eGun

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

Zurück zum Board Index
164 Seiten V  « < 162 163 164  
Reply to this topicStart new topic
> Anschaffungsthread V: Hier ist der Kunde König
xena
Beitrag 23. Jan 2019, 17:58 | Beitrag #4891
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.471



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Neuer Reisepass.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Father Christmas
Beitrag 24. Jan 2019, 00:01 | Beitrag #4892
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.287



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Dann viel Reisespass.


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
Hummingbird
Beitrag 24. Jan 2019, 03:03 | Beitrag #4893
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.891



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Ich wünsche auch viel Reisepass.
 
Nite
Beitrag 24. Jan 2019, 08:17 | Beitrag #4894
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.686



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Die Büroklammer nicht vergessen biggrin.gif


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Schwabo Elite
Beitrag 24. Jan 2019, 09:44 | Beitrag #4895
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.214



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 10.06.2002


Und das Multitool ganz hinten unten aus der Reisetasche nehmen. biggrin.gif


--------------------
Sapere Aude & Liber et Infractus
"He uses statistics as a drunken man uses lamp-posts... for support rather than illumination." –- Andrew Lang (1844-1912)
"Seit ich auf deutsche Erde trat, durchströmen mich Zaubersäfte – Der Riese hat wieder die Mutter berührt, Und es wuchsen ihm neue Kräfte." -- Heinrich Heine (1797-1856), Deutschland ein Wintermärchen, Caput I
Quidquid latine dictum, altum videtur. -- Nενικήκαμεν! -- #flapjackmafia
 
Nite
Beitrag 24. Jan 2019, 09:56 | Beitrag #4896
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 17.686



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 05.06.2002


Und das Credit Card Knife aus dem Geldbeutel


--------------------
Ceterum censeo asseculas Dais esse necandam.

#flapjackmafia #arrr #PyramidHoneyTruther
 
Father Christmas
Beitrag 24. Jan 2019, 11:13 | Beitrag #4897
+Quote PostProfile CardPM
Generalleutnant
Beiträge: 10.287



Gruppe: WHQ
Mitglied seit: 05.05.2001


Und nicht "Bombenstimmung" sagen.


--------------------
Für neuen Bildschirm, hier [ X ] Nagel einschlagen.

ZITAT(Wodka @ 28. Sep 2015, 12:38) *
Zur Kritik an der deutschen Justiz. Natürlich foltert die deutsche Justiz nicht, denn das würde bedeuten, dass ein Richter das Foltern anordnet. Damit verkennt der Fragesteller bereits die Gewaltenteilung in Deutschland. Für Folter ist nach der Gewaltenteilung die Exekutive zuständig.


#flapjackmafia
 
xena
Beitrag 24. Jan 2019, 15:43 | Beitrag #4898
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.471



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


biggrin.gif

Das mit der Büroklammer habe ich mir behalten. Multitool habe ich eh keines. Keine Ahnung ob man so was durch den Zoll in Israel bekommt... Aber wird eh erst Mitte März werden.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
xena
Beitrag 25. Jan 2019, 14:59 | Beitrag #4899
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.471



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Flugtickets gekauft FFM - Ben-Gurion.


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Crazy Butcher
Beitrag 27. Jan 2019, 06:57 | Beitrag #4900
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 8.735



Gruppe: Members
Mitglied seit: 22.02.2002


ZITAT(Nite @ 24. Jan 2019, 09:56) *
Und das Credit Card Knife aus dem Geldbeutel

Stimmt. Da bin ich jahrelang mit rumgeflogen und habe das Ding schon ganz vergessen, bis es doch mal an einem Flughafen aufgefallen ist.


