eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
107 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > »   
Reply to this topicStart new topic
> Der Kinothread III, You talkin' to me?
Warhammer
Beitrag 15. Dec 2007, 15:43 | Beitrag #61
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.414



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Also ich war gestern mit meiner besseren Hälfte in "Warum Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können".
Hatten nichts zu tun und in dem war noch was frei.

Eigentlich ganz netter Film und ich hab oft gelacht. Somit hat es sich gelohnt.
Allerdings auch manchmal sehr durchgeknallt, das zog sich dann etwas.
Seit mindestens 100 Jahren das erste mal wieder in einer deutschen Komödie im Kino.

Ich vergebe mal ne 7-8. smile.gif


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
Crazy Butcher
Beitrag 15. Dec 2007, 16:32 | Beitrag #62
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


ZITAT(Warhammer @ 15. Dec 2007, 15:43) *
Seit mindestens 100 Jahren das erste mal wieder in einer deutschen Komödie im Kino.

das glaube ich nicht. so alt bist du nicht.


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Enigma
Beitrag 15. Dec 2007, 16:36 | Beitrag #63
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 6.349



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 25.01.2002


ZITAT(Crazy Butcher @ 15. Dec 2007, 16:32) *
ZITAT(Warhammer @ 15. Dec 2007, 15:43) *
Seit mindestens 100 Jahren das erste mal wieder in einer deutschen Komödie im Kino.

das glaube ich nicht. so alt bist du nicht.


wer weiß, vieleicht hat johannes heesters auf seine alten tage das internet für sich entdeckt


--------------------
Linker Gutmensch aus Überzeugung!
 
Warhammer
Beitrag 15. Dec 2007, 16:45 | Beitrag #64
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.414



Gruppe: Members
Mitglied seit: 15.10.2002


Spielverderber. tounge.gif

Du bist doch nur traurig weil es hier nicht um was versautes oder explosives geht. thefinger.gif


--------------------
(\__/)
(O.o )
(> < ) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination!
 
Gast_pinkinson_*
Beitrag 15. Dec 2007, 16:57 | Beitrag #65
+Quote Post





Gast



"Amecian Gangster". Naja, irgendwie bin nicht ganz sicher was ich vom Film halten soll. Die Story hätte wirklich Zeug zu einem großen Film a la "Casino", "L.A. Confidentional" oder "Heat". Leider happert es an einigen Stellen. Das größte Problem ist die Dynamik, die streckenweise vollkommen zum Erliegen kommt. Dies resultiert aus zahlreichen Geschichtsnebensträngen, die nur halbherzlich erzählt werden und zum Hauptthema nur marginal beitragen. Bestes Beispiel ist die Scheidung von Richie, die niemand vermisst hätte, wenn die nicht erzählt wäre. Warum Scott diese einsetzte ist vollkommen kla - Richie Roberts in Ausführung von Crowe sollte mehr an Profil gewinnen. Leider ist genau das das Gegeteil passiert - Richie's Charakter bleibt weitgehend matt und recht eindimensional, was allerdings nicht zuletzt an den eher mittelmässigen Darstellung von Crow liegt (da hat mir der Denzel Washington deutlich besser gefallen). Auf jeden Fall kommt ein von seinem Job besessener Idealist nicht wirklich rüber, sondern wird nur angedeutet. So ist letztendlich von einer zentralen Rivalität der beiden Protagonisten weit und breit recht wenig zu sehen... 6,5/10
 
DocBrown
Beitrag 15. Dec 2007, 17:29 | Beitrag #66
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.599



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.02.2004


Hitman


Ein Film... ich habe nachdem ich raus bin, sofort bei Wikipedia geschaut, ob er von einem gewissen Uwe Boll gedreht wurde.
Der Film ist in jeder Hinsicht schlecht, selbst wenn man keine hohen Ansprüche stellt.
Die Story kommt einem undurchsichtig vor, nach einer Nacht drüber schlafen halte ich sie jedoch schlicht fü nicht durchdacht und nur nebulös vorhanden.

