Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

ZurŘck zum Board Index
140 Seiten V  « < 136 137 138 139 140 >  
Reply to this topicStart new topic
> Marine-News, Sammelthread
Xizor
Beitrag 2. Feb 2023, 09:39 | Beitrag #4111
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.032



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


ZITAT
The Royal Navy has ordered an urgent investigation amid claims that workers on a Trident nuclear armed submarine fixed broken bolts in the vesselÔÇÖs reactor chamber using glue.

The faulty repairs on the cooling pipes aboard HMS Vanguard were found after one of the bolts fell off during an inspection, the Sun reported.

The bolt heads originally came off due to over-tightening. But, rather than replacing the damaged shafts, staff at the defence contractor Babcock implemented a quick fix and glued them back on.


https://www.theguardian.com/uk-news/2023/fe...aired-with-glue
 
ironduke57
Beitrag 2. Feb 2023, 09:58 | Beitrag #4112
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.432



Gruppe: Members
Mitglied seit: 13.10.2004


ZITAT(Xizor @ 2. Feb 2023, 09:39) *
ZITAT
The Royal Navy has ordered an urgent investigation amid claims that workers on a Trident nuclear armed submarine fixed broken bolts in the vesselÔÇÖs reactor chamber using glue.

The faulty repairs on the cooling pipes aboard HMS Vanguard were found after one of the bolts fell off during an inspection, the Sun reported.

The bolt heads originally came off due to over-tightening. But, rather than replacing the damaged shafts, staff at the defence contractor Babcock implemented a quick fix and glued them back on.


https://www.theguardian.com/uk-news/2023/fe...aired-with-glue


Ah. Sicherlich Absolventen der Homer Simpson "Nukular" Sicherheitsschule.


--------------------
Like people in the U.S., we in Germany often feel that we really are the best country in the world.
Unlike them, we're not too naive anymore, and so we keep that kind of elementary-school bragging to ourselves.
But deep in our hearts, the feeling is indeed there.
 
goschi
Beitrag 2. Feb 2023, 10:03 | Beitrag #4113
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 34.390



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Das sind die "ah Mist, Schraubenkopf abgedreht, aber ich wollte dich Feierabend machen, Kurt gib schnell den Sekundenkleber" Reparaturen hmpf.gif


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
muckensen
Beitrag 2. Feb 2023, 11:56 | Beitrag #4114
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.250



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


Wie stoned oder verr├╝ckt muss man sein, um das f├╝r eine gute Idee zu halten?


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zur├╝ck im Tempel ist.

 
goschi
Beitrag 2. Feb 2023, 12:10 | Beitrag #4115
+Quote PostProfile CardPM
Herr der Dunkelheit
Beiträge: 34.390



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 21.04.2002


Naja, erstmal ist das nur "in der Reaktorkammer", das ist ein weitl├Ąufiger Begriff, das muss noch nichts essentielles sein.


--------------------
Die Eibohphobie, die Angst vor Palindromen, ist selbst ein Palindrom

Qui tacet, consentire videtur
ZITAT(KGB @ 17. Nov 2015, 12:54) *
Zitat Auto: "Brumm"
 
Xizor
Beitrag 2. Feb 2023, 12:16 | Beitrag #4116
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.032



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


Admiral Rickovers Sarg tunnelt gerade unter dem Atlantik durch...
 
Merowinger
Beitrag 11. Feb 2023, 15:36 | Beitrag #4117
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.309



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


UK kauft einige Schiebel S-100 mit franz├Âsischem SAR (Radar) f├╝r ihre Type 23 Fregatten im Nahen Osten f├╝r 20 Mio Pfund und zwei Jahre:
https://www.navaltoday.com/2023/02/10/thale...pe-23-frigates/
ZITAT
The Thales I-Master radar, an EO/IR camera, and an automatic identification system (AIS), all fused with the CarteNavÔÇÖs AIMS mission system enables an all-weather detection and identification capability of unknown targets.
https://defbrief.com/2023/02/10/schiebel-la...egrine-program/Verwand sind der j├╝ngste REMPUS Test & Demonstration:
ZITAT
The S-100, equipped with a Wescam MX-8 EO/IR sensor in the nose and a Thales data relay payload, was deployed to monitor the transmission of data from the sonobuoys and relayed it to the command center ashore, permitting the detection and classification of possible enemy submarines.


Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 11. Feb 2023, 15:47
 
Merowinger
Beitrag 15. Feb 2023, 16:05 | Beitrag #4118
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.309



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Die niederl├Ąndische Marine schreibt 8 Hilfsschiffe aus, 4 kleinere und 4 gr├Â├čere. Sie sollen neben Diesel auch mit Methanol fahren k├Ânnen:
ZITAT
[Ersatz wird gesucht f├╝r] Trainingsschiff Van Kinsbergen und die Tauchschiffe. Die vier Seeschiffe sind aufgeteilt: Zwei Schiffe werden f├╝r Hydrographie- und Torpedoarbeitsschiffe gebaut, die anderen beiden als karibische Unterst├╝tzungs- und Ausbildungsschiffe. [...] Das Methanolmodul ist ein kniffliger Teil des Projekts. In dem Schreiben vom Juni 2022 hei├čt es, dass die neuen Schiffe ├╝ber Motoren verf├╝gen m├╝ssen, die sowohl mit Diesel als auch mit Methanol betrieben werden k├Ânnen. Methanol ist zwar billiger als Diesel, aber aufgrund seiner niedrigeren Z├╝ndtemperatur giftig und gef├Ąhrlicher. Dadurch sind mehr Sicherheitsabst├Ąnde erforderlich, wie z. B. ein Kofferdamm (doppelwandiger Schutz). Au├čerdem wird viel mehr Platz ben├Âtigt, weil f├╝r die gleiche Reichweite mehr Methanol mitgef├╝hrt werden muss und die Schiffe gr├Â├čer werden m├╝ssen. Die Handelsschiffe, die derzeit bereits mit Methanol fahren, tun dies, so das Verteidigungsministerium im B-Brief, mit konstanter Geschwindigkeit. Diese Motoren sind f├╝r die neuen Marineschiffe nicht geeignet und m├╝ssen daher noch entwickelt werden, r├Ąumt DMO ein
https://marineschepen.nl/nieuws/Rond-vervan...til-140223.html

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 15. Feb 2023, 16:06
 
harmlos
Beitrag 23. Feb 2023, 10:46 | Beitrag #4119
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 3.989



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 23.07.2001


Der neue italienische Zerst├Ârer DDX soll in die gleiche Gr├Â├čenordnung aufsteigen wie Type 54 und der US DDX:
Twitter


--------------------
Die ZDV liegt - gottseidank - in irgendeinem Panzerschrank.
Bei irgendeinem fremden Mann, der sie bestimmt nicht brauchen kann.
 
v. Manstein
Beitrag 23. Feb 2023, 11:17 | Beitrag #4120
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 991



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.01.2004


Krass, und 96x VLS. Da konzentriert sich auf einem DDX mehr Feuerkraft als in der gesamten Deutschen Marine. Aber gut, dass wir immer noch ernsthaft dar├╝ber diskutieren, ob man nicht noch weitere K130 bestellt... mata.gif Bekommt die F126 eigentlich jetzt zus├Ątzliche VLS?
Eigentlich m├╝sste die gesamte Marine auf den Pr├╝fstand... hoffentlich geht der neue Ibuk das an.