--------------------
"In the future, if you don't want the shit missions, don't be so good at doing them."
- General Downer in 'Over There'
 
Markus11
Beitrag 31. Jan 2019, 14:22 | Beitrag #4901
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.910



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


ZITAT(Crazy Butcher @ 27. Jan 2019, 06:57) *
ZITAT(Nite @ 24. Jan 2019, 09:56) *
Und das Credit Card Knife aus dem Geldbeutel

Stimmt. Da bin ich jahrelang mit rumgeflogen und habe das Ding schon ganz vergessen, bis es doch mal an einem Flughafen aufgefallen ist.


Solange die Klingenlänge unter 6cm beträgt, sollte es zumindest in der EU kein Problem sein.

https://www.messer-portal.com/basiswissen/m...-mit-dem-messer

Praktisch wird es aber an der persönlichen Meinung des Mitarbeiters am jeweiligen Flughafen liegen, ob es jetzt okay ist, oder nicht. Ich erinnere mich an Berichte wo Leute diskutiert haben wie lang die Klinge jetzt tatsächlich sei, und der Mitarbeiter kein Lineal dabei hatte, oder aber das Lineal des Reisenden nicht akzeptieren wollte, denn es könnte ja manipuliert sein. (Ganz grob aus dem Gedächtnis)

Habe aber vor etwa 2 Wochen in London auf den Flughäfen Gatwick und Luton bei der Gepäckkontrolle am Tisch ein aufgedrucktes Lineal gesehen, was wohl diesem Zweck dienen soll. Wenn selbst die Messerparanoiden Engländer also wirklich Klingen unter 6cm im Handgepäck erlauben, sollte das in anderen EU Ländern auch kein Problem sein.

Selber bin ich 2016 nach Berlin nur mit Handgepäck geflogen, mit dabei ein Crkt 16 was ich vergessen hatte. In Wien ist es niemanden aufgefallen, oder hat niemanden gestört,....und als ich in Berlin es zufällig entdeckt habe, habe ich es mit der Post heim gesendet. Das dürfte aber an der laschen Kontrolle in Wien liegen,....dass Akkus, Batteriepacks und Feuerzeuge zb ins Handgepäck müssen, habe ich 2015 in Island feststellen müssen, als die Akkus in meinem aufgegebenen verschwunden waren mit einem Zettel der finnischen Flughafenmitarbeiter, dass diese Sachen nur im Handgepäck mitgeführt werden dürfen.

Stumpfe kleine Scheren im Erstehilfeset waren auch oft nicht erlaubt, zb in Israel, oder wurden nochmal gesondert beäugt.

In Peking wurde mein Feuerzeug hingegen einkassiert, weil es im Handgepäck war,.....(obwohl es eigentlich dort hingehört und erlaubt sein sollte, und ich auch so hingeflogen bin),....also wirklich verlassen auf Richtlinien würde ich mich nicht. (Oder zumindest ausserhalb der EU prüfen was nun wirklich erlaubt ist.)

Der Beitrag wurde von Markus11 bearbeitet: 31. Jan 2019, 14:28
 
Almeran
Beitrag 31. Jan 2019, 15:45 | Beitrag #4902
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.787



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


Die einzige Faustregel, auf die man sich verlassen kann: Nix Spitzes oder Scharfes mit ins Flugzeug nehmen.


Klar kann man sich vor Ort mit dem Mitarbeiter streiten und auf Richtlinien verweisen, wenn es ihm oder dem Vorgesetzten egal ist, hat man keine Chance.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
400plus
Beitrag 31. Jan 2019, 16:03 | Beitrag #4903
+Quote PostProfile CardPM
Oberleutnant
Beiträge: 2.348



Gruppe: Members
Mitglied seit: 24.10.2010


ZITAT(Markus11 @ 31. Jan 2019, 14:22) *
Praktisch wird es aber an der persönlichen Meinung des Mitarbeiters am jeweiligen Flughafen liegen, ob es jetzt okay ist, oder nicht.