Der Film hätte fabelhaft werden können, vielleicht nicht genauso gut wie ein anderer Film über einen Profikiller, Léon der Profi, aber recht solides Actionfutter. Stattdessen strotz er vor Logik- und Realitätsfehlern, hat eine aus wenigen ppm bestehenden Story und einen grauenhaften Versuch einer Synchronisierung.

Einige Fehler und Lächerlichkeiten seien hier erwähnt. Der Hitman erschießt den russischen Präsidenten/Präsidentschaftskandidaten/Doppelgänger/Double aus 4 Kilometer Entfernung mit einer Walther WA 2000 (jedenfalls soweit ich das sah). Das Fadenkreuz lag dabei exakt auf dem getroffenen Punkt am Präsidenten. Dann die ultraspezielle Spezialeinheit "Alfa" die mit ihrer überzogenen, ritterrüstungshaften Plattenpanzerung inkl. Wehrmachtshelm und rot glühender Schutzbrille mich an die Soldaten aus einem Anime dessen Name nicht mehr einfällt erinnern - sehr lustig jedenfalls. Ihre Plattenrüstung besteht allerdings wohl aus Polystyrol, da der Hitman sie generell mit seinen AMT Hardballers (wohl in .45 ACP) niederstreckt. Wie für Actionfilme üblich sterben die Gegner nach einem Treffer in den Arm sofort. Die Prostituierte/Skalvin/Ischa mit der der Hitman aus unerfindlichen Gründen unterwegs ist, trägt übrigens trotz Drehdatum 2007 die russische Mode des Jahres 2006 - fragt mich nicht woher ich das weiß, ich weiß es einfach *g*

Da wären wir auch gleich bei der unglaubwürdigsten Liebesgeschichte (oder doch nicht?) des Jahres 2007. Aus irgendwelchen Gründen muss in einem neueren Actionfilm ja immer eine dumme Liebesgeschichte vorkommen, als wäre Liebe der einzige Motivationsgrund für einen "Helden". Und das dem im Spiel wortkargen und skrupellosen Hitman, der auch im Film recht hölzern und abgestumpft wirken will - aber durch die Liebesgeschichte all diese Versuche natürlich zunichte macht.
Bitte! Der Hitman tötet pro Tag so 2 bis 3 Hundert Spezialpolizisten, Milizionäre und Drogenbarone - aber wenn da eine Frau daher gelaufen kommt! Der Film hat eine ab 18 Freigabe und wenn man bedenkt wie nervig die Dame ist, wäre es besser gewesen wenn der Hitman auch da skrupellos gewesen wäre.

Ich könnte das noch lange so weiter ausführen.


1/10 Punkten - definitiv rausgeschmissenes Geld. Mir ist es jetzt noch um die 8 Euro Eintritt schade, die die Geier im Kino verlangen.


--------------------
Second Witch:By the pricking of my thumbs,/Something wicked this way comes.
 
Crazy Butcher
Beitrag 16. Dec 2007, 21:14 | Beitrag #67
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


eben "the insider" gesehen. ma wieder ein film mit anspruch, der es vermag spannung ohne action aufzubauen.

+ russel crowe als normalo und ein pacino gewohnt überzeugend
+ interessantes thema
+ auch nebenrollen gut besetzt
+ stimmiger soundtrack
+ gute, dem thema wohltuende länge
- zum ende des filmes ein zu starke verlagerung des focus von crowe weg

fazit: 8,38/10

----------------------

gestern angeschaut: "the machinist". routiniert umgesetzter (schizo)thriller ohne große schwächen, jedoch auch ohne den entscheidenen ausschalg richtung großes kino.

