Praetorian
Beitrag 24. Jul 2021, 21:08 | Beitrag #2746
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.502



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Anbieter f├╝r OMFV Concept Design Phase ausgew├Ąhlt

Die rein digital ablaufende Concept Design Phase soll digitale Designs f├╝r den Bradley-Nachfolger OMFV liefern, w├Ąhrend die Army die konkreten Anforderungen an das Fahrzeug n├Ąher festlegt. Physische Protoypen gibt es erst in der Folgephase, f├╝r die in FY2023 dann nochmal ein offener Wettbewerb durchgef├╝hrt werden soll. In die n├Ąhere Auswahl kamen jetzt zun├Ąchst:
  • BAE Systems Land and Armaments
  • General Dynamics Land Systems
  • Oshkosh Defense
  • American Rheinmetall Vehicles
  • Point Blank Enterprises
Pressemeldung US Army


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
goschi
Beitrag 24. Jul 2021, 21:50 | Beitrag #2747
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.438



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Interessant, hat KMW/KNDS kein Interesse gezeigt?
Und wer steht hinter Point Blank?


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Merowinger
Beitrag 24. Jul 2021, 22:53 | Beitrag #2748
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.121



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


War Point Blank nicht ein Army Team?

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 24. Jul 2021, 22:53
 
Praetorian
Beitrag 24. Jul 2021, 23:43 | Beitrag #2749
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.502



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Point Blank Enterprises ist ein Seiteneinsteiger und hat mit der Entwicklung von gepanzerten Fahrzeugen eigentlich keine relevante Erfahrung. Kerngesch├Ąft sind Schutzwesten und allgemeine Schutztechnologien. Das Fahrzeug-Knowhow soll ├╝ber Industriepartner einflie├čen. Ob die damit in den wirklich wichtigen Programmphase einen Stich machen k├Ânnen ist in meinen Augen fraglich, aber sie haben es ja jetzt immerhin auf die Shortlist f├╝r die digitale Entwurfsphase geschafft.
Es gab in der Vergangenheit ja noch andere nicht-traditionelle Bieter f├╝r OMFV, wie Mettle Ops.


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
Praetorian
Beitrag 27. Jul 2021, 17:37 | Beitrag #2750
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.502



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Und da isses:


Klick f├╝r gr├Â├čere Version


--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
goschi
Beitrag 27. Jul 2021, 18:07 | Beitrag #2751
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 32.438



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


sowas habe ich auch schon gekritzelt...
(kurz: eher peinlich)


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Praetorian
Beitrag 28. Jul 2021, 20:56 | Beitrag #2752
+Quote PostProfile CardPM
Konteradmiral
Beiträge: 20.502



Gruppe: Globalmod.WHQ
Mitglied seit: 06.08.2002


Elbit springt jetzt auch auf den Zug mit vollautomatisierten Gesch├╝tzmodulen f├╝r Panzerhaubitzen auf Radfahrgestell auf - mit SIGMA entwickelt man ein dem deutschen AGM sehr ├Ąhnliches Konzept, das auf einem 10x10-Fahrgestell von Oshkosh montiert die aktuell genutzten Panzerhaubitzen M109 der israelischen Armee ersetzen soll. Waffenanlage ist eine JBMoU-kompatible 155 mm L/52 mit 23 Liter Kammervolumen in Verbindung mit dem modularen Treibladungssystem UMACS von IMI.

Jane's



--------------------
This just in: Beverly Hills 90210 - Cleveland Browns 3
 
brainwarrior
Beitrag 1. Aug 2021, 19:45 | Beitrag #2753
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.496



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.07.2002


Ersatz f├╝r den Zweitonner-KrKw von Iveco ab 2022

https://www.presseportal.de/pm/147341/4975892

Lt. Iveco-Webseite 3 manuell zu sperrende Differentiale, Parabelfedern(Art der Blattfeder).
Vid. der ziv. 4x4-Version: https://www.youtube.com/watch?v=TJu5RE6zi-4

Der Beitrag wurde von brainwarrior bearbeitet: 1. Aug 2021, 22:10
 
 
 

92 Seiten V  « < 90 91 92
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 4. August 2021 - 05:12