Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
 
Reply to this topicStart new topic
> PC-Hardware
Enigma
Beitrag 28. Dec 2006, 19:21 | Beitrag #1
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


gibt es hier zwar nicht, aber zumindest habe ich jetzt eure volle Aufmerksamkeit.

Hier kommt PC-Kauf-Thread Nr. 234

Ein komplettes Systems soll es sein, bis ~1000€ darf er kosten und spieletauglich muss er sein. Momentan habe ich folgende Einzelkomponenten im Blick:

GraKa: Ati Radeon x1950xt (nicht XTX)
CPU: Intel core 2 Duo E6300
Mainboard: Asus P5B
Ram: 2048 MB DDR-2
HD: 160 GB S-ATA 2

Dazu nat. noch Netzteil und Gehäuse.


Dazu folgende Fragen.

1. Wo kaufen? ich will angesichts meines klammen Geldbeutels online kaufen, da man da viel Geld sparen kann. Ich bin grundsätzlich zwar bereit für den Service eines Ladengeschäfts 100-200 € mehr auszugeben, kann es mir momentan aber einfach nicht leisten. Ich hab bislang oft bei serhend eingekauft, aber mindestens die Grafikkarte ist dort deutlich teurer als in anderen onlineshops. Könnt ihr mir gute, zuverlässige onlinehändler empfehlen?

2. AMD vs. Intel: Ich habe bislang viele verschiedene Erfahrungsberichte dazu gehört, einerseits bietet der intel duo zwar mehr leistung für weniger Geld, andererseits soll der AMD um Längen zuverlässiger sein als der Intel, der angeblich noch an zahlreichen Kinderkrankheiten leidet und zudem zu Überhitzungen neigen soll.

3. Grafik: 256 oder 512 MB RAM? Laut den Testberichten bei Toms Hardware Guide ist der einzige Unterschied der Preis, könnt ihr mir dazu noch was sagen?

4. RAM: 1024 oder 2048 MB? DDR-400 oder DDR-2? Die Aussagen dazu sind äußerst widersprüchlich. Bringt DDR-2 gegenüber ddr400 bzw. 2048 gegenüber 1024 einen merkbaren Vorteil?

5. Mainboard: Mein einziges Auswahlkriterium war die alte Faustregel "Mit Asus kann man nix falsch machen". Was muss ich beim Mainboard beachten? Z.B. bezüglich Dualchannel und 32\64 Bit Fähigkeit? (Abwärtskompatibilität für 32-Bit Anwendungen beispielsweise)

6. Festplatte: Muss es umbedingt S-ATA 2 sein oder ist eine IDE immer noch schnell genug zum zocken?

7. Netzteil: Wie stark muss es sein? reichen 500 Watt aus, oder besser mehr?

Wie gesagt, das ganze soll eine reine Spielemaschine sein, zum Arbeiten hab ich meinen Laptop.


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Desert Puma
Beitrag 28. Dec 2006, 19:34 | Beitrag #2
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.098



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.10.2004


und ich bin darauf reingefallen.

sad.gif
 
Nite
Beitrag 28. Dec 2006, 19:40 | Beitrag #3
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 18.113



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Geht mir genauso sad.gif

Aber die Idee hat was rofl.gif


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #GuaranáAntarctica #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Charos
Beitrag 28. Dec 2006, 19:42 | Beitrag #4
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 913



Gruppe: Members
Mitglied seit: 20.06.2004


Verdammt..schon gefreut biggrin.gif

1) Ich kaufe meistens bee www.mindfactory.de und bin sowohl bei Service als auch Preis vollkommen zufrieden.

2)Zum Überhitzungsproblem: Dicken Kühler drauf, am besten was großes mit viel Kupfer dran und dann wird da nix zu warm..

2+3)Bezüglich Grafikkarten und Prozessoren einfach mal bei Google die Modelle die du im Auge hast bezüglich Benchmarks suchen lassen, dann bekommst du oft schon aussagekräftige Werte

4)Gerade zum Spielen: Egal was, Hauptsache mehr und schneller biggrin.gif

6) SATA wäre wenns nur um Speed geht auf jeden Fall die bessere Lösung, man hantiert beim Spielen ja doch mit relativ großen Datenmengen

7) Müsste eigentlich reichen.. Aber zur Not lieber mehr als weniger


Gerade bei Spiele-Rechnern gilt, man bekommt was man bezahlt, 1000€ sind da nicht sonderlich viel für, Vergleich mal Alienwaresysteme, da kannst du locker 3-4000€ hinlegen, das sind dann aber wirklich auch richtige Spielesysteme.