Ja, das glaube ich auch. Hatte einmal vergessen, dass mein Victorinox Huntsman noch im Handgepäck war und dann erstmal geflucht, weil ich dachte, dass ich das jetzt los sei (Klingenlänge 7cm, also mehr als 6...). Der Mitarbeiter gab's mir aber wieder. Klar, der nächste Victorinox-Laden war wahrscheinlich 10m hinter der Sicherheitskontrolle, aber trotzdem hätte das dumm laufen können. Auf der Rückreise habe ich dann es dann doch lieber umgepackt.
 
xena
Beitrag 31. Jan 2019, 17:52 | Beitrag #4904
+Quote PostProfile CardPM
Major
Beiträge: 9.471



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.10.2002


Naja, wenn es um Brotzeit geht, kaufe ich halt in Israel einfach ein billiges Messer und lasse es dann dort. Das ist einfacher als sich am Flughafen mit den Zöllnern zu streiten. Und eine Schere werde ich wohl auch erst dort kaufen und dort lassen. Danke für die Hinweise. Somit spart man sich doch Ärger und um die paar Euros... äh... Schekel ist es auch egal.

Der Beitrag wurde von xena bearbeitet: 31. Jan 2019, 17:52


--------------------
Eine komplette Waffenübersicht (naja, fast komplett... ...naja auch nicht fast komplett, aber sehr vieles...):

waffen-der-welt.alices-world.de

 
Almeran
Beitrag 1. Feb 2019, 23:36 | Beitrag #4905
+Quote PostProfile CardPM
Generalmajor d.R.
Beiträge: 7.787



Gruppe: Moderator
Mitglied seit: 20.10.2004


ZITAT(xena @ 31. Jan 2019, 17:52) *
Naja, wenn es um Brotzeit geht, kaufe ich halt in Israel einfach ein billiges Messer und lasse es dann dort. Das ist einfacher als sich am Flughafen mit den Zöllnern zu streiten. Und eine Schere werde ich wohl auch erst dort kaufen und dort lassen. Danke für die Hinweise. Somit spart man sich doch Ärger und um die paar Euros... äh... Schekel ist es auch egal.

Reist du ohne Aufgabegepäck? Sonst schmeiß es halt da rein.


--------------------
Liberalmeran.

Der Grad unserer Erregung wächst in umgekehrtem Verhältnis zu unserer Kenntnis der Tatsachen - je weniger wir wissen, desto aufgeregter werden wir.
- Bertrand Russell, Eroberung des Glücks
 
Markus11
Beitrag 21. Feb 2019, 16:08 | Beitrag #4906
+Quote PostProfile CardPM
Hauptmann
Beiträge: 3.910



Gruppe: VIP
Mitglied seit: 10.06.2007


Ein 750ml Titantopf/Tasse von Lixada für etwa 30€ smile.gif.

Der Tatonkamug ist zwar genial (besonders der lange Griff), aber es wäre manchmal schön wenn er doch etwas mehr Fassungsvermögen hätte, und mein 0.8 Liter Edelstahltopf (ebenfalls von Tatonka) kann nicht vernünftig als Becher verwendet werden.

Gewichtsersparniss also somit 230g (Topf mit Deckel), +180g Tatonkamug, minus 128g Titantopfbecher, effektiv 282g smile.gif.

Ich schiele schon gierig auf das MSR Hubba NX Solo, das mit 1.2kg mein ~2.6kg Karrimor Zelt ersetzen soll. Weniger schleppen, mehr Natur genießen biggrin.gif! (Wobei mich manche ultraleich Fetischisten immer wieder erstaunen, wie sie es schaffen ihr Gepäckgewicht und Volumen so gering zu halten. Da gibt es wohl noch viel zu lernen.)
 
Hummingbird
Beitrag 21. Feb 2019, 17:24 | Beitrag #4907
+Quote PostProfile CardPM
Oberstleutnant
Beiträge: 13.891



Gruppe: Members
Mitglied seit: 03.12.2004


Naja, diese Ultralight Fraktion sind meistens Schönwettercamper.
 
 
 

164 Seiten V  « < 162 163 164
Reply to this topicStart new topic


1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:




Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. February 2019 - 02:31