--------------------
"Meine Meinung steht fest - bitte verwirren Sie mich nicht mit Fakten"
 
muckensen
Beitrag 23. Feb 2023, 11:32 | Beitrag #4121
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.250



Gruppe: Members
Mitglied seit: 16.12.2008


ZITAT(v. Manstein @ 23. Feb 2023, 11:17) *
Eigentlich m├╝sste die gesamte Marine auf den Pr├╝fstand... hoffentlich geht der neue Ibuk das an.
Tja, da sind wir halt wieder bei meinem Lieblingsthema, milit├Ąrischer versus ziviler Input. Wenn die Marine-Planer sagen, 16 Zellen reichen uns, wird der Minister kaum sagen: Ich will aber 32! Das entspricht einfach nicht der Rollenverteilung in der deutschen Verteidigungspolitik.
sad.gif


--------------------
ZITAT(ramke @ 13. Jan 2023, 20:09) *
Bald heisst es, Leopard Panzer werden nur geliefert wenn der Jadeaffe vor Vollmond zur├╝ck im Tempel ist.

 
Almeran
Beitrag 23. Feb 2023, 12:04 | Beitrag #4122
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 8.606



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(muckensen @ 23. Feb 2023, 11:32) *
ZITAT(v. Manstein @ 23. Feb 2023, 11:17) *
Eigentlich m├╝sste die gesamte Marine auf den Pr├╝fstand... hoffentlich geht der neue Ibuk das an.
Tja, da sind wir halt wieder bei meinem Lieblingsthema, milit├Ąrischer versus ziviler Input. Wenn die Marine-Planer sagen, 16 Zellen reichen uns, wird der Minister kaum sagen: Ich will aber 32! Das entspricht einfach nicht der Rollenverteilung in der deutschen Verteidigungspolitik.
sad.gif

Es w├Ąre auch wirklich absurd, wenn sich jeder Minister in dieser Detailtiefe in jedes Vorhaben einarbeiten m├╝sste, um fachliche Fehler seiner beratenden Experten zu entdecken. Da sollte man sich als Verteidigungsminister auf seine Soldaten verlassen k├Ânnen. Da kann man dann wirklich nur sagen: Bundeswehr, selber schuld.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung w├Ąchst in umgekehrtem Verh├Ąltnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Gl├╝cks
 
v. Manstein
Beitrag 23. Feb 2023, 12:19 | Beitrag #4123
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 991



Gruppe: Members
Mitglied seit: 28.01.2004


Excuse my french: komplette Vollidioten thefinger.gif

Ganz gut in diesen Kontext passt das Interview des Ibuks gestern bei Lanz. O-Ton. Ein gro├čer Teil der Beschaffungsprobleme sind hausgemacht aufgrund dysfunktionaler und b├╝rokratischen Prozesse und Vorgaben, die die BW sich selbst auferlegt hat. Das ist auch Teil des F├╝hrungsproblems im BMVg.

Der Beitrag wurde von v. Manstein bearbeitet: 23. Feb 2023, 12:23


--------------------
"Meine Meinung steht fest - bitte verwirren Sie mich nicht mit Fakten"
 
xena
Beitrag 23. Feb 2023, 14:00 | Beitrag #4124
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 10.994



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Der Zerst├Ârer hat ja auch die Tonnage und Bewaffnung eines Kreuzers. Vielleicht haben die Italiener auch ein Problem wie wir mit Fregatten, dass nichts gr├Â├čer sein darf als ein Zerst├Ârer... rofl.gif


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
Xizor
Beitrag 23. Feb 2023, 14:18 | Beitrag #4125
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.032



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.01.2009


Das kann kein italienisches Schiff sein, da sind nicht genug Rohrwaffen drauf.
 
400plus
Beitrag 23. Feb 2023, 14:34 | Beitrag #4126
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.612



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(xena @ 23. Feb 2023, 14:00) *
Der Zerst├Ârer hat ja auch die Tonnage und Bewaffnung eines Kreuzers. Vielleicht haben die Italiener auch ein Problem wie wir mit Fregatten, dass nichts gr├Â├čer sein darf als ein Zerst├Ârer... rofl.gif


Die haben doch ihren letzten "Kreuzer" erst 2003 au├čer Dienst gestellt- der hatte aber nur knapp 9000 Tonnen smile.gif
 
xena
Beitrag 23. Feb 2023, 14:38 | Beitrag #4127
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 10.994



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Immerhin passt die Bewaffnung zur Tonnage, im Gegensatz zu unseren "Kolonialkreuzern" oder "Kreuzfahrschiffen".