Aber wenn einer her muss und das für 1000€, dann musst du recht viel auf Benchmarks und Tests achten um das beste Preis/Leistungsverhältniss zubekommen, auch wenn das ein wenig mühsam ist.


--------------------
Ready your breakfast and eat hearty.. for tonight we dine in Hell!
 
tnt400
Beitrag 28. Dec 2006, 19:44 | Beitrag #5
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor a.D.
Beiträge: 13.033



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 22.02.2001


freak


--------------------
Nach Vorn !
 
Nordschlag2
Beitrag 28. Dec 2006, 19:54 | Beitrag #6
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.386



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.02.2005


Ich würde ne GF 7900 GT nehmen. Kostet ca 200 euro.


--------------------
Das WHQ Motto : "It´s not a democracy, it´s a dictatorship, I am the law!!!!"
---
Laut Darkman_SB : "Moral Supreme Head of Good Mankindship"
 
Tiger 2
Beitrag 28. Dec 2006, 20:04 | Beitrag #7
+Quote PostProfile CardPM
Feldwebel
Beiträge: 391



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.08.2006


Die Fragen stellte ich mir auch im März.

Mindfactory ist denke mal wirklich gut.
Auch www.alternate.de hat rel. gute Preise und ein gtes Sortiment allerdings hab ich auf meine kaputte G5 3Monate gewartet.

Das ist aber denke ich überall ähnlich aber bei dem was Onlineshops billiger sind wolhl in Kauf zu nehmen zumal Hardware in der Regel nicht kaputtgeht.

AMD vs. Intel hat immer noch viel mit Glauben/Geschmack zu tun (ich bin AMD`ler tounge.gif ) aber die Core 2 Duo sind im Moment eindeutig besser.

bei den 512MB oder 256MB Grafikkartenspeicher kann ich dir nicht wirklcih helfen aber ich denke es ist evtl sinnvll noch zu warten und dann eine Pixel Shader 4/ DirectX 10 Graka zu warten.

Aber bei Grafikkarten Dualcore Prozessoren Ram (400MHz oder mehr (ddr2)) kommt es immer noch auf die unterstüzung an wenn ein Spiel es sie nicht unterstützt bringt die beste Hardware nix

Dual Core prozessoren machen mittlerweile Sinn die neuen Grakas erst in (naher?) Zukunft wenn Spiele sie auch wirklcih unterstützen

Evtl dazu einfach mal Googlen

Bei Mainboards musst du drauf Achten ob Nvidia oder Atichipsatz (für 2 Karten gleichzeitig) und dabei jeweils nach der Graka gehen und halt auf den Sockel achten damit der prozessor auch draufpasst

SATA solltest du ruhig nehmen ist auf jeden Fall schneller und ich denke nicht mehr viel teurer

Ein 500 Watt netzteil sollte eigtl locker reichen

So ich hoffe du kannst mit meinem unter zeitdruck erstellten geschreibsel was anfangen muss später rechtschreibfehler editieren -.-

PS: falls ich Müll erzähle korrigiert mich^^

Der Beitrag wurde von Tiger 2 bearbeitet: 28. Dec 2006, 20:06
 
Enigma
Beitrag 28. Dec 2006, 20:04 | Beitrag #8
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


die verliert in sämtlichen benchmarks die ich gesehen habe deutlich gegen die Radeon.

edit: bezieht sich auf nordschlags hinweis


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
bill kilgore
Beitrag 28. Dec 2006, 21:47 | Beitrag #9
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.566



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


QUOTE(tnt400 @ 28. Dec 2006, 19:44) [snapback]859467[/snapback]

freak


rolleyes.gif wallbash.gif

Titel geändert. Nächstes mal gibts ärger!

Der Beitrag wurde von bill kilgore bearbeitet: 28. Dec 2006, 21:47


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 28. Dec 2006, 22:04 | Beitrag #10
+Quote Post





Gast



im vorletzen c't gab's einen großen und sehr guten Artikel über die aktuelle PC-Hardware
 
Enigma
Beitrag 28. Dec 2006, 22:09 | Beitrag #11
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


QUOTE(bill kilgore @ 28. Dec 2006, 21:47) [snapback]859491[/snapback]

QUOTE(tnt400 @ 28. Dec 2006, 19:44) [snapback]859467[/snapback]

freak


rolleyes.gif wallbash.gif

Titel geändert. Nächstes mal gibts ärger!


kommt nicht wieder vor.