+ chrstian bale in seinem metier: kalt und unglücklich
+ düstere atmosphäre, gekonnt in szene gesetzt
+ durchaus interessante story, die den zuschauer neugierig macht/machen kann
- logiklücken
- es fehlt das gewisse etwas

fazit: 6,65/10

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 17. Dec 2007, 00:11


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Crazy Butcher
Beitrag 17. Dec 2007, 00:09 | Beitrag #68
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


so, eben noch "Narc" nachgeschoben. hammer. der film lief nicht in den kinos, sondern kam direkt auf dvd raus. einerseits schade, andererseits aber vll auch besser so, handelt es sich doch bei dem film um alles andere als mainstream, er wäre u.u. komplett untergegangen.

+ ein fetter, alter ray liotta und ein fertiger jason patric (nach diesem film mag man kaum glauben, dass er sich mal für "speed 2" verschwendet hat) in höchstform. gestik, mimik und einsatz sind 1a.
+ ein richtiges mittendringefühl durch den, endlich mal, sinnvollen einsatz der handkamera
+ kalte farben, dreckige städte, junkies ... erinnert von der machart her an traffic
+ harte cops, die schnell zur sache kommen und sich nicht in gut und böse einordnen lassen
+ zunächst einfach erscheinende story, die den zuschauer immer mehr in die irre führt und sich am ende komplett überwirft

fazit: 8,93/10

@pinki:
für dich als ray liotta-fan sicher ein genuss. absolut zu empfehlen ... und schau dir verdammt nochmal endlich "swingers" an. tipp: am besten bevor du mit kumpels in irgendwelche clubs losziehst biggrin.gif

Bild: http://us.movies1.yimg.com/movies.yahoo.com/images/hv/photo/movie_pix/paramount_pictures/narc/_group_photos/jason_patric1.jpg (Bild automatisch entfernt)Bild: http://thumbs.filmstarts.de/menu/Narc01.jpg (Bild automatisch entfernt)

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 17. Dec 2007, 21:06


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Crazy Butcher
Beitrag 17. Dec 2007, 20:58 | Beitrag #69
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


hab urlaub und mache abends meinen "empfohlene filme"-marathon. grad "dark blue" angeschaut. reiht sich bei den anderen bad-cop-streifen ein. etwas mehr mainstream als narc, dennoch gut gemacht.

+ handlung wurde geschickt in den rodney king-skandall (der afroamerikaner, der vor laufenden kameras von polizisten vermöbelt wurde) als hintergrund eingefädelt
+ kurt russel als fieses arschloch mit etwas anstand, einer der glanzpunkte in seiner karriere
+ pluspunkte für die umsetzung eines meiner lieblingsthemen (fiese bullen biggrin.gif)
+ ordentliche darstellung der unruhen
- insgesamt etwas weniger stimmig als vergleichbare filme
- ein beinah-happy-end, wohl ein kompromiss an die massentauglichkeit

fazit: 7,09/10

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 17. Dec 2007, 21:02


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
ewood223
Beitrag 17. Dec 2007, 21:18 | Beitrag #70
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.134



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2002


Schon die Rambo-4 Trailer gesehen?

http://youtube.com/watch?v=8M1KiXWWTxg

mir jedenfalls neu und gerade ein Grund mal wieder herzhaft zu lachen...
 
Wayne
Beitrag 17. Dec 2007, 21:33 | Beitrag #71
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.109



Gruppe: Banned
Mitglied seit: 20.09.2006


War schonmal Gesprächsthema hier, vor allem weil er so trashig rüberkam. lol.gif
 
bill kilgore
Beitrag 17. Dec 2007, 22:23 | Beitrag #72
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.538



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


Ein neuer Adam Sandler Film: http://www.youdontmesswiththezohan.com/
eek.gif rofl.gif


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Crazy Butcher
Beitrag 17. Dec 2007, 23:11 | Beitrag #73
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


grad "napoleon dynamite" angeschaut. hab lang nicht mehr so gelacht. eine der besten loserkomödien, die ich bisher gesehen habe rofl.gif