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
wARLOCK
Beitrag 23. Feb 2023, 19:50 | Beitrag #4128
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.08.2006


Was f├╝r ein Szenario legen die Italiener einer solchen Wuchtbrumme eigentlich zugrunde?


--------------------
nŘchtern betrachtet, sah es besoffen besser aus
 
400plus
Beitrag 23. Feb 2023, 20:22 | Beitrag #4129
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.612



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Verbandsflugabwehr f├╝r die "Cavour", "Trieste" und die "San Giorgios"? Ich nehme an, dass DDX die beiden Durand-de-la-Penne-Zerst├Ârer ersetzen soll?
 
Merowinger
Beitrag 23. Feb 2023, 22:51 | Beitrag #4130
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.309



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


So, und nun darf die Deutsche Marine ├╝berlegen, ob sie diesen ersten Monsterentwurf als F127 haben wollte anstelle einer modifizierten Constellation Fregatte - und ob die italienische Marine und der italienische Etat sich die Bef├╝llung der VLS Zellen eher leisten kann als der EP 14. Aber vielleicht bef├╝llt man die Zellen demn├Ąchst ja mit Ballons. wink.gif

Der Beitrag wurde von Merowinger bearbeitet: 23. Feb 2023, 23:29
 
kato
Beitrag 23. Feb 2023, 23:02 | Beitrag #4131
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.06.2007


ZITAT(400plus @ 23. Feb 2023, 20:22) *
Verbandsflugabwehr f├╝r die "Cavour", "Trieste" und die "San Giorgios"? Ich nehme an, dass DDX die beiden Durand-de-la-Penne-Zerst├Ârer ersetzen soll?

Das Szenario, das den Zerst├Ârern bei Bauentscheidung zugrunde gelegt wurde, war damals Eskorte und folgender Landzielbeschuss (Marschflugk├Ârper) zur Unterst├╝tzung der Amphibischen Gruppe.

Tats├Ąchlich d├╝rften die Schiffe allerdings die Durand de la Penne ersetzend wie diese der COMDINAV DUE und damit nominell der Carrier Strike Group der Cavour angeh├Âren.
 
wARLOCK
Beitrag 23. Feb 2023, 23:14 | Beitrag #4132
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 753



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.08.2006


Hat man daf├╝r nicht die beiden Horizon-Zerst├Ârer? So ganz verstehe ich das mit den italienischen Flugzeugtr├Ągern sowieso nicht (was aber auch nix hei├čen will)
Ja, durch die lange K├╝stenlinie und die exponierte Lage von Sizilien und Sardinien gilt es relativ gro├če Hoheitsgew├Ąsser zu ├╝berwachen. Dar├╝ber hinaus gibt's aber weder irgendwelche ├╝berseeischen Gebiete noch einen Hang dazu den Sheriff zu spielen. Ist dieser finanzielle und personelle Aufwand gerechtfertigt?


--------------------
nŘchtern betrachtet, sah es besoffen besser aus
 
400plus
Beitrag 23. Feb 2023, 23:16 | Beitrag #4133
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.612



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(Merowinger @ 23. Feb 2023, 22:51) *
So, und nun darf die Deutsche Marine ├╝berlegen, ob sie diesen ersten Monsterentwurf als F127 haben wollte anstelle einer modifizierten Constellation Fregatte - und ob die italienische Marine under italienische Etat sich die Bef├╝llung der VLS Zellen eher leisten kann als der EP 14. Aber vielleicht bef├╝llt man die Zellen demn├Ąchst ja mit Ballons. wink.gif


Wir tauschen den Constellation-Enrwurf gegen die F126 und nehmen die DDX f├╝r die F127, Deal? ;-)
 
Merowinger
Beitrag 23. Feb 2023, 23:30 | Beitrag #4134
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.309



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.10.2009


Oder wir ™ kaufen Italien.
 
Broensen
Beitrag 23. Feb 2023, 23:30 | Beitrag #4135
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.452



Gruppe: Members
Mitglied seit: 17.07.2012


ZITAT(wARLOCK @ 23. Feb 2023, 23:14) *
Hat man daf├╝r nicht die beiden Horizon-Zerst├Ârer?

Soweit ich das verstanden habe, ├╝bernehmen die das nur momentan, weil sie deutlich leistungsst├Ąrker bzw. einfach moderner sind als die Durand-De-La-Penne, deren Aufgabe es eigentlich war.
 
kato
Beitrag 24. Feb 2023, 00:45 | Beitrag #4136
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.06.2007


ZITAT(Broensen @ 23. Feb 2023, 23:30) *
ZITAT(wARLOCK @ 23. Feb 2023, 23:14) *
Hat man daf├╝r nicht die beiden Horizon-Zerst├Ârer?

Soweit ich das verstanden habe, ├╝bernehmen die das nur momentan, weil sie deutlich leistungsst├Ąrker bzw. einfach moderner sind als die Durand-De-La-Penne, deren Aufgabe es eigentlich war.

Die beiden Orrizonte-Zerst├Ârer sind auf COMDINAV UNO (La Spezia, Patrouillengruppe) und COMDINAV DUE (Taranto, Tr├Ągergruppe) verteilt. Die beiden Schiffe dienen dort jeweils als F├╝hrungs-/Leitschiffe f├╝r die Fregattengruppierungen, mutma├člich prim├Ąr aufgrund ihrer weitreichenderen Sensorausstattung.

Der Beitrag wurde von kato bearbeitet: 24. Feb 2023, 00:47
 
xena
Beitrag 24. Feb 2023, 01:05 | Beitrag #4137
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 10.994



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


ZITAT(wARLOCK @ 23. Feb 2023, 22:14) *
Dar├╝ber hinaus gibt's aber weder irgendwelche ├╝berseeischen Gebiete noch einen Hang dazu den Sheriff zu spielen. Ist dieser finanzielle und personelle Aufwand gerechtfertigt?

NATO Verpflichtungen? S├╝dliche Grenze der NATO? Ungef├Ąhr so, dass Deutschland nicht mehr am Hindukusch, daf├╝r aber von den Italienern im Mittelmeer verteidigt wird?


--------------------
Schon seit 20 Jahren: Waffen der Welt
 
400plus
Beitrag 24. Feb 2023, 09:06 | Beitrag #4138
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 6.612



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


Die italienische Marine ist eh interessant, da sie eine der wenigen ist (von den Amerikanern abgesehen), die ihre Schiffe noch zu festen, gemischten ├ťberwasserflottillen gruppiert.
 
Thomas
Beitrag 24. Feb 2023, 17:19 | Beitrag #4139
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 2.906



Gruppe: Members
Mitglied seit: 02.06.2002


ZITAT(wARLOCK @ 23. Feb 2023, 23:14) *
Ist dieser finanzielle und personelle Aufwand gerechtfertigt?


Ja. Weil man sich in Italien politisch dazu entschlossen hat, da├č das gerechtfertigt ist.


--------------------
ehemalig Thor=LWN=
 
kato
Beitrag 24. Feb 2023, 18:24 | Beitrag #4140
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.059



Gruppe: Members
Mitglied seit: 06.06.2007



Eher weil es in Italien seit inzwischen Jahrzehnten ├╝blich ist die Werftindustrie als Arbeitgeber gezielt ├╝ber K├Ąufe zu st├╝tzen, die dabei gro├čteils nicht aus dem Wehretat finanziert werden.
 
 
 

140 Seiten V  « < 136 137 138 139 140 >
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 1. April 2023 - 21:27