Und ich hab eben nach diversen weiteren tauchgängen in den untiefen des internets bei serhend meinem neuen rechner bestellt. Die Intel-Probleme konnte ich nicht bestätigen, und 520W reichen absolut aus.

Mindfactory und alternate spuckten bei google solche unmengen von negativen Erfahrungsberichten aus dass ich da lieber die Finger von gelassen hab.

Für die beschriebene Konfiguration plus 520W be quiet netzteil und 08\15 Gehäuse hab ich 957€ incl. Versand bezahlt, falls es wen interessiert.


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
BigGrizzly
Beitrag 28. Dec 2006, 22:22 | Beitrag #12
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


Na dann bin ich wohl etwas zu spät dran.

Ganz schön ungeduldig/spontan, was? tounge.gif

(und was war der ursprüngliche Threadtitel?)
 
-gorsch-
Beitrag 28. Dec 2006, 22:25 | Beitrag #13
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 611



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.04.2002


hab meinen rechner von hardwareversand.de.

den laden kann ich nur empfehlen. die preise sind super und die abwicklung auch. innerhalb von 4 tagen war der pc zusammengebaut bei mir. im internet wird man immer über schritte wie komissionierung,zusammenbau, versand usw informiert.

der laden gehört anscheinend zu atelco, macht aber eben nur geschäfte im internet. habe von freunden auch nur positives gehört. kannst ja mal schaun was du da gezahlt hättest


--------------------
"I don't trust any bastard who doesn't drink"  Humphrey Bogart
 
Enigma
Beitrag 28. Dec 2006, 22:35 | Beitrag #14
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


QUOTE(BigGrizzly @ 28. Dec 2006, 22:22) [snapback]859505[/snapback]

Na dann bin ich wohl etwas zu spät dran.

Ganz schön ungeduldig/spontan, was? tounge.gif

(und was war der ursprüngliche Threadtitel?)


ich bin seit einer guten woche im netz am suchen\testberichte lesen\vergleichen, das waren nur die letzten fragen die ich hatte, außerdem wollte ich noch vor der MwSt-Erhöhung kaufen.


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
bill kilgore
Beitrag 29. Dec 2006, 00:01 | Beitrag #15
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.566



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Ich hab ein 'ähnliches' System, allerdings Athlon X2 3800+, 9700GS, 1 GB DDR 800

Vom 800er RAM merke ich nix, die 300GB SATA2 Platte macht sich allerdings schon bemerkbar. Ich hab auch nur 480W, das reicht aber auch. Wichtig ist imho noch ne gescheite Soundkarte - mit diesem ASUS Onboard Müll hab ich nur Ärger. (ASUS M2N SLI "Deluxe")

Ohne XP64 ist das aber eigentlich alles naja, mir Kackt andauernd Software ab, die mit dem 2. CPU Kern nicht zurecht kommt.

Aber leise isser.


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Enigma
Beitrag 29. Dec 2006, 00:52 | Beitrag #16
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


ich hab ne externe Terratec-Soundkarte, die ich bei Bedarf anklemme. Und die 500 Watt brauch ich nach allem was ich gelesen\gehört habe für die GraKa und die CPU.

wie der Prozessor sich schlägt, daruaf bin ich auch schon gespannt, werd bei Bedraf mal nen Erfahrungsbericht schreiben


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Enigma
Beitrag 29. Dec 2006, 14:09 | Beitrag #17
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


verfluchte scheiße, ich hab gerade von serhend erfahren dass die dabei sind ihren onlineversand einzustellen und meine bstellung annuliert ist. Ich werd mir also doch mal den Hardwareversand ansehen müssen.


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Nordschlag2
Beitrag 29. Dec 2006, 15:15 | Beitrag #18
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.386



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.02.2005


QUOTE(Enigma @ 28. Dec 2006, 20:04) [snapback]859474[/snapback]

die verliert in sämtlichen benchmarks die ich gesehen habe deutlich gegen die Radeon.

edit: bezieht sich auf nordschlags hinweis



Achso, das hab ich nicht gewust, nur ich bin persönlich absolut zufrieden mit meiner Karte. Schnell und das zu nem recht guten Preis. Man muss dazu sagen das ich eine etwas aufgemotze Version hab. Vl ist ja die Standart 7900 nicht so gut.