+ jon heder (der eine gage von 1000$ bekam) ist wie geschaffen für die rolle. ein oberloser der seinesgleichen sucht biggrin.gif
+ alles, wirklich alles im film ist uncool
+ die dialoge sind einfach nur krank lol.gif
+ hohe gagdichte mit absolut staubtrockenem humor
+ gedreht mit einem budget von 400 000$
+ absolut sympathisch von machart und casting her

fazit: 8,87/10

kleine kostprobe

Bild: http://images.filmstarts.de/NapoleonDynamite13.jpg (Bild automatisch entfernt)Bild: http://images.filmstarts.de/NapoleonDynamite15.jpg (Bild automatisch entfernt)

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 17. Dec 2007, 23:18


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Hummingbird
Beitrag 17. Dec 2007, 23:25 | Beitrag #74
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Ja, Napoleon Dynamite ist echt große Klasse, auch wenn Highschool Filme sonst eigentlich nicht mein Genre sind.
Der hier ist aber einfach "anders".
Meine Lieblingsszene ist als der alte Bauer die Kuh erschießt während ein voll besetzter Schulbus vorbeifährt. rofl.gif xyxthumbs.gif
 
willi
Beitrag 18. Dec 2007, 18:02 | Beitrag #75
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 822



Gruppe: Members
Mitglied seit: 10.07.2004


hab den film im originalton gesehen und kann die begeisterung irgendwie nicht so recht teilen....fand den ziemlich stumpf, oder hab ichs einfach nicht richtig geblickt ?
 
Hummingbird
Beitrag 18. Dec 2007, 19:05 | Beitrag #76
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Die Gags sind meist subtil und leise. Wenn man da Probleme hat sich darauf einzulassen (die überspitzt schrägen Charaktere erschweren das vielleicht), dann macht der Film bestimmt keinen Spaß.

Allerdings kenne ich keinen anderen Film der so schön die amerikanische "Highschool-Kultur" auf die Schippe nimmt.
 
Crazy Butcher
Beitrag 18. Dec 2007, 21:04 | Beitrag #77
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


ist ein typisches hate-it-or-love-it-movie


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Légionnaire
Beitrag 18. Dec 2007, 23:19 | Beitrag #78
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.962



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.08.2005


So...war gerade in "Hitman" drin und find ihn gar nicht mal soooooo schlecht...Ok...die russischen "Spezialeinheiten" mit ABC-Maske und roten Augen, komischen Schutzwesten und NVA-Helmen auf dem Kopf waren schon komisch, genauso wie die Endlosmagazine, aber letzteres war irgendwie auch nicht anders zu erwarten...
Ich würde dem Film pauschal mal 5/10 geben.


--------------------
Akzeptieren ist einfacher als Verstehen
---
Zitat Hptm S.: Panzer sind scheiße
 
Wayne
Beitrag 18. Dec 2007, 23:34 | Beitrag #79
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 1.109



Gruppe: Banned
Mitglied seit: 20.09.2006


Gerade aus Hitman rausgekommen und muss sagen, kein schlechter Film, im Gegenteil. Kann auch einige Kritikpunkte, die hier angesprochen wurden, nicht ganz teilen bzw. verstehe ich sie überhaupt nicht.

ZITAT
Ihre Plattenrüstung besteht allerdings wohl aus Polystyrol, da der Hitman sie generell mit seinen AMT Hardballers (wohl in .45 ACP) niederstreckt.


In mehreren Szenen sieht man deutlich, wie er den Kopfbereich trifft, aber ich hab kaum Treffer im Brustbereich bei den Soldaten gesehen.

ZITAT
Wie für Actionfilme üblich sterben die Gegner nach einem Treffer in den Arm sofort


Sag mir bitte WO das zutrifft.

ZITAT
Da wären wir auch gleich bei der unglaubwürdigsten Liebesgeschichte (oder doch nicht?) des Jahres 2007


War nicht soooo störend... und immerhin wars auch keine, sein Job ging da zum Glück vor.

ZITAT
Bitte! Der Hitman tötet pro Tag so 2 bis 3 Hundert Spezialpolizisten, Milizionäre und Drogenbarone - aber wenn da eine Frau daher gelaufen kommt!


Komm mal wieder runter zur Realität rolleyes.gif

Mir sei gegönnt zu sagen als Fan, der alle Teile kennt, das der Film ein guter Film ist. Hier sind meine Kritikpunkte:

+ schöne Schauplätze
+ teilweise sehr gute Kameraeinstellungen (man kommt sich fast vor, als würde man den Hitman wie im Spiel steuern, genial gemacht!)
+ nettes Katz - und Mausspiel
+ Kampfszenen
+ Timothy Olyphant spielt seine Rolle hervorragend
+ ja, er ist böse
+ teilweise lustige Einlagen (was aber auch die Hitmanreihe ausmacht, z.B. die Badeente)
- am Anfang zu schnelle Wechsel (kann man so oder so sehen, ich fands störend)
- kaum Bezüge zur "Geburt" des Hitmans (wenn man die Reihe kennt ist das nicht schlimm, jedoch für Unwissende)
- Story teilweise verwirrend aufgebaut

Man beachte auch bitte das Hitmanszenario selbst. Wer einen allzu realistischen Film erwartet geht da an der Sache falsch ran.

Meine Wertung: 7,5/10
Eben halt gut, aber auch nicht sehr gut. Kenner sollten sich ihn ruhig angucken.
 
Crazy Butcher
Beitrag 18. Dec 2007, 23:39 | Beitrag #80
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


so, "operation kingdom". solide gemacht, jedoch habe ich persönlich mehr erwartet.

+ gut inszenierte action mit einigen mann(heat)-anleihen
+ interessante gut verständliche einführung in "die lage" zu beginn des filmes
+ durchaus sinnvolle botschaft am ende des films
+ keine zu einseitige rollenverteilung in gute amerikaner, böse saudis (auch wenn man das ganze weniger gezwungen hätte gestalten können)
- auch wenns cool kommt: wieso rennen terroristen mit picattiny-verbastelten AKs durch die gegend?
- welcher volldepp hat jennifer garner diese piepsige männliche teenagerstimme verpasst??? wallbash.gif
- die handlung in der mitte des filmes und die von den beteiligten gezogenen schlüsse wirken zu konstruiert
- die heutzutage wohl unvermeidbare "wir amis kriegen euch alle am sack"-message (den ganzen film hindurch)

fazit: 6,01/10

-edit-
wertung leicht nach oben korrigiert. ist ja insgesamt kein schlechter film.

Der Beitrag wurde von Crazy Butcher bearbeitet: 18. Dec 2007, 23:44


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
DemolitionMan
Beitrag 19. Dec 2007, 01:26 | Beitrag #81
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 4.319



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 02.01.2004


Yeah, Peter Jackson macht doch den "Hobbit"-na gut, als Produzent, aber immerhin! Und es gibt gleich 2 Teile. Hach, das wird endlich mal wieder schön im Kino. xyxthumbs.gif


--------------------
Pulver ist schwarz
Blut ist rot
Golden flackert die Flamme
 
EK 89/2
Beitrag 19. Dec 2007, 10:31 | Beitrag #82
+Quote PostProfile CardPM
Leutnant
Beiträge: 803



Gruppe: Members
Mitglied seit: 26.02.2007


Weiß eigentlich jemand was aus Müllers Büro 2old2die wird/geworden ist?
Die Seite scheint ja nicht mehr soderlich aktuell zu sein.

http://www.muellers-buero.at/2old2die/Inhalt.htm

Mehr finde ich dazu einfach nicht.
Würde mich schon interessieren, ob das Team um Niki List nochmal sowas wie Müllers Büro hinbekommt. Vorallem weil "Helden in Tirol" locker ne Top-Ten Plazierung im "Schlechtesten Filme aller Zeiten" schafft
 
imi-uzi
Beitrag 19. Dec 2007, 22:19 | Beitrag #83
+Quote PostProfile CardPM
Oberst
Beiträge: 13.951



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 06.09.2002


ZITAT(ewood223 @ 17. Dec 2007, 21:18) *
Schon die Rambo-4 Trailer gesehen?

kommt ja echt was splattermässig rüber mata.gif
sieht ja echt wie'n b-movie aus.. hmpf.gif
 
Almeran
Beitrag 19. Dec 2007, 22:21 | Beitrag #84
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.906



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Der einzige Film der Rambo-Reihe, der kein Trash-Meisterwerk/B-Movie ist, ist Rambo I lol.gif

Der Beitrag wurde von Almeran bearbeitet: 19. Dec 2007, 22:21


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
DocBrown
Beitrag 19. Dec 2007, 22:27 | Beitrag #85
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 5.599



Gruppe: Members
Mitglied seit: 25.02.2004


ZITAT(Wayne @ 19. Dec 2007, 00:34) *
Komm mal wieder runter zur Realität rolleyes.gif


Wenn du dich da rumtreibst?


Ich stehe weiterhin zu meiner Hitman-Kritik.


--------------------
Second Witch:By the pricking of my thumbs,/Something wicked this way comes.
 
Maidorn
Beitrag 19. Dec 2007, 22:50 | Beitrag #86
+Quote PostProfile CardPM
Gefreiter
Beiträge: 28



Gruppe: Members
Mitglied seit: 01.01.2006


Ich habe den Film noch nicht gesehen.
Totzdem: Eine Liebesgeschichte ist vollkommen laecherlich in einem Film ueber den Hitman. Hoffentlich ist das wirklich nur die Andeutung einer ...
Dass der Film kein Meisterwerk ist, war ja zu erwarten ... ich werd ihn mir so bald wie moeglich ansehen.
 
bill kilgore
Beitrag 19. Dec 2007, 23:13 | Beitrag #87
+Quote PostProfile CardPM
Proaktiver Forensupport
Beiträge: 26.538



Gruppe: Admin.WHQ
Mitglied seit: 19.12.2001


The Dark Knight

Wow. eek.gif

Endlich! Ich freu mich.

Der Beitrag wurde von bill kilgore bearbeitet: 22. Dec 2007, 15:32


--------------------
Look into the eyes of a chicken and you will see real stupidity. It is a kind of bottomless stupidity, a fiendish stupidity. They are the most horrifying, cannibalistic and nightmarish creatures in the world.
 
Crazy Butcher
Beitrag 19. Dec 2007, 23:31 | Beitrag #88
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.877



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


interessant. was hat es damit auf sich, dass das wort "batman" nicht fällt? aber klasse, dass christian bale wieder ran darf xyxthumbs.gif


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Hummingbird
Beitrag 19. Dec 2007, 23:35 | Beitrag #89
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 14.062



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Das Casting scheint mir sehr vielversprechend.

 
Ultra Magnus
Beitrag 19. Dec 2007, 23:35 | Beitrag #90
+Quote PostProfile CardPM
Fähnrich
Beiträge: 179



Gruppe: Members
Mitglied seit: 08.12.2005


ZITAT(bill kilgore @ 19. Dec 2007, 23:13) *
The Dark Knight

Wow. eek.gif

Endlich! Ich freu mich.



Muhahaha! Karten sind schon vorbestellt! rollin.gif Jeder anderen Filmreihe des Genres um Lichtjahre voraus.

Der Beitrag wurde von bill kilgore bearbeitet: 22. Dec 2007, 15:33


--------------------
"In politics it is necessary either to betray one's country or the electorate. I prefer to betray the electorate."
      -- Charles De Gaulle
 
 
 

107 Seiten V  < 1 2 3 4 5 > » 
Reply to this topicStart new topic


2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 28. October 2020 - 03:10