--------------------
Das WHQ Motto : "It´s not a democracy, it´s a dictatorship, I am the law!!!!"
---
Laut Darkman_SB : "Moral Supreme Head of Good Mankindship"
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 29. Dec 2006, 15:29 | Beitrag #19
+Quote Post





Gast



welche GraKa ist ist eigentlich leistungsfähiger die 7950GT oder die 1950xt?
 
Raymond
Beitrag 29. Dec 2006, 16:05 | Beitrag #20
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 2.920



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 08.01.2003


QUOTE(pinkinson @ 29. Dec 2006, 15:29) [snapback]859608[/snapback]

welche GraKa ist ist eigentlich leistungsfähiger die 7950GT oder die 1950xt?


Die X1950 XT schlaegt die 7950 GT in nahezu jedem Benchmark, wenn du rein nach der Leistung gehen willst. Letztendlich kommt es aber nicht auf die paar Frames mehr an, sondern die reine Entscheidung zwischen nVidia und ATI. Ich persoenlich wuerde zur Radeon greifen.
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 29. Dec 2006, 16:27 | Beitrag #21
+Quote Post





Gast



hmm, dummerweise ist die 1950 XT irgendwie 50 bis 70 € teuerer als die 7950 GT
 
Nordschlag2
Beitrag 29. Dec 2006, 16:30 | Beitrag #22
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.386



Gruppe: Members
Mitglied seit: 21.02.2005


Naja, bei dieser Preisklasse kommt es fast nicht mehr auf den Preis an, finde ICH halt.


--------------------
Das WHQ Motto : "It´s not a democracy, it´s a dictatorship, I am the law!!!!"
---
Laut Darkman_SB : "Moral Supreme Head of Good Mankindship"
 
BigGrizzly
Beitrag 29. Dec 2006, 18:38 | Beitrag #23
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.325



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.04.2003


Man sollte auch die Geräuschentwicklung beachten - da haben zur Zeit nvidia Karten die Nase vorn. Bei der Bildqualität hingegen (FSAA & AF) liegt ATI vorne, das Texturflimmern ist erst jetzt mit der GeForce 8 verschwunden. Finde ich beides wichtiger als statt 135 nur 130 FPS zu bekommen... biggrin.gif
Und wem ein Preisunterschied von 50-70 Euro nix ausmachen, dem gebe ich gerne meine Kontonummer... thefinger.gif
 
Enigma
Beitrag 30. Dec 2006, 00:27 | Beitrag #24
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


QUOTE(pinkinson @ 29. Dec 2006, 16:27) [snapback]859621[/snapback]

hmm, dummerweise ist die 1950 XT irgendwie 50 bis 70 € teuerer als die 7950 GT


ich hab für meine jetzt 230€ hingelegt (1950xt mit 256MB Ram), was zahlt du denn für die Nvidia?


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Camouflage
Beitrag 13. Jan 2007, 22:03 | Beitrag #25
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.084



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 25.12.2001


Hallo,

ich habe heute ein Problem mit meiner externen Festplatte festgestellt, es handelt sich um sowas hier, mit 160 GB.

Die funktionierte eigentlich sehr gut (ich nutze die externe Festplatte alle paar Wochen mal), bloß machte sich heute folgendes Problem bemerkbar: Auf die erste Partition (ich habe insgesamt vier Partitionen mit NFTS formatiert) kann ich nur sporadisch zugreifen. Mal geht, es dann wieder nicht, dann geht es wieder etc. Akustisch macht sich das so bemerktbar: Erst kommt ein kurzer Beep, dann dreht die Platte hoch (wie bei einem Zugriff), dann kommt dieser windows-typische Sound, so ähnlich wie beim Öffnen einen Ordners (dieses Klack) und dann kommt wieder der Beep und das ganze geht von vorne los. Ein Durchlauf dauert vielleicht ca. 10 Sekunden.

Laut meinem Rechner ist die Partition fehlerfrei, ich habe auch keine Einstellungen gefunden, woran das liegen könnte. Runtergefallen ist die Platte jedenfalls nicht. wink.gif

Vielleicht kann ja jemand mit dieser vagen Beschreibung etwas anfangen und kann mir helfen.


--------------------
Gee, I wish we had one of them doomsday machines.
 
 
 

Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 10. May 2021 - 